Samstag, 3. März 2012

Abu Nagie und die Kindergarten-Dawa



Ein kluger Pastor und hirnlose Eltern - das ist das kurze Fazit dieses Videos. Wobei ich mir ja wiedermal die Frage stelle, warum man für das Lenken eines Autos einen Führerschein braucht, aber Kinder ohne jegliche Intelligenz in die Welt setzen darf - aber das ist eine andere Geschichte.

Schön ist es allerdings wie der Abu Nagie darauf reagiert, sind wir ja alle Kinderschänder und Vergewaltiger, und wenn nicht das, dann zumindest psychotische Alkoholiker, von denen man sich am besten schon im Kindergarten abzugrenzen hat. Dies ist keine Integration, auch wenn man noch so gut deutsch spricht, dies ist Abgrenzung in Reinkultur, sieht man sich selber ja als Herrenrasse an, die mit uns Abschaum nur ein paar Jahrzehnte denselben Lebensraum teilen muss, bevors endgültig in das vergüldete Plastikuhr-Paradies geht.

Verstehen Sie mich nicht falsch, mir ist es wurscht, ob obige Dame ein Kopftuch trägt, beurteile ich ja niemanden nach diesem Accessoire - was sich unter diesem verbirgt, ist jedoch für mich ein Problem. Nun ist Wahnsinn ja nur äußerst selten vererbbar, jedoch hilft dies dem Sprössling nicht wirklich, wird ihm anscheinend ja schon seit dem Windelwechseln eingesülzt, die Nagische Dawa zu unterstützen - der Weg zum Idioten ist also vorbestimmt. Gott hat damit nichts zu tun, sondern verblendete Erwachsene, denen das Jugendamt kräftigst auf die elterlichen Finger klopfen sollte, brauchen die Vogels und Ciftcis ihren Wahn ja nicht weiterzugeben - eine Deppengeneration reicht. Meine Kinder sollen sich nämlich nicht auch noch mit diesem Schmarrn beschäftigen müssen. Die sollen leben und zwar in Frieden.

Guten Abend

Kommentare:

  1. whoop whoop und Allah erfand das Nutella Brötchen3. März 2012 um 08:08

    und darauf erstmal ein Bier! Aber da ich/wir ja alle notorische Kinderschänder sind sollte ich mir wohl ein neues Hobby suchen!! Einfach Krank! Wenn wir alle hier so Scheisse und Krank sind, was zum Teufel will er Hier?? Soll er doch wieder nach Palestina gehen!! Achso, ich vergass, keine Staatliche Unterstützung für vollkommene durchgeknallte Sozialversager!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Witzfigur Abu Nagie gehört hinter Schloss und Riegel - aber noch besser wäre ein ein finsteres, feuchtes Loch tief unter der Erde bei Bier und Schweineschnitzel. Allerdings fürchte ich, dass er dort die Ratten mit seinem Schwachsinn malträtiert.

    Clarimonde

    AntwortenLöschen
  3. soviel ich weiß, ist Abu Nagiu ein zum Vogelislam konvertierter ungarischer Zigeuner. Ursprünglicher Name: Nagy István. Sein Strafregister reicht von Ana bis Kaiafa. Was gerade die deutschen Islamisten an dem finden ist mir ein Rätsel. Ich denke mal das sind alles feige Nazis, welchen bewusst ist, dass sie als Nazis wegen Rassismus verurteilt werden, also "nehmen wir einfach die Vogelmasche an"............

    AntwortenLöschen