Dienstag, 22. November 2016

Bilal Gümüs und die neue Taktik der Kuffar

Immer mehr rückt Ex-Knasti Bilal Gümüs in den Fokus der Behörden, weswegen ihm so manche Zeitung und auch Spiegel-TV Beiträge widmeten,..

http://www.spiegel.tv/filme/razzia-gegen-salafisten-guemues/

...die wiederum auf seiner FB-Seite zeigen, wie sehr er um die geistige Umnächtigung seiner Anhänger weiß, überfordert ja das Wort "dementieren" mächtig die Salafi-Kopfbefüllung, weswegen sie es ja auch verwenden, diese Schxxx-Kacx-Kuffar, auf dass Ihnen, den weisen Pickelgesichtern. die Birne platze:





Ja, sie sind schon eine fiese Bande, diese Ungläubigen, verwirren sie einen ja voll krass, und manch einer soll den feisten Bruder sogar schon als "Haas Bridiger" betitelt haben,...




...jedoch ist es mir auch nach längerer Recherche nicht gelungen, die Quelle dieses obskuren Vorwurfs zu eruieren, weswegen ich mich nun einer gewissen Ratlosigkeit hingebe, frage ich mich ja, ob den Behämmerten wirklich das Himmelreich gehört.

Und noch eins treibt mich um, sollten die Behörden in seinem Fall ja Schnelligkeit walten lassen, musste der Kameramann im obigen Video ja schon die Breitwanstlinse montieren, auf dass er den Bilal in seiner ganzen Schönheit auf den Bildschirm erscheinen lasse, weswegen ich nun bitte...nein,,,,flehe...arbeiten Sie schnell, meine sehr geehrten Behörden, platzt er ja sonst noch vor der Verhaftung. Und das wäre doch schade, hat er ja sicherlich einiges zu erzählen. Der Hamster des Herrn.


Guten Tag




Kommentare:

  1. Ich warte auf den Tag, wann die Behörden endlich beim Vögelchen klingeln^^

    AntwortenLöschen
  2. The correct translation for Hass „Bridiger" is Hate „Brigadier". You just have to add one letter and shuffle them around a bit.
    I know the truth as well. Now what?!?! Proof me wrong !!!! Anyone – I dare you !!!!
    Although some will say that I will be again trying to even out something. I have noted that all religious radicals are either former drug addicts, alcoholics, small town criminals, drug dealers, coming from a dysfunctional family, .... and all of them have found their respective almighty in the later stages of their life.
    Just like when I was young in the 70's and 80's and the spiritual solution was in the Far East. Except of course for some of my Christian mates called hippies. At the same time no one in the West considered the fundamentalist Muslims. Funny they were there as well.
    Me so sorry - maybe I do not know the truth - I have no criminal record or was raised in a dysfunctional family. In addition, I am not interested in sucking out money from vulnerable individuals to live a life in comfort and luxury.
    In short: all those self declared preachers have failed in their former life and now spread the one and only truth of their respective religion to make a quick buck. You might wish to call them „converts“ or „born again“. But their only interest is $$$$$$. Again – proof me wrong!!!! Anyone – I dare you !!!!
    Me - I am just amused and wonder what are the failures of those who follow those individualloy enlightened ones. Well - one obvious failure is to follow blindly and not being empowered or able to think by themselves.
    Sorry - if I attacked freedom of religion again. But all fundamentalists - knowing the one and only truth - are not in my book.
    My world is not black and white. My world is grey - which makes it highly interesting, fascinating and challenging. Such a world makes my mind working, spinning, questioning…. My own existence unsecure, tolerant, open minded, …..
    In short: everything that makes my life worthwhile.

    AntwortenLöschen
  3. Auffällig ist, dass sich die dicke, rheinische Knallkonvertüte auf ihrem Facebook-Account kaum mehr zu den aktuellen Vorkommnissen äußert. Nichts zum Verbot von "Die wahre Religion", nichts über den Stress, den der dicke Spezi Bilal gerade hat. Lieber ein wenig den Kopf einziehen, und wenn überhaupt nur die vermeintlichen Erfolge, wie den Freispruch für die "Scharia-Polizisten" in Wuppertal feiern.

    Auch über das neue Projekt "We love Muhammad" hält er sich auffällig zurück. Ist das jetzt der unvermeintliche Übergang von der "Street-Dawa" zur "Blockhütten-Dawa"?

    https://www.youtube.com/watch?v=QGDtQZbNHwo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Anonym 0302 hrs

      Well you highlight correctly the silence.

      It is only money that justifies the silence.
      The sheep will soon happily give money to Pee Wee and continue to do their evil deeds in the back rooms.

      Of course - I understand - mentioning monetary gains as the only Goal in the context of even religious fundamentalism is not sthg that is appreciated.

      Me sorry - I forgot - the religious cover the morale highground.

      Löschen
  4. Die Äonen überdauernde einzige göttliche Entität Allah hat den doch heiligen Koran in simpler Sprache transferiert, auf dass sowohl kognitiv kompetente Menschen, wie auch Rezipienten mit geringerer kognitiver Leistungsfähigkeit, in gleicher Parität von der göttlichen Botschaft profitieren können.

    Ich estimiere es daher als suboptimal, dass der infame Kuffar-Journalismus sich erdreistet, in seinen die wahre Religion abqualifizierenden Hetz-Publikationen exotische Termini zu verwenden, die über den Horizont der edlen Rechtgläubigen hinausragen. Er bestätigt damit die von einschlägigen Protagonisten verbreitete Wahrheit, dass die anti-hygienischen Kuffar die praktizierenden Muslime ausgrenzen und / oder zum Unglauben verführen wollen. In diesem Fall erfolgt die Diskriminierung über die Sprache, unseres substanziellsten Kommunikationsmediums. Die Verführung zum Unglauben erfolgt über subtilstes Sheitans-Werk. Seht her:

    Die Akkumulation exotischer Termini schafft artifiziell quasi eine Konspirativ-Sprache, die nur besagte kognitiv leistungsfähige Rezipienten erfassen können. Somit werden Rechtgläubige per Definition vom Zugang zu den Publikationen ausgeschlossen.

    Doch die Waffe der Kuffar ist noch weit subtiler als bloße Diskriminierung! Selbstredend ist in Zeiten des Internets davon auszugehen, dass vereinzelte praktizierende Muslime die unauflöslichen Termini nachschlagen. Dies verführt Rechtgläubige dazu, sich Wissen anzueignen, was nicht im Koran publiziert wurde. Zudem fehlt dem wissbegierigen Rechtgläubigen dadurch die Zeit zum Beten und audiovisuellen Botschaften Bilal Gümüs oder Pierre Vogels zu konsumieren. Ein raffinierter Schachzug des Sheitans, doch wir haben ihn durchschaut, denn Allah ist der größte Listenschmied!

    Konspirative Sprache, die nur einer kleinen, gebildeten Elite zugänglich ist, Ausgrenzung von Muslimen, Verführung unschuldiger Muslime zum Unglauben: Die Verwendung von Termini wie "dementierte" bringt ganz unzweideutig die letzte Evidenz, wer die Presse wirklich dominiert: DIE JUDEN!

    - Siegfried Schmidt -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Anonym 0359 hrs

      To be honest: I have not got a lot what you said - ok the last two words I got.

      Just the same as my fellow preachers from Saudi Arabia and UAE on TV. Blablabla - we do not get it - more blablabla - it is THE JEWS.

      And that is the final deduction from our blablabla.


      THE JEWS !!!!!!!! oooohhhh who is afraid of the - ........... - well that I leave to the wankers.

      Löschen
    2. Siggi meant
      Religulos dementia is not only the prerogative for people without school graduation.
      The Islame will preveil in the ant.
      Nevermind the fremdwords.
      Ibn Slurm Pastry

      Löschen
    3. Ulf/Ernst kann doch nicht soviel Deutsch (?), dass er den Witz erkennen könnte

      Löschen
  5. könnte man bitte die Zitate hier verlinken den das kann stimmen oder auch nicht Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu finden auf FB...Bilal Gümüs...nicht zu übersehen.

      Löschen
  6. "dementieren" ist ein Verb,kleingeschrieben.
    Ansonsten heisst es Dementi.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nur einen kleinen Kritikpunkt an der Kritik an Bilal Gümüse. Die Leibesfülle von Menschen sollte kein Thema sein, denn das ist doch sehr subjektiv betrachtet.

    Ansonsten steht für mich außer Frage, dass dieser Herr in unseren Breitengraden absolut fehlplatziert ist. Wenn er die Ungläubigen und unsere Demokratie derart verachtet, dann ist er wohl unter Seinesgleichen besser aufgehoben.
    Erspart ihm die Aufregung, und uns einen Sozialschmarotzer der die Hand die ihn füttert am liebsten kräftig beißen möchte.

    Ich plädiere schon länger dafür solchen Personen die Annehmlichkeiten unserer offenen und toleranten Gesellschaft einzuschränken, denn warum sollen wir Personen durchfüttern die genau dieses System so verachten?

    Seine mangelnde Intelligenz lasse ich mir auch ungerne in die Schuhe schieben. Und für einen Übersetzer Idiot - Deutsch bin ich zu faul.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Leibesfülle von Menschen sollte kein Thema sein, denn das ist doch sehr subjektiv betrachtet."

      Richtig.

      Dennoch sei an dieser Stelle angemerkt, dass es einem so vorkommt, als würde der Bilal gleich mit mehreren Mägen essen...

      Na, und was finden wir dazu im Repertoire der Sunnah?

      `Amr berichtete: „Abu Nuhaik war als ein starker Esser bekannt, und Ibn `Umar sagte zu ihm, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wahrlich, der Ungläubige ißt mit sieben Mägen!“ Abu Nuhaik sagte zu ihm: „Ich glaube an Allah und seinen Gesandten.“ *(*D.h., ich werde von nun an nur mit einem Magen essen. Siehe Hadith Nr. 5393f. und 5396f.)

      http://islamische-datenbank.de/option,com_buchari/action,viewhadith/chapterno,63/min,10/show,10/

      Wie könnte er seinen Unglauben - aus islamischer Sicht - noch besser zur Schau tragen?

      "Seine mangelnde Intelligenz"

      Wenn die Kritik an seiner Fettleibigkeit unangebracht ist, für das er etwas kann, dann müsste dasselbe doch auch für seine (mangelnde) Intelligenz gelten, für die er gleich gar nichts kann...

      Löschen
  8. George,
    it might be only a rather marginal comment.
    The clothes worn by the representatives of Islam in the picture featuring the German guy in green are not traditional Somali Muslim clothes.
    They are Arab - and have nothing to do at all with Somali Muslim culture.
    Stupid me - since when do religious fundamentalists care about culture. They know the truth - the rest - forget about it.
    I love those mates - colonialism very bad - except of course for Arab inspired colonialism according to their taste.
    How I wish - those Salafis having any principles.
    I really love the way Somali Muslim women dress. Even if they are really poor they still dress up in the most colourful clothes.
    I wonder - whether I will get a reply from the well travelled and Quran educated Hisham Amg.

    AntwortenLöschen
  9. Die Kuffar machen sich ja ganz alleine unglaubwürdig.
    Wie viele "letzte" Krankenhäuser gibt es bloss in einer syrischen Stadt. Die gehen sogar kaputt wenn gerade Waffenruhe ist.

    https://southfront.org/how-much-last-hospitals-russia-led-airstrikes-destroyed-in-aleppo/

    Man achte aufs Datum der Meldungen.

    AntwortenLöschen
  10. Sind Bilals Männer-Titen eigentlich halal?
    http://oi68.tinypic.com/x4n1mx.jpg
    http://oi66.tinypic.com/13zvckk.jpg

    AntwortenLöschen
  11. Pierre Vogel ruft dazu auf, Dua für Sven Lau zu machen:

    "Liebe Geschwister im Islam,

    morgen ist der entscheidende Tag im Prozess von Abu Adam. Morgen spricht der verlogene Kronzeuge. Macht in dieser Nacht Dua, dass er Morgen scheitert, sich widerspricht und seine Aussage zurücknimmt. Wenn er seine Aussage zurücknimmt, dann ist Abu Adam InshAllah frei. Macht deshalb in dieser Nacht Dua. Steht im letzten Drittel der Nacht auf und betet 11 Raka. Sagt im Sujud: "Oh Allah befreie Abu Adam und mache, dass der verlogene Kronzeuge scheitert" Ihr könnt natürluch auch andere Art von Dua benutzen. Das ist die größte Hilfe, womit ihr Abu adam helfen könnt, denn viele fragen sich wie sie Abu Adam helfen können. Die beste Hilfe ist Dua zu machen, denn Allah hat Macht über alle Dinge."

    Dazu möchte ich ergänzen: Nicht vergessen, einen Zahn unter das Kopfkissen zu legen, vielleicht hilft ja auch das, den Bruder vor einer Verurteilung zu bewahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pierre Vogel sollte doch besser die Rechtsprechung darüber entscheiden lassen, ob der Kronzeuge verlogen ist oder nicht. Aber was will man schon von einem Pierre Vogel erwarten, der von der Rechtsprechung genauso viel Ahnung hat wie eine Taube vom Fischfang? Nichts!

      Löschen
    2. Da der Zeuge heute umfassend gegen Sven ausgesagt hat, nehme ich an, dass die Salamis mal wieder zu faul zum Beten waren.

      Löschen
    3. "von einem Pierre Vogel erwarten, der von der Rechtsprechung genauso viel Ahnung hat wie eine Taube vom Fischfang? Nichts! "

      Der muss nichts wissen, Allah weisst seinen Weg.
      Das da mal 7Jh Verhalten rauskommt, muss dann nicht wundern.

      Löschen
  12. "Ihr könnt natürlich auch andere Art von Dua benutzen" z.B. bei Mark Twain, Tom Sawyer ... nachlesen, wie man bei Vollmond mit einer toten, schwarzen Katze - auf dem Friedhof begrabend - Warzen entfernen kann. Das kann auch im letzten Drittel der Nacht sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicjewr, Due Dua coconut oil products.

      Wird der Lau noch etwas schmieriger und flutscht vielleicht durch die Maschen des Gesetzes.
      http://www.duaduacoconutoil.com/

      Löschen
  13. "Steht im letzten Drittel der Nacht auf ..." - das ist nix besonderes. Jeden Morgen stehe ich im letzten Drittel der Nacht auf.

    AntwortenLöschen
  14. "Klar, zum beten." ha, ha, nöööö, ich muss dann zur Arbeit.

    AntwortenLöschen
  15. Kann mir jemand sagen, wer Haas Bridiger ist?

    AntwortenLöschen