Freitag, 31. März 2017

Martin Schulz und die Schlangentechnik

Freitag ists, und somit wieder Zeit für ein Schmunzeln, welches diesmal jemanden trifft, den ich durchaus nicht unsympathisch finde, allerdings geht mir die Erhöhung dieser Person mittlerweile mächtig auf den Keks, meint man ja wirklich mittlerweile, dass so mancher den Schulz Martin für den neuen Jesus hält:



https://www.youtube.com/watch?v=PQ2RPKlHJMM

Vielleicht bringt ein Lachen das Ganze wieder auf den Boden der Realität zurück, kann er ja sonst nur scheitern, denn wer so in den Himmel gehoben wird, der fällt besonders tief. Und das wäre schade. Finde ich zumindest.

Guten Tag und ein schönes Wochenende



Kommentare:

  1. Naja, ich halte so eine Auszeichnung für Martin Schulz jetzt doch für etwas übertrieben. Der beste Mensch war doch sowieso Mohammed (zumindest nach den Aussagen der Muslime), vermutlich steht Jesus aber doch noch höher im Kurs (zumindes gibt es von ihm weltweit noch wesentlich mehr Anhänger, außerdem war er im Gegensatz zum letzten Propheten wohl auch kein pädophiler Räuberhauptmann und Mörder).

    Aber wie sieht es denn mit Pierre Vogel aus? Könnte man ihn nicht zum besten Menschen der Welt küren? Als Starprediger, der uns alle vor der Hölle bewahren will, hat er doch eigentlich die besten Voraussetzungen für diese Auszeichnung. Ok ok, als wahrhaftig praktizierender Muslim würde er selbst so eine Auszeichnung sicherlich krankhaft bescheiden von sich weisen und stattdessen lieber den pädophilen Räuberhauptmann nominieren. Aber wir als Kuffar könnten uns darüber doch locker hinwegsetzen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Die SPD ist bei mir unten durch, so wie der Rest der etablierten Parteien.

    AntwortenLöschen
  3. More fun - or so - from the faithful at heart.

    http://www.freemalaysiatoday.com/category/world/2017/03/31/india-state-greenlights-life-sentences-for-cow-slaughter/

    I simply love religion - no matter which one - for its inherent and outright vulgarity.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Religion is something, you simply dont understand. You have such a poor empty life as a disbeliever, who is whorshiping his own desires, rather than God The Almighty. You are a slave of your own desires and those are your God, but you just dont recorgnize it!

      Allah AJW created you and you are not thankful. No, even more you insult religions and God.

      You kafir shouldnt be wondered, when you end up in hellfire. You will burn for eternity. May Allah guide you. Ameen ya rab.

      Leave atheism and convert to Islam, the true religion. You wont regret it. What could you even lose? You are only disappointed at life. Just look at the content of the comments u post almost every day. But as a Muslim, u'll get a smile on ya face.

      May Allah guide you. Ameen.

      Pray to God The Almighty by urself, that HE shows u straight path. Raise up ur hands and ask Him directly. Ask him, if He forgives u ur sins and u'll get an answer in sha Allah.

      Löschen
    2. You mant to say someone who lives in muslim countries that he doesn't understand Religion? I hope you know, that you, as a simple human beying, are not allowed to judge persons you don't know! Just God/Allah is allowed to do this! So, my dear! Becouse YOU judge who is a kufar and who not, proves that YOU are the one who doesn't understand religion. Not shawn ;-)

      Löschen
    3. You are just a ridiculous hypocrite. I don't believe in your faith, unless you are just a stupid idiot. You are the one leading a botched life, always in fear of being sent to hell for your sins. How could someone like you suffering from permanent hadephobia tell people about a fulfilling life?

      Under these circumstances promoting for a conversion to Islam is somehow like promoting dogshit as candy. People like you are a threat to our civilization even though you are profiting from the alms of us kuffar.

      Löschen
    4. Yes, a smile on your face while you kill inocents in a suicide attack. Radical faith is a mental disease!

      Löschen
    5. Sure, empty life with art, music, culture and free choice of your sexual partner (except it's a child, but in Islam even the prophet himself had sex with a nine years old girl). Now compare this with Islam: Lifelong hadephobia, no music, no human rights, dull and boring. Wow, that's exciting and motivating for a conversation. Only sick people convert to Islam.

      Löschen
    6. All above,
      Considering the fact that I was forced to convert to marry the woman I love for the last 10 years tells me everything about a religion.
      Oh no my Muslim sis and bro. It is not only the retarded Muslims it is as well the retarded Christians that impose such rules.
      And all these retards threaten me with hell.
      You guys are so funny. No pampers can hold my pee when I wet my pants laughing out loud.
      And if there is any belief in a God left in me - I rather trust it/she/he takes someone in like me.
      Imagine - all the retards he would otherwise have to entertain once returning from the trip throughout the universe.
      I said it many times before - you forced me in - now live with it. And do not give me the crap that any religion is tolerant. You just proofed the opposite again.
      Raise your arms and may your godly inspiration guide you.
      I won't - but I do not threaten you as well. It is just a small difference - but an important one.
      And to make it very clear - I am not a Kufar - I am a Muslim - but a rather open minded one. The shahada I was forced to repeat just to be able to marry my wife could not change that.
      Who the fuck are you Anonym 1058 to claim otherwise? Who do you think you are?
      You are the one who interprets the Holy Quran? Well than mate - float away - because you know nothing about the Holy Quran and individual spirituality.
      I really wonder what Allah has to say about his earthly religious executors.
      Uuuuhhhh - I forgot - in the Muslim paradise I will meet the suicide bombers, the terrorists, the rapists.... Just like I will meet in the Christian paradise the kiddie fuckers, the rapists, the wankers, ...
      God really messed up - but he/she/it chooses his friends as I do. And I am really not interested in spending any time with such an idiot as you Anonym 1058 hrs proclaim he/she/it is.
      Finally, I would appreciate if your own Muslim retards could stop throwing cow heads into Hindu temples in my home country. Just a thought from Muslim to Muslim.

      Löschen
    7. @ Anonym 0355 hrs
      The best part of it is that Anonym 1058 hrs would not even allow the Hindus to practise their religion.
      But killing humans is ok.

      Löschen
  4. Anonym31. März 2017 um 06:21

    wer war ein Pädophiler Mörder?
    Warum bringt ihr immer den Islam ins Spiel und beleidigt unsere Religion hier gehts um Martin Schulz unglaublich ständig am Beleidigen sowas ist Hasspredigt.
    Naja da die Behauptungen mit Pädophiler Mörder eh nicht stimmen ist es aber einfach Dummheit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und woher weisst Du, dass es nicht stimmt?`Wenn jemand Sex mit einem neun Jahre altem Kind hat ist er nun mal nach heutigen Maßstäben Pädophil. Und wer fremde Stämme angreift, oder ordert Menschen zu töten ist nun mal ein Mörder! Ob es Dir passt, oder auch nicht.

      Löschen
    2. "Warum bringt ihr immer den Islam ins Spiel und beleidigt unsere Religion"

      Du bist echt süß, wenn du wie ein kleines Mädchen heulst. Beschwerst dich darüber dass immer der Islam ins Spiel gebracht und beleidigt wird, aber selber bezeichnest du Andersgläubige als Kuffar oder Ungläubige, wenn sie nicht an den Islam glauben.

      Weißt du was du Jammerlappen vom 1. April 2017 - 09:23, renne ganz schnell zu deiner Mami und heule dich da aus.

      Löschen
    3. Wenn jemand eine 9jährige beischläft, zählt das in zivilisierten Ländern als Pädophilie. Was den Rest angeht, lies doch einfach mal die Biographie dieses Verbrechers.

      Löschen
    4. @ Martina 0120 hrs
      Maybe I provoke you a bit. Sex with a 9 years old might not have been something bad at that time ie some 1,600 years ago. Somehwere I read it was not so different in Christian or other societies even until the 19 th centuries. But that it not so much my point.
      As a believer (what a funny start for a sentence) I could argue that the marriage was a rather decent act to get the child out of misery - be it only for the fact that an adoption might have been rather difficult at that time.
      That - at least - would constitute a rational explanation.
      However, given the historical fact, that 1,600 years have past and all countries nowadays have developed a kind of welfare system - there is no more need for such early marriage or for old wankers to marry a 6 year old and use an old book written in a completely different time period as an justification for rather insane motives.
      Everyone with a decent mind could agree to that and it would not even make the Prophet look bad.
      OK - for an excuse seeking pedophile literalist of the book such thought is not convincing.

      Löschen
    5. Shawn, right! I know that the marriage was the own solution in "that" times. Adoptions were forbidden in Islam. But really: ok! marry her, just to take care about her. But sexual relation with such a young girl?^^

      Löschen
    6. And by the way, there are a lot of interpretations about the age of Aisha. The shias also have an calculation about her age. Found it on shia forum, i found it much interesting then a lot of others.

      In a fact, an other interpretation is, that the age of a girl was beginning to count at the day when she got her menstruation. So let us suppose that she got her menstruation with 10 years, when Mohammed married her, she had 6 menstruations, so she was 16 years old. ;-)

      Löschen
  5. @Anonym31. März 2017 um 06:23

    das heißt wohl für dich AFD stimmts? Oh Man dachte die Zeiten haben wir hinter uns.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym1. April 2017 um 09:24

      Rot-Rot-Grün stimmt gegen Antisemitismus-Meldestelle

      https://www.welt.de/regionales/hamburg/article163315457/Rot-Rot-Gruen-stimmt-gegen-Antisemitismus-Meldestelle.html

      Du glaubst wohl tatsächlich noch daran das die SPD, die Grünen oder die Linken wählbar wären, nachdem sie den Aufbau einer Antisemitismus-Meldestelle vermieden haben. Diese Parteien haben doch nur große Angst davor das ihre eigene Wählerschaft durch ihre antisemitischen Parolen vor Gericht landen könnte.

      Die Farben der neuen Nazis von heute sind Rot-Rot-Grün!

      Löschen
    2. Anonym1. April 2017 um 09:24

      "das heißt wohl für dich AFD stimmts? Oh Man dachte die Zeiten haben wir hinter uns."

      Ich wüsste gar nicht daß die AFD in der Bundesregierung schon etwas zu sagen hätte. Vielmehr ist es doch so das uns die regierenden Altparteien die Suppe eingebrockt haben, die wir als Deutsche-Bundesbürger ausbaden müssen.

      Und was die Bundeskanzlerin mit ihrer Einstellung betrifft, daß es zur Einwanderung von vielen 100tausenden Muslime keine Obergrenze gibt, das zeigt doch eindeutig wie gefährlich diese Bundeskanzlerin für Deutschland wirklich ist. Denn sie war es doch, die der Islamisierung von Deutschland eigenmächtig sämtliche Tore und Türen geöffnet hat!


      Löschen
  6. Admin, wenn du einst am Krebs verreckst und zu deinen atheistischen IslamhasserfreundInnen kommst, denke bitte an dein schäbiges wordpresskackblog mit deinen 44 kleinen gnomen als Followern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Anonym 0508 hrs
      It is always a pleasure to read the irrelevant comments of an Anonym - to scared to be identified by a name - and be it only a fake name for the sake of a discussion.
      A coward you are. Like all with radical points of view. And proud of it.

      Löschen
    2. es ist haram jemandem Schlechtes zu wünschen^^

      „Und Er hat für euch die Nacht und den Tag dienstbar gemacht und die Sonne und den Mond; und die Sterne sind auf Seinen Befehl hin dienstbar. Wahrlich, darin liegen Zeichen für die Leute, die Verstand haben.“ (16:12)

      Löschen
  7. Allah ist doch irgendwie ungerecht, nicht wahr? Anstatt uns Atheisten zu bestrafen, lässt er es uns immer besser gehen, während er die Ummah immer stärker prüft. Du peinlicher Wicht unterstellst uns Atheisten Verbitterung und wünscht dabei anderen den Krebs an den Hals. Was bist du doch für eine hundserbärmlich kranke Seele!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 6:47 Allah ist der größte Listenschmied :-)))) '

      Nein, Spaß! Der Koran besagt eigentlich nirgends, dass man nur leiden soll. Auch die Bibel verlangt das nicht von den Christen.

      Im Gegenteil, beide Bücher besagen, dass man frohen Mutes sein soll und das beste aus seinem Leben machen. Warum alle zu Trantüten mutieren ist mir ein Rätsel! Haben wohl mal wieder die Gelehrten, Prediger et co Angst um ihren Status, weil wenn es einem zu gut geht, vergisst er Gott! So einige von den geistigen Obrigkeiten haben gesagt, dass es besser wäre in Kriegsregionen zu leben, weil Gott dort nicht vergessen wird...

      Löschen
  8. Wer sich gern mal am Selbstmitleid von Erdogans Hofnarreen ergötzen möchte, sollte sich mal sein aktuelles Video anschauen, das er hat aufnehmen lassen, nachdem er beim Marathon eins auf die Fresse bekommen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss Allah bei diesem Hofnarren von Erdogan mal wieder seine Finger ins Spiel gebracht haben.

      Oder waren es sogar die Fäuste Allahs, die diesen Hofnarren mitten ins zu Fleisch gewordene Ground Zero getroffen haben?

      Der Maddin Lejeune lernt es wohl nie. Zuerst wollte der Maddin durch seine Worte provozieren und dann musste er die Faust Allahs in seinem Gesicht einkassieren.

      Obwohl, vielleicht ist der Maddin in dem ganzen Getümmel auch einfach nur dumm gefallen, denn die von ihm geschilderte Tat lässt sich in seinem von Tränen überfüllten Video nicht erkennen!

      Löschen
    2. Der Lejeune dieser Spinner. Alle Läufer haben eine Nummer auf der Brust, nur dieser Vollpfosten nicht. Also war er zu diesem Lauf doch garnicht angemeldet. Der Typ tickt doch nicht mehr richtig im Kessel. Ich finde es auch sehr merkwürdig aus welcher Entfernung der Lejeune und sein Spannmann den laufenden Fan von Deniz Yücsel erkannt haben. Ich glaube das mit dem Schlag in seine Visage ist nur ein Fake von dem Lejeune, damit der sich wieder ins Rampen(sau)licht stellen kann.

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=47&v=s90_teIgFXw

      Löschen
    3. Der Herr Lejeune ist gut. Er ist ein ehrenwerter Journalist. Schulz passt gut zu Ernie und Bert, vielleicht kann er da ja anfangen, seine Märchen in der Sesamstraße erzählen. Das würde passen.

      Löschen
    4. Ja klar, und Trump ist ein Intellektueller. Marin Lejeune ist ein profilneurotischer Schleimer, den kein vernünftiger Mensch für voll nehmen kann. Das sich die Fans des Reis (Jasmin oder Bamati?) gerade diesen Judenhasser zum Sprachrohr erkoren haben, zeigt wie verzweifelt sie sein müssen. Martin Lejeune beherrscht noch nicht einmal die deutsche Rechtschreibung! Es ist schon peinlich, wenn sich Erdogan einen Legastheniker zum Hofnarren wählt.

      Löschen
  9. Dear George,

    Here my final gag for this weekend incl. comments.

    http://www.idea.de/frei-kirchen/detail/schweiz-immer-mehr-menschen-bitten-um-eine-teufelsaustreibung-100468.html

    How blessed you are that Christianity is free of fundamentalist wankers.

    I for my part had it with all 3 vulgar monotheistic religious fairy tales. All are shite and their books a summary of lies - not worth the ink and the paper they are written on.

    For the Christians. Me I just love exorcism - you fundamentalist Christians are the same shit as your Muslim sisters and brothers in arms. George exposed them some 12 months ago on this blog.

    If I would ever believe in demons - it is only you - the fundamentalist religious scum. And I trust you all love liberalism, democracy and man made laws.

    You must - or how else to explain your fanatic believe in satan and your own wanker's divine superiority.

    Count me out - but do not count me out exposing your phantasies were it will hurt you the most.



    AntwortenLöschen
  10. Da sieh mal einer an! Die Chinesen wissen wie man sich den Ärger vom Hals hält.


    "China führt radikales Anti-Islam-Gesetz ein"

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/China-fuehrt-radikales-Anti-Islam-Gesetz-ein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade China, wo es kaum Muslime gibt...

      anyway, Diktaturen haben immer gewusst, wie man sich Religionen vom Hals fern hält.

      Löschen
    2. "Gerade China, wo es kaum Muslime gibt..."

      Muss man denn immer erst warten bis man die Pest im Haus hat ?
      Man impft doch auch vorsorglich.
      Reicht doch sich den Rest der Welt anzusehen wo Muslime massiert auftauchen.

      Löschen
    3. 3:45 dann bist Du auch für die Pegida, et co, welche vorsorglich den ostdeutschen Städten gegenüber stehen?

      Löschen
  11. Jetzt erkläre mir einer, warum wir eine derart fanatische Religiosität nicht als Geisteskrankheit einstufen sollten:

    http://m.rp-online.de/einzelbild/id-13.8743198.1491211037.html

    AntwortenLöschen