Freitag, 17. April 2015

Geh zu ISIS altes Haus

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/neues-video-von-deso-dogg-islamist-denis-cuspert-droht-mit-anschlaegen/11640170.html

http://www.morgenpost.de/berlin/article139616316/Neue-Terrordrohung-des-Ex-Rappers-Deso-Dogg-per-Video.html


Nein, ich stelle hier den Link zu dem Song nicht ein, soll nach dessen Lauschen ja schon so mancher sein Trommelfell mit dem Spaten aus den Ohren gepfriemelt haben, zudem wird von schreiend in die Wüste laufenden Irrsinnigen berichtet, und so zeige ich Ihnen nur die passende Antwort auf die Deso Doggsche Noten-Köpfung, hat man diese ja bei Extra3 gefunden:


https://www.youtube.com/watch?v=7-YmZP_rDVA

Mehr haben die Flitzpiepers von der Pustel-Jihadfront nicht verdient. Und besser gesungen ist es obendrein.


Guten Tag und ein schönes Wochenende

PS.: Wegen einem Todesfall in der Familie mach ich heute früher Schluss.



Donnerstag, 16. April 2015

Die Salafisten und die Flüchtlingsheime

Nein, als Flüchtling hat mans nicht leicht, und dies nicht nur, weil man seine zerstörte Heimat auf zumeist gefährlichen Pfaden verlassen musste, sondern auch in der vermeintlichen Sicherheit, wird einem von so manchem Vollidioten ja das neue Dach sofort angezündet,...

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-04/haseloff-troeglitz-anschlag

...wobei die Flammenfetischisten anscheinend ab und an sogar aus den eigenen Reihen kommen,...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hamburg-fluechtlinge-sollen-unterkunft-selbst-angezuendet-haben-a-1028680.html

...jedoch ist das nicht der allerletzte Schrecken, der ihnen begegnen wird, haben ja auch die Salafis die neuen Schäfchen zwecks Mitgliederaufstockung ins gierige Äuglein gefasst:




Ob die Geschichte mit den Missionaren stimmt, sei dahingestellt, hat man derartiges ja schon oft erzählt, wobei es so gut wie nie der Wahrheit entsprach, weswegen man ja auch in diesem Fall tief in der Bilderkiste wühlen musste,...



... so hält einem der Vogelanbeter von nebenan ja gerne zu jeder Gelegenheit seine Linse vors Antlitz, hat es allerdings bei solchen Schnurren immer daheim in der Sockenschublade vergessen, weswegen die obengenannten Religionsanwerber auf der selben Stufe wie Nessie stehen, sieht das arme Tier ja auch so mancher, ebendieser ist aber prinzipiell zu blöd fürs Auslöserdrücken.

Kommen wir aber zurück zum Thema, so finde ich es ja mehr als gruselig, wenn nun die Typen, vor denen man eigentlich geflohen ist, einem auf die Pelle rücken, wobei ich befürchte, dass dies schon an vielen Orten geschieht, brauchte man ja zum Beispiel bei Bernhard Falks "Gefangenenseelsorge" auch gefühlte 100 Jahre bis einem der Ernst der Lage ins Gehirn schlüpfte. So wirds wohl auch in diesem Fall sein, schnarcht man ja mancherorts garantiert den Schlaf des Ahnungslosen, weswegen es an Ihnen liegt, die Augen offen zu halten. Sollten Ihnen also irgendwo derartige Extremisten-Rekrutierungsversuche zu Augen bzw Ohren kommen, dann schreiben Sie uns, werden wir es ja gerne vertiefen, zudem können wir es auch an so manche nicht-pennende Behörde weiterreichen. Ja, letztere gibt es, aber diese können nicht alles sehen. Weder jede braune Hohlbirne, noch jeden sabbernden Hassprediger. Dafür gibts einfach zu viele. Leider.

Guten Abend


Die Salafisten und der Hass

Es waren einmal, vor gar nicht allzu langer Zeit, ein paar Prediger, die gerne von der Liebe erzählten, die dem Salafismus innewohnt, und manch nach Harmonie dürstender Traumtänzer glaubte dies sogar, jedoch wurde er nur verarscht, ist ja so gar nichts mit Herzenswärme, sondern der Hass ists, der dieser Irrlehre entströmt, und als Beispiel sei ein Erhan Aydeniz angeführt, welcher zum Beispiel einen Tobias Huch hasst,...




...und die "News aus der muslimischen Welt",...



... seine Glaubensgeschwister von den "Koranfakten",....



...und auch über alles andere schüttet er seine Galle, ist er ja nur, wenn er verabscheut:




Fast täglich würgt er den grünen Schleim des Ekels nach oben, und er schüttet diesen ausgekotzten Brei über jeden, der ihm über den Weg läuft, war das süßliche Lächeln als Lies!-Fritze ja nur eine Fassade, hinter der in Wirklichkeit ein übler Sumpf lauert. Nur einen liebt er - wie jeder Salafi - dann doch, und dieser wird deswegen auch sooft wie möglich ins Bild gerückt, auf dass ihn die Betrachter endlich bejubeln mögen:



Er mag dieses Bild "cool" nennen, ich erachte es als Ausdruck eines verkümmerten Selbstbilds, glaubt er ja wirklich, allerdings nur, dass er irgendjemand ist. Ein ganz großer. Ein Anführer. Der Nabel der Welt. Der Chuck Norris der Ummah. Reichen tuts aber nur für einen roten Teppich im Nirgendwo. Mit dreckigen Schuhen. Wie alle Saladingens. Von Hass und Egomanie zerfressen. Und doch nur eine Lachnummer.

Guten Tag



Mittwoch, 15. April 2015

Abu Nagie und der Babysitter-Boogie

Zu dem Prozessauftakt des Ibrahim Abu Nagie gibt es noch einen Film nachzureichen, zeigt dieser ja wiedermal das geistige Niveau seiner Sekte:

https://www.youtube.com/watch?v=mu149SXXo68

(Danke für den Link)

Da es fürs Direkthochladen zu groß ist, hier ein Downloadlink: http://www.load.to/bANl62Tf1o/Schauprozesss_Ibrahim_Abu_Nagi_9.4.15.mp4

Wie? Was Sie nach dem Handyvorzeigen gemacht haben? Sie trafen sich wahrscheinlich im Sandkasten, wo sie noch heute kleine, bröselige Küchlein backen. Vielleicht flechten sie sich auch gegenseitig Gänseblümchen in die Haare. Womöglich basteln sie auch an einem Baumhaus. Oder sie malen Papa Nagie bunte Herzchenbildchen, schließlich soll man sie genießen, seine Vorschulzeit, geht die ja ohnehin so schnell vorbei. Bei den meisten. Außer bei den Abus und Umms, kann sie da ja schonmal bis zur Vergreisung anhalten.

https://www.youtube.com/watch?v=kH7OFxc00yM


Guten Abend


Musa Al Almani und der Zwergenaufstand

https://www.sat1nrw.de/archivbeitraege/ein-salafisten-aussteiger-erzaehlt-121226/?hc_location=ufi

Auch hier war der Musa Al Almani schon Thema, und einmal führte man ihn sogar als Grund für Kritik an, hielt man mir ja vor, dass ich nicht zwischen "guten" und "schlechten" Salafisten unterscheiden kann, jedoch zählte für mich der Domink ab dem Zeitpunkt seines kritischen Hinterfragens nicht mehr zu dieser Sekte, weswegen der Vorwurf unbegründet war. Er warb für ein Miteinander, wo jeder sein soll was und wie er möchte, solange er keinem schadet, und dies ist eine durchaus gesunde Weltsicht, zudem hatte und hat er den Mut sich gegen selbstherrliche Flitzpiepen wie Vogel, Lau, Nagie und auch dem Sabri öffentlich aufzulehnen,...

https://www.youtube.com/watch?v=6MJYEWVViDo


....was ja die wenigsten schaffen, lähmt sie ja die Angst, welche eigentlich total unsinnig ist, gibt man den Hosentaschenpredigern damit ja Macht, die ihnen nicht zusteht.

Nein, dafür gibts natürlich nicht nur Schulterklopfen, ätzen ja Nischen-Clowns wie Ibn Rainer....

http://www.ahlu-sunnah.com/blog/?p=819&hc_location=ufi

(Nichts zu danken, Rainer, sollst Du ja auch mal ein paar Leser haben. Teil Sie Dir gut ein, weiß man ja nicht, wann wieder so ein Freudentag für Dich ist)

...und ein "Misk Nrw Düfteparadies" fürchterlich,...



.... wobei Schlimmer natürlich immer geht (das nächste Mal bitte etwas besser die Stimme verstellen, war die Identifizierung ja gar mächtig leicht, und falls der Dominik Interesse daran hat, bin ich gerne bereit das Geheimnis zu lüften):

http://www.dailymotion.com/fettsackmusa

Jucken wird als das Reiben der Wildsäue ihn wohl nicht, zumindest hoffe ich das, und so wünsche ich dem Musa hiermit für die Zukunft auch weiterhin Durchhaltevermögen, werden die Drohungen und Beleidigungen ja zunehmen, will ja kein Doofkopf hören, das er ein ebensolcher ist. Aber da müssen sie durch, schließlich sollte jeder die Wahrheit kennen. Auch, wenn sie wehtut.

Guten Tag

Dienstag, 14. April 2015

Die Lies! Spendendose - ein voller Erfolg

Ich könnte Ihnen jetzt ja von dem Dahinscheiden des Deutsch-Jihadisten Yassin Chouka erzählen,...

http://www.tagesspiegel.de/politik/islamistischer-terrorist-aus-deutschland-yassin-chouka-offenbar-tot/11622042.html

...jedoch unterlasse ich die Glückwünsche lieber, wurde ja so manche Torte - siehe Reda Seyam - zu unrecht verspachtelt, und so wenden wir den Blick nun gegen ein anderes leeres Behältnis, über welches ich schon berichtete, wurde ja auf Ebay eine Lies-Spendendose für 12 Euronen vertickt....zumindest wurde es versucht:

http://boxvogel.blogspot.se/2015/03/neues-von-der-lies-gelddruckmaschine.html

Die Auktion ist nun zu Ende, der Erfolg jedoch war äußerst bescheiden, konnte man ja nur einen mickrigen Fünfer erwirtschaften,...


http://www.ebay.de/itm/Neue-Originale-Deutsche-Lies-Spendendose-Sammeldose-/151629042297

....was nach dem Abzug der Versand- und Ebaykosten wohl noch minimaler ausfällt, kann der Nagie damit ja nichtmal seine Schuhbänder aufpolieren. Nein, es ist kein Verlass auf die Anhänger, und so wird der Ibrahim demnächst womöglich mit zerschlissenem Beinkleid vor dem Richter stehen, sind die Doofen ja schon bis zur Schmerzgrenze ausgewunden, während die Klugen maximal das Schwarze unter dem Fingernagel geben. Aber vielleicht retten ihn ja die arabischen Freunde vom Golf. Auf dass das weiße Höschen nicht löchrig wird.



Möge das Betteln beginnen. Bzw weitergehen.

Guten Abend


Die Masern und die Salafisten - lass mich küssen Deine Pusteln

Wars ein Blitz, der die Hirnrinde der Salafijünger zur bröseligen Pappe vertrocknete? Ein schwerer Sturz aus dem 25.Stock? Streifte sie gar ein Bus bei dem Versuch einer schlurfenden Autobahnüberquerung? Oder wars die Hebamme, deren Hände zu sehr zitternden, weswegen dem Wääääh! ein böses Platsch! folgte?  All das könnte man in Betracht ziehen, und doch wirds wohl etwas anderes gewesen sein, waren es ja die Masern, die dem Abu-Kevin-James-Al-Almani den Socken zerschossen, ist eine echte Umm ja gleichzeitig ein Impfgegner, was kaum jemanden verwundert, kann Dummheit auf einem Bein ja kaum stehen:



"Impfen: Nicht mit meinen Kindern!

16/8/2014
0 Comments
 

Mein erstes Kind ist 2005 zur Welt gekommen und damals wie heute stellte sich die Frage, ob wir es impfen lassen oder nicht. Alhamdu lillah, zu dieser Zeit beschäftigten wir uns schon mit den Vor- und Nachteilen des Impfens und nach einigen Recherchen, entschieden wir uns aus Überzeugung dagegen!
Somit konnte ich meinen Kindern die Risiken, Nebenwirkungen und Folgeschäden ersparen und bin bis jetzt zufrieden mit dieser Entscheidung!

Die Panikmache der Ärzte und Interessen der Pharmaindustrie führen dazu, dass der Normalverbraucher, der sich nicht über Impfstoffe etc. informiert und der im blinden Vertrauen und mit der guten Absicht, seinem Kind das Beste zu geben, sich in die Obhut der Ärzte begibt, ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein.
Erst wenn es zu einem offenkundigen Impfschaden gekommen ist, beginnen sie sich über die Wirkungen und Inhaltsstoffe zu informieren, recherchieren und beraten sich mit Betroffenen. Doch dann ist es zu spät, vielleicht wird ihr Kind für immer beeinträchtigt bleiben. Ein vorher gesundes Kind ist zu einem Pflegefall geworden oder stirbt!

Was die Langzeitfolgen von Impfungen anbelangt, so ist vielen nicht bekannt, dass auch später auftretende Erkrankungen mit Impfungen in Verbindung stehen können!

Dies soll ein Aufruf an euch sein, bewusst und kritisch mit diesem Thema umzugehen und euch dazu motivieren, euch besser zu informieren, bevor ihr eure Kinder diesen Giften aussetzt!
Es gibt im Internet sehr viele Seiten und Videos darüber!

Wir haben circa drei Jahre lang ungeimpft in Ägypten verbracht. Meine Kinder hatten einmal die Windpocken, welche sie gut überstanden haben, alhamdu lillah!

Anstatt auf chemische Medikamente zurückzugreifen, solltet ihr versuchen Naturheilmittel zu verwenden, um das Immunsystem eurer Kinder zu stärken, zu schützen und Krankheiten natürlich zu heilen!
Wir haben auch sehr gute Erfolge mit der Homöopathie erzielt, alhamdu lillah!

Ich hoffe, dass dies ein Anstoß für euch ist, die Recherche zu beginnen, um gesünder zu leben und natürlich zu heilen.

Und nie vergessen: Der Erfolg und die Heilung kommen allein von Allah!

Alles Gute was salamu aleykum,

Umm Muhammed Ismail"
 
 
 
Genau! Und weil man hierzulande die Kleinen vergiftet, liegt Deutschland auch auf Platz 173 bei der Kindersterblichkeit, während man in Ägypten schon auf Platz 97 vorgedrungen ist:
 
 
So werden die Hirnis hierzulande niemals auf das Treppchen vordringen, deswegen Kümmelöl statt Spritze, damit es endlich wieder etwas zu feiern gibt. Nach wir sind Papst! kommt nun wir sind tot! Hurra! Und Amen! Endlich Erster!
 
 
Guten Tag