Mittwoch, 12. April 2017

Die einfältige Welt des Roland Dellago

Alle Jahre wieder, da kommt der Osterhase, und so verabschiede ich mich nun bis zum nächsten Mittwoch in der Eierurlaub, allerdings nicht, ohne Ihnen noch eines der dümmlichsten Videos in die Ferien mitzugeben, das meine Augen jemals beleidigt hat, fühlt sich ein Roland Dellago ja zum Patrioten berufen, und so schwingt er sich nun zum brustklopfenden Frauenbeschützer auf, hat das Weibsvolk ja nur auf so einen tollen Hecht gewartet. Unterfüttert wird das Ganze mit Weltkriegsromantik, haben "die" damals ja ihr Blut für uns gegeben, warum sie dies allerdings in Russland und Nordafrika taten, blieb mir dann doch irgendwie verborgen, kenn ich zum Beispiel dort ja keinen Menschen, weswegen sie wegen mir ruhig daheim vor dem Ofen bleiben hätten können:





Na, meine sehr geehrten mitlesenden Damen, sind sie ob der zur Schau gestellten Männlichkeit schon aus den Latschen gekippt?





Ich für meinen Teil hab jetzt allerdings nur irrsinnige Lust auf Hühnchen, und so werde ich mir nun eins einverleiben, auf dass es den Magen fülle. Und vielleicht...mit viel, viel Glück...hat es ja vorher noch ein Ei gelegt. Oder auch zwei. Die schenk ich dann dem Roland, auf dass er sich nicht mehr nur als Männlein verkleiden muss.

Guten Tag und ein schönes Osterfest

PS.: Was Emily Browning in dem Video verloren hat, ist mir ein Rätsel, und da ich ungelöste nicht leiden kann, habe ich bei den Gebrüdern Warner nachgefragt, auf dass die mich erleuchten mögen. Wenn es Ihnen ähnlich geht, dann viel Spass dabei. Wir sehen uns wieder am 19. April, Kommentare werden natürlich auch weiterhin freigegeben.






Kommentare:

  1. Am Schluss kommt es raus, nur ein schäbiger Spendensammler, so wie andere Vollversager auch. Ein frustrierter kleiner Ösi, der sich nach dem Wiederanschluss seines kleinen Landes an den großen Bruder aus dem Norden sehnt. Kein Wunder, dass er von Minderwertigkeitskomplexen geplagt ist. Allerdings vergisst er bei alledem geflissentlich, die von Nichtflüchtlingen ausgehende Gewalt gegen Frauen zu erwähnen. Denn das wäre ja für die Spendensammlung durchaus kontraproduktiv. Wie sie sich doch alle gleichen, die Lejeunes, Bachmanns und Konsorten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem du Dellago nicht kennst würd ich einfach mal die Klappe halten.

      Löschen
  2. nun ja, wenn im Ort X vor zehn Jahren eine Tat begangen wurde und jetzt zwei, dann hat sich die Zahl sehr wohl verdoppelt *ggggg*

    AntwortenLöschen
  3. George,
    If you ever look for comedy in the Muslim world - it exists - at least for the suppa dubba wankers.
    http://www.malaysiakini.com/news/379337
    Always too shy to stand up to their worldly crimes - invoking anti Muslim persecution once they are caught. Just like their fundamentalist friends from the other Abrahamic religions.

    Abraham - was it not the wanker that agreed to kill his own son to prove his faith and in consequence your funny Abrahamic books claim to be a source of morality. Hahaha.

    I do not need one of these books to understand that Abrahmic wanker and to stick a thick wooden shaft into Abraham's arse for his faith based cruelty. Keep on teaching it in schools around the world.

    We - a so called moderate Muslim country where we adhere to the rule of law - and give sanctuary to Zakir. To whom else? Maybe Abou Nagie? Or some IS terrorists? Or a child molesting Christian?

    AntwortenLöschen
  4. George,
    Here a few more stories about a fugitive scholar to scared to face the police.
    http://www.freemalaysiatoday.com/category/nation/2017/04/16/zakir-naik-fears-being-tortured-in-india/
    But Pee Wee might well have to say sthg about his mate.

    Or as one of my Muslim sis / bro said: just send Zakir back to India to face criminal charges. We do not need a foreign supporter of terrorism to destroy the social fabrics of our home country Malaysia.
    So sorry, we no longer agree that our Governemnt gives quarter to Wahhabi fugitives.

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Käse.
    -M.A.

    AntwortenLöschen
  6. Also dieser Dellago ist weder ein NAZI geschweige er erfindet etwas.Dieses Video beschreibt nichts als die wahrheit.Wenn auch ein wenig Thearalisch.Und Spenden sammelt er 2 mal im jahr um neuere Software ectr. zu erwerben.ist das so schlimm wenn einer seine heimat verehrt?

    AntwortenLöschen
  7. Also dieser Dellago erfindet nichts sondern bringt in seinen Videos nichts als die wahrheit.Aber das wollt ihr Bahnhofsklatscher ja nicht kapieren.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde den Roland super!!! Es ist alles wahr was er zeigt!!!!! Seid ihr blind oder seid ihr landesverräter???? Ich habe die Schnauze voll und werde am 15.10.2017 dementsprechend wählen gehen- ich zeige Flagge und sage - es reicht mit überfremdung, landesverrat und massenzuwanderung- steht auf zeigt Flagge und schützt eure Heimat- ihr seid nicht allein wir werden täglich mehr !!!

    AntwortenLöschen
  9. Es mag ja sein das einiges von dem was Dellago in seinen Filmen zeigt wahr ist. Aber genau so viel ist unwahr. Auch Deutsche sind Kriminell und Begehen Straftaten. Aber auch ich bin dafür die Einwanderung drastisch zu senken/stoppen. In manchen Stadtteilen in Berlin bin ich jetzt schon ein Fremder. In den schulen dort wird mehr Ausländisch gesprochen als Deutsch. Wenn sich diese Ausländer hier einfügen wollten warum sprechen sie dann untereinander nur ihre Muttersprache? Damit wir nicht zuhören können? Warum Sprechen Frauen die seit 30 Jahren in Deutschland leben kein Wort Deutsch?
    DAS MUSS AUFHÖREN!!!!

    AntwortenLöschen