Donnerstag, 20. Dezember 2012

Deso Dogg, Murat K. und ein Gedicht

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hetzvideo-salafisten-drohen-deutschen-mit-geiselnahmen-a-873912.html#spRedirectedFrom=www



Es war einmal, vor langer Zeit, ein Junge ohne Kraft und Schneid,
das Köpfchen hohl, die Taschen leer, zog er gen Bonn, zu Allahs wehr,
wollt Blut vergießen für Gottes Lohn, jedoch blieb ihm nur Kuffar Hohn.

Nun sitzt er ein, der dumme Junge, lauscht wirr der Deso Doggschen Zunge,
was zu ihm kam aus fernen Land, entsprungen aus ner Gangster Hand.
Krächzend, wirr und ungelenk, jedoch dem Murat eingedenk,
sang Abu Talha, der irre Wicht, und übte sich an nem Gedicht.

Gefallen hat dies nur den Dummen, den Blöden, Blinden und den Krummen,
mit langen Bärten und im Schleier - man nannte sie auch Sektengeier -
wollt man die Deutschen endlich zwingen, ins dunkle Loch voranzuspringen.

Doch leider war die Müh vergeblich und auch der Spott nicht unerheblich,
nur Lachen war des Dichters Dank, hielt man ihn doch für geistig krank.
Nun sitzt er auf der Wüstendüne und wieder fehlt die große Bühne.
Wer kein Talent sein eigen nennt, dem hilfts auch nicht, wenn man ihn kennt,
ist man doch für die Ewigkeit, der kleine Mann im langen Kleid.

Guten Tag


 

Kommentare:

  1. Was für eine Beleidigung für diese tollen Grosskatzen, wenn so ein Schwachmat als "Löwe" bezeichnet wird!
    Naja, ich werde meinen Katzen mal auftragen, im Namen der grossen Verwandtschaft einen Riesenhaufen auf solche Blödmänner zu scheissen.

    AntwortenLöschen
  2. Lachflash,
    Tag gerettet, Danke Georg
    Heinz Hinkelmann

    AntwortenLöschen
  3. Umm Duadachschaden20. Dezember 2012 um 04:57


    Oh Graus, welche Blasphemie gegen die wunderbaren Löwen.
    Der kleine dümmliche Hosenscheißer müsste wie zu Gladiatorenzeiten dazu verurteilt werden ,in die Arena zu
    treten und zu kämpfen.
    Aber ich habe mir ja Humanität auf die Fahne geschrieben
    und somit bleibt es bei sonstigen Bestrafungen.
    Da sieht man es wieder: Dummheit und Arroganz wachsen auf einem ......

    AntwortenLöschen
  4. Umm Duadachschaden20. Dezember 2012 um 05:07


    wenn man die facebook Seiten liest und so etliche Bilder
    dieser Typen sieht, die weder männlich noch in irgend einer
    Weise intelligent aussehen, komme ich immer wieder zu dem Schluss, dass die jahrtausende lange Inzucht, erhebliche Spuren hinterlassen hat. Und die pausenlose gedankliche
    Auskotzerei über Fi....., Vergewaltigen, Sex mit der gesamten Familie lassen weitere Rückschlüsse auf den Geisteszustand zu. Da unterscheiden sich die so "wohl gerateten" (wie sie selber glauben)Schwestern nicht von ihren tumben Brüdern.Möge Unfruchtbarkeit in diesen Kreisen
    und vor weiteren solcher "Geschenke" bewahren.

    AntwortenLöschen
  5. Der Löwe ... also wenn das nicht eine Beleidigung eine Beleidigung dieser wunderschönen Tiere ist. Murat K ist bestenfalls Löwenfutter ...

    Clarimonde

    AntwortenLöschen
  6. Löwen sind faule Raubviecher, die den ganzen Tag rumliegen, einen Heidenlärm machen und fürchterlich aus dem Maul stinken. Kein Wunder, dass die ewig pubertierenden Deppen von der Salafistenfront sich mit ihnen identifizieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und selbst das Reißen der Beute, also die eigentliche Arbeit, überlässt der männliche Zottelkopf vor allem den Damen seines Harems! Ein echtes Vorbild für Rülps-Mahmoud und Krächz-Cuspert.

      El Cid

      Löschen
  7. Um mich selbst mal zu zitieren:

    "Apropo, was machen eigentlich Deso Dogg und co. da in Ägypten gerade, ich glaube kaum, dass die ihre Füße still halten..."

    Damit wäre die Frage ja wohl geklärt...

    MfG
    Tobias M.

    AntwortenLöschen
  8. MEIN AUFRUF an alle die echt keinen Bock mehr auf diese ganze Salafisten-Propaganda im Netz haben: Arbeitet deren Videos um, allein oder schließt euch zu "Arbeitsgruppen" mit Gleichgesinnten zusammen. Unterlegt deren Mist mit entlarvenden Gegenargumenten in Wort, Bild und Ton. Gebt den Nasheeds von Deso Dog & Co. neue Texte. Seid kreativ! Seid lustig! Seid gnadenlos intolerant gegenüber der Intoleranz! Jeder potenzielle Salafistenfreund muss auf seiner Suche bei Youtube zusätzlich zum originalen Schrott auch immer auf eine "verbesserte" Variante von euch stoßen!
    Charlie Chaplin sollte stolz auf euch sein!

    Ich Bin Sleid




    AntwortenLöschen
  9. Wann und wo und von welchem gesetzgebenden Politbüro wurde eigentlich beschlossen, das jedem Deppen verständliche Wort "Inhalt" gegen den dem Schwachmatischen entlehnten Begriff "Content" auszutauschen, und aus welchem Grund?

    Schönen Gruß, Captain Klutz

    AntwortenLöschen