Dienstag, 2. August 2011

Das EZP ist tot, es lebe Medina eV

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/demo-gegen-salafisten-stellt-sich-ezp-neu-auf-1.1345271

Tja, das Ende der EZP ist nah, jedoch nur um wie Phönix aus der Asche unter einem anderem Namen wiederaufzustehen. Ist ja auch verständlich, wie soll man den sonst die sauteuren Hadschreisen und das etwas dubiose Zam Zam Wasser an den Mann bringen, der finanzielle Ruin wäre vorprogrammiert. Und so spielt man eben weiter mit dem Staat, scheint der ja wirklich zu dumm zu sein, um dieses Spielchen zu durchschauen. Und wenn ers durchschaut, dann braucht er ewig, um dagegen etwas zu unternehmen, oder er macht gleich gar nichts, ist Islamkritik ja gerade nicht modern. Darum wünsche ich den Mönchengladbacher Bürgern weiterhin viel Glück und vor allem Durchhaltevermögen, sie werden beides brauchen.

Guten Abend



PS.: Der im Internet leicht zu findende Verein Medina e.V. aus Nürnberg scheint mit diesem Verein nichts zu tun zu haben, auch wenn ich denke, dass die Namenswahl wohl nicht zufällig ist, so kriegt nämlich die Schelte ein anderer ab. Übrigens mischt auch Ciftci wieder kräftig mit, sein Rückzug hatte also nur strategische Gründe.

http://muslimtube.de/index.php?option=com_content&view=article&id=70&Itemid=139&lang=de

Beachten Sie auch das Impressum.

Kommentare:

  1. Es gibt in D. nur zwei Vereine mit diesem Namen. Einen in Nürnberg und einen in Berlin!

    Bayern Amtsgericht Nürnberg VR 2957
    Begegnungsstube Medina e. V

    und:

    Berlin Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) VR 27947
    Medina e.V.

    Quelle: https://www.handelsregister.de/rp_web/search.do

    AntwortenLöschen
  2. Naja Google kann wohl nicht immer alles raus spucken Medina hin Mednia her , der Islam gibt NIE auf und wird immer stark sein ob im Hintergrund oder wieder im Vordergrund....Bald schon wird ihr sehen das es Zwecklos ist dagen anzukämpfen. Allahu Akbar

    AntwortenLöschen
  3. Genau! Und die Erde ist eine Scheibe.

    AntwortenLöschen