Montag, 24. April 2017

Martin Lejeune gründet eine Partei

Wie startet man am besten in die Woche? Na? Nein, nicht mit einer vorgetäuschten Lungenpest, Sie hintertriebener Montagsmuffel, sondern mit einem Lachen, und so wenden wir uns nun freudig dem Lejeune Martin zu, möchte das verkannte Genie ja endlich die ihm zustehende Huldigung, weswegen er nun in den politischen Olymp steigt, auf dass das gekonnte Hinfallen samt Weinkrampf endlich die nötige Würdigung erhält:




Freuen Sie sich auch schon auf die anstehenden Staatsbesuche? Auf die Schlagzeilen "Deutscher Wasserkurven-Schluck  demoliert im weißen Haus beim Pieseln die Klobrille! Spenden Sie schnell!", oder "Hochwasseralarm! Stimme der Stimmlosen heult Putin den Kreml schimmelig! Spenden Sie schnell!". Ja? Dann müssen Sie ihn wählen, denn dann haben wir endlich die Nase vorn in der Welt, kann ja niemand mehr den Intelligenz-Quotienten unseres Leaders unterbieten, auch wenn sich der Rest noch so antrumpt.  Nur am Parteisymbol sollte er noch arbeiten, denn Birne leuchtet da schon lange keine mehr....und, dass einem bei AK in Deutschland nur "Arschkarte" (<--nicht von mir, aber immerhin gut geklaut) einfällt...naja, das kann er nicht wissen,  weswegen ich ihm unter die dünnen Ärmchen greifen möchte, und so rufe ich hiermit einen Parteinamen-Wettbewerb ins Leben. Ich bin für "OZP". Ober-Zipfelklatscher-Partei. Was ist Ihr Vorschlag? Ich freue mich drauf. Und der Martin sicher auch...sabber...hihihi...sabber...

Guten Tag


Kommentare:

  1. Ach Maddin; Deine blöde Schwalbe beim Marathon haben wir Alle ja nun gesehen. Eine Schwalbe macht noch keine Misere. Gründe Du nur Deine Partei PTH (Partei Türkischer Hupfdohlen ); dann haben wir auch wieder was zu lachen.

    AntwortenLöschen
  2. Hä hä hä, Martin Lejeune, dieser Möchtegern-Journalist will jetzt ausgerechnet im Nazi- und Stasiland Deutschland eine eigene Partei gründen?

    Diese Heulsuse ist doch dermaßen behämmert, der rief doch erst neulich seine ErdoGans Anhänger dazu auf, damit sie Deutschland umgehend verlassen sollen. Und jetzt will dieser Speichellecker von ErdoGans Gnaden im Nazi-Stasi-Staat eine eigene Partei gründen.

    "Martin Lejeune - WARNUNG AN ALLE TÜRKEN UND MUSLIME IN DEUTSCHLAND"

    https://www.youtube.com/watch?v=KoAqNMHlxSE


    "DIE POLIZEI HAT ALLES GESEHEN. DAS SIND NAZI UND STASI - METHODEN" :-D

    Der Lejeune läuft doch nicht ganz rund über seinen heiligen Teppich, der muss in seinem Hirn doch schon seit seiner Geburt völlig falsch verdrahtet worden sein.

    Wenn dieser immer wieder ausrastende Kürbiskopf die folgende Nachricht über seine heiß-umworbene und "aufstrebende"  Wirtschaftskraft<-- :-D liest, dann bekommt der doch einen Schlaganfall, der in ihm auch das letzte übrig gebliebene Käbelchen restlos zum Verglühen bringt.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Tuerkei-wirbt-um-Wirtschaftshilfe-article19806149.html

    Mein lieber Schwan, denn wenn der Lejeune ein Land regieren dürfte, in dem es nur ihn und seine AKP-Anhänger geben würde, dann würde dieses Land durch alle anderen Länder dieser Welt für 100%-verrückt erklärt werden; außer durch den ErdoGänserich,  der würde Lejeune selbstverständlich in seinen Protzpalast zu Tee und zum Shischarauchen einladen. Dann hätten sich wenigstens zwei ganz große Pfeifen gesucht und gefunden; der eine mit heruntergelassenen Hose und der andere mit heraushängender Zunge!

    Alleine die Vorstellung dass der Lejeune dem ErdoGans den Allerwertesten mit der Zunge ...

    ach nö, besser nicht, denn pornografische Darstellungen in diesem ekeligen Ausmaß, die sind mir dann durch ihre Perversion doch zuwider.

    "DIE SHARIA-POLIZEI HAT ALLES GESEHEN. DAS SIND ERDOGANS UND LEJEUNE - METHODEN" :-D

    AntwortenLöschen
  3. "Martin Lejeune : Ich appelliere an den von der Axel  Springer Presse fehlgeleiteten #FreeDeniz-Schläger, der mir voll einen in die Fresse gehauen hat heute, beim Berlin Marathon [[usw. usw.]]. Wir haben Sie identifiziert, wir haben Sie angezeigt bei der Polizei, wegen gefährlicher Körperverletzung [[usw. usw.]]" ☺

    https://m.youtube.com/watch?v=itQnSHzVaoc

    :-)))))))))

    Martin, du hast einen Scheißdreck und identifiziert hast du auch schon lange keinen mehr. Du gehörst ins Heim mit einer auf dich wartenden Gummizelle für psychisch angeknackste Vollzeitidioten. 

    Gott sei Dank macht dieser Honk keine Werbung für Deutschland, sondern nur für seinen Erdogan und seine Türkei!

    :-)))))))))

    AntwortenLöschen
  4. Na ja, der Martin Lejeune hat sich ja jetzt selbst in einem Video als fremdgesteuert geoutet (welch eine Überraschung).

    Ein gewisser Sedat gibt ihm die Richtung vor, und scheint ihn auch zu finanzieren.
    https://www.youtube.com/watch?v=-xptmwU9ObQ

    Interessant an der ganzen Geschichte ist, das also dieser Sedat vor hat, in Deutschland die Poitiker zu provozieren und ein bisschen Feuer in das Zusammenleben von Türken und Deutschen zu bringen.

    Für mich ein klarer Fall für den Verfassungsschutz.

    Da sich dieser Sedat (wohl nicht so ganz freiwillig da er anscheinend aus unserem Land ausgewiesen wurde) in der Türkei aufhält und der Martin sein ausführendes Opf... äh Organ ist, rate ich unserem Staat dringend dazu diese Machenschaften, auch monetärer Art, genauer zu untersuchen.

    Big Partei, ADD, AKPartei Deutschland ... wer braucht hier diesen Müll? Gut integrierte Mitbürger mit Sicherheit nicht, denn das ganze dient nur dazu die Integration zu verhindern und das System zu unterwandern.

    Und das der Martin ein Idiot ist wussten wir schon vorher. Nur das er sich mit jedem Video noch ein bisschen mehr zum Idioten macht. Fremdgesteuert halt, weil der Sedat ein so guter Freund ist und bestimmt nur sein Bestes will!

    Also, hinter der ganzen Aktion steckt nicht der Martin. Der Trottel wird nur für die Pläne dubioser, krimineller Leute missbraucht und merkt es nicht mal selbst weil er froh ist das er überhaupt von irgendwem Anerkennung bekommt.

    Und wenn es Ärger gibt ist Martin der Volldepp der dafür gerade stehen muss.

    Weiß jemand etwas mehr über den Sedat und seine Vergangenheit? Würde mich schon mal interessieren was das für ein Typ ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Weiß jemand etwas mehr über den Sedat und seine Vergangenheit? Würde mich schon mal interessieren was das für ein Typ ist."

      Ich vermute das ist irgendein verrückter Hypnotiseur der den Lejeune weichgekocht hat. Es könnte sich dabei aber auch um seinen heimlichen Liebhaber handeln.

      Löschen
  5. I will refer back to my wife who called Erdogan a dictator and a wanker and a corrupt thief.
    Of course my wife is a Muslim from Malaysia who rejects totalitarian ideologies and thus is not a Muslim - but an educated Muslim - that she is.
    Than again her comment on the yes votes in Turkey was: "Looks like the same issue we have in Malaysia - the uneducated rural folks really believe the shite the self declared holier than thou Muslims in power declare to be the truth".
    Time to wake up my fellow Muslim sis and bros. Your so called leaders take you on a ride - a very expensive ride - in every so called Muslim country.
    Than again you know it - but just do not dare to open your mouth - whilst your so called leaders suck your so called Muslim countries dry - for their own benefits and their future life in the Kufar West. Just a hint: where do they send their daughters and sons to study?
    Btw: you guys in Germany might have an issue with MLJ. Educated Muslims do not. For us he is just a joke - so never say again that there is no humour in the Muslim world.
    And we Muslims always waited for a guy like MLJ to liberate us from the "cross" of ignorance and the "crusaders" from the Shia world. We love MLJ - a clown from the West knowing the Quran better than we do - the ones who grew up with it.
    Applause to the self declared Fuehrer of the Muslim ie Sunni world.
    MlJ - you really suck - not my cock but the accounts of Muslims ie MLJ you are just another money horny wanker.
    MLJ - I might have some arguments with my mother in law about Islam. But she is an honest and open minded individual.
    You - MLJ - you are the scum of the earth - or to be more specific: the Wahhabi world. You - MLJ - have someting to say. Well than go and convince your mates from the so called IS that they are on the wrong path instead of coming up with stupid statements.
    I am sick and tired that individuals like MLJ misuse the Quran to demonise Muslims
    Fuck you MLJ - with my and my family's rejection of your stupidity and your non knowledge of Islam,and the UN declaration of Human Rights.

    AntwortenLöschen
  6. George,
    my beloved wife said that my comment on MLJ could put me in danger.
    So here it is. I herewith recognise that Mr. ERDOGAN and his beloved follower MLJ are the real guardians of democracy and human rights and truly fight against oppression especially the one of another Muslim belief.
    I distance myself from my earlier comment and hope that I will not be arrested should my plane ever has to stop over in Turkey.
    I just burnt together with my son his Turkish T-shirt and hope to live a bit longer to post my rather nasty comments.
    May Erdogan and MLJ live forever to bring justice to the Muslim world. The West is lost anyway according to these two esteemed "thinkers".

    AntwortenLöschen
  7. George,
    Me so sorry and it is only proof how erratic (Muslim) women can be.
    My wife just pinched me and said: "MLJ is an idiot and a quranic no go. His so called conversion is a fake since he found a market niche for himself to make lots of money".
    Me - I am of course left in shambles now. A defender of the faith like MLJ accused to being only interested in his increasing wealth. NEVER. That surely must be a Muslim lie.
    In consequence I ran three times around my wife and said: "I divorce (talak) you."
    She - the little most beloved shaitan - only smiled at me - asked me to calm down - and not to withdraw the little Shawn.
    http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/muslim-husbands-cant-pull-out-during-sex-without-wifes-consent-says-perlis
    Ok - I have to admit - she had a bottle of wine, half a pack of cigarettes and 10 Nueremberger sausages tonight.

    AntwortenLöschen
  8. Martin muss keine neue Partei gründen. Er kann sich sofort bei den Grünen als aktives Mitglied anmelden, oder noch besser direkt bei Claudia Roth einziehen. Schließlich hat sie ein Haus in der Türkei und will die Anhänger der AKP unterstützen. So täte der Martin noch ein gutes Werk, indem er die Grünen mit seinem Können unterstützen würde. ;-)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article163762926/Muessen-uns-extrem-um-Erdogan-Anhaenger-bemuehen.html

    Komm lass jucken Martin, ich zähle auf dich. Mach es, damit sich die Grünen vor der 5 Prozent Hürde ins Abseits vergaloppieren und dass unsere Claudia nach deinem Einzug bei ihr, an einer nicht mehr enden wollenden Schnappatmung kollabiert.

    Martin und das Claudia, gemeinsam vor dem Traualtar, ja das wär doch wunderbar.

    Die ganze Meute gratuliert und dem Martin wird zur Vermählung sogar eine neue Brille spendiert.

    Das Claudia das lutscht am Döner, doch davon wird sie auch nicht schöner.

    Egal, denn das muss wahre Liebe sein und so sollen diese Beiden ab sofort Tag und Nacht unzertrennlich sein.

    Es wäre ein großer Segen für den Rest der Welt, komm Martin mach es wahr und sei unser Held. :)

    AntwortenLöschen
  9. "Martin Lejeune gründet eine Partei" _ @ Ende der Geschichte!


    AntwortenLöschen
  10. Steck doch mal einer dieser Doppelknallkonvertüte, dass der Nazi-Keule-Modus mega-out ist, weil der Reis die Kohle von uns Nazi-Deutschen braucht.

    Bringst du auch mal wieder was über den harten Kern unserer nationalsalafistischen Einheitsummah? Über den aktuellen Prozess gegen den "Sheikh" Abu Wala'a, seine Unterstützer Sudel-Sabri und Burnie Links-Islamist Falk? Über den verotteten Arschduscher und seinen untreuen Akhi-Boxer? Und den geflüchteten Sozialbetrüger und Koranverteiler?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen...heute muss ich meinen Frust loswerden.

      Löschen
  11. http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/nrw/Islamist-Pierre-Vogel-als-Zeuge-im-Prozess-gegen-Sven-Lau-article3539477.html

    Auf geht's in die nächste Runde.

    AntwortenLöschen
  12. Was für Drogen zieht sich der Maddin eigentlich immer rein ?

    AntwortenLöschen
  13. Heute wäre es mal angemessen einen Israel kritischen Beitrag zu Posten aufgrund der Reaktion Netanjahus zu Gabriels Israelbesuch nachdem man hier des öfteren die Türkei und Saudi Arabien kritisierte .Um Neutralität zu beweisen sind ja 90 aller Regierungen schlecht und nicht nur die sogenannten Muslimischen wobei zB Sisi ja alles andere als Muslimisch ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich! Und DU hast das Recht zu urteilen, wer muslimisch ist und wer nicht.

      Ausserdem empfinde ich nicht, dass es angemessen wäre einen kritischen Beitrag gegenüber Israel zu schreiben- warum auch? Erstens war gestern in Israel der Holocoust-Gedenktag und zweitens war Gabriel GESTERN fehl am Platz in Israel! Die Gründe könntest Du Dir ergooglen, wenn du wolltest! Dein Freund Gabriel sucht immer die UNpassenden Momente um Israel zu verunglimpfen!

      Löschen
    2. "sind ja 90 aller Regierungen schlecht"
      Was ist denn so mit schlecht gemeint ?
      Gibt wohl immer irgendwas, was nicht ganz in Ordnung ist, nach welchem Massstab wird da gemessen ?
      Wollen 90% das Trinkwasser privatisieren, würde ich für schlecht halten ?
      Wollen 90% 30 Jahre für Abtreibungen, auch durch kriminelle Vergewaltigung oder nicht klare Fehlgeburt , Haft aussprechen, wie in streng katholischen Regimes ?
      So allgemeines Rumrotzen ist nicht gerade zielführend.

      Löschen
    3. "Natürlich! Und DU hast das Recht zu urteilen, wer muslimisch ist und wer nicht.
      "

      Tja, wer hat den das Recht. Wohl keiner, jedenfalls wissen das die Muslime auch nicht.
      Es gibt ja keine allgemein akzeptierten also hat ein x- Beliebiger die gleiche Aussagekraft.
      Für sich selbst kann das sowieso jeder entscheiden.
      Wer ist denn christlich unter den tausenden Abspaltungen des "wahren Weges " ?
      Sind Evangelen die Teufel der Kirche , der katholischen ?
      Wie ist das mit Naturglauben, keine Religionen ?
      Liegt immer im Auge des Betrachters.
      Mohammed war genausowenig Muslim wie Jesus , wenns ihn den gab, Christ, der Islam und Christentum waren da ja noch im Aufbau.
      Mohammed konnte ja garnicht wissen was später durch ihm Nachgesagtes zum endgültigen Islam aller möglichen Richtungen führte.
      Schon die x-Rechtsschulen ohne verbindliches Rechtssystem einer allgemeinen Scharia sprechen für die Zerrissenheit.

      Löschen
    4. "Um Neutralität zu beweisen sind ja 90 aller Regierungen schlecht und nicht nur die sogenannten Muslimischen"

      Aha!

      Das heißt die nicht "sogenannten", also nur die echten muslimischen Regierungen sind die einzig wahren Guten?

      Wo gibt es denn eine "echte" muslimische Regierung? In Saudi Arabien? Im Iran? Womöglich gar beim IS?

      Oder meinst du vielleicht nichtmuslimische Länder, sondern "Vorzeigeregierungen" wie Russland, Nordkorea, China?

      Ich finde unsere Regierung, bei aller Kritik die ich an ihr habe, gehört für mich noch zu den besten Regierungen die ich kenne.
      Mir gefällt mit Sicherheit nicht alles und ich habe jede Menge Kritik. Das alleine ist jedoch kein Grund alles madig zu machen, denn wo hast du mehr Freiheiten, mehr soziale Gerechtigkeit als in unserem Land? Vielleicht noch in dem ein oder anderem Skandinavischem Land, aber sonst?

      Ich kenne niemanden, der weil er Kritik an unserer Regierung übt, dafür im Knast sitzt oder Berufsverbot hat. Und wenn, dann geht das mit Sicherheit mit einer zuvor begangenen Straftat einher.

      Sag mal, gibt es das im Iran? in Saudi Arabien? Beim IS oder der Al Quaida? in Pakistan oder in Syrien, oder ...

      Du hast Recht, wenn ich den Vergleich zu unserem Land bemühe dürftest du mit deinen 90% richtig liegen. Ich fürchte nur du meinst das ganz anders.

      Na komm, dann sag mal wer deiner Meinung nach diese anderen 10% sein sollen. Wirst du dich auch auf eine objektive Diksussion mit kernigen Argumenten danach einlassen? Ich bin gespannt.

      Löschen
    5. Was Abtreibungen anbetrifft: lasst den Frauen das sagen! Danke!

      Löschen