Montag, 19. September 2016

Georg Elsers Deutsch für Anfänger - Teil 2

15.November 2016




Tja, die Rechtschreibung ist nicht wirklich die Lust des Abdurrahim Gasnjani, aber er hat seit heute ja etwas mehr Zeit, und so kann er Versäumtes ja eventuell nachholen....


2.November 2016





Du nie lernen richtig die Rechtschreibung, Bilal Gümüs, das ein Versprechen. Leider. Ich wohl nie erleben werde...


25.Oktober 2016




Ja, das Abendland geht unter, zeigt uns ein Juergen Schmidt ja, dass selbst die "Rein Deutsche-Bürger-rinen" die Rechtschreibung nicht mehr beherrschen. Furchtbar.


24.Oktober 2016




Und möge Dich, Elvedin Sa, ein Lehrer in der Rechtschreibung bestärken. Pierre Vogel ist da übrigens das falsche Vorbild, hat der bis heute ja so gut wie nix fertig gebracht.

20.Oktober 2016




Das ist eine grausige Rechtschreibung, Deniz Werdt, deswegen ab in die Schule mit Dir. Aber zackig.

19.Oktober 2016





Mit allen Mitteln wird er sich wehren, der Norbert Neubauer,...vor allem mit einer miserablen Rechtschreibung, schlägt die ja sogar mich in die Flucht...Erbarmen!


13.Oktober 2016





Ich fülle mich auch gerade, Uwe Deierl, und zwar vollkommen ratlos....


12.Oktober 2016





Ja, ich hab auch gerade Tränen in meinen Augen. Dank Dir, Sanja Hasimovic....

11.Oktober 2016




Ganz ehrlich, mir ist es völlig egal, welch Schmarrn der Müller Marcel da schreibt, würde ja selbst das Zirpen einer altersschwachen Grille seine Worte an Wichtigkeit übertrumpfen. aber die Rechtschreibung beleidigt meine Augen, weswegen ich um Stille ersuche. Mehr braucht man nämlich nicht.


10.Oktober 2016





Vielleicht sollte man auch Deutschkurse für Deutsche anbieten. Ich wäre dafür. Der Sauer Axel wohl auch.


6.Oktober 2016




Genau, Sultan Sa,...schon lenkst wüssten die das...alle...were es andersrum...


5.Oktober 2016




Dazu, meine liebe Ayse Bouchelarem, fällt selbst mir nichts ein, deswegen sei Dir nur ein frommer Wunsch mit auf den Weg gegeben: Möge ein Lehrer Dich aus dieser Sitiwazion befreien. Schnell....

4.Oktober 2016




Tja, wenn ich so schlecht in Engli...Pardon...Mathe gewesen wäre, dann würde ich auch meinen Namen in unleserlichen Buchstaben schreiben....


30. September 2016




Ja, mein lieber Talib Bhai, das ist wahrlich pervers....

29. September 2016




Dem habe ich nichts hinzuzufügen, Ayse Bouchelarem, ist Einsicht ja der beste Weg zur Besserung. Viel Glück dabei.

28. September 2016




Genau, warum geht man nicht lieber wieder zur Schule...also manche...wenige...zumindest Samet Berisa. Schaden würds ihm garantiert nicht....


27.September 2016




Wer Kruzifix schreiben möchte, mein lieber Kamal Moufid, der sollte dies auch können, wirds ja sonst zum Desaster, was dann wiederum jeden Anti-Schulschwänzer fiks...Pardon...fix und fertig macht, deswegen bitte den Duden zur Hand nehmen. Danke.


26.September 2016




Ein kleiner Rat sei hiermit an Amar Saado ausgerichtet, wärs ja besser dem Lehrer zuzuhören und nicht dem Gümüs Bilal, "bendigt" man sonst ja anstatt zu bändigen, was einen ganz, ganz schnell zur Lachnummer macht.

22.September 2016





Manchmal kommen mir echt die Tränen, und so ist es im Falle einer Ayse Bouchelarem, ist dieser Satz ja für einen Rechtschreibfetischisten ein Schlag in die Magengrube. So lange Jahre in der Schule....und dann das...das macht einen echt vertieg...immer wider...


21.September 2016





Ich finde die Worte eines Xhevdet Hoxha so gar nicht erregend, und auch ein Wiesel würde dem wohl zustimmen, wenn es denn der deutschen Sprache mächtig wäre, aber vielleicht macht es ja eine Umschulung....weniger Erfolg als der Xhevet kann es dabei auch nicht haben....

20. September 2016




Mögest Du den Duden finden, hssnn angel, bitte....


19. September 2016

Sooft wie mancher ein Wort benutzt, sooft schreibt er es auch falsch, weswegen hiermit David Gü darauf hingewiesen sei, dass die Hure nur mit einem R ihr Dasein fristet, selbst wenn sie zwei Söhne geboren haben sollte:



Ja, es heißt auch nicht Tot, sondern Tod, aber das würde zu weit führen, soll man Salafis ja nicht überfordern. Und Bastard...Mann, tut mir sein Deutschlehrer leid...Armer Kerl.


Wird fortgesetzt....





Kommentare:

  1. Haha, da rennen einem die Leser weg.
    Niveau war dann doch zu tief.
    Und zuviel Gutmensch-Heuchelei.

    Blog schliessen. Failed.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange es hier doofe Kommentare gibt, klappsts ganz gut.Danke. Und weitermachen.

      Löschen
  2. Eigentlich muss man ja kein Deutsch, für alle Syrer
    hier , heute ist wieder erster Schultag im Land, Urlaub zu Ende.
    Schulbeginnfür 4 Mio. Schüler aller Art.
    Deutschkurse gibts da auch.
    Chaos ist ja nur in den Halsabschneidergebieten.

    AntwortenLöschen
  3. Hey, wer ist denn der neue Pöbler hier im Kommentarbereich? Willkommen ;-) Gutmensch-Heuchelei?? An welcher Stelle? Ehre wem Ehre gebührt, würde ich sagen. Ich freue mich jedenfalls, dass diese zwei Rubriken wiederbelebt wurde!

    AntwortenLöschen
  4. Off-Topic: Weiß jemand was mit dem Twitter-Account von Erasmus-Monitor geschehen ist? Habe das die lezten Tage irgendwie nicht mitbekommen.
    Danke im Voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Offenbar weiß keiner was. Na dann...

      Löschen
  5. Norbert Neubauers Logik: Deutsche = Nazis.

    Das die schlimmste Ausrottung von Deutschen in der Geschichte durch die Nazis geschah ist wahrscheinlich zu hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nazis haben Deutsche ausgerottet ?

      Löschen