Mittwoch, 17. Mai 2017

Ashwag und Areej Alharbi - auf der Flucht vor Saudi Arabien

Eigentlich wollte (und sollte) ich ja nicht schreiben, aber ich möchte unbedingt meinen Teil für Ashwag und Areej Alharbi tun, zwei Frauen, die aus Saudi Arabien geflohen sind und nun um Asyl in der Türkei bitten:

https://twitter.com/DrTalebJawad/status/864450784423014401

video
video

Damit es den beiden nicht so ergeht wie Dina Ali Laslum, die auf ihrer Flucht vor der Unterdrückung in Manila verschwunden ist,...

http://www.focus.de/politik/ausland/auf-dem-weg-nach-australien-24-jaehrige-wollte-aus-savor-zwangsehe-fliehen-nun-ist-sie-spurlos-verschwunden_id_6967672.html

...wobei die Zeitschrift Emma zurecht fragte, wo der Aufschrei der Politiker bleibt, erzählen die ja tagtäglich von Werten, die es zu verteidigen gilt, es dürfte sich allerdings nur um Geldwerte handeln:

http://www.emma.de/artikel/dina-ali-sie-werden-mich-toeten-334315

Ich gebe zu, dass auch ich im obigen Fall kaum Hoffnung habe, aber noch ist ebendiese nicht gestorben, deswegen teilen Sie den verlinkten Tweet...oder auch diesen Blogartikel, denn Öffentlichkeit kann vielleicht doch etwas bewirken. Mehr als ein Wegsehen auf jeden Fall, hilft das ja sicher nichts. Schon gar nichts gegen die Brandstifter im Feuerwehrmannkostüm:

http://derstandard.at/2000056473363/Saudi-Arabien-in-Uno-Kommission-fuer-Frauenrechte-gewaehlt



Guten Tag


Kommentare:

  1. Und dann noch in die Türkei... vom Regen in die Traufe...

    AntwortenLöschen
  2. Die sind mir einfach zu hässlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist mir einfach zu doof. Und nu?

      Löschen
    2. Anonym18. Mai 2017 um 09:54

      "Die sind mir einfach zu hässlich"

      Du ist bestimmt einer von denen die alle Frauen hässlich finden, solange sie nicht unter einer Vollverschleierung stecken! Oder versteckst du dich sogar selber unter so einem Tarnumhang, um deine verblendete Schönheit zu verschleiern? :)

      Löschen
    3. Anonym18. Mai 2017 um 09:54

      Wenn du auf solche Frauen stehst, die nur hübsch aussehen können, aber dumm wie Stroh sind, dann wirst du eher zu der Gattung Menschen gehören, die sich an dem hüschen Aussehen von anderer orientieren, jedoch vor dem Verstand der Intelligenten kläglich versagen. Sollte es das sein was du bevorzugst, dann könnte es dir passieren dass dich zwar eine hübsch aussehende Frau durch dein Leben begleitet, aber genauso könnte es durch sie auch sein dass du verhungern musst.

      Die äußere Schönheit eines Menschen mag ihren Preis haben, die inneren Werte eines nach außen hin unscheinbaren Menschen sind durch Schönheit nicht zu ersetzen.

      Löschen
  3. https://www.facebook.com/suekruealtay/videos/1700002913633498/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die alte Ehrendenke, das archaische Verhalten, das heute noch durch körperliche Auseinandersetzung entschieden wird.
      Da fordere ich doch den Mann im Schach heraus oder im Leistungsklöppeln.

      Löschen
    2. Anonym18. Mai 2017 um 23:07

      "Ich herausfordere dich"

      Dem Sükrü sind offensichtlich ein paar Stahlfelgen zu viel aufs Hirn geschlagen. :-D

      Löschen
    3. "Dem Sükrü sind offensichtlich ein paar Stahlfelgen zu viel aufs Hirn geschlagen."

      Dieser Schwadapostel soll sich erst mal das Tattoo mit Kemal Atatürk wegbrennen lassen, dann kann er sich um seine Hirnschädigung kümmern.

      "Ich herausfordere dich," Ja ist schon klar!

      Der Tünnes weiß doch noch nicht mal wie die Türe von seiner Wohnung geöffnet wird.

      Löschen
    4. "Der Tünnes weiß doch noch nicht mal wie die Türe von seiner Wohnung geöffnet wird."

      Was will man auch von einem "Tünnes" (das Wort merke ich mir) erwarten, der vergessen hat, warum er sich überhaupt Kemal Atatürk (ohne Mustafa Pascha) auf seiner Haut hat tätowieren lassen?

      Löschen
    5. Anonym19. Mai 2017 um 22:26

      Vielleicht hat seine Kohle nicht für Mustafa Pascha gereicht. ;-)

      Löschen
    6. "Ja die alte Ehrendenke, das archaische Verhalten, das heute noch durch körperliche Auseinandersetzung entschieden wird."

      Damit kommst du doch nur nicht klar, weil du so viel unmännlich bist!

      "Da fordere ich doch den Mann im Schach heraus oder im Leistungsklöppeln."

      Von männlichem Verhalten und Ehre lässt sich jedoch kein mangelnder IQ ableiten...

      Nur weil er mehr Testosteron hat und besser aussieht, heißt das ja nicht, dass er gleich dümmer ist als du.. Das hättest du gerne - verständlicherweise (so, dass du ihm wenigstens in einer einzigen Hinsicht nicht unterlegen wärst: "Wenn schon nicht der kfa, dann wenigstens der IQ")... Aber die Realität entspricht oft nicht den eigenen Wünschen.

      Und nein, ein grammatikalischer Fehler sagt nichts über den IQ eines Menschen aus. Zumal er sowieso türkischer Herkunft zu sein scheint! Und jene, die auf Atatürk-Türken hinweisen. Nun, denen schwebt wohl dieses Islam-Zitat Atatürks im Geiste umher. Es ist jedoch ein Zitat, dass ihm fälschlicherweise zugeschrieben wurde.

      Eigentlich kann man hier nur Leid lesen, auf einen jungen, athletischen, attraktiven und erfolgreichen Mann, der zudem auch noch Männlichkeit ausstrahlt, was in dieser Gesellschaft ja regelrecht aberzogen wird... Vielleicht ist es auch noch der Neid darauf, dass der Mann eine Ideologie hat, für die er lebt (Erdoganismus, Nationalismus)...

      Löschen
    7. "Eigentlich kann man hier nur Leid lesen, auf einen jungen, athletischen, attraktiven und erfolgreichen Mann, der zudem auch noch Männlichkeit ausstrahlt, was in dieser Gesellschaft ja regelrecht aberzogen wird... Vielleicht ist es auch noch der Neid darauf, dass der Mann eine Ideologie hat, für die er lebt (Erdoganismus, Nationalismus)..."

      Worauf sollte man da neidische sein, ist auf die Birne hauen "männlich", wird in der Neuzeit die Familie mit körperlicher Gewalt durchs Leben gebracht ?
      Auf mangelnden IQ lässt sich schliessen, das man nicht durch kurzfristigen Erfolg sein ganzes Leben gefährdet, die Verletzungsgefahr ist hoch, ein Gener aus Kampfsportzeiten hängt nach einem 2 Minuten Kampf jetzt ein eLeben lang an der Dialyse wegen geplatzter und einer beschädigten Niere an der Dialyse.
      Wozu zum Teufel braucht man eine Ideologie, gerae Nationalismus der alten Art, will der neuer weltbeherrschender Osmane werden, seine Umwelt versklaven, patriarchalische Verhältnisse auf dem Rücken der Frauen ausleben und sich bedienen lassen ?
      Nationalismus, welche Nation ?
      Was ist gut an einer Nation an sich , sind es nicht die Menschen die zählen ohne das die sich unselbstständig von einem System vereinnahmen lassen ?
      Nationalismus, andere Etnien wie Kurden zu verfolgen, von Geburt an anerzogen bekommen Juden, "Zionisten" zu hassen im Namen der "überlegenen" Rasse " und Ideologie ?
      Ein Patriotismus ist da hanz was anderes, der ist aber nicht Nation bezogen, kann auch ein Stamm sein.
      Nationalismus verhindert ein gutes Auskommen mit Nachbarn, da er eine angestrebte Dominanz /Überheblichkeit erzeugt.
      Atatürk hat den Islam stes , in vielen Fällen, als krank bezeichnet, auch wenn ein Zitat falsch wäre, schliesslich hat er doch die Geistlichkeit aus der Herrschaft verdrängt und Säkularität im öffentlichen Raum einführt und die Türkei aus dem Mittelalter geführt, auch wenn er sich dabei anstrengenderweise totgesoffen hat (Krankheitsbild).
      Hat sich übrigens nicht geprügelt.
      Warum stehen wohl die ständig selbst kampfbereiten "Helden" an der Front (die freiwilligen) und nicht in der Führung ?
      Weil sie blöd oder intelligent sind ?

      Löschen
  4. Wer Interessiert sich denn für so zwei hässliche frauen ? Soll die doch sonstwohin flüchten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer Interessiert sich denn für so einen dümmlichen Anonym ? Soll der doch sonstwo schreiben.

      Löschen
    2. Muslimisch in jedem Alter heiratsfähig, Aussehen spielt da keine Rolle, gibt ja Burkas, wo der Mann seine Holde nachher drunter versteckt.
      Verdammt schade das sich die Burka nicht für die männlichen Muslime etabliert hat.
      Wobei hässlich anscheinend traditionell orientiert ist, wenn jemeand mal türkisch/arabische Soft/hardcore Pornos vor die Augen gefallen ist, kann schnell feststellen, das, mindestens, wabbelnde Rubensfiguren da fröhliche Urstände feiern.
      Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten.
      Da etliche Musliminen ja in den gebärfähigen Jahren im Zustand der Dauerschwangerschaft befinden, was sich natürlich körperlich niederschlägt, wird aus dem Resultat eben eine Tugend gemacht.
      Menschen sind praktisch.

      Löschen