Freitag, 20. Mai 2011

Immer Aerger mit den Zaehnen

Es ist schon lustig, welch Fragen gestellt werden:

ich habe einen siwak gekauft aber der stinkt sehr sehr krass!
der geruch ist soo stechend der richt sooo verschimmelt
aufjedenfall richt er nicht nach siwak
deswegen wollte ich fragen ob ein siwak schimmeln kann?

http://de.wikipedia.org/wiki/Miswak

Sie haben richtig gelesen, der Salafist von Welt benutzt keine Zahnbuerste, er reinigt seine Zaehne mit einem Holzstaebchen, so wie dies schon zu Zeiten seines UrUrUrUrGrossvaters ueblich war. Ob sie ihre Unterhosen im Rhein waschen? Ich weiss es nicht, doch werden dagegen wohl hoffentlich einige Wasserschutzgesetze sprechen, zumindest wenn unsere Oral-B nicht auch zu schimmeln beginnen soll. Aber egal, tut dies ja nichts zur Sache und sicherlich ist ein defekter neuer Artikel aergerlich, das verstehen wir doch alle. Jetzt kommt aber die Antwort:

Ich hatte auch einen Siwak (Miswak) gehabt, der später angefangen hatte zu stinken. Auf dem Siwak war auch Schimmel dran.
Also denke ich, dass ein Siwak schimmeln kann. Allahu Alim.

Die spaetere Grünfaerbung hat wohl eher weniger mit dem Verkaeufer, als mit dem Gebiss des Kaeufers zu tun. Ein schnellstmöglicher Zahnarztbesuch waere dringend ratsam, scheint doch das Hölzchen die Farbe der Beisserchen angenommen zu haben und ist somit vollkommen unschuldig. Doch halt, des Raetsels Lösung naht:

........vor und nach der benutzung sollte man sie waschen.
 Genau, die Anhaeufung von Fleischresten bringt sogar das staerkste Siwak um, das Waschen hindert auch haarige Pelztierchen sich darin einzunisten und so manch gruenliches Staebchen soll sogar schon von selbst die Wohnung fluchtartig verlassen haben.

Und darum immer gut Waschen, auch hinter den Ohren, sonst ist die naechste Frage schon vorprogrammiert.

Guten Abend.

Kommentare:

  1. Mich schüttelt es gerade. Die Fragen sind doch ein Fake. So doof kann doch niemand sein. Oder?

    Aber gut- wer sich mit Holzstäbchen die Zähne putzt. Wahrscheinlich stinkt sein Atem wie ein Iltis... oder ein ungereinigtes Siwak.

    Also ganz ehrlich, wenn ich in dem Forum lese habe ich immer das Gefühl ich wäre in ein Mittelalter-Live-Rollenspiel reingeraten.

    AntwortenLöschen
  2. Georg E., ich muss ihnen danken, endlich mal ein Blog, der das Hinterwäldlertum dieser religiösen Eiferer und Chauvinisten aufzeigt, welche sich dreist über alle anderen Muslime stellen und sich gleichzeitig als ihr Sprachrohr gebärden.

    Ein Tipp: Nehmen sie doch bitte mal vermehrt das biologische Weltbild der Voglianer unter die Lupe, da sicher einiges im Argen.

    AntwortenLöschen