Montag, 19. September 2016

Salafisten knutschen auf Facebook...love is in the air

Salafisten und Homosexualität hatten wir hier ja schon des öfteren zum Thema, und manch einen mag dies vielleicht mittlerweile langweilen, jedoch brennt mir der folgende Beitrag so sehr auf der Tastatur, dass ich ihn nicht unterdrücken kann, ist die folgende Schleimzuspachtelung ja so skurril, dass wohl sogar die Mannen aus der allseits bekannten Blue Oyster Bar nur ungläubig den Kopf schütteln würden:



https://www.facebook.com/ali.islam.507679

Gott sei Dank kann man auf Facebook noch nicht schmusen...also in echt, wird so mancher Monitor ja schon bespeichelt worden sein..., hätte man das nach dieser Anmacherei ja sicherlich getan.

Wie? Sie zerkugeln sich gerade? Dann kann ich Ihnen helfen, müssen sie ja nur das Liebesgeschmachte zu Ende denken, und schon haben sie Bilder im Kopf, die ihre Lachmuskeln wieder schonen, allerdings wissen wir nun zumindest, was im Kalifat so abgeht. Und warum man die Frauen verschleiert, geht ja nichts über einen knackigen Männerpo, Oder Ali? Sorry, ich wollte Dich beim Augenbrauenzupfen nicht stören....tut mir leid....weitermachen...

Guten Tag


Kommentare:

  1. Love is in the air ...

    Da wird doch der gemeine Islamist in der Pfanne verückt. Ist das das Ergebnis von zu viel Fasten und Kopf auf den Boden schlagen? Wie dick muss der Gebetsteppich sein dass keine bleibenden Schäden zurückbleiben?

    Vielleicht sollten die mal Rückwärts beten. Leichte Schläge auf den Hinterkopf sollen das Denkvermögen verbessern.
    Dazu noch den einen oder anderen Korn, und schon wird ne lustige Party draus.

    Alhmdiedödeldi!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine nette Romanze :-D

    Mögen sie sich in Zukunft ein Zimmer suchen, insha Allah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Verbrüdern, das allgegenwärtige ist ja bekannt.
      Brüder rauf und runter,da hat man als nichtmuslimisch detailliert Vertrauter das "warme" Brüder ganz verpasst.
      Eigentlich ja offensichtlsch wie so Sven Lau die Hochwasserhosen anpreist, die die sexy Wadeln rausschaun lassen und die rehschlanken Fesseln.
      Die Bilder der Körpertrainings Clubs lassen ja auch auf die Wunschfigur eines Freddie Mercury schliessen.
      Die Frauen so zu verdecken das sie fast nicht mehr sichtbar sind ist ja auch ein deutlicher Hinweis auf unerwünschte Anblicke.
      Da nützt die religiöse Verbrämung garnichts.

      Schon in jungen Jahren wird ja an der Schniedelkosmetik der optimalen Form gearbeitet auf das die Brüder später zufrieden sein mögen.

      Löschen
  3. Warme Brüder unter sich. Sieht aus wie die orientalische Antwort auf Conchita Wurst.

    Das ganze Salafistengedöns besteht doch nur aus lauwarmen "Blasmusikern♡" und flutschig rutschigen Gleitcremfetischisten.

    AntwortenLöschen
  4. Also das hat nichts mit Homoxexualität zutun guck mal bei Frauen die sagen auch ständig boah ist die und die schön ohne dabei lesbisch zu sein.
    Das versteht ihr hier wohl nicht . Viele finden auch Leute aufgrund ihres Nurs schön aufgrund der Australung etc. aber das hat nichts mit Homosexualität zutun , zb. finden wir auch das usnere Mütter die schönsten Menschen der Welt sind Leute ihr habt wirklich sehr seltsame Zusammenschlüsse und Herrleitungen obwohö ich den Text auchein wenig lustig finde bist du schön ne du schöner haha aber auf Homosexualität zukommen ist schon sehr seltsam und ihr wisst auch ganz genau das diese Leute nicht schwzul sind wenn ihr erlich seit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woher soll ich das bitte wissen?

      Löschen
    2. "Das versteht ihr hier wohl nicht . Viele finden auch Leute aufgrund ihres Nurs schön aufgrund der Australung etc. aber das hat nichts mit Homosexualität zutun "

      Na ja so rein optisch wenn sich die Brüder in die Arme fallen wenn sich neue Brüder gefunden haben.

      https://www.almasdarnews.com/article/new-rebel-group-formed-idlib/

      Löschen
    3. "ihr wisst auch ganz genau das diese Leute nicht schwzul sind wenn ihr erlich seit."

      Woher weisst du das, alle schon mal angegraben ?
      Vielleicht nur zu ungeschickt gewesen.

      Löschen
  5. Bei uns in der Religion und in Orietalischen Kulturen ist das alles ein wenig anderes der Begriff Schönheit usw. aber das könnt ihr nciht verstehen das hat Null Komma Nix mit Homosexualitäät zutun aber generell sit mir aufgefallen egal was geschrieben wird vonmsulimen ihr interpretiert alles immer so um es ins Lächerliche zu stellen würde bei dem Text stehen bist du Hässlich würdet ihr auch wieder irgendwas rein interpretieren usw. die Wahrheit ist das hier mehr Verschwörungstheorien aufgestellt werden als bei Akte X , ich hoffe allerdings das ihr nicht selber glaubt was ihr schreibt sondern nur einen auf Lustig machen wollt bzw. einfach den Islam nicht mögt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich glaube, dass die meisten da oben schwul sind. Sie müssen ihre Gelüste ständig unterdrücken und haben dann wenigsten die Möglichkeit, auf Facebook mal etwas Druck abzulassen. Im Verborgenen schauen sie sich dann Gay-Porn an, und um sich von ihren "Sünden" rein zu waschen, gehen manche nach Syrien oder den Irak und morden.

      Löschen
    2. "Also ich glaube, dass die meisten da oben schwul sind."

      Da gibts wohl noch mehr, wer der Schöpfung folgt , folgt wohl auch der Inzucht.
      Anfangs war ja wohl nur Eva da und lauter Männer, alles Verwandte.
      Hab nie gelesen wann die erste Tochter geboren wurde, war ja unwichtig.
      Das die Frauen zum Dienen für die Männer geschaffen wurden ist aber allseits bekannt.
      Muss dann wohl auch toleriert werden, liebe Mädels und Frauen hier.
      Schon den Blick gegenüber muslimischen Männern senken, verlangt die Religion.
      Dann mal her mit den Schariagerichten.

      Löschen
  6. "bzw. einfach den Islam nicht mögt"
    Einen Islam, der schon in seinen Urquellen Andersgläubige verachtet und sogar als "Ungläubige" vernichten will, den kann man ja nicht nur "nicht mögen", er muss sogar kritisiert - notfalls auch bekämpft - werden.

    AntwortenLöschen