Mittwoch, 20. September 2017

Die Generation Islam und die Bundestagswahl

Ich beschäftige mich ja diese Woche mit der Wahl, die vor der Tür steht, und da vor allem mit den Deppen, wobei ich die eine Seite schon sehr ausführlich abgehandelt habe, weswegen ich nun den Blick auf die anderen Flitzpieperer richte, und so wollen wir nun hören, was die "Generation Islam" zu dem Urnengang zu sagen hat:


https://www.youtube.com/watch?v=ZjDhupIfoQ8




Preiset den Propheten...dass er sich nicht beim Einschlafen einen Finger ins Nasenloch gesteckt hat und sich zum Schnarchen aus dem Fenster hing, wäre dies ja eine äußerst unbequeme Schlafposition. Und preiset ihn zusätzlich, dass er sich nicht zum Pieseln auf den Kopf gestellt hat, wären die Klos dann ja voll von Zimmerspringbrunnen.

Was sagen Sie? Das wäre lächerlich? Natürlich, und dies sagt auch der Sprecher bei Minute 1:30, erklärt er dort ja, dass sein Handeln nicht rational ist, verknüpft dies sogar mit dem Wort "Denken", was in der Islamistensprache wohl frei übersetzt "nachäffen" bedeutet, wärs einem echten Denkmenschen ja vollkommen wurscht, wie jemand vor 1.400 Jahren dem täglichen Geschäft frönte. Oder wie er sich die Zehennägel abpfriemelte.

Kommen wir aber zurück zu den Wahlen, die es damals nicht gab (zumindest nicht in dieser Form, wählte man damals ja maximal die Hand, die einem amputiert wurde), weswegen man auch heute nicht dahin gehen kann, allerdings frage ich mich nun, wieso man Videos auf Youtube stellt, müsste der schwätzende Bruder Ahmad Tamim ja eigentlich - würde er sich an seine eigenen Worte halten - seine Nachrichten auf Schafshaut kritzeln und per Kamelkarawane verbreiten. Oder es dem Nachbarn in den Gehörgang ölen, auf dass dieser es per stiller Post verbreiten möge. Von Zelt zu Zelt.  Oder von Lehmhütte zu Lehmhütte.

Tut er aber nicht, weil er wie eben alle Supergläubigen der heutigen Zeit ein Heuchler ist. Der Wasser predigt, aber Wein säuft. Und dämliche Videos macht, mit denen ich mich in der nächsten Zeit beschäftigen werde, strotzen die ja vor lauter Dummheit, weswegen ich hiermit auch eine Wahlempfehlung ausspreche, und dies für alle Fans dieser Nullnummern: Bleiben Sie am Sonntag daheim, denn sie würden sich ohnehin nur verlaufen. Oder sich mit dem Stift ein Auge ausstechen. Und das wollen Sie doch sicher nicht, oder? Eben, deswegen Amen. Oder so.

Guten Tag



Kommentare:

  1. Jedesmal wenn dieser Langweiler in seinem Video an der Stelle angekommen ist wo der etwas von auf die rechte Seite legen und einschlafen erzählt, da gehen bei mir sämtliche Lichter aus. Sorry, aber das Video mit dem Langweiler und der hypergeilen Stehlampe aus den sechziger Jahren ist doch schon von Anfang an der Brüller. Hat der Prophet Mohammed damals auch so eine Stehlampe gehabt?

    Da frag ich mich wirklich was das nur für ein schräger Typ ist den ihr da bei YouTube ausgebuddelt habt? Ist das ein Salafist oder ist das ein Hypnotiseur der seinem Psychiater einen Knopf an der Backe labert? Aber echt jetzt. Sind die Typen von den Salafisten alle so ausgefranste Gehirnakrobatiker?
    Wenn die sich ohne ihren Propheten zu befragen noch nicht mal selber entscheiden können auf welcher Seite diese Nasen einzuschlafen haben, dann ist das doch kein Wunder das diese weichgekochten Spinner nicht ganz gar in der Birne sind.

    Oh Mann, ich brauch mir nur vorzustellen einer von denen wäre der neue Bundeskanzler und so ein Heini würde die nächste Weihnachtsansprache halten. ""Liebe  Jihadisten und Terroristen, wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem wir wieder nix zustande gebracht haben. Meine Brüder und vollverschleierte Brüderinnen, heute haben wir wieder ein einmaliges Angebot für euch aus dem Basar gezaubert. Einen Sprengstoffgürtel für nur sage und schreibe 1001€. Die Ware ist wie immer vor und nach der Benutzung vom Umtausch ausgeschlossen. So gehet hin meine lieben Jihadisten und Terroristen und erfüllt eure Pflicht. Kommt nicht ins neue Jahr. Vergesst vorher aber nicht mir die 1001 Euronen auf mein Konto zu überweisen, damit ihr euch problemlos ins Paradies befördern könnt."" Bazinga✔

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Typen von Generation Islam sind völlig Verblendete und gehören zur verbotenen Hizb ut Tahrir. Warum es dem Verfassungsschutz so schwer fällt, hier eine gerichtsfeste Beweisführung hinzukriegen, ist mir ein Rätsel. Ruckzuck könnte man die Propaganda der Deppen von der GI plattmachen, da sie eine "nachfolge Organisation" ist.

      Löschen
  2. Demokratie ist Schirk. Dafür kommt er in die Hölle.

    AntwortenLöschen
  3. Mohammed nachmachen , na ja, zum Krieg gegen Mekka ufrufen kommt wohl nicht mehr so gut, das mit den Sklavinnen auch nicht.
    Soll ja von einer jüdischen Sklavin vergiftet worden sein, gut, kann man gelten lassen.
    Nachmachen.

    AntwortenLöschen
  4. "Ihn als Vorbild nehmen (damit ist dieser Mohammed gemeint) in all unseren Angelegenheiten"

    Wieso sind solche Deppen dann immer noch auf You-Tube und Fratzbook aktiv? Denen ihr Mohammed hat sich wohl kaum im Internet aufgehalten. :-))))

    AntwortenLöschen
  5. Mal OT zu tordnhöfer. Der behauptete in seinem Buch das dieser berüchtigte Köpfer " Dschihadi John" ihn chauffiert hätte.
    Bei Lanz ist gerade eine angesehene Journalistin, arabisch sprechend, halb Marokkanerin, der washijgton Post die jahrelang in Nahost recherchiert hat.
    U.a. auch Interviews mit hochrangingen IS, die daraufhin angesprochen, völlig ausgeschlossen haben, das dieser Typ jemals in irgendeiner Form als Chauffeur für irgendjemand tätig war.

    AntwortenLöschen
  6. So manche Idioten würden auch nicht wählen gehen, wenn sie keine Moslems wären. Dieser Typ im Video schiebt das nur als Vorwand auf den Islam. In Wirklichkeit ist er gar kein Patriot ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ist der Typ aus dem Video jetzt der neue Pierre Vogel? Kaum sitzt der Lau im Knast und der Vogel dreht nur noch Videos über seine Betrugsvereine, kommt ein neuer Irrer ans Licht, der einem die Welt erklären will.

    AntwortenLöschen
  8. Super Seite ,kein Muslim Mag eure Hetze gegen den Islam aber viele Generation Islam andersherum mag kein Islamhasser Generation Islam ihr seht es ist einzig eine Frage der Perspektive.Ich als Muslim Frage mich immer in welcher Welt ihr lebt und ob ihr keine anderen Probleme als den Islam habt Generation Islam dagegen finde ich gut wobei ich jedoch das letzte besagte Video nicht so gelungen finde.Mit Islamhassern kann man nicht reden sie sollen sich lieber mal um die Abschaffung der Kolonialsteuern kümmern sie ist für viel Hass verantwortlich.

    AntwortenLöschen
  9. Martina Zuckermann20. September 2017 um 23:57

    du klannst auch in Köpfe gucken wie soviele Islamhasser ,Zauberer die glauben zu wissen was wir denken. Ich finde die Videos von GI viel besser als den driss den ihr schreibt auch wenn ich nicht immer der selbigen Meinung bi wie er. Euch passt einfach uneere Religion nicht wir sollen halt schweigen wenn der Westen wieder Fortschritt in unsere Länder bomben will.Ihr setllt doch die Demokratie zb. über den Kommunismus den Sozialismus oder die Sharia somit stellt ihr eure Werte über unsere aber wollt uns selbiges verbieten obwohl das Grundgesetz doch garnicht vorgibt wie man zu denken hat. Aber was ich immer schon gemerkt habe ,alles was ihr dem Islam vorwirft kann man in Wahrheit genauso euch vorwerfen. Generation Islam top ihr Flop . Was erwaret ihr eigentlich von uns Muslimen genau das wir genau eure Werte teilen . Für Demokratie kämpfen, Verschleierung sein lassen, gleiches Frauenbild wie ihr teilen usw. ihr seit in Wahrheit die radikalen und solltet euch mal endradikaliseiren ich habe selten soviel Hass gesehen wie von den Islamhassern bei Youtube ist jeder 2 Kommentar gegen den Islam so Hasserfüllt das ich keinen Islamischen Prediger in Deutschland kenne der da rankommt . Da ird Muslimen allesamt der Tod gewünscht usw. und irgendwie schein sich da niemand drum zu kümmern der Islamhass und Rassismus ist das größere Problem in Deutschland nicht der Antisemitismus oder der Islam das sind nur eure Gedanken die von Hass geleitet werden. Egal ihr seit hier unter euch Islamhassern und gebt euch selber recht fragt man euch auf der Straße antwortet ihr ganz anderes ausser im Osten.Ich bitte euch seht ihr nicht wie sich dei Bevölkerung immer weiter radikalisiert warum gießt ihr immer weiter Öl ins Feuer Pegida,Pi ,Afd,Indentitäre usw lasst es einfach gut sein sonst nimmt es alles kein gutes ende .

    AntwortenLöschen
  10. Anonym21. September 2017 um 17:13

    ".Ich bitte euch seht ihr nicht wie sich dei Bevölkerung immer weiter radikalisiert warum gießt ihr immer weiter Öl ins Feuer Pegida,Pi ,Afd,Indentitäre usw lasst es einfach gut sein sonst nimmt es alles kein gutes ende ."

    Wie würde dann für dich ein gutes Ende aussehen? Scharia und öffentliche Steinigungen auf den Marktplätzen? Kinderehe und überall vermummte Wesen, in einer Welt ohne Musik und Tanz? Nein danke, dann lieber ein böses Ende für euch!

    AntwortenLöschen
  11. Habe mit beiden Stimmen AfD gewählt! Die AfD ist zwar nicht perfekt, kann Merkel und Co. das Regieren aber bedeutend unangenehmer machen, Vogel und Co. das Leben als "Religioten" ebenfalls. Alle Religionen gehören in die Tonne, denn alle Religionen verblöden die Menschen, machen abhängig, erzeugen Schuldgefühle und vermindern die Lebensqualität in erheblichem Umfang.

    AntwortenLöschen