Donnerstag, 28. April 2016

Erol Selmani und die Hasenfuß-Diät

https://www.youtube.com/watch?v=0ifmllKwzqo

Ja, er darf jetzt getrost als die Brigitte unter den Salafistenpredigern betitelt werden, macht er sich ja große Sorgen um den Ummahmagen, und so postet er nun Nudeln mit Basilikumpesto,..



...bei dessen Anblick wohl jeder Italiener schreiend von der Brücke springt, siehts ja aus, als wenn die Milch aus des Mutters Busen schon Algen angesetzt hat, und so reiht sich in des Erols Lebenslauf  nun ein neuer Eintrag des Scheiterns, auch wenn er sich wohl selber als neuer Paul Bocuse ansieht.

Egal, wollen wir ja hier jetzt nicht dem Michelin Konkurrenz machen, weswegen wir uns lieber um den Grund für des Reserve-CEOs Ernährungsplan kümmern wollen, tut er diesen ja auf seiner FB-Seite kund, auf dass die Lacher mit ihm seien:



Ich fasse den Wust zusammen: Damit man schneller weglaufen kann, weswegen sein Speiseplan auch als Hasenfuß-Diät in die Ernährungsgeschichte eingehen könnte. Ich, nett wie ich nunmal bin, empfehle allerdings zusätzlich noch die Einnahme von Bohnen und viele, viele Kohlsüppchen, klappts dann ja auch mit dem Raketenantrieb. Pfff...pffff.....pfffff....

Guten Tag




Kommentare:

  1. Finde diese Art von Videos gut, regen sie doch zum nachdenken an. Für mich kommt der Erol engagiert und authentisch rüber, ist doch schon mal was in der heutigen Zeit. Wenn ich da an die deutschen Politiker und Kirchenvertreter denke, ist da wohl eher das Gegenteil der Fall. Die Koran- Verteil- Aktion finde ich auch gut, denn es handelt sich um die Übersetzung von Bubenheim, in Goethe- Sprache, wie Abou- Nagie gesagt hat, also gehobener Sprachstil, ist ebenfalls eine gute Sache.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Anonym28. April 2016 um 02:06"
      Also wenn jemand NICHT authentisch rüber kommt, dann doch wohl Mr. "Ich habe Idealgewicht. Ich bin nicht übergewichtig, ich trainiere nur viel".
      Er hat gemerkt, er ist doch dick, macht jetzt eine Diät (die Quatsch ist, wenn man Vollkornnudeln futtert. Wenn man es richtig macht, sollte auf Getreide verzichtet werden und hoffentlich ist in dem künstlich aussehenden "Pesto" kein Parmesan drin...) und meint, er müsse jetzt wieder als Samariter auftreten. Und die Begründung! Die hat meine gute Freitagslaune doch glatt noch gesteigert.

      "ist doch schon mal was in der heutigen Zeit. Wenn ich da an die deutschen Politiker und Kirchenvertreter denke, ist da wohl eher das Gegenteil der Fall."
      Ach jo, seit wann brauch ich denn für irgendwas einen Selmani? Was genau macht er denn besser als deutsche Politiker und Kirchenvertreter?

      Löschen
  2. Tja, Erol, dafür gibt es nicht einmal einen Zacken von einem Stern. Das sieht ja aus wie draufgerotzt. Kaufe besser mal ein Pesto Genovese (Basilikumpesto) bei ALDI.
    Ach du meine Güte, Erol, bist Du nun auch noch ein Ernährungsexperte? Für solche Tipps braucht man Dich ja nun nicht. Christliche Italiener ernähren sich schon seit Jahrhunderten richtig.
    Aber, ansonsten unterstütze ich Deinen Gedanken; damit Ihr möglichst bald weglaufen könnt und das auch tut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann sicher auch besser kochen als der Erol, trotzdem ist es nicht falsch, solche Videos zu drehen. Wichtig ist die Absicht und darauf kommt es an, er macht auf Probleme aufmerksam und da kann ich nichts schlechtes erkennen.

      Löschen
    2. "denn es handelt sich um die Übersetzung von Bubenheim, in Goethe- Sprache, wie Abou- Nagie gesagt hat, also gehobener Sprachstil, ist ebenfalls eine gute Sache. "

      Da ist ja garnichts richtig, es ist keine Bubenheimübersetzung, der hat lediglich das Vorwort geliefert, wie Nagie dauernd betonen muss, es ist ein ungefähre Übersetzung des Koran, nicht der Koran, was das mit Goethe zu tin hat ist mir ein Rätsel, eim Goethe Stil wäre ja eine glatte Verfälschung.

      Da meinst du also das die origonal Koransprache mieser Stil wäre , da hast du recht.
      Heisst zwar Vers, aber reimt sich nicht und dichtet schonmal garnicht.
      Was schreibst du da bloss, 7 Jh und gOthe, das ist ja krank.

      Wild rausgegriffen

      Sure 28,7
      Und Wir gaben der Mutter Mūsās ein: „Stille ihn. Und wenn du um ihn fürchtest, dann setze ihn in das Wasser und fürchte dich nicht und sei nicht traurig. Wir werden ihn dir zurückbringen und ihn zu einem der Gesandten machen.“

      Was hat das bitte mit Goethe zu tun die Verseinteilung ist wilkrülich und nicht mal die Chronologie stimmt.
      Das muss die einer erzählt haben der sonst Donald Duck liest.
      Koran hat mit Literatur soviel zu tun wie ein Eselstreiber mit der Raumfahrt.

      Löschen
    3. Ja, ja, die Ware des Propheten und die Goethe-Sprache. Da halte ich's doch wie die Türken und sag euch Salafis: Götümü ye!

      Löschen
  3. Offenbar hat die wiederholte Bemerkung über seine außerordentliche Fettleibigkeit Wirkung erzielt. So strunzdoof der Akhi Erol auch ist, eitel und eingebildet ist er auf jeden Fall! Lässt sich im Fitness-Center ablichten, um der Ummah ein tolles Vorbild zu liefern. Dabei ist dieser Heuchler der erste Kandidat für die Hölle, da hilft auch die Street-Dawah nichts.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es sieht tatsächlich nicht sonderlich appetitlich aus, aber dafür kann man dem Video des Erol auch entnehmen, dass er derzeit auf Vollkornprodukte setzt, die den Blutzucker nicht so schnell in die Höhe treiben. Man darf also davon ausgehen, dass es einfach gewöhnliche Volkkornnudeln sind. Ein Blick in Googles Bildersuche hätte dem ungesund lebenden Säufer gereicht und schon hätte er gewusst, dass die in normalen Supermärkten gekauften Vollkornnudeln nun mal diesen Braunton haben. Solche Nudeln schmecken jetzt auch nicht so toll wie die Weissmehl-Variante, aber sie sind halt besser für Figur und Gesundheit und genau darum geht es dem Erol ja auch. Aber wem erzähle ich das?

    Das Pesto (das laut seiner Aussage selbst zubereitet wurde!) wurde einfach herübergegossen und jetzt? Will Erol sich damit etwa für die nächste ZDF Küchenschlacht-Championsleage bewerben oder nicht doch eher nur seinen neuen gesunden Lifestyle präsentieren? Na, was glaubste?

    Selbstverständlich kannst du dir auch etwas darauf einbilden, dass deine Currywurst mit Pommes besser aussieht, riecht und schmeckt, aber weil es hier eben um sein Diätprogramm geht, wäre das eine glatte Themenverfehlung. Setzen, sechs!

    Erol, dir empfehle ich für die nächsten Bilder eine Food-App... und noch was Erol, Islamgegner sind auch nicht selten fette Sc..., da brauch man nicht so schnell rennen. Schwein zählt ja bekanntermaßen zu ihren präferierten Speisen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja aber das nenn ich mal gelungene Integration , denn jeder zweite in Deutschland postet mittlerweile sein Essen bei Facebook und co.

    AntwortenLöschen
  6. way ein Wunder nicht nur Islamhasser hier unterwegs .
    Pi News lebt imemr mehr in ner Märchenwelt nenne die Merkel Sharia Merkel und die SPD Sharia Partei als ob jemand für Sharia ist der Banken unterstützt da im Islam ja Wucherzins vebroten ist oh jetzt bin ich vom Thema abgekommen also zum Thema Ernährung ja gesunde Ernährung ist wichtig daher sollte man auf Schwein und auch teilweise auf Rindfleisch verzichten , auf Alkohol auch und natürlich abends nicht viele Kohlenhydrate sondern am besten Fisch mti Salat oder so aber was erzähle ich das sollte jedem bekannt sein .Aber einmal die Woche kann man auch mal ne Ausnahme machen und ungesund essen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreibst Du immer mit Dir selber?

      Löschen
    2. "Banken unterstützt da im Islam ja Wucherzins vebroten ist "

      Nö, Zins ist komplett verboten.
      Macht aber keinen Unterschied, wa wird das was hier an Zinsen anfallen würde zusammengerechnet und als "Vermittlungsgebühr" sofort verlangt.
      Ist also mehr ein Trick um sich vor Zinsausfällen zu schützen.
      Schlecht für den Kreditnehmer, der muss einen ganzen Teil der Kreditsumme sodort abdrücken, bekommt den garnicht erst ausbezahlt, da die "Zinsen" sofort anfallen.

      Mieser Trick der Banken, gegen die Kunden die Kredit brauchen.
      Islam eben, erstmal hinterfragen, sonst bist du am Arsch.
      Mir Arabern handeln macht klug nach Lehrgeld, das bezahlen die bei hiesigen Tricks.

      Löschen
    3. " daher sollte man auf Schwein und auch teilweise auf Rindfleisch verzichten , auf Alkohol auch "

      Muslime verzichten ja bis auf Rindfleisch drauf.
      Was kommt dabei raus, schau dir Erol an und allgemein die Möchtegernmärtyrer, die Schulkinder, die Frauen, Großteil laufende Walzen.
      Aber verständlich mal türkische Sexfilme gesehen wo das das Ideal liegt ?
      Rubens, Ruben kann man nur sagen.

      Löschen
    4. "Rubens, Ruben kann man nur sagen."

      Für die minder gebildeten Mitleser,
      ein Maler der reichlich üppige Frauen gemalt hat, seitdem Rubensfigur genannt.
      So weibliche Pierre Vogel,oder Erol Selmanis.
      Der hat wohl gemerkt das leben damit beschwerlich ist, Atemnot usw.
      Eigentlich keine schlechte Kampagne, Sachkunde wäre noch vonnöten, wie im Islam.

      Löschen
    5. Ach, die Ummah hat das Laufen verlernt.
      Wie wär's mit Dawathon auf den Oster- oder Weihnachtsinseln? Oder dem totalen Ramadan?
      Leider hat das Seeigel der Profeeten für seine Diener keine Diättipps hinterlassen.
      Die hatten damals, als der heilige Karton geschöpft wurde, wohl keine Gewichtsprobleme.
      Wahrscheinlich weil sie von den Kuffar gejagt wurden.
      Aber welcher Kuffar möchte Erols hohlraumversiegeltes craniales Vestibül schon als Trophäe im Wohnzimmer neben dem röhrenden Hirschen drapieren? Da möchte ich gleich auf den Nierentisch reihern.
      Ibn Almased Pottery

      Löschen
  7. Auch wenn das Essen nicht sonderlich lecker aussieht, geholfen hat es ihm scheinbar schon. Bin zwar gegen seine Koranverteil Aktion aber körperlich hat er sich sehr gut entwickelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. " aber körperlich hat er sich sehr gut entwickelt. "

      Das braucht man auch in türkisch-islamischen-kurdischen Kreisen.
      Die mittelalterliche Diskussionskultur der 2-3 Weltler hat sich gerade mal wieder im türkischen Parlament ausgetobt, wo der geburtsbeleidigte Erdogan mit seiner AKP die Immunität der anderen Abgeordneten aufheben will um sie wehrlos einknasten zu können.

      "A meeting of a top committee at the Turkish parliament broke up in chaos on Thursday as deputies threw punches and jumped onto tables in a furious confrontation between ruling party and pro-Kurdish lawmakers. The constitutional committee of parliament was meeting to discuss a government-backed plan to remove the parliamentary immunity of deputies that has already seen tensions surge. The proposal will apply to all parties but opponents see it as a ploy by the ruling Justice and Development Party (AKP) to destroy the Kurdish Peoples’ Democratic Party (HDP) by prosecuting its lawmakers over alleged support for the outlawed Kurdistan Workers’ Party (PKK).

      Deputies threw punches at each other as dozens of MPs pressed themselves into a corner of the room, while others jumped onto the table to get a better crack at their adversaries, pictures broadcast by NTV television showed. Others tried to stay out of the fight, preferring instead to record the event for posterity on their mobile phones. The discussions on the key issue have now been postponed until Monday after no progress could be made because of the fighting, NTV said. Turkey’s lawmakers are notorious for their fistfights but the daily Hurriyet commented on its website of Wednesday’s clash that “never has such a fight been seen in parliament before”.

      https://www.almasdarnews.com/article/massive-brawl-breaks-turkish-parliamentary-session/ | Al-Masdar News

      Die größte Schlacht im Parlament, in einer echten Diskussion würde unsere Parlamentsfrauenquote und viel andere Parlamentarier wohl sang und klanglos untergehen.
      Man soll doch immer auf Augenhöhe diskutieren, nun liebr Bundestag, Fitnessstudio und Klitschko Kurse sind angesagt für diese Primitivlinge.

      Löschen
    2. "" aber körperlich hat er sich sehr gut entwickelt. ""

      Geistig hoffentlich auch, weit besser, wenn auch nicht so tolle, Ernährungstipps zu vertreten als Leuten die Hölle für Milliarden Jahre anzudrohen wenn sie mal ein Bier trinken.

      Löschen
  8. Türkei mag wohl ihre alten IS Kollogen nicht mehr, entweder sie haben direkt eingegriffen oder Gerät zukommen lassen.
    Das türkische Bulldozer zum Verteidigungsbau fleissig über die Grenze kommen ist schon altbekannt.

    " ISIS’ media wing “Al-Amaq” made this claim after a fierce exchange with the Free Syrian Army (FSA) and Jabhat Al-Shamiya (Levantine Front) near the Turkish border-crossing. The fighting between the extremist groups has recently intensified after ISIS launched a counter-offensive to seize the imperative border-city of ‘Azaz in northern Aleppo.

    https://www.almasdarnews.com/article/isis-destroys-3-turkish-tanks-syria-al-amaq/ | Al-Masdar News"

    Wenn Azaz fällt, entweder durch IS oder Kurden, die letzte große Bastion und zentrales Waffen und Versorgungslager der Turkmenen, Al Nusra+x- Kleingruppen hat sich das Aufstänischenthema da erledigt. Der Versuch vor dem IS in kurdisches Gebiet zu flüchten wurde verlustreich zurückgeschlagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "isis-destroys-3-turkish-tanks-syria-al-amaq/ | Al-Masdar News"
      "
      Das nächste Beispiel das fortgeschrittene Waffensysteme die in das Gebiet an Terroristen geliefert werden früher oder später , meist morgen überall auftauchen.
      Gerade die manpads zu Flugzeugabwehr als Terrorinstrument ausgerechnet an Al Quaida die schon jede Menge Anschläge auf zivile Flugzeuge begangen hat(oder IS letztes Jahr in Ägypten), was zum Teufel sind da Gehirngeschädigte bei der CIA unterwegs.
      Die aktuellen Jets mit flares, ECM, IR jammern erwischt man eh nicht mit Stingern o.ä. , höchstens steinaltes Gerät, aber jeden Ziviljet.

      Löschen
  9. Für mich siehts ja schon widerlich aus, die muslimischen Fundi Brüder werden sich wahrscheinlich ein Loch in den Bauch freuen, das wieder 47 "Brüder"
    von freundlichen Leuten ins Paradies geholfen wurde.
    Ich werds nie verstehen.
    Ernährungsprobleme kann man so auch lösen.

    https://www.almasdarnews.com/article/video-kurdish-ypg-parades-47-dead-rebel-fighters-northern-syria/

    Schon müssen sich etliche Djihad Bräute, unter Umständen pubertärer Art, einen neuen Stecher suchen der beim Nachschub helfen muss.
    Diese Friedels wollen mal eine Gesellschaft aufbauen ?

    Wozu brauchts dann die Hölle.

    AntwortenLöschen
  10. Wie der Spiegel so die Intelligenz der Flüchtlinge einschätzt, geht da um Zäune an Grenzen.

    "Für den Hausgebrauch, etwa zur Umschließung von Pferdeweiden, ist Stacheldraht übrigens verboten. Nach § 2 Nr. 1 des Tierschutzgesetzes. Das ist vernünftig. Die Tiere könnten sich ja daran verletzen."

    Hoffentlich machen sich jetzt keine Tierärzte auf den Weg, Koliken sind da auch sehr bedenklich und Hufrehe.
    Vergleiche gibts.

    AntwortenLöschen
  11. Welche Erkenntnis !

    "PierreVogel.de
    7 Std. ·
    Der Islam ist der schönste Glaube"

    Lasst uns die Blondinenwitze rausholen.

    Puh, dachte schon da kommt was mit intelligent, fortschrittlich, wegweisend oder so.
    Da ist doch mehr Selbsterkenntnis als ich vermutet hätte.
    Dann aber weg mit den Kopftüchern,
    "Ich hab die Haare schööön".

    Die PierreVogel Fans und der Meister müssen da aber doch noch etwas Hand anlegen um als tageslichttauglich zu gelten.
    Gilt natürlich allgemein für muslimische Waldschrate
    von Flensburg bis Waldshut.
    Schön ist anders.
    Die Muslimas haben bei aller Verhüllung doch einen deutlich dezent erotischen Schick der durchblitzt.

    AntwortenLöschen
  12. Bei Pierre Vogel wird schonmal behauptet und als Beleg ein Artikel angegeben der überhaupt kein Schuldzuweisungen trifft.
    Da sich in Aleppo Stadt, IS, Al Nusra, Al Fateh usw. heftig bekämpfen wird mal nicht erwähnt.
    "PierreVogel.de
    5 Min ·

    Der Tyrann und größte Terrorist der heutigen Zeit hat wieder zugeschlagen.Skrupellos bombardiert er Zivilisten mit Fassbomben , während Friedensgespräche stattfinden und es offiziell eine Waffenruhe gibt . Wie lange lässt sich der Westen von diesem Massenmörder noch betrügen . Möge Allah ihn rechtleiten oder vernichten . Amin

    http://m.faz.net/…/syrien-viele-tote-bei-angriff-auf-kranke…2

    Das die Halsabschneider , wie auch in Gaza, Raqqa usw. Waffenlager, Kommandostände, Unterschlupfe mit Voliebe in Kirchen, Moscheen, Hospitälern, Flüchtlingslagern anlegen bleibt da auch unerwähnt.
    Bei Khanasser ist lt almasdar gerade ein Krankenwagen mit 5,3 Tonnen Sprengstoff, Waffen und Granaten aufgebracht worden.
    Der Trick ist auch uralt.

    AntwortenLöschen
  13. Ich persönlich denke mittlerweile dass der Erol einfach nur Eitel ist und Aufmerksamkeit braucht.
    Anders kann ich mir den Versuch sich als Salafi-Henzler-Verschnitt zu outen nicht erklären.

    Am schnell weglaufen kann es nicht liegen, denn in der Islamhasser-Passantenverfolgung war das ja kein Problem. Allerdings gab es da einen Schnitt im Video, kann auch sein dass er 1 Stunde brauchte um wieder Luft zu bekommen. Man weiß es nicht.

    Vielleicht haperts aber such an der holden Weiblichkeit, die, wenn sie hässlich sind, sich immerhin im Gegensatz du den Männern noch verschleiern dürfen. Irgendwas Gutes muss diese Kleiderordnung ja auch haben. Schade eigentlich, Hijab würde dem Erol sehr gut zu Gesicht stehen.

    Hätte auch den Vorteil, dass er auf die Diät verzichten kann. Dann sieht man die Plautze nicht so über der Hose baumeln.

    Apropos baumeln. Vielleicht hatte er einfach nur Probleme die Schuhe zuzubinden oder seinen Pullermann ohne Zuhilfenahme eines Spiegels zu finden. Man weiß es nicht.

    Im Grunde kann ich nur sagen, selbst Schuld! Denn wer als Kind anderen die Pausenbrote geklaut hat darf sich nicht wundern wenn er irgendwann wie ein Schweinchen mit langen Borsten im Gesicht aussieht. Und dabei ist doch doch sowas von Haram!

    Nun denn, Intelligenter wird ihn seine Nahrungsumstellung nicht machen, schöner auch nicht.

    Was ich seiner Stelle machen würde sind Rethorikkurse. Daran haperts nämlich noch viel mahr als seinem unappetlichen Äußeren. Von seiner Kocherei mal ganz zu Schweigen.

    AntwortenLöschen