Freitag, 20. Mai 2011

Träume sind Schäume


Der Mann gibt nicht auf, scheint doch die Scharia zum Greifen nahe, endlich könnte auch Europa im Mittelalter versinken, die Maenner waeren endlich wieder auf dem Vormarsch und Alice Schwarzer könnte sich schon ein Flugticket nach Madagaskar besorgen - nur Hinflug versteht sich.
Mein lieber Parteivorsitzender, nur weil es in Deutschland gang und gaebe ist in unbeobachteten Momenten für jeden Furz eine Partei zu gründen, sind diesen doch meist kaum Chancen einzuraeumen. So sehe ich die Waehlerzahlen der EZP-Union im Bereich der Lila-Gartenzwerg-Partei Deutschlands, also bei Null bis Nirgendwo. Vor allem auch, weil die grösste Zahl Eurer Anhaengerschaft ja aus pubertierenden, antriebslosen Jugendlichen besteht, die bis zum Erreichen des Wahlalters wahrscheinlich wieder zu Vernunft gekommen sind. Sicherlich wirds immer ein paar Verblendete geben, allerdings sieht man gerade bei der angesprochenen NPD, dass diese für einen Wahlerfolg nicht ausreichen - Dummheit stirbt bekanntlich zwar nicht aus, allerdings vermehrt sie sich auch GsD zuwenig, damit duerfte also auch dieser Gross-Salafistische Traum zum Scheitern verurteilt sein.
Noch ein Problem könnte sich auftun, muesstet ihr ja dann erklaeren womit sich Eure Vereinigung finanziert und ob dies den Sponsoren gefallen würde, mag ich bezweifeln. Dann schon lieber in irgendwelchen Hinterhof-Hochzeitshallen predigen, das ist sicherer und erregt weniger Aufsehen, Freund Vogel zeigts vor.

Schade, mein lieber Abdullah, ich sehe Deine Traeume platzen, aber alles hat natuerlich auch sein Gutes. Darfst Du Dich ja weiterhin mit Leuten wie mir auseinandersetzen und die Menschen da draussen haben etwas zum schmunzeln. Und da Lachen gesund ist, haben wir Beide eine gute Tat vollbracht. Du für Allah und ich für alle Anderen.

Mahlzeit

Kommentare:

  1. Ja, diese Tat ist für Allah.

    Es ist wirklich nicht nötig, mich mit niveaulosen Menschen wie mit Ihnen lange Zeit auseinanderzusetzen. Kann auch sein, daß Ihr närrischer Blog einfach nur ein Fake ist. Unabhängig davon greifen Sie mit Ihrem Unwissen den Islam und die Muslime an. Diesbezüglich verstehe ich keinen Spaß.

    Allah möge Sie rechtleiten oder vernichten.

    AntwortenLöschen
  2. Und schon wieder nicht richtig gelesen -ich greife Salafisten an. Oder siehst Du hier irgendwo einen Angriff auf Jemanden ausserhalb dieser Sekte?
    Darum sehe ich einer Vernichtung eher gelassen entgegen, rechtgeleitet hat er mich ja schon.Ich schreibe ja für die Verstaendigung der Religionen, allerdings ohne radikales Gedankengut beiderseits. Darum: Der Islam ist mir willkommen, Fundis jedoch nicht, vor allem keine Humorlosen. Und da Gott(wie man ihn auch immer betiteln mag) ja nur Idioten hasst, werde ich wohl noch lange weiterbloggen können.

    Schöne Grüsse in die Schmollecke:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte an dieser Stelle betonen, daß es hier durchaus eine Menge Leser gibt, und Menschen, die die Meinung des Autors teilen, lieber Abdullah.

    AntwortenLöschen
  4. "Allah möge Sie rechtleiten oder vernichten"

    Genau das ist der Punkt, warum euch die Leser dieses Forums nicht wirklich mögen.

    Alles muss vernichtet werden, was nicht in euerer Tonart furzt. Das hatten wir schon mal mit Adolf Hitler und ein solches System brauchen wir nicht noch einmal.

    Und von Allah leiten lassen, will sich auch nicht jeder. Denn dann müsste ja der gute Boxvogel so werden wir ihr: Intolerant und extremistisch. Ihm und seiner Frau würde das bestimmt nicht gefallen - und uns Lesern wahrscheinlich auch nicht.

    Die Clarimonde

    AntwortenLöschen