Freitag, 6. Januar 2012

Dawud Al Almani und die Polizei



Sowas aber auch, haben die bösen Kuffar-Polizisten doch glatt das Rupp´sche Kinderzimmer durchwühlt, sogar die X-Box haben sie den zittrigen Fingern entrissen, was für ein übles Schurkenpack. Wie soll der David denn jetzt seinen Tag verbringen, wo er doch von den staunenden Eltern sicherlich Hausarrest bis zum Rentenalter ausgefasst hat. Kein Schoki wird in der nächsten Zeit seine pubertierenden Lippen benetzen und keine Brause wird die Takbir-geschädigte Gurgel hinunterschwappen, so erzürnt dürften die Erzeuger ob ihres missratenen Sprösslings wohl sein. Dabei hat er doch nur mal ein bisschen mit Mord gedroht, kein übles Vergehen also, ist dies in Extremistenkreisen doch üblicher Sprachgebrauch, keine Ahnung warum dies die Ungläubigen so gar nicht verstehen wollen. Dabei hat er doch alles relativiert, warens ja nicht seine Worte, die da durch Internet geisterten, sondern Mohammeds Weissagungen, was jedoch nicht wirklich ein gutes Bild auf den Propheten wirft, wird der ja von solch Wirrgeistern zum wutschäumenden Prügelknaben degradiert.

Nun frage ich mich jedoch, wo Stefan Salim Nagis Empörungstrupp bleibt, müssten die ja eigentlich schon vor Davids Fenster patrouillieren, schließlich hat er ja mächtig Schande über seine Religion gebracht, kein Khan kann ihm da auch nur annähernd das Zam-Zam-Wasser reichen. Rechtfertigt Gottes Wort sogar Mord und Totschlag, öffnet gar nur eine Leiche die Tür zum Paradies? Oder ists nur die übliche Scheinheiligkeit, die gerade wie eine Seuche in der Islamisten-Szene grassiert, wird ja jegliches Vergehen anderer mit weinerlichem Geheule unterstrichen, während man bei sich selber Milde walten lässt?

Tja, seis so, jedoch möchte ich dem Dawud alias David noch einen Rat mit auf den Weg geben, bin ich ja mit einem guten Herz gesegnet und möchte darum, dass seine Eltern demnächst nicht schon wieder ein neues Jugendzimmer finanzieren müssen. Ändere Deine Facebook- Seite,  wird dieser Profileintrag...



....ja nur den Elektronikhändler ums Eck freuen, dessen Umsatz von Spielekonsolen steigt nämlich mächtig. Aber immerhin belebt es die Wirtschaft. Allah sei Dank.

Guten Abend

Kommentare:

  1. Wie geil ist das denn!!! Denn Typen haben die wohl richtig in den Kopf GEKACKT!! dawud, geh mal zu einem guten Seelen Klempner oder Seelsorger!! Vieleicht ist ja noch nicht alles zu spät!!!

    AntwortenLöschen
  2. X-Box? Musik und Bilder? Ach Dawud, haste schon vergessen, was Onkel Pierre zu solchen Teufeleien sagt? Pfui deibel.

    AntwortenLöschen
  3. Also, Schadenfreude liegt mir ja nicht, aber...naja doch. Ich erinner mich gern an einen Kommentar vom guten Dawud, der hier zu finden ist:

    http://boxvogel.blogspot.com/2011/11/die-schreibschwache-des-bruder-rupp.html

    Zitat:
    "und mal so neben bei viel Erfolg bei dem Versuch mit den Daten eine Anzeige zu erstatten."

    Hat dann wohl doch jemand geschafft. Also soll der Dawud mal nicht so beleidigt sein - er hat ja die Herausforderung ausgesprochen. Man muss auch verlieren können. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Assalamualaykum wr wb,
    ich möchte euch gegenüber nicht unhöfflich werden,aber warum tut ihr diesem jungen das an. Lebt inschallah euer Leben und er seins....Was hat er euch angetan?
    wahrlich Allah ist barmherzig also findet inschallah den rechten weg.. Amin
    Ya akhi.. lass dich bloß nicht provozieren! Hab geduld... Allah belohnt dich inschallah!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Menschen, die anderen den Tod wünschen, hält sich mein Mitleid in Grenzen, vor allem wenn nur die Spielekonsole davon betroffen ist - Gott hab sie selig. Wer von daheim keine Erziehung mitbekommen hat, der bekommt sie eben von anderen, manchmal auch von mir.

      Löschen
  5. http://www.liveleak.com/view?i=f64_1390059136

    Das hat ihm sein religiöser Wahn gebracht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe das neue angehende Kanonenfutter von Pierre Vogel sieht das hier was ihnen bevor steht! Die Jungen Männer werden manipuliert, bekommen eine religiöse Umerziehung und Gehirnwäsche und landen dann anschliessend an der Front in Syrien! Vorher werden sie finanziel noch ausgenommen, ein Pierre Vogel muss ja schliesslich auch leben! ;) Und ich bin mir ganz sicher; auf sie wartet nachdem Tot nicht das Paradies, denn der liebe barmherzige Gott der alle Menschen und das Leben und diese Welt erschaffen hat, will mit solchen Idioten und Mördern sicherlich nichts zu tun haben im Jenseits! :) Verständlicher weise!

      Löschen