Montag, 22. Mai 2017

Von der falschen Anne und richtigen Idioten

Ich bin ja immer wieder überrascht, welch Abartigkeiten einem auf Facebook begegnen, wobei mich noch mehr die Hingabe verwundert, mit der manche jedem Volldeppen hinterherhecheln, so lange dieser nur "politisch unkorrekt" ist, und so feiert man voller Inbrunst auch Lügen, ist man ja zu faul (oder zu blöd...oder beides), auf dass man den Wahrheitsgehalt so mancher Nachricht überprüfen möge. Ein ganz besonders ekelhafter Fall ist der folgende, erzählt da ja ein selbsternannter Joker von dem Leiden einer "Anne", die es so nie gegeben hat:

https://www.facebook.com/JOKER-726241094135657/?ref=br_rs


Zum nichtvorhandenen Wahrheitsgehalt hat die Seite Mimikama schon alles gesagt,...


"Handelt es sich dabei um genannte ANNE?
NEIN! NEIN! NEIN!
Es handelt sich hierbei um Elin Theresa Krantz die am 26. September 2010, also vor etwas mehr als 6,5 Jahren, ermordet wurde.  Dem Mord ging eine Vergewaltigung voran. Derzeit sieht man häufig ein Protraitfoto von ihr, begleitet mit dem Bild, in dem sie nackt und tot in einem Wald liegt. Beide Bilder sind echt und gehören in diesen Kontext."
http://www.mimikama.at/allgemein/ich-bins-eure-anne/

,..weswegen ich das Wort an die 1.640 Liker und die 2.003 Teiler richte,...




...würde mich ja echt interessieren, ob sie sich freuen, dass sie strunzdumm sind. Macht das Spass? So in den Morgenkaffee zu sabbern? Und...fühlt Ihr Euch toll, wenn Ihr Elin ein zweites Mal zum Opfer macht? Für ein bisschen Selbstdarstellung in Eurem traurigen Dasein? Auf dass man nicht nur sagen, sondern zusätzlich auch ein wenig auf Leichen tanzen kann? Bei einem Typen, der sich zum Retter "unserer" Frauen aufschwingt, hormonell aber auf dem Niveau eines 14jährigen Dauerselbstbefummlers herumgrundelt?




Wenn Sie alle meine Fragen mit einem JA beantworten konnten, dann sei Ihnen hiermit gratuliert, denn Sie sind ein echter und ehrlicher Idiot. Und das ist besser als das, was sie wahrscheinlich sonst vorzuweisen haben. ist ein großes Nichts ja wirklich nicht viel. Dann lieber ein richtiger Loser. Hurra! Sie haben es geschafft.

Guten Tag



Kommentare:

  1. Eine offenbar sehr kranke Seele, die das geschrieben hat. Nachdem wir die Geschichte des Soldaten Franco A. gehört haben, sollte uns in dieser Hinsicht kaum noch etwas überraschen.

    Andererseits kann man die Geschichte auch positiv betrachten, dass der Kommentator nämlich auf eine alte Geschichte zurückgreifen muss, die aber offenbar keinen Zusammenhang mit der von ihm so verhassten Gruppe der Flüchtlinge aus den letzten beiden Jahren aufweist.

    Und auch Franco A. sah es offenbar als erforderlich an, erst einmal eine Terrorgeschichte mit einem angeblichen Asylbewerber zu konstruieren, um Flüchtlinge erfolgreich pauschal diskreditieren zu können.

    Bei alledem dürfen wir jedoch nicht den Fall des Anis Amri aus den Augen verlieren. Dass dieser Kerl überhaupt dazu kommen konnte, einen Terroranschlag zu verüben, haben wir vor allem dem kollektiven Versagen unserer Sicherheitsbehörden zu verdanken, die offenbar nicht einmal davor zurückschrecken, im Nachhinein ihre Akten zu manipulieren.

    Kann man jetzt aus dem Fall Anis Amri ableiten, dass jeder Asylant ein potentieller Terrorist ist? Natürlich nicht, aber dennoch können wir anhand dieses Falles erkennen, dass noch immer viel zu viele Fehler in der Handhabung von Gefährdern passieren, welche die Ursache für den nächsten Anschlag sein werden. Und der wird auf kurz oder lang mit großer Wahrscheinlichkeit kommen

    AntwortenLöschen
  2. Hi Schorschi, du Recherche-Niete, schiebst den scharzen Peter schon wieder dem Falschen zu, auch wenn mir Joker am Arsch vorbeigeht. Aber mach dir nichts draus - was Verletzung der Persönlichkeitsrechte Anderer betrifft, so stehst du dem Joker in nichts nach, im Gegenteil : Du bist der Meister dieses Faches. DER TEXT STAMMT VON AKIF PIRINCCI - ÄtschBätsch Hier der Link, du Niete : http://der-kleine-akif.de/2017/05/05/in-meinem-himmel/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcher untergegangen wäre ( liest den Komiker keiner mehr?). Der "Joker", eine ebensolche Null hats aufgewärmt...also?

      Löschen
    2. Eigentlich ist das , leicht verändert, aus den Inquisitionsprotokollen der kath. Kirche.
      Die decken alle heutigen Grausamkeiten ab.

      Löschen
    3. Da gibts noch ganz andere kranke Seelen, die Religion, ja nach Sicht, ausüben, missbrauchen oder einfach zu, Machtmissbrauch benutzen.

      https://www.almasdarnews.com/article/graphic-video-isis-beheads-19-kurdish-dissidents-gruesome-mass-execution/

      Al-Masdar News strongly condemns terrorism but insists on allowing readers unfiltered news, contrary to other media outlets, and therefore decided to publish the video above.
      (Nix für Kinder und Feinfühlige)

      Löschen
  3. http://www.wvwnews.net/content/index.php?/news_story/who_was_ellen_krantz.html

    AntwortenLöschen
  4. Lauten lachflash gehabt wegen dem Bild. Wenn mein Chef mich nicht feuert, dann ist alles ok XD

    AntwortenLöschen
  5. www.youtube.com/watch?v=RmRperFgMjY

    AntwortenLöschen
  6. http://www.rp-online.de/politik/der-scharfmacher-hat-kreide-gefressen-aid-1.6836044#

    AntwortenLöschen