Dienstag, 15. März 2016

Das große Klauen für die Ummah

http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article207167759/Cyberkrimineller-soll-zu-Salafisten-gehoeren.html

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Polizei-fasst-Salafisten-in-Pinneberg,salafist106.html

Es ist nicht das erstemal. dass Pinneberg salafistische Schlagzeilen macht, war es ja auch die Wirkungsstätte des verurteilten Islamisten Harry M. alias Isa Al Khattab,..

http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/panorama/diesem-jungen-muss-geholfen-werden-id16744.html

http://www.ruhrbarone.de/wo-terrorverdachtige-islamisten-hilfe-finden/89997

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mehr-als-drei-jahre-haft-fuer-terrorwerber-harry-m-aus-neumuenster-a-824101.html

...und so sitzt nun das nächste Bübchen, auf dass ihm ein weltliches Gericht die Grenzen aufzeigen möge.

Wie? Ob ich glaube, dass er sich seiner Schuld bewusst ist? Kaum, spricht ja auch der Vogel Pierre,...




...was in diesem Falle bedeutet: "Wenn Du nix hast, dann nimms von den anderen, gehts Dir dann ja voll gut". Tja, so lässt es sich natürlich auch vorzüglich leben. Wenn man kein Gewissen hat. Und wenn man sich zwecks Arbeit so schnell bewegt wie ein ausgetrockneter Autobahnigel. Aber Hauptsache man glaubt....auch wenn sich der Angebetete für seine Anhänger wohl bis tief in das göttliche Sitzfleisch schämt. Mein Beileid. Ehrlich.

Guten Tag


Kommentare:

  1. Und weiter geht die HETZE gegen die Muslime.Da freut sich die Afd .Dürch solche Hetz Seiten gewinnt die Afd noch mehr Vollidioten die dürch solche Hetz seiten Radikalisiert werden.Mich würde es nicht wundern wenn der Verfassungsschutz hinder dieser seite steckt.Mir ist augfefallen das am wochenende die seite nicht betrieben wird.Eine Privat Person würde das nicht machen.Naja mein kommentar wird sowieso nicht veröffentlicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und WO bitte ist die Hetze?

      Es ist leider so, dass diese "praktizierenden" Muslime,
      (ich meine da nicht meinen hart arbeitenden türkischen Nachbarn),
      es als legitim ansehen,
      - sich auch auf illegale Art Geld zu verschaffen,
      - auf jeden Fall das Wohlfahrtssystem auszunutzen.

      Sie gleichen immer mehr der Mafia.
      DU schadest den Muslimen, wenn Du diese Leute, die rechtschaffen tun aber krumme Methoden gutheißen, verteidigst.

      Löschen
    2. "Mir ist augfefallen das am wochenende die seite nicht betrieben wird.Eine Privat Person würde das nicht machen."

      Gerade eine Privatperson, die hat nämlich auch mal Wochenende, sooo wichtig sind die Salafisten nun auch wieder nicht, das man sich das komplette Privatleben ruiniert, das ist mehr islamisch.

      Die Zeitungen bringen die ganze Woche über neue Nachrichten. Wo lebst du eigentlich ?
      Gestörte Wahrnehmung.
      Die Vollidioten sind wohl mehr de den Islamis zu finden.
      AfD Leute können sich wenigstens aus eigener Kraft durchs Leben schlagen.
      An Götter glauben ist wohl mehr die irrationale Welt der Lebensversager die wir hier am Tropf am Leben halten.

      Die PierreVogel Welt der Kümelöl predigt aber im Krankenhaus behandeln lässt.
      Der in seinem neuen Video absolute Hingabe über Wissen stellt.
      Religion frisst Hirn.

      Löschen
    3. Wie naiv muss man bitte sein, um allen Ernstes zu glauben, beim Verfassungsschutz wird nur montags bis freitags zwischen 8:00 und 17:00 Uhr gearbeitet?! XD XD XD
      Aber hauptsache man kann zumindest das Wörtchen "Hetze" fehlerfrei und in Großbuchstaben aus dem Duden abtippen.

      Bin Sleid

      Löschen
    4. Wie kann man nur so blöd sein sich noch schlechter als Vollidioten hinzustellen.

      Wie sich rausstellt sind AfD Leute ein ganz schöner Anteil der Leute die mit ihren Steuern die umma buchstäblich vor dem Verhungern und Wohnungslosigkeit retten.

      Da kommt doch glatt einer und sagt freiwillig,
      "Ich bin derart dämlich, ich muss mich sogar von Vollidioten unterhalten lassen".

      Wie dumm ist das den ?

      Löschen
    5. "Und weiter geht die HETZE gegen die Muslime."

      Definiere Hetze.
      Komischerweise sagt das keiner von sich, das wird immer nur zugeordnet ohne Begründung des Begriffs.

      Bei der Jagd ist das etwas vor sich hertreibt um es zu erschiessen.

      Ist mir jetzt hier weniger geläufig.

      Löschen
    6. Wundern würde es mich nicht, wenigstens etwas Substanz sollte neben Verschwörungstheorie doch vorhanden sein.
      Andererseits kann man sich so prima selbst in der Öffentlichkeit selbst darstellen.
      Recht erschreckend was hier so an Meinungen rumläuft.

      Löschen
    7. Was ist da Hetze, wenn man die Realität zeigt? Vor allem, wenn man sie mit neutralen Fakten beweisen kann?

      Löschen
    8. @Anonym 15. März 2016 um 04:45

      "Und weiter geht die HETZE gegen die Muslime.Da freut sich die Afd ."<< Ich habe selten etwas so dämliches gelesen, denn es gibt sogar sehr viele anständige Muslime die vor den Gefahren und den verfassungsfeindlichen Angriffen durch die Salafisten auf unsere Zivilisation warnen, aber weit davon entfernt sind eine AFD deswegen zu wählen.

      https://de.qantara.de/content/gegen-is-terror-und-salafismus-junge-muslime-werben-in-fussgaengerzonen-fuer-gemaessigten


      http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/salafisten-aussteiger-warnen-vor-islam-a-841711.html

      http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/puzzle/buch-emanzipation-im-islam-puzzle-100.html

      "Mich würde es nicht wundern wenn der Verfassungsschutz hinder dieser seite steckt.Mir ist augfefallen das am wochenende die seite nicht betrieben wird.Eine Privat Person würde das nicht machen." <<Und wenn das so wäre, dann würden die hier veröffentlichten Artikel zu den Salafisten immer noch der Wahrheit entsprechen! Und übrigens @Anonym 15. März 2016 um 04:45, was stört dich an dem Verfassungsschutz?


      Mich würde es nicht wundern wenn Pierre Vogel ein ganz gerissener Anhänger der alten Nazis ist, um die Muslime schlecht zu machen, denn es ist doch äußerst merkwürdig dass Pierre Vogel seine Anhänger vor dem angeblich verteufelten Facebook warnt und sie dann doch alle zusammen das Facebook auch weiterhin nutzen, um ihren Hass weiter zu verbreiten und um die anständigen Muslime zu schädigen.

      Vielleicht sind ja auch alle hasserfüllte Salafisten größenwahnsinnig und wollen wie auch der IS, den Muslimen weltweiten Schaden zufügen.

      https://www.youtube.com/watch?v=2bu7woy_0bE&app=desktop






      Löschen
    9. Wäre schön, wenn Du Dich inhaltlich vom Anti-Semitismus und Gewaltandrohung des Täters distanzieren würdest.

      Wenn Du sowas nicht machst, bist Du tatsächlich beste Werbung dafür, dass Salafismus in Deutschland dringendst eingeschränkt werden muss, auch für die neuen Migranten.

      Löschen
    10. "Mich würde es nicht wundern wenn der Verfassungsschutz hinder dieser seite steckt.Mir ist augfefallen das am wochenende die seite nicht betrieben wird.Eine Privat Person würde das nicht machen."

      Ey du Nase, dann erkläre mir doch bitte mal wer denn hier auch am Wochenende deine unqualifizierten Kommentare freischaltet? Etwa der heilige Geist?

      Löschen
    11. "Mir ist augfefallen das am wochenende die seite nicht betrieben wird."

      Wärst der Erste dem das angeblich auffällt.
      Ist wohl nicht so weit her mit der Wahrnehmung der Realität ?

      Löschen
    12. Anonym15. März 2016 um 04:45

      Wenn Pierre Vogel davon schreibt, dass es einem wahren Muslim auch dann gut geht, wenn es ihm schlecht geht, dann frage ich mich, wieso Du dich dann hier in deinem Kommentar so wehleidig beklagst.
      Reicht dir etwa das Hartz 4 nicht, was dir die Kuffar bezahlen? Dann solltest Du deine Hemdärmel hoch krempeln und damit anfangen, nicht mehr über diesen Staat zu jammern und nicht mehr wegen deiner Faulheit zu kleckern, sondern endlich ohne Hartz 4 damit anfangen zu klotzen, damit Du deine Abhängigkeit von den Kuffar verlierst, die dich am Leben hält. Jedoch glaube ich daran dass Du dazu überhaupt nicht in der Lage bist und dir deine Abhängigkeit von den Kuffar immer zur schwer zur Last auf deine gestörte Seele liegen wird.

      Löschen
    13. "Was ist da Hetze, wenn man die Realität zeigt? Vor allem, wenn man sie mit neutralen Fakten beweisen kann? "
      Das Gleiche in grün.
      Völlig indifferente Formulierung, welche Realität, und warum sollte das eine Hetze sein, warum nicht Abneigung,Skepsis, wie viele Wörter beherrscht der Durchschnitsmensch eigentlich noch.

      Mit welchen Fakten wird was bewiesen ?
      Wie kann man begründen das die neutral sind, in welcher Beziehung, absolut ?
      Hier wird nicht mal das Thema erwähnt auf das sich die Aussage bezieht.

      Ist doch kein Quiz.
      Da ist diskutieren wie stochern im Nebel, was meint das Gegenüber eigentlich.

      Löschen
    14. Agitation? Here some more. A Muslim Government that is cheating and robbing its own 65% Muslim and 35% non Muslim population.

      http://www.welt.de/wirtschaft/article153303476/Die-letzte-Party-des-deutschen-Regenmachers.html

      That is only part of the story - another unexplained USD 50 mil in the PM's personal account and some USD 600 k in his wife's account payed via 8 tranches of cash or some USD 1 mil spend by the PM and his family within 1 months during a one month holiday in Europe using credit cards of a subsidiary of 1MDB. Not a word from our hard core Muslim organisations - not one. Or maybe the banks of Najib and the fat hippo Rosmah, the Central Bank of Malaysia or the foreign exchange control. I remember all to well when I transferred from abroad some Euro 25 k to my soon to be wife's account - she not only had to answer questions but pay taxes as well. But we understand - the pious ones are the better ones or there are two laws: one for the criminal politicians and clergy and one for the rest.

      And come next General Election the poor Muslims will get again USD 120 to buy their votes.

      For all our government controlled papers report it is all a scam to topple our own "I love PM" - of course the usual suspects: democrats, liberals, pluralists, humanists, anti - islam forces, unknown forces, hidden forces, Chinese, Indians, a Christian Jewish conspiracy and even better a Jewish conspiracy.

      I suppose we will have to add my Ozzie mates now as well:

      http://www.bbc.com/news/world-australia-35800172

      The only real agitation I see every day is the one by the psycho and pseudo Muslim politicians and clergy. The best example for young Muslims.

      Actually, I do not understand Pee Wee's statement as an invitation to cheat. It is just a fact of life in any Muslim country. We hear it every day from our so called pious ones. They drink wine - we drink contaminated water. Remember the Muslim who dared to ask what has happened to the donations in Germany and how he was treated by the self declared representatives of the Wahhabi Ummah!!!

      As for AfD - I have no respect for them at all. The are no better than right wing islamist fundamentalists. Lies, fundamental opposition, agitation and propaganda but no solutions.

      Löschen
    15. Anonym15. März 2016 um 04:45

      "Naja mein kommentar wird sowieso nicht veröffentlicht."

      Na ja, sei's drum, denn deine fatale Fehleinschätzung übersteigt durch deinen geschriebenen Satz deine persönliche & fachliche Kompetenz um ein Vielfaches.

      Löschen
    16. "As for AfD - I have no respect for them at all. The are no better than right wing islamist fundamentalists. Lies, fundamental opposition, agitation and propaganda but no solutions.
      "
      Not to fast, rh islamic koranprogramm needed dozens of yars, hundreds before writen.
      There were also many wars between the fractions before the sunnis won.
      What do you exspect, magicans ?
      Who old is this movement.
      THe others with tens of years experience also don't have solutions.
      Do you have ?
      Its a hard an long work, no time for wonders,
      Jesus is actually not at hand.

      Löschen
    17. "Lies, fundamental opposition, agitation and propaganda but no solutions."
      Compared with islam they are not based on pure violence since Mohammed.

      Löschen
    18. "Wenn Pierre Vogel davon schreibt, dass es einem wahren Muslim auch dann gut geht, wenn es ihm schlecht geht, dann frage ich mich, wieso Du dich dann hier in deinem Kommentar so wehleidig beklagst.
      Reicht dir etwa das Hartz 4 nicht, was dir die Kuffar bezahlen? Dann solltest Du deine Hemdärmel hoch krempeln und damit anfangen, nicht mehr über diesen Staat zu jammern"

      Das geht doch nicht.
      Nach der Logik gehts dem Muslim dieser Art gut, wenns ihm schlecht geht.
      Wenns ihm gut gehen würde, würde er sich ja schlecht fühlen.

      Versteh ich auch nicht so ganz, aber so sind sie.

      Löschen
    19. "Versteh ich auch nicht so ganz, aber so sind sie."

      Vielleicht sollte denen die Kohle vom Staat ohne Ausgleich ersatzweise gestrichen werden, damit die sich durch das fehlende Kapital der Kuffar noch besser fühlen können. ;-)

      "Wenn Pierre Vogel davon schreibt, dass es einem wahren Muslim auch dann gut geht, wenn es ihm schlecht geht" ...dann muss an die Salafis eine sofortige Einstellung der Hartz-4-Kohle durch den Vater Staat das Wohlbefinden der Salafis aber massiv anheben, damit sie sich durch das schlechte Gefühl endlich besser fühlen können. :)

      Löschen
    20. @ Anonym 1005 hrs,

      good luck mate - I do not agree to any violence. In contrast to Wahhabis, Salafis and leading AfD politicians who purposely misrepresent and misinterpret Islam and German Law with their lack of islamic and legal education and knowledge.

      Löschen
    21. Ok... und wo liest sich Indifferenz in meinem Beitrag?

      Löschen


    22. "Martina Zucki-die echte16. März 2016 um 10:08

      Ok... und wo liest sich Indifferenz in meinem Beitrag? "

      Was ist da Hetze, wenn man die Realität zeigt? Vor allem, wenn man sie mit neutralen Fakten beweisen kann? "

      Welche Realität, welche Fakten bezüglich was, wovon sprichst du eigentlich.
      Ist doch kein Quiz.
      Salafismus ist in weites Feld, was genau jetzt.

      Löschen
  2. Der deutsche Begriff für dies Sprüche heisst
    "Ganovenehre".

    Zm Kommntar 1, die zitierte Seite PierreVogel.de ist eine gegen Muslime gerichtete Hetz-Seite ?
    Dachte ich mir doch so grottenschlecht würde kein Muslimfreund den Islam darstellen und vertreten.

    Kommt der noch mal aus dem Adidas raus bei den Videos ?

    AntwortenLöschen
  3. Anonym15. März 2016 um 04:45

    Und wieder einer, dem man den Unterschied zwischen DEN Muslimen und DEN Salafisten erklären muss.
    Nehmt ...äh sorry "nimmt" endlich die Angebote unseres Landes wahr und bildet Euch, dann klappts auch mit der Perspektive hier im Land und vielleicht können Leute wie Du, dann irgendwann mal auf Augenhöhe mir den Muslimen sein, die es in diesem Land zu etwas gebracht haben, womit ich nicht die kriminelle Laufbahn meine. Du kannst es schaffen! Ich drück die Daumen und ganz socher auch der Verfassungsschutz und der Georg, der Deinen Beitrag trotz legasthenischem Anstrich veröffentlicht hat! Guck, er ist gar nicht so böse, wie Du meinst ;-)

    PS: Auch der Verfassungsschutz hat am Wochenende das selbe Recht wie Georg- nämlich mal Abstand zu nehmen von völlig verblödeten Usern, Möchtegernmuslimen, Terroristen und rechten Deppen

    AntwortenLöschen
  4. Wenn einem nur schlecht geht, muss man halt was draus machen.
    Macht das Gehirn automatisch, um nicht wahnsinnig zu werden.
    Gut erforschtes Phänomen.
    Äussert sich auch in makabren Witzen.

    Gibt da so einen jüdischen, wo sogar dem Schornstein noch was abgewonnen wurde.

    "Gibt dem jüdischen Volk Halt und Richtung."

    AntwortenLöschen
  5. Die Hochschulen haben die ständige Extrawürste der Muslime gegenüber anderen Sekten anscheinend zunehmend satt.

    Diese Nervtypen der Gesellschaft bestimmter Art werden ja immer unerträglicher.
    "Die Technischen Universitäten Berlin und Dortmund und die Hochschule Essen-Duisburg haben ein Verbot für muslimische Gebetsräume verhängt. Bereits bestehende Gebetsräume wurden geschlossen, berichtet The Independent.

    „Weil an der UDE über 130 Nationen studieren und arbeiten, können nicht für alle Weltanschauungen und Glaubensrichtungen eigene räumliche Einrichtungen geschaffen werden“, meldet die Hochschule Essen-Duisburg in einer Mitteilung. Allerdings soll im Zuge der Sanierung der Universität ein „Raum der Stille“ für alle Religionen geschaffen werden.

    Der Präsident der TU Berlin, Christian Thomsen, sagte der Süddeutschen Zeitung: „Ich bin der Meinung, dass Hochschulen und Religion voneinander getrennt sein sollten. Zu früheren Zeiten gab es in Berlin noch nicht so viele Möglichkeiten für Muslime, ihre Religion zu praktizieren. Nun aber haben wir ausreichend Gebetshäuser, auf die Studierende ausweichen können.“

    Die SZ analysiert: „Eine Trennung zwischen den Geschlechtern etwa, wie sie Studierende in Dortmund vorgenommen haben, widerspricht deutschem Recht und ist deshalb nicht zu tolerieren.“http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2016/03/524479/berlin-dortmund-duisburg-hochschulen-schliessen-gebetsraeume-fuer-muslime/

    In dem Artikel ist auch noch ein sehr befremdliches Foto einer Parade, die man so eigentlich nie sehen wollte.
    Was da der Muslim so toll findet an massiert aneinandergereihten Ärschen.
    Wirkt ja wie eine Einladung.

    AntwortenLöschen
  6. I should add another comment to my earlier one relating to Anonym 0445 hrs.

    Agitation: Our opposition party DAP was accused to have received some USD 350 mil from Israel in exchange for a naval base if the opposition wins the last General Election. Evidence was promised - now: for 9 months total silence.

    My agitation: the scandal about our PM, his hippo botox wife, 1MDB, .... was reported worldwide.

    Result: "The Edge" was forbidden to sell its newspaper for 3 months, its subsidiary "The Malaysian Insider" was blocked on the internet and has ceased to exist some 5 days ago, "The Sarawak Report" based in the UK is blocked for several months now as is the "Asian Sentinel" based in Hong Kong. The BBC, ABC from Australia, or the Wall Street Journal, The Economist, Der Spiegel, NZZ, ..... who all reported on the same issue are not blocked. How come? Afraid to block or only able to threaten small potatoes.

    What a pious Wahhabi PM we have - he threatened to sue WSJ some 8 months ago for defamation. He did chicken out because in his own simple terms he could not make money out of it. Is that the value of a self proclaimed true practising Muslim who thinks money is more important than the truth and his honour? What an example for our children. That is like a christian child molester to claim morale values of any kind.

    And we have our special pious muftis: "you cannot go after your rightful leader".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Shawn15. März 2016 um 09:10"

      Do you really believe in any god ?

      Löschen
    2. Anonym 1017 hrs,
      What is the relevance of your question to my comment?

      Löschen
  7. Da sag ich nur, macht kurzen Prozess mit ihm nach göttlichem Recht: Hackt dem Kerl die Hand ab! BTW wieso hat der About Nagel eigentlich noch beide Hände, der olle Munafiq?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Brutalität gibts auch nicht mehr so oft , nur bei wahabitisch angehauchten Sunniten und seltenen anderen Fundis.
      Die Zwischenstufe ist mancherorts die Nerven zm Gebrauch der Hand durchtrennen.
      Hand ab gegt je nach Gegend auch von Fingerspitze bis Unterarm.
      Da wird gerne einfachheitshalber verallgemeinert.

      Die Laien Islamis hier sind da kein Massstab.
      So abgebrochene Existenzen können weder Islam noch sonstwas qualifiziert vertreten.
      Rannte Mohammed vielleicht im adidas rum und bekam das Handy nicht vom Ohr und soff Cola.

      Löschen
  8. Was ist der fundamentale Islam unserer Salafis doch für ein Kindergarten der schon unter manischer Verfolgung von Verpackungen leidet.

    In aus einem Raqqa geschmuggelten Vidoe seh man , wie im Supermarkt die Werbefrauen der Haarfärbemittel
    mit schwarzen Hijabs übermalt wurden.
    Wenn das nicht krank ist.
    (News kompakt im TV)

    AntwortenLöschen
  9. Also Pierre Vogel gehört ganz siche rnicht zum Verfassungsschutz dann wäre er nämlich wesentlich radikaler denke ich. V-männer sind meistens richtig radikale oder tuhen auf solche. Sie hetzen die Menschen wesentlich mehr auf als die orthodoxen Muslime die ihr Salafisten nennt.Trotzdem habt ihr in einer Sache recht einige Muslime machen Haram und rechtfertigen dies mit dem Islam das sind meistens Leute die wenig wissen in der Religion haben oder der Khawarig Ideologie folgen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn dieser Vogel nicht ultraradikal ist, dann weiß ich auch nicht weiter.

      Haut auf den Tisch herum wie ein wildgewordener Psycho, der sich aufregt, weil er über nen nicht vorhandenen Grashalm gestolpert ist. Der Typ muss doch mittlerweile mehr Blut im Urin als in den Adern haben, so wie der sich mit seinen Anfällen immer wieder wie ein Clown in der Öffentlichkeit präsentiert.

      https://www.youtube.com/watch?v=QGDtQZbNHwo&app=desktop

      Löschen
    2. "Trotzdem habt ihr in einer Sache recht einige Muslime machen Haram und rechtfertigen dies mit dem Islam das sind meistens Leute die wenig wissen in der Religion haben oder der Khawarig Ideologie folgen."

      Kriminelle gibt es überall, im Fall von Salafisten wird aber öfter mal Kriminelles mit Verteidigung der Religion oder anders gerechtfertigt (z.B. "Wir holen uns nur zurück, was uns der Westen vorher genommen hat."). Da muss man aufpassen, das kann ja immer leicht so hingedreht werden!

      Es ist mir recht, wenn du solche Leute als Khawarij bezeichnest.

      Löschen
    3. ortodoxe Muslime???

      Hast Du überhaupt eine Ahnung,was "orthodox" bedeutet?

      Löschen
    4. "Martina Zucki-die echte16. März 2016 um 10:10

      ortodoxe Muslime???

      Hast Du überhaupt eine Ahnung,was "orthodox" bedeutet? "
      Hast du ?
      Was zu unterstellen, was man selbst nicht sagen kann ist schwach.

      Löschen
  10. Da hört man ja Schen aus den Behörden , die Deutschkurse, veranschlagt mit 100 Mio. , auf 400 Mi. gestiegen, werden aus dem Topf der Arbeitslosen versicherung bezahlt.
    Der Mehraufwand begründet sich mit darin, das viele Syrer, mehr aus dem Norden (das Gebiet des Muslimbrüdereinflusses), sich zu 2/3 als fast Analphabeten herausgestellt haben.

    AntwortenLöschen
  11. Wieviel Jahrzentemuss der Westen noch Ölreiche Länder angreifen ,bis ihr endlich zu euch kommt und begreift wer die wahren Terroristen sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wieviel Jahrzentemuss der Westen noch Ölreiche Länder angreifen"

      Den islamischen Staat ?
      Hab noch garnicht bemerkt das die US oder andere aus dem Westen sich sinnlos duch die Welt bomben, Flugzeuge abstürzen lassen, die Freiheit begraben, die Gesetze des /Jh. wiederaufleben lassen wollen.
      Die Sklaverei einführen und sowas wie irrationaler Religion der Monster, Märchen, Höhlenerzähler, vor Hunden panischen Engeln, die Heilkraft des Kümmelöls über moderne Medizin, die falche Erde und die Erkenntnis das die Sonne um die Erde kreist, die Evolution für einen Wahn halten wieder einführen wollen.

      Löschen
    2. "Wieviel Jahrzentemuss der Westen noch Ölreiche Länder angreifen"
      Welche denn so, Saudis, VAE....
      Das Öl ist stark auf dem Rückzug, dann werden da wieder die Herden von Beduinen in Zelten durch die Wüsten getrieben.
      Öl kann man nicht mal trinken.

      Löschen
    3. "Wieviel Jahrzentemuss der Westen noch Ölreiche Länder angreifen"

      Wieso.
      Der Westen hat die doch erst aufgebaut, woher kommt die Technik, die Betreiber, das knowhow ?

      Wenn der Westen da mit dem rückläufigen Ölbedarf da rausgeht wird man da merken wie blöd man geblieben ist hinter all dem Luxus.
      Schon jetzt sind die Ölländer in finanzieller Schieflage.
      Die Ausgaben decken die Einkommen bei weitem nicht mehr.
      Wer füttert denn viele islamische Länder durch ?
      DIe Palästinenser werden komplett international versorgt und haben sich in ein paar Jahren von 600 000 auf 4 500 000 hochgevögelt, damit es bloss keinem bessergeht.
      Nenn ich mal Bevölkerungsterrorismus seine Leute mit Absicht in Armut zu halten.

      Löschen
    4. Nicht mal einen Tag, weiss man jetzt schon.
      Dazu braucht man keinen angreifen, seit Mohammed ist der Islam auf dem Terrorismuspfad.
      Lies Geschichtsbücher.
      Nachdem sich Indien endlich vom Islam getrennt hat gings schwer aufwärts, den direkten Vergleich sieht man im versumpften, rückständigen Pakistan und Bangladesh.

      Schon Atatürk , der es wirklich wissen muss als Begründer der Türkei sah deutlich die Terroristen.
      Aber ich hab da Lesestoff des gewünschten Lebens.
      "Die folgenden "Lehrsätze" sind vor einigen Jahren vom "Islamischen Kulturzentrum" in Köln herausgegeben:

      "Mädchen und Frauen müssen Kopftücher tragen."
      "Mädchen und Frauen müssen zusätzlich zum Rock lange Hosen tragen. Mädchen und Jungen dürfen nicht nebeneinander auf einer Bank sitzen. Für Mädchen ist der Schulbesuch nicht angebracht. Spielen, Schwimmen, Ballspiele und Tanzen sind für Mädchen verboten. Frauen dürfen sich nicht am gleichen Ort wie Männer aufhalten. Eine Frau darf ihrem Mann nicht widersprechen. Frauen müssen auf der Straße hinter dem Mann gehen., da sie ihm gegenüber minderwertig sind."
      "Der islamische Glaube wird die gesamte Welt erobern. Das türkische ist ein heldenhaftes und allen anderen überlegenes Volk. Türkische Kinder dürfen nicht mit deutschen Freundschaft schließen, da diese Christen sind. Schweinefleisch essen, tanzen gehen und keine Kopftücher tragen."
      "Radiohören und Fernsehen sind verboten, da diese Apparate von Christen und nicht von Moslems erfunden wurden."
      "Lehrer, die gegen Korankurse sind, dürfen getötet werden."
      (Zitiert in: „Frauenbilder Lesebuch", Elefanten Press, S.126)

      Soviel man feststellen kann, greift irgendeine Art von Islam alle Länder der Welt an , auch die islamischen.
      Nennt sich "Frieden bringen".

      Löschen
    5. Wieviele Jahrzehnte wollen die vereinigten islamischen Länder einen winzigen Staat wie Israel noch angreifen, bis sie merken, das man Intelligenz mit Islam auf Dauer nicht besiegen kann ?
      Wie oft war das nochmal ?
      Schon traumatisch , nicht wahr.
      Warum die Israelis nicht nachahmen, die können aus Wüste blühende Landschaften machen, während die islamischen Staaten fast wie vor Jahrhunderten rumeiern.

      Schon die Analphabetenquote ist erschreckend.
      Wer im sunnitischen Islam verträgt sich überhaupt mit einer anderen Sekte.
      Viele Sunnis haben da auch keinen Bock mehr auf ihre Glaubensbrüder , merkt man wie sie in Syrien und Irak überlaufen.

      Löschen
    6. "Wieviel Jahrzentemuss der Westen noch Ölreiche Länder angreifen ,bis ihr endlich zu euch kommt und begreift wer die wahren Terroristen sind?"

      Wieso sollte der Westen die ölreichen Länder angreifen? Die machen doch dank der Bundesregierung auch wunderbare Geschäfte untereinander aus, wovon ein Großteil der deutschen Bevölkerung schon sehr lange die Schnauze gestrichen voll von hat!

      http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-03/ruestungspolitik-deutschland-saudi-arabien-bundesregierung-waffenexporte

      Genau solche "Experten" wie Gabriel und die Scheichs der reichen Ölländer sind doch für den ganzen Müll mit seinem weltweiten Elend verantwortlich, den solche "Experten" durch einen einzigen Händedruck fabrizieren.

      Und da wundern sich dann solche "Experten" auch noch über den Wahlerfolg für die AFD!

      Löschen
    7. "
      Wieso sollte der Westen die ölreichen Länder angreifen? Die machen doch dank der Bundesregierung auch wunderbare Geschäfte untereinander aus, wovon ein Großteil der deutschen Bevölkerung schon sehr lange die Schnauze gestrichen voll von hat!
      "
      Nur der Großteil einer speziellen Klientel, die auch von den Steuern der Wirtschaft lebt.

      Löschen
    8. " Die machen doch dank der Bundesregierung auch wunderbare Geschäfte untereinander aus, wovon ein Großteil der deutschen Bevölkerung schon sehr lange die Schnauze gestrichen voll von hat!"
      Vielleicht die Moralaüostel neigen zu solchen sinnlosen Massnahmen.
      Gut dann liefern wir nicht und stärken die russichse/chinesische/ indische... Industrie.
      Moralisch toll aber pleite und bringt im Endefekkt nichts.
      Wenn schon müsste man alle anderen daran hindern zu liefern.

      Einmarschieren ?

      Löschen
    9. "
      Und da wundern sich dann solche "Experten" auch noch über den Wahlerfolg für die AFD!"
      Das sind Leute die mitten unter uns sind.
      Waren die jemals irgendwie auffällig, vermummt auf Demos, autonome Strassen mit Polizeiangriffen ?
      Irgendwie als Drogendealer, Islamisten oder sowas bekannt ?
      Fackelzüge sind da auch unbekannt.

      Das ist Politik, wenn einer schwächelt füllen andere das Vakuum.
      Im Moment schächlet die alte Politik überall, besonders Grüne und SPD.
      Einzelne Erfolge zählen da nicht viel.

      Löschen
    10. " begreift wer die wahren Terroristen sind?"
      Die welche gerade in Brüssel auf Polizisten ballern ?

      Löschen
    11. Ohne euer besch...eidenes Öl wäret ihr "Muslime" rein gar nchts. Also, Klappe!

      Löschen
    12. "Ohne euer besch...eidenes Öl wäret ihr "Muslime" rein gar nchts. Also, Klappe!"

      Auch mit Öl nicht, nur reicher.
      Aber auch ein reicher Neandertaler ist immer noch einer.

      Löschen
    13. @Anonym 1320 hrs

      How many more years since independance (70 years ago) must a self declared Muslim Government cheat the inhabitants of Sabah and Sarawak from the proceeds of oil and gas exploitation?

      Or the Shia in Saudi Arabia from the same?

      Löschen
    14. @Anonym 1320 hrs

      How many more years since independance (70 years ago) must a self declared Muslim Government cheat the inhabitants of Sabah and Sarawak from the proceeds of oil and gas exploitation?

      Or the Shia in Saudi Arabia from the same?

      Löschen
    15. "Wieviele Jahrzehnte wollen die vereinigten islamischen Länder einen winzigen Staat wie Israel noch angreifen,"

      Ja, davon abzulassen wäre wohl für die meisten Muslime unislamisch,
      denn dieser kleine Staat ist ein Stachel im Fleisch, und die schon erlittenenen Niederlagen haben die Ehre schwer angegriffen.
      "Ehr"-bewusste Muslime schulden es sich, Israel verbal anzumachen, und einige fühlen sich immer zu tätlichen Angriffen berufen, in jeder Generation gibt es einen Krieg.

      Umso erstaunlicher, dass der ägytische Präsident Anwar Sadat 1979 Frieden mit Israel geschlossen hat.
      Der kürzlich verstorbenen Boutros Boutros Ghali (der selbst Kopte war, und damals Berater der ägytischen Regierung) hat erzählt (in einem Interview mit TV5), dass der Muslim Sadat zu diesem Entschluss durch eine Eingebung während der Meditation gekommen war.

      Löschen
  12. Der Zentralrat der Muslime vergleicht mittlerweile die AfD mit der NSDAP. Da stelle ich mir dann doch gleich die Frage, warum er das durch seinen Vergleich nicht auch in den selben Tönen von den Salafisten behauptet und sie ebenfalls mit der NSDAP vergleicht.

    "Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen."

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153233403/Steinmeier-sieht-Deutschlands-Ruf-wegen-AfD-in-Gefahr.html

    Besitzt der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, etwa ein einseitiges Verlangen danach, um seine salafistische Gemeinde durch ihre Untaten bloß nicht anzuklagen? Daran kann man dann nämlich wunderbar erkennen, wohin die einseitige Rosinenpickerei führt, nämlich geradewegs in eine Aimansche Sackgasse, wodurch die Probleme eher noch weiter angeheizt, anstatt über einen vernünftigen Weg gelöst werden könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zustimmung. Hier stehen fundamentale Schwierigkeiten bevor und dem Typen gehen Hetze und Spaltung vor Versöhnung und Zusammenhalt. Als würde er den Konflikt schüren wollen.

      Löschen
    2. ""Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen.""
      Da sollte er mal die Schariaforderer, zu denne er auch gehört, allgemein mit den fürchterlichen Richtern der NSDAP vergleichen, auf memriTV sind solche Proozesse mal live zu sehen, die masenhaften Executionen, schon von Minderjährigen wegen minimalsteh Kritiken und Forderungen nach ewas mehr Freiheit mit dem Tod durch Köpfen bezahlt werden.
      Wegen Facebook Einträgen.
      Das Land mit Brülltürmen zu pflastern um islamische Propaganda überall ins Volk zu schreien entsprcht auch der Richtung.
      Die DITB, welche sich hier ganz zahm gibt äußert sich in der Türkei als Ableger des Erdogan Religionsministeriums ganz anders.

      Hier werden auch Kritiken an Meinungsfreiheit laut.
      "Kurden kontern Kritik von Ditib

      Die Kurdische Gemeinde Deutschland hat das Kölner Gymnasium Schaurtestraße zu seiner Karikaturen-Ausstellung beglückwünscht. Die Kritik der Ditib sei der Versuch einer staatlichen Schule die Meinungsfreiheit zu verbieten.

      Die Kurdische Gemeinde Deutschland hat die Kritik der Türkisch-Islamischen Union Ditib an der schulinternen Karikaturen-Ausstellung im Gymnasium Schaurtestraße gekontert. Die Ditib hatte auf einer bundesweiten Pressekonferenz Fotos der Ausstellung hochgehalten und gesagt, die Präsentation sei „nicht förderlich für Menschen, die ihre geistige Reife noch nicht erreicht haben“.

      Cahit Basar, Generalsekretär der Kurdischen Gemeinde, hingegen beglückwünschte Schulleiter Rolf Scheid zu seinem „Mut, eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Frage zur Meinungsfreiheit angeregt zu haben“. Die Kritik der Ditib bedeute „den Versuch, einer staatlichen Schule die Meinungsfreiheit zu verbieten“. Dies sei „das eigentliche Problem. Gerade damit schürt man Ressentiments und schränkt unsere in der Verfassung garantierten Rechte ein“.

      Schulleiter verunsichert

      Indes nutzt nicht jede Schule ihr Recht auf Meinungsfreiheit. Ein anderes Gymnasium im Rechtsrheinischen schrieb nach einer Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ zum Thema Islam und Pressefreiheit: „Bitte haben Sie Verständnis, dass der Schulleiter sich zu diesem Thema nicht äußern kann und darf.“ Für ein Statement solle die Redaktion sich an die Bezirksregierung wenden."

      "Das Cover des Satiremagazins Charlie Hebdo, ausgestellt in einer Glasvitrine des Deutzer Gymnasiums Schaurtestraße, hat die Türkisch-Islamische Union Ditib jüngst zu scharfer Kritik an der Schule veranlasst. Auf einer Pressekonferenz zeigten der neue Vorsitzende der Ditib in Deutschland, Nevzat Yaşar Aşıkoğlu, und Generalsekretär Bekir Alboğa Fotos der Vitrine. Ohne inhaltlich eingeordnet zu werden, schüre das gezeigte Titelblatt Ressentiments.

      Alle Schüler sähen die Karikaturen, würden aber nicht darüber aufgeklärt, was es mit ihnen auf sich habe. Die Präsentation sei „nicht förderlich für Menschen, die ihre geistige Reife noch nicht erreicht haben“.

      Die kleine schulinterne Ausstellung war im Rahmen einer Unterrichtssequenz der Klassen 9 zum Thema „Pegida/Zuwanderung“ entstanden. Auch das Attentat auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo und die Morde in dem jüdischen Supermarkt waren dort Thema.

      In einem freiheitlichen Staat müsse eine Diskussion über Chancen und Grenzen der Meinungsfreiheit erlaubt sein – „auch und gerade in der Schule, wo wir die Zukunft der Gesellschaft erziehen und bilden“, schrieb Schulleiter Rolf Scheid in einer Stellungnahme. „Niemals wäre es unser Ziel, einen Teil der Schülerschaft in seinen Gefühlen zu verletzen.“ Es gelte, „den freien Ausdruck einer anderen Meinung zu ertragen, auch wenn sie weh tun sollte“.

      Wie ein Christ den satirischen Film „Das Leben des Brian“ ertragen müsse, so müssten Muslime Karikaturen hinnehmen. „Unser Credo ist das Engagement für absolute Friedfertigkeit, für Toleranz, für Mitmenschlichkeit“, so Scheid und verwies auf das Siegel des Gymnasiums als „Schule ohne Rassismus“.

      Schade das das Leben des Brian nicht auch eine Islamfortsetzung hat.
      Gleiches Recht für alle.

      Löschen
    3. "Hier stehen fundamentale Schwierigkeiten bevor und dem Typen gehen Hetze und Spaltung vor Versöhnung und Zusammenhalt."

      Zu dieser Mahnwache in Berlin wurde die Mazyek Truppe ja praktisch gewungen.
      Da war ja gleichzeitig eine Versammlung mehrer Verbände mit der Politik, welche die Zuschüsse der islamischen Verbände dazu nicht auszahlen wollte, wenn die nicht mitmachten.

      Löschen
    4. 16. März 2016 um 04:18

      Den Eindruck machen im Moment so unglaublich viele- eine staatlich vorgegebene Linie nachplappern, um dafür Geld zu bekommen.

      Charlie Hebdo heute, ohne Anschläge, wäre unter Zensurminister Maas übrigens längst verboten.

      Löschen
    5. "Alle Schüler sähen die Karikaturen, würden aber nicht darüber aufgeklärt, was es mit ihnen auf sich habe. Die Präsentation sei „nicht förderlich für Menschen, die ihre geistige Reife noch nicht erreicht haben“.

      Die kleine schulinterne Ausstellung war im Rahmen einer Unterrichtssequenz der Klassen 9 "

      Klasse 9, da ist in islamischen Altersgruppen vielleicht noch eine Weltentfremdung festzstellen, da ist man ja gerade aus der Koranschule raus.
      Wie man an den Untersuchungen sieht, liegen bei gleicher Schulzeit die Zugewanderten ca 3-4 Jahre zurück an Wissen und Fertigkeiten.
      Islam bremst Hirn.

      Löschen
    6. @Anonym 1421 hrs
      The answer is simple.
      Fundamentalist Islam, Islam is a religion. AfD a political party.
      I.E. any religion is the word of a supernatural being. Any party is man made.
      Any Tree Monkey (invented by humans) is benevolent whilst others are not. As much as they share the same supremacist thoughts.
      In short: religion sacred, party bad.

      Löschen
    7. @ Anonym 0553 hrs
      The missing lack of school education has nothing to do with Islam as such. That lack of education is imposed by the politicians and clergy who do not want Muslim children to grow up. Neither as children or later as adults.
      Islam does not teach it nor did the Bible do so. Those books are just a means to oppress individuals.
      Oh by the way - I recently learnt three things:
      A. Malaysia has one of the best education systems worldwide - that must be the reason why kids in Cambodia and Vietnam are now better than our kids.
      B. We are the best democracy in the world.
      C. Any translation of the Quran is haram. I cannot help myself, that sounds like these funny christians who taught the bible in Latin and fought against any translation of that fairy tale since the population could read by themselves and start asking questions.

      Never tell me - that history does not repeat itself or has nothing to teach us.

      Löschen
    8. "The missing lack of school education has nothing to do with Islam as such."
      Of course, in the times islam was invented,there was no scientific knowledge affordable nor useful.
      For Mohammed is was enough, how to feed a camel, find the way and trade along.
      Among making nice eyes to an older widow to gain some Money.
      Talking bullshit to unknowing people is not a matter of education or wisdom.
      Hitting around with some weapons an riding something is not very impressive.

      Löschen
  13. "...und so sitzt nun das nächste Bübchen, auf dass ihm ein weltliches Gericht die Grenzen aufzeigen möge.
    "
    Wird es nicht können, höchstens aus dem Verkehr ziehen, zum einen ist der Mann schlicht kriminell und zum anderen scheint er in einer Geisterwelt zu leben die hiesige Gestze nicht erreichen.
    Schengen wie Gesetze wurden für Bürger gemacht, die die Inhalte verstehen und darin leben.

    Wie soll das ein Fastanalphabet aus einem fernen Land ganz anderer Sozialisierung und Kultur verstehen oder sich völlig anderen irrationalen Spinnereien für die heutige Zeit hingibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss nicht aus einem fernen Land kommen um das nicht zu verstehen, Sachsen reicht da schon für viele, auch so ein Problem.

      Löschen
  14. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/udo-ulfkotte/israelische-spionage-im-kanzleramt-wie-erpressbar-ist-angela-merkel-.html;jsessionid=2B73D912F9C0D88F00EAE9656695F076

    ich bin ja wirklich kein Freund von Ulfkotte und Kopp da sie ja auch Islamhasser sind aber wenn selbst diese darüber berichten was Israel treibt dann sollte es ja für euch glaubhafter sein weil viele von euch ja Brüder im Geiste sind mit den anderen Islamhassern.
    Fakt ist Israel udn die USA bedrohen den Frieden und der hass auf den Islam lenkt das Volk so ab das im Hintergrund weiter die Fäden gezogen werden.
    DAs traurige ist viele Europäer fallen auf dieses dumme spiel rein , man erwähnt dauernd die Terorgefahr und das Volk kriegt hass auf die Muslime jedoch sitzten die wahren Übeltäter ganz woanders und nochmal an euch hier statt auf Pierre Vogel rumzuhacken der weder Drohnen auf Unschuldige schmeißt noch zu Gewalt aufruft und sich klar vom Is distzanziert obwohl der IS der Waffenlobby und einigen Ländern gelegen kommt und nicht Pierre Vogel profitiert vom IS das tuhen ganz andere aber soweit denkt ihr natürlich nicht . Weder dei Salafisten noch die Flüchtlinge beeinflußen euer Leben aber die Drohnen des Westens und die Bombardements beeinflußen das Leben der Muslime aber ihr wollt halt nur das sehen was euch passt.
    Warumdürft ihr eigentlich für eure Werte kämpfen und die Muslime nicht naja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...Ulfkotte und Kopp..."

      Dann lieber Grimms Märchen.

      Löschen
    2. Du mischt da mal wieder vieles durcheinander, das zeugt von deiner Konfusion. Was immer Israel gegen die Hamas unternimmt, wird schon allein durch den Artikel 7 der Hamas-Charta gerechtfertigt (den du hier gern mal wörtlich zitieren darfst). Pierre Vogel ist nur ein erbärmlicher Heuchler, der den eigenen religiösen Maßstäben nicht einmal im Ansatz gerecht wird. Eigentlich müsstet ihr selbst auf ihm herumhacken, aber ihr seid ja meistens genau so große Munafiqun.

      Löschen
    3. "Fakt ist Israel udn die USA bedrohen den Frieden"
      Das ist erst mal eine Behauptung.
      Soviel bekannt ist haben die arabischen Staaten zusammengerottet dauernd versucht Israel zu überrennen, seit Jahrzehnten.

      Da bedroht Israel den Frieden ?
      Welchen Frieden denn ?
      Wo war denn jemals Frieden in der arabischen Welt ?
      Haben sich arabische Mächte oder Islam jemals aus den besetzten , kolonialisierten Länder zu rückgezogen, wie die Kolonialmächte oder die USA nach Kriegen ?
      Der Islam ist heute die letzte Kolonialmacht.

      Also wo und wie bedroht Israel den Frieden ?
      zB im Irak, in der Ukraine, im Drogenkrieg in Mexiko, im Yemen, in Libyen, in Nigeria, Somalia, Afghanistan...

      Das sind da so 7 Mio. Leute, wie groß war Islam, 1 Mrd. ?

      Upps, ich hab ja das islamische Umgekehrtdenken vergessen , da ist der Frieden ja erst errreicht, wenn Islam die Welt beherscht.
      So gesehen bedroht Israel natürlich den Frieden und mein 15j Neffe, ich, Daniel Düsentrieb der Querdenker, Maos Nachfolger, die hingerichteten Minderjährigen mit social network Einträgen...
      Die Saudis natürlich nicht mit ihrer Terrorfinazierung, die Boko Haram, DIe Al Nusra, Al Quaida, die Terrorzellen der Pariser Anschläge, die Kopf ab und Amputier und Auspeitschfreunde.
      Die Frauenunterdrücker die ihnen nicht die gleichen Rechte zugestehen, die Taliban die keine Schulbildung zulassen könnte noch Seiten schreiben.

      Fass die mal an Kopf mit dem irrsinnigen islamischen Israelknall.
      DIe Israelis wollen nur in ihr winziges Land.
      Wenn doch die Muslime alle nach Saudiarabien , ihrem Stammland zurückwollten.
      Die letzten Kolonialmächte.

      Löschen
    4. "Fakt ist Israel udn die USA bedrohen den Frieden und der hass auf den Islam lenkt das Volk so ab "
      Wer hass hier wen, schon mal gehört das die friedlichen Israelis (haben die jemals einen Krieg begonnen ), ist es nicht eher andersrum.
      Ganz wörtlich formuliert.
      Hassen ist sehr islamisch, deswegen wird es gerne auch anderen unterstellt.
      Mir ist Islam eigentlich sowas von egal, will ihn nur vom Hals haben, wie lästige Mücken, die hasse ich doch auch nicht, sind nur unnütz auf meiner Haut.

      "Artikel 6: Die Islamische Widerstandsbewegung ist eine eigenständige palästinensische Bewegung, (...), die dafür kämpft, dass das Banner Allahs über jeden Zentimeter von Palästina aufgepflanzt wird. (...)

      Artikel 7: Weil Muslime, die die Sache der Hamas verfolgen und für ihren Sieg kämpfen (...), überall auf der Erde verbreitet sind, ist die Islamistische Widerstandsbewegung eine universelle Bewegung. (...) Hamas ist eines der Glieder in der Kette des Djihad, die sich der zionistischen Invasion entgegenstellt. Dieser Djihad verbindet sich mit dem Impuls des Märtyrers Izz a-din al-Quassam und seinen Brüdern in der Muslimbruderschaft, die den Heiligen Krieg von 1936 führten; er ist darüberhinaus (...) mit dem Djihad der Muslimbrüder während des Kriegs von 1948 verbunden, wie auch mit den Djihad-Operationen der Muslimbrüder von 1968 und danach. (...) Der Prophet – Andacht und Frieden Allahs sei mit ihm, – erklärte: Die Zeit wird nicht anbrechen, bevor nicht die Muslime die Juden bekämpfen und sie töten; bevor sich nicht die Juden hinter Felsen und Bäumen verstecken, welche ausrufen: Oh Muslim! Da ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt; komm und töte ihn! (...)

      Artikel 13: Ansätze zum Frieden, die sogenannten friedlichen Lösungen und die internationalen Konferenzen zur Lösung der Palästinafrage stehen sämtlichst im Widerspruch zu den Auffassungen der Islamischen Widerstandsbewegung. Denn auf irgendeinen Teil Palästinas zu verzichten bedeutet, auf einen Teil der Religion zu verzichten; der Nationalismus der Islamischen Widerstandsbewegung ist Bestandteil ihres Glaubens. (...) Für die Palästina-Frage gibt es keine andere Lösung als den Djihad.

      Die Initiativen, Vorschläge und Internationalen Konferenzen sind reine Zeitverschwendung und eine Praxis der Sinnlosigkeit. Das palästinensische Volk aber ist zu edel, um seine Zukunft, seine Rechte und sein Schicksal einem sinnlosen Spiel zu unterwerfen."

      Welchen Märchenerzähler hast du eingentlich in deiner Moschee, informier dich mal selbst statt "Fakten" zu behaupten, die du nicht belegen kannst.
      Wenn doch, dann tu es.

      Da kommt immer nie was von islamischer Seite, da wird was rumbehauptet auf Nachfrage
      Stille im Wald.
      Kommt jetzt noch was oder wieder so eine Knalltüte.

      Löschen
    5. " der weder Drohnen auf Unschuldige schmeißt "

      Wer macht das denn, die schiessen die doch selbst ab, das sie ihnen auf den Kopf fallen.

      W" und sich klar vom Is distzanziert "
      Worte sind so billig, hat er sich auch von Nusra, Jays al Fateh, der FSA, der syrischen Armee distanziert, der russischen Luftwaffe.
      Nicht ?
      Bei Boko Haram hat er ganz schön rumgeeiert, das die die Mädchen entführt hätten.
      Dann ist das wohl ok :-)

      Löschen
    6. " jedoch sitzten die wahren Übeltäter ganz woanders u"
      Wo denn, wer hat in Wirklichkeit die Pariser Anschläge befohlen ?
      Dachte immer das wäre islamisch ?
      Mach mich schlauer.

      Schon mal Sunna gelesen, wie man mit Ungläubigen umgehen soll und darf ?
      Die Meisten auf den IS Personalbögen haben unter "islamisches Wissen" Basic angekreuzt.

      So lesen sich hier viele auch der islamischen Seite.

      Löschen
    7. @ Anonym 1905 hrs

      Neither the US nor the Israelis, nor anything else threatens my life or my well being.
      The only threat is a corrupt and intolerant Muslim Wahhabi Government in the multicultural country called Malaysia, which has no respect for the Muslim population nor the 35% minorities.

      Just a voice from some 1/3 around the world.

      Löschen
  15. Pierre Vogels Eitelkeit ist derart peinlich, dass er sich nicht scheut, ein Lob aus dem Zeugnis der dritten Klasse zu zitieren. Er sei schon damals bei seinen Klassenkameraden aufgrund seiner "Clownereien" aber vor allem auch wegen seines Gerechtigkeitsinnes so beliebt gewesen. Tja, wenn ihn schon sonst kein anderer lobt, dann muss er es halt selbst tun, auch wenn's bis zum Himmel stinkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Zeugnis der dritten Klasse zu zitieren. Er sei schon damals bei seinen Klassenkameraden aufgrund seiner "Clownereien" aber vor allem auch wegen seines Gerechtigkeitsinnes so beliebt gewesen."

      Ja da waren wir alle sooo gerecht.
      Es stand einwandfrei fest "Mädchein sind stockdoof".
      Bei , aich späteren Muslimen hat sich das da schon verfestigt.
      Die Regeln der Urzeiten werden beigehalten sozusagen.
      Man will nicht dazulernen.
      Sind die Frauen nicht geschaffen um dem Mann um dienen ?
      Dürfen sich nicht zeigen diese Minderwertigen, werden im Haus versteckt, erben auch nur ein Drittel ?
      Welch überragende Gerechtigkeit.
      Alles eine Frage der Definition.
      Wenn man sich selbst als männlicher Muslim , als Einziges der Welt als im Recht betrachtet ist alles andere automatisch ungerecht.

      Wie aussieht in der Welt, stimmt das so.
      Großkotze die.

      Löschen
    2. Deise Uraltlehre lügt einem sowieso die Hucke voll.
      "(30, 30): „Richte nun dein Antlitz auf die Religion als Anhänger des reinen Glaubens! Das ist die natürliche Art, in der Gott die Menschen erschaffen hat. Die Art und Weise, in der Gott (die Menschen) geschaffen hat, kann nicht abgeändert werden. Das ist die richtige Religion.“ "

      Klar Menschen werden heute noch aus Lehm gebastelt und Frauen aus Rippen geschnitten.

      Oder
      Adam wurde aus Ton (trockenem Lehm) erschaffen (Sure 55,14), aus Sperma (Sure 76,2), aus einem Blutklumpen (Sure 96,2), mit den Händen Allahs (Sure 38,75).

      Das soll von einem Gott kommen, der irgendwie vergessen hat wie er den nun den Menschen geschaffen hat ?

      Genauso wirr wie der Rest vom Koran, der Gipfel ist dann die psychiatrische Sunna einer gewissen Gruppe.
      Nur das Dabiq Magazin ist noch abgedrehter.
      Müsste so den Endpunkt der religösen Verwahrlosung manifestieren.

      Löschen