Freitag, 28. Juli 2017

Martin Lejeune und der westliche Piesel-Angriff

Freitag ists, und deswegen wieder Zeit für einen Lacher, zu dessen Förderung wir nun Martin Lejeune begrüßen, hats dem ja nun die letzte Sicherung aus dem Hirnkasten gedroschen.





Der kluge Geist würde ob des Bodensees mitten in Istanbul vermuten, dass die Stadtplaner nur zu doof für ein funktionierendes Abwassersystem waren, der Martin erkennt darin jedoch einen frontalen Pieselangriff der westlichen Verschwörer. Kann er natürlich machen, der Hohlhir....Pardon...Hohlerdler, allerdings darf er sich dann auch nicht wundern, wenn man ihm bald ein Jäckchen schenkt, das man hinten zubindet. Und er in einem gepolsterten Raum Jeannnnyy grölt. Bis dahin aber erfreuen wir uns weiter an seinen Ergüssen, die jeglicher Intelligenz spotten. Es lebe der Hofnarr. Und nun bringe er uns einen gebratenen Kapaun. Danke.


Guten Tag


Kommentare:

  1. Martin Lejeune der Ballett-tanzende Wetterprophet machte sich vor ein paar Tagen über das Wetter in Deutschland lustig, und jetzt fallen in der Türkei zentnerschwere Hagelkörner von Himmel, die durch irgendwelche Mächte aus ihrem Experimentier-Labor für ihre kranke Wetter-Mainipulationen über der Türkei abgeworfen worden sind! :-)))))



    Martin Lejeune: "Es ist doch endlich Sommer hier in #München, warum an den Strand in der Türkei in der Sonne liegen, wenn ich eine Heizung und Solarium habe!" ● Was Martin wirklich dazu denkt: [[Ihr blöden Deutsche könnt meinem Führer Erdogan niemals das Wasser reichen, wir in der Türkei haben beste Wetter von der ganzen Welt!]]

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1111946908906570&set=a.538385436262723.1073741829.100002738150270&type=3&theater


    Martin Lejeune: "‪Sie lieben #Dauerregen����im Sommer? Dann buchen Sie keinen Urlaub in der #Türkei����, dem sichersten Land der Welt mit Sonne, Meer & Demokratie‬" ● Was Martin wirklich dazu denkt: [[ Türkei hat Erdogan. Türkei hat den besten Sommer. Türkei hat Wasser und Demokratie. Türkei hat niemals Unwetter.]]

    https://www.facebook.com/LejeuneTV/posts/1112219002212694


    Martin Lejeune: "Wer jetzt noch nicht in der Türkei urlaubt, ist einfach nur selber schuld und kann ja gern den #DauerRegen an der Ostsee genießen. Türkei Land von Sommer Sonne Demokratie" ●  Was Martin wirklich dazu denkt: [[Bestes Wetter in der Türkei, dagegen kann das beschissene Wetter von Deutschland einpacken.]]

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1112279432206651&set=a.538385436262723.1073741829.100002738150270&type=3&theater


    Martin Lejeune: "Ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt den #Sturm gut überstanden! Haupsache gesund! Gesundheit ist das Wichtigste! #dolu #hagel #istanbul" ● Was Martin wirklich dazu denkt: [[Verdammte Scheiße, Hagelkörner fallen auf die Türkei, so groß wie Wassermelonen!] 

    https://www.facebook.com/LejeuneTV/posts/1113487362085858


    Martin Lejeune: "Die Mächte mißbrauchen die #Türkei als Experimentier-Labor für ihre kranken Wetter-Mainipulationen, um dem türkischen Volk Schaden zu zufügen" ● Was Martin wirklich dazu denkt: [[Allah hat seine Schleusen für seine kranken Wetter-Mainipulationen über der Türkei geöffnet!]]

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1113495765418351&set=a.372526862848582.1073741824.100002738150270&type=3



    Wie heißt es doch immer so schön? Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort. Bei den großen Sünden öffnet er kurze Zeit später seine Schleusen und lässt Hagelkörner so groß wie Wassermelonen über seine Sünder fallen! ;-)

    https://mobile.twitter.com/search?f=videos&vertical=default&q=%23Istanbul&src=typd

    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/unwetter-in-istanbul-verletzte-und-hagelschaeden-durch-sturm-aid-1.6977051

    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Martin Lejeune der Ballett-tanzende Wetterprophet machte sich vor ein paar Tagen über das Wetter in Deutschland lustig, und jetzt fallen in der Türkei zentnerschwere Hagelkörner von Himmel, die durch irgendwelche Mächte aus ihrem Experimentier-Labor für ihre kranke Wetter-Mainipulationen über der Türkei abgeworfen worden sind! :-)))))"

      Tjaaaaaaaa, das nennt man dann Karma XD

      Löschen
  2. Wenn man nicht den Juden die Schuld in die Schuhe schieben kann muss der Westen hinhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? er sagt doch 'Die Mächte'. Die MÄCHTE!!!

      Löschen
    2. er hat nicht explizit "die Juden" gesagt^^

      Löschen

  3. I always thought natural disasters are God's will for the failings of the respective religious clowns, tbe homosexuals, the lesbians, sex in general, democracy, ..... Everyday I learn something new from the fundamentalist religious wankers who are on a mission to delight humanity with their tin foil hat insights.

    What MLJ has not yet understood is that he was poisoned by chem trails and the Cadbury Easter Egg and .... (just add what you feel appropriate) by mad Western and Jewish (to give Martina some credit) scientists in order to establish Islam as the most ridiculous belief system.

    Now that he knows - maybe the world will be spared forever from his constant retarded diarrhea. Than again being a prophet with the only deep understanding of heaven, earth and hell - I doubt it very much.

    May Allah (and I cite from the Quran) finally have mercy with humanity and shut MLJ up for good.

    Some divine lightning should do the job.

    AntwortenLöschen
  4. Achja der Martin mit lachen erinnere ich mich immer wieder gerne an den Marathon, wo er zuerst ein paar aufs Maul bekam wegen Belästigung und danach von der Polizei abgeführt wurde und im Anschluß noch zwei Anzeigen kassierte.

    AntwortenLöschen
  5. Martina Zuckermann28. Juli 2017 um 06:28

    ja nicht gut aber immer über Muslime hetzen genauso wenig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spatz... du kapierst es immer noch nicht...

      Löschen
    2. @ Martina 29.07. 0010 hrs

      Actually I have to support you against Anonym 28.07. 0708 hrs.

      I no longer can stand how Muslims are treated by their clerics and leaders and Anonyms. We Muslims are so volatile in our faith that we always have to unite against those with a different opinion. No questions asked.

      Enjoy what our DPM - in a secular country per constitution - has to say.
      https://www.malaysiakini.com/news/390255

      But I love my Muslim step kids - especially when they say to me: "You know Daddy what we like most about you?!?! We no longer need to lie!"

      That sums up for me the stupidity of those Muslim clerics and politicians who think they have something of any importance to say. My step kids have long understood it.

      Löschen
  6. Was sagt dir zur Forderung Netanjahus zur Todesstrafe? Kommt hetzt mal los wie gegen Erdogan und Muslime warum so ruhig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist egal, wer die Todesstrafe fordert, ist er ja immer eines: Ein Volldepp. Klar genug ausgedrückt?

      Löschen
    2. Wie oft hat denn Israel schon die Todesstrafe angewendet? Und vor allem, bei wem?

      Löschen
    3. "Was sagt dir zur Forderung Netanjahus zur Todesstrafe?"

      Was ist mir der in den islamischen Ländern geforderten und angewendeten Todesstrafe?

      Wenn schon, denn schon..........

      Löschen
    4. @ Anonym 28.07. 0710 hrs

      There is an old saying:
      "Two wrongs do not make a right but a good excuse."
      That might well not be a religious statement - but it is a good start to use your brain

      Löschen
    5. "Wie oft hat denn Israel schon die Todesstrafe angewendet? Und vor allem, bei wem?"
      Attentäter abwehren ist keine Todesstrafe.

      Löschen
    6. Hat auch niemand gesagt. Weißt du denn überhaupt, bei wem Israel bisher das erste und einzige mal die Todesstrafe angewendet hat? Hier ein bisschen Nachhilfe: Es war Adolf Eichmann. Und weißt du was? Da ich ein entschiedener Gegner der Todesstrafe bin, kann ich nicht einmal das gutheißen, obwohl es in diesem Fall durchaus nachvollziehbar war.

      Löschen
  7. Von welchen Mächten labert dieser hirnlose Vollidiot?
    Dieser Lejeune  soll ein Moslem sein? Dabei dachte ich doch immer dass für einen gläubigen Moslem nur die Macht Allahs über alles steht!
    Dieser Internetprolet sollte sich schnellstmöglich in Sicherheit bringen, denn sonst hauen ihm die radikalen Islamisten für seine ungläubige Aussage irgendwann noch auf's Maul.
    Hoffentlich hat der keinen Führerschein, denn ich kann mir sehr gut vorstellen dass der auch genauso verwirrt Auto fahren würde, wie der seinen Bockmist unter die Leute verteilt.
    Das was der da veranstaltet übertrifft ja wirklich in jeder Hinsicht die dümmste und seelischste Grausamkeit die man sich nur vorstellen kann. Diesen hirnlosen Dummy sollte man aber sowas von zügig zu einer MPU bestellen.
    Ich bin mir sicher dass diesem Lejeune selbst ein Aluhut nicht mehr helfen könnte, denn ich glaube tatsächlich daran dass sich die Blödheit bei diesem Exemplar den Weg immer öfter durch seine geöffneten Poren sucht.

    AntwortenLöschen
  8. Martin Lejeune ist ein ultrafeige Sau, die keinen kritischen Kommentar zulässt. Wahrscheinlich hat er diesen Schwachsinn aus den türkischen Qualitätsmedien übernommen. Der bekommt doch sowieso kein Bein mehr auf die Erde!

    AntwortenLöschen
  9. Unser Maddin muss sich vor einigen Monaten während der Marathonveranstaltung in Berlin schlimmere Verletzungen zugefügt haben als bisher angenommen.

    Hier für die ganz Harten noch einmal der brutale Vorfall zur Erinnerung in einer kurzen Zusammenfassung-->> https://www.youtube.com/watch?v=-grpIFaYIPM&app=desktop

    Der Gesundheitszustand von Maddin ist immer noch äußerst besorgniserregend und völlig instabil. Kann sich da nicht endlich mal ein anerkannter Psychiater drum kümmern, bevor sich dieser Wahnsinnige aus dem Fenster stürzt und sich dabei mit seinem Erdowahn-Plakat auf unschuldige Passanten wirft?

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja kein Fan vom Kachelmann, aber der war gut:

    http://m.huffpost.com/de/entry/17609388

    AntwortenLöschen
  11. Ob Martin Lejeune als Journalist über diesen tödliche "Einzelfall" berichten wird?

    "Sicherheitskreise: Täter war als Islamist bekannt"

    http://m.tagesspiegel.de/weltspiegel/messerangriff-in-hamburg-sicherheitskreise-taeter-war-als-islamist-bekannt/20122046.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F

    Der wievielte "Einzelfall" war das jetzt in diesem Jahr? Ich hab aufgehört die ganzen "Einzelfälle" zu zählen.

    Und der wievielte Täter mit seinem vollzogenen "Einzelfall" war das jetzt in diesem Jahr, der den Sicherheitskreisen schon vor seiner Tatausführung bekannt war? Eine Antwort darauf werden uns die verantwortlichen Behörden und Politiker wohl auch nach den neu dazukommenden "Einzelfällen" für immer schuldig bleiben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat aber nichts mit dem Islam zu tun.

      Löschen
    2. Anonym28. Juli 2017 um 15:47

      "Hat aber nichts mit dem Islam zu tun."

      Wieso hat der bekannte Islamist dann Allahu akbar gerufenen? Hatte er Langeweile? Aaaaah verstehe, der hatte genauso wenig mit dem Islam zu tun wie die Nazis mit Nazideutschland. Ja dann...


      Löschen
    3. @ Anonym 28.07. 1547 hrs

      Well maybe it really does not have to do so much with Islam as such. Just take my home country. So far - but soon to come - no terror attacks although nationwide we have some 40 % non Muslims.

      Maybe it has to do with a specific islamist fundamentalism and its specific followers: drug users, small town criminals, child molesters, unemployed, retards, mental issues, loners, youngsters, low education, poverty ....

      Whom else a wicked, false, allegedly all knowing fundamentalist religiously based and utopian ideology can attract?

      I look at those in my home country. Sure some might not fit above characteristics. The vast majority however does!!!

      For those interested just google "Malaysia" and "Red Shirts". The future of a religion on its way to damnation by its peaceful followers.

      Löschen
  12. Hihihi, dem Martin steht das Wasser bis zum Hals. :-D

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt is der Martin völlig durchgedreht! Was meint der mit Mächte? Meint der etwa Zeus würde das Wetter manipulieren um den Türken etwas zu wollen? Also auf die Idee muss man erstmal kommen.

    Ich möchte nicht wissen was der sich in Istanbul so alles durch ne Shisha reingezogen hat und würde mich nicht wundern wenn der uns demnächst was von nem Flug mit seinem Reis auf nem fliegenden Teppich erzählen wird.
    Da kannste nur noch mit dem Kopf schütteln.

    Kann es sein das der Lejeune zu viele Hagelschläge in seinem Leben abbekommen hat? Also spätesten jetzt sollte jedem klar sein dieser arme Kerl nen ganz großen Dachschaden inne hat. Und so mögen die Mächte mit ihm sein, denn sonst kommt der Arme bald schon wieder vom Regen in die Traufe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Jetzt is der Martin völlig durchgedreht! Was meint der mit Mächte? Meint der etwa Zeus würde das Wetter manipulieren um den Türken etwas zu wollen? Also auf die Idee muss man erstmal kommen.
      "
      Nicht so abwegig , da gibts einen prominenten Vorreiter. Letztes Jahr hat der Istanbuler Bürgermeister westliche Schiffe im Mittelmeer beschuldigt ein Erdbeben vorzubereiten, um Istanbul zu vernichten.

      Löschen
  14. AntiRacismandIslamophobie28. Juli 2017 um 22:51

    Anonym28. Juli 2017 um 15:31

    genau einmal offiziell aber inofiziel öfter als du denkst . Also zb öfter als diese Saudis die auch Sklaven von US und Israel sind und das keine Verschwörungstheorie sondern die Realität aber bei euch ist ja schon Sven Lau Top Gangsta ihr seit einfach zu Crazy die Realität läuft an euch mehr vorbei als diese Cojote in dem Comic und zu Lejeune ich glaub der meint vieles selber nicht ernst sonst hätte der ja so Realitäts verlust wie einige hier das hoffe ich für den Nicht.
    Wo sind die Indianer ,wo sind die Ureinwohner von Australien ,warum redet man in Afrika Enslish und Französich,warum redet man in Südamerika Spanisch? Kann es nicht sein das die Europäer praktisch jedes Land der Welt angegriffen ,ausgebeutet und willkürliche Grenzen gezogen haben und jeder der sich dagegen wert soll ein terrorist sein? Nein Spass ihr meint das ja Vollkommen ernst ah Pierre Vogel ist ja Radikaler Salafist . Mir ist es eh egal was wir filme ihr euch schiebt oh die Wahabiten ,Salafisten riesen Gefahr Leute wacht mal auf alta
    Ah und @Lejeune ich hoffe du meinst die dinge die du sagst auch nicht alle ernst sonst auch abgespact Inshallah kümmern wir alle uns demnächst um Dinge von dehnen wir Ahnung haben also ihr nicht über Islam und ich nicht über Balett ,

    Das alles Ironie weil ihr alle so Abgedriftet und Humorlos seit.
    Kheir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mann, bist du ein ungebildeter Schwachkopf! Und warum redet man dann in Nordafrika arabisch? Und lern jetzt endlich mal die deutsche Rechtschreibung, du Islamophober, du! Verstand ist definitiv nicht euer Ding, deswegen muss man verstärkt davon ausgehen, dass es in nächster Zeit noch so einige Nachahmer des "psychisch labilen Islamisten" aus Hamburg in euren Reihen geben wird. Eigentlich hilft da nur, euch alle präventiv wegzusperren!

      Löschen
    2. AntiRacismandIslamophobie28. Juli 2017 um 22:51

      "... aber bei euch ist ja schon Sven Lau Top Gangsta..."

      Sven Lau ist nicht nur ein Gangster, er ist auch ein Terrorist! Oder wie nennst du sonst jemanden der die bestehende Staatsform mit ihrer Demokratie durch steinzeitliche Gedanken und durch die genauso steinzeitliche Scharia ersetzen will?

      Alle Steinzeitjihadisten die genauso denken wie ein Sven Lau, die gehören entweder umgehend in Haft genommen, in eine Irrenanstalt gesteckt oder sofort des Landes verwiesen. Besser noch man würde diese Terroristen mit Sack und Pack sofort ganz aus Europa entfernen!

      Löschen
    3. @AntiRacismandIslamophobie, na wenigstens besitzt Du noch deine gewisse Art von Humor, denn sonst würdest Du dich ja nicht zu unserer Belustigung für diesen andauernd hyperventilierenden Journalisten @Martin Lejeune so selbstlos einsetzen. :-D

      Du musst wirklich ein sehr geduldiger Held sein, wenn Du diesem @Martin Lejeune so unterstützend und uneigennützig unter die Arme greifst.

      Danke für Deine Worte @AntiRacismandIslamophobie, denn sie beweisen immer wieder dass die Dummen dieser Welt leider noch nicht ganz ausgestorben sind. :)


      Löschen
    4. AntiRacismandIslamophobie28. Juli 2017 um 22:51

      "Das alles Ironie weil ihr alle so Abgedriftet und Humorlos seit."

      Woher erlaubst du dir hier deine Frechheit alle anderen Kommentatoren als humorlos zu bezeichnen? Sind wir in deinen Augen nur deshalb humorlos weil wir eure geplante Sharia für Deutschland ablehnen und für eure Art, so wie Ihr euch an diese Körperstrafen aufgeilt, ganz gewiss keinen Humor entwickeln können?

      Dann wäre es von dir und den deinen Salafisten wohl auch zuviel verlangt, wenn Ihr euren Humor unter Beweis stellen würdet, indem Ihr eure Frauen unverschleiert durch die Öffentlichkeit gehen lassen und euch selber unter einer Vollverschleierung verstecken würdet!

      Entschuldige bitte dass ich das jetzt mit Georgs Genehmigung hier veröffentlichen möchte, aber Ihr geistig zurückgeblieben Hinterwäldler regt euch über Frauen in Miniröcke oder kurzen Hosen auf den Straßen auf, geht aber trotzdem in die Schwimmbäder,  um euch an noch leichter bekleidete Frauen aufzugeilen. Ja das ist wirklich die Art von Humor, die ich so sehr an euch "liebe".

      Ihr besitzt sogar so viel "Freude und Humor" in eurem Leben, dass Ihr euch selber und unschuldige Menschen in die Luft sprengen würdet, wenn euch Andersgläubige in ihrem eigenen Land eure merkwürdige Art von Humor nicht erfüllen werden. Ja du hast auf deine ganz besondere Eigenart sogar irgendwie recht, denn Ihr müsst wirklich zu einer sehr außergewöhnlichen "Spaßgesellschaft" gehören, deren Humor die wenigsten Menschen wohl niemals verstehen und noch weniger akzeptieren werden.

      Du und deine Salafisten, Ihr könnt ja mal nur so zum Spaß den Hinterbliebenen der Opfer, die Ihr verschuldet habt, von Angesicht zu Angesicht eure "humorvolle" Art mit euren eigenen Worten erklären und dann wollen wir doch einmal sehen wie lange es dann dauern würde,  bis dass euch euer eigener Humor in euren Hälsen stecken bleibt!

      P.S.: Ich hoffe ich habe Dir jetzt damit deine Art von Humor für alle Zeiten versaut; und das meine ich ganz genau so wie ich es gemeint habe, nämlich durch jeden auch nur im Ansatz aufkommenden Humores!

      Löschen
    5. @ Anti...... 28.07. 1531 hrs

      What a comment.
      Just two remarks.
      A. My four Muslim kids love the English language. It is easy and helps them to find a job outside the Muslim world that restricts them to just be followers of a religion and its interpreters.

      B. Every non Muslim has the right to talk about Islam - as much has retarded Muslim clerics and so called clerics and Muslims claim the right to speak about other religions.

      Just get it in your wasted brain. Even if it is the last thing you challenge your brain with.

      Löschen
    6. @ Antiracis.... 28.07. 2251 hrs

      Now I get. The Saudis are slaves of the US and the Jews. That explains as well why they lead wars in Yemen and go after Shia Iran and Shia supporting Qatar.

      Wow - the devils are good in what they do. Divide et impera - let the Muslims slaughter each other.

      The only two problems you still have not answered
      A. Are the Sunni and Shia fighting for supremacy because the slave owners force them to do so? If so why do you not speak up against that?
      B. I remember several IS spokesmen demanding for the killing of all Shia.

      Uuuhhh - a 3rd question.
      C. Is Malaysia as well a slave since Shia and other Muslim sects are forbidden in my country.

      How cunning the US and Jews are. My sin ere respect. How come that these two - by far outnumbered by Muslim intellectuals can do that.

      But he stupid Muslims still fall for them. Not you of course - you are one of the few enlightened ones. Come on convince us Muslims. But if possible first remove your tin foil hat. You will here our laughter better.

      Löschen
    7. " Kann es nicht sein das die Europäer praktisch jedes Land der Welt angegriffen ,ausgebeutet und willkürliche Grenzen gezogen haben und jeder der sich dagegen wert soll ein terrorist sein?"
      Ja die Wahrnehmung , hat nicht der Islam von SPanien, Balkan, Nordafrika, bis Indien alles niedergemacht und unterworfen ?
      Millionen von Sklaven fanden islamisch gejagt ihren Weg nach Amerika.
      Kastriert, damit der Nachschub rollte.
      Das da jetzt viele Länder den ISlam verjagen ist das Schicksal des islamischen Kolonialismus.
      Mal abgesehen davon, das die westlichen Invasoren wenigstens den technischen Fortschritt in die Länder getragen haben, während die islamischen Länder in Armut dahindümpeln wenn sie nicht gerade in zu Ende gehende Ölseen gefallen sind.

      Löschen
    8. " Is Malaysia as well a slave since Shia and other Muslim sects are forbidden in my country."

      Criminals are forbidden everywhere.
      What do we need courts for ?
      That the earth circles the sun was also forbidden.
      Not believing in Allah is also forbidden.
      Words are cheap.

      Löschen
    9. Shia are criminals? They are muslims too

      Löschen
  15. Alle Symptome deuten bei Herr Lejeune darauf hin, das er als pathologischer Lügner unter dem Münchhausen Syndrom leidet. Er sollte sich daher dringend in die Hände einer darauf qualifizierten Person begeben, damit seine Lügengeschichten nicht noch weiter ausarten und ihm endlich geholfen werden kann.

    Erst dann wenn Herr Lejeune dazu bereit ist, kann sein Zustand geheilt werden und er wieder auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht werden, da er sonst Gefahr läuft, bei sich und anderen Mitmenschen durch seine Krankheit noch mehr Schaden anzurichten, welcher dann nicht mehr zu reparieren ist.

    https://www.psychomeda.de/lexikon/krankhaftes-luegen.html

    http://de.m.wikihow.com/Einen-pathologischen-Lügner-erkennen

    http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/krankheitenstoerungen/pseudologie-krankhafte-luegner_aid_393036.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Anonym 28.07. 2256 hrs

      You give MLJ more credit than he deserves.

      He converted to Islam just some 13 months ago.
      His knowledge of Islam is fractional and his support for the guy in Turkey is nothing else but filling a market niche.

      Once this niche is closed he will find something else to get excited about. In English we call such people "wanker".

      Secretly he follows Marilyn Monroe. "Money makes the world go round." As does allegedly the wife of our pious PM: "Diamonds are a girl's best friend".

      Löschen
  16. George,
    One of your commentators above implied or rather requested that non Muslims should not speak about Islam.

    Here an opinion published some 3 months ago which to the disgust of above commentator is shared by many Muslims as well. But that is exactly what the holier than thou fear. Their power will be gone forever.

    http://www.freemalaysiatoday.com/category/opinion/2017/04/23/zakir-naiks-pr-status-is-very-much-my-business/

    AntwortenLöschen
  17. @Shawn

    Mit Idioten die andere Leute als "Wanker" beleidigen, diskutiert man nicht. Merke dir das ein und für allemal!

    Entweder antwortest du hier auf deutsch, denn diese Seite wurde durch deutsche Worte verfasst, oder du kleiner Islamistenfreund kannst dir deine dumpfen Versuche andere blöde anzumachen sonst wo hinstecken.

    F.t.Islam! ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt betont die rheinische Knallkonvertüte, dass die Helden von Hamburg Tunesier seien, ohne zu erwähnen, dass es sicherlich keine Salafis sind. Aber das der Attentäter offenbar ein rechtgeleiteter Dschihadist war, verschweigt er dann doch lieber.

    AntwortenLöschen
  19. Ach ja, und Sönke Weber, einer der vier Helden, ist sich weder Tunesier noch Muslim. Merke: Wenn ein Muslim plötzlich aufhört, Alkohol zu trinken, ist äußerste Vorsicht angebracht, ob er kein Attentat plant!

    AntwortenLöschen
  20. Und weiter geht's! Das perverse Morden nimmt kein Ende.

    http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/zwei-tote-nach-schiesserei-in-konstanzer-disko-15128665.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und? Du kennst die Hintergründe nicht, also lass es bleiben! Nur weil der Typ Iraker war, war er gleich Moslem und Terrorist?

      Morden ist IMMER Scheisse! (Pervers heisst was anderes, nur so nebenbei^^)

      Löschen