Donnerstag, 30. April 2015

Andreas Rebers und der Anti-Terror-Song

Lange habe ich heute nach einem Kabarettisten gesucht, der sich nicht den Mund verbieten lässt, und fast hätte ich die Suche schon aufgegeben, wäre da nicht ein Andreas Rebers, der in dem folgenden gar nicht lustigen Lied erklärt, warum unsereins religiöse Fanatiker so gar nicht ausstehen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=LnoboqKQyug

Hört hin, meine lieben Vogel-Abus und Nagie-Umms, lasst den umgetexteten Neil-Young-Song auf Euch wirken, und danach tut etwas, was ihr dank der Gehirnwäsche geld- und machtgeiler Prediger schon lange nicht mehr gemacht habt: Nachdenken. Ich weiß, es wird zu Beginn schwer sein, genauso wie das Radfahren nach jahrzehntelangem Autofahren, aber wenn man übt, dann wird das wieder. Auch wenn man hinfällt. Aufstehen, und weiter den Kopf rauchen lassen, denn wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Und auch das Leben. Wäre schön, wenn das endlich wieder etwas wert wäre.

Guten Abend, einen schönen Feiertag, ein ebenso schönes Wochenende, und natürlich....

https://www.youtube.com/watch?v=csmfoNEY8F8

http://www.dailymotion.com/video/x1i89m_rainbow-long-live-rock-n-roll-live_music

...long live rock and roll.


Kommentare:

  1. Yep Georg, deinen Worten ist von meinem Standpunkt aus nichts mehr hinzuzufügen, außer: Live long and prosper! ;-)

    http://www.phrases.org.uk/images/spock.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Ex-Pegida-Chefin Kathrin Oertel: "Ich möchte mich bei allen Muslimen entschuldigen"

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kathrin-oertel-ex-pegida-chefin-entschuldigt-sich-bei-muslimen-a-1031569.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie boxt man Frauen aus der Politik?
      Ich gebe keine Tipps, Frauen werden wissen, was ich meine.

      Wie kann man als Selbständiger seine Lebensgrundlage sichern?
      Ich gebe keine Tipps, Selbständige werden wissen, was ich meine.

      Selbständige und Frauen werden ihre Schlüsse daraus ziehen, wie hoch der Preis ist, in die Politik zu gehen. Soviel zur Demokratie.

      Löschen
    2. Wie boxt man Frauen aus der Politik?

      Nun ja... manche Frauen sind richtig gut, oder waren es..

      Löschen
    3. MÄNNER machen Politik!!!

      Löschen
    4. MÄNNER machen Politik!!!

      Schon recht *tätschel*

      Löschen
    5. Lasst die Männer doch den Kopf spielen, solange die Frauen der Hals sind der ihn dreht.

      Löschen
    6. Ich denke, du verwechselst grad Körperteile.
      Kriegst aber trotzdem auch ein *tätschel*

      Löschen
    7. Frauen haben oft die Welt zum Guten verändert. Aber genau davor haben so manche Angst...

      Löschen
    8. Frauen haben oft die Welt zum Guten verändert. Aber genau davor haben so manche Angst...

      Wenn man sich die weibliche Riege der deutschen Politik und Aktivisten betrachtet, die sich überwiegend aus rot-rot-grünen Gutmenschinnen rekrutiert, die sich ohne Not bekopftuchen und Multi-Kulti geil finden, weil sie das lediglich an von ihnen gewählten Orten folkloristisch erleben, die keine Kinder haben und deswegen "Rassismus" schreien, wenn Eltern ihre Kinder nicht in Klassen mit einem Migrantenanteil von 90% einschulen wollen....

      ...dann hab ich auch Angst.

      Löschen
    9. @Anna
      Ja, die kinderlosen Gutmenschinnen nerven wie die Pest. Gilt auch für ebensolche Männer.

      Löschen
  3. ""Ich möchte mich bei allen Muslimen entschuldigen""
    Wirklich bei allen ?

    AntwortenLöschen
  4. Schlechtes Lied schlechter Text . Nicht lustig.
    Charlie Hebdo hat sich über ertrunkene Flüchtlinge lustig gemacht was haltet ihr davon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Text ist wohl zu subtil für dich. ;-)

      Löschen
    2. Charlie Hebdo hat sich darüber nicht lustig gemacht. Karikatur heisst nicht unbedingt, dass man etwas belächelt, sondern dass man die Realität künstlerisch darstellt, was man in verschiedenster Art und Weise machen kann. Aber das peilst du nicht, Schnuggi :-*

      Löschen
    3. @Anonym30. April 2015 um 17:15
      Und wieder ein geistiger Tiefflieger. Hast die angesprochene Karikatur also nicht verstanden, schade. Blöd, dass du deine Dummheit auch noch publik machst.

      Löschen
  5. Frau Oerthel Respekt kann man von euch auch ne Entschuldigung erwarten würde mich freuen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "kann man von euch auch ne Entschuldigung erwarten würde mich freuen ."
      Aber natürlich kann man das erwarten, die Hoffnung stirbt zuletzt.
      Stirbt aber auch.

      Löschen
    2. und von euch ebenfalls! Zumindest die die unser System kritisieren, dieses aber gerne ausnützen^^

      Löschen
  6. Kennt ihr noch den Sabri-Buddy Asadullah ( www.youtube.com/watch?v=R9LOTC1B0 ). Der Typ ist für einen deutschen Durchschnittsislamisten ja ein richtiger Tausendsassa! Nicht nur, das er der Erfinder und Macher des Salafisten-Comic "Supermuslim" ist, die Propaganda-Seite Asadullah TV auf Facebook betreibt und hin und wieder den Sabrie zurück Interviewt. Nein! Dieses Muftitalent rotzt seine Islamistenkacke auch musikalisch unter die Ummah - je nach Geschmack mal mit ( www.youtube.com/watch?v=Ag_4xFvafgs ) mal ohne ( www.youtube.com/watch?v=dIjrb2ulyCI ) instrumentale Begleitung. Für die einseitige Bebilderung der Videos war wohl Teilweise auch der erst kürzlich wieder in den Genuss einer Hausdurchsuchung und Beschlagnahmung gekommene Abu Zakariya/Abu Z verantwortlich. Passt schon!

    Ich Bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Korrigierter Link: www.youtube.com/watch?v=C-R9LOTC1B0

      Ich Bin Sleid

      Löschen
    2. @Sleid

      Ich wette, dass er die Rechteinhaber des Michael Jackson Liedes nicht gefragt oder gar bezahlt (huch!) hat. Die wären sicher nicht begeistert.

      "Alles was wir wollen ist..." eine vielleicht etwas verkürzt dargestellt Angelegenheit.

      Löschen
    3. Ergänzung, damit geistig Herausgeforderte es nicht in den falschen Hals kriegen:

      Die Protokolle der Weisen von Zion

      Löschen
    4. Man könnte das Freiheit für Palästina Video bei YouTube als Copyright-Infringement melden. Erfahrungsgemäß ist YT da ziemlich pingelich.

      Löschen
  7. http://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Beobachtergruppe-IS-Anhaenger-filmen-Toetung-von-15-Soldaten-im-Jemen

    http://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/IS-Terrormiliz-startet-in-Mossul-ersten-eigenen-Fernsehkanal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. IS sind bestimmt auch nur verkappte Zionisten die den Islam in die Grütze reiten wollen.Genauso wie die Muslimbrüder.
      Die Hamas sind auch Ziomnisten sonst wär die Lage längst bereinigt.
      Sven Lau wurde ja auch schon in der Nähe von Israel gesehen.

      Löschen
    2. Der IS hat jetzt einen eigenen Fernsehkanal in Mossul? NOCH HAT ER IHN, NOCH! ;-)

      Löschen
    3. Ist Sven Lau nun auch ein Zionist?

      Löschen
  8. Todenhöfer schlägt sich meiner Meinung nach, vor allen Dingen nach dem unsäglichen RTL-Interview, recht souverän bei Lanz:

    http://www.zdf.de/markus-lanz/markus-lanz-5990354.html#

    Aber Herr Todenhöfer, auch wenn es Ihnen nicht gefällt: unter bestimmten Voraussetzungen ist auch dasTöten im Islam gestattet, wie sie vom Sprecher in folgender Audio erfahren können:

    http://www.risalatun.com/audios/Khutab/40.Gewalt_im_Quran_5.12.2014.mp3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr gut.
      Sowohl Lanz wie auch Todenhöfer machen bella figura.

      Löschen
  9. Ich hatte es ja schon letztens geschrieben an einen Moslem der immer nur die bösen Juden sieht...

    Wieder attackiert Asssad die Palästinenser nachdem der IS dort eingefallen war.

    http://www.mesop.de/mesop-the-anti-imperialist-champion-of-the-western-left-bombs-palestinians-in-yarmouk/

    Syrian regime attack targets Yarmouk refugee camp

    02 May 2015 11:20 (Last updated 02 May 2015 11:23) Damascus – Syrian regime forces targeted Yarmouk refugee camp with barrel bombs and artillery. The Syrian regime has shelled the Yarmouk refugee camp late Friday in southern Damascus, a local activist said.

    This is not the Syrian regime’s first attack on the camp. On Wednesday, UN Secretary-General Ban Ki-moon condemned another attack, which was carried out Tuesday, urging the Syrian regime to “immediately end any military operation that could endanger the lives of civilians in Yarmouk camp and abide strictly by its obligations under international humanitarian and human rights law to protect civilians during armed conflict.”
    ...

    jaja aber die bösen Israelis...ob Assad und IS die Zivilisten auch per Anruf,SMS,Flubblättern,Anklopfen(erst eine Rakete ohne Sprengstoff aufs Dach)gewarnt haben?Und ob sie ihre Angriffe abbrechen wenn sie Zivilisten sehen?Wer ist also der böse lieber Muselmann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wieder attackiert Asssad die Palästinenser nachdem der IS dort eingefallen war."
      Assad attackiert IS wo er sie finden kann. Wo ist da der Aufreger.
      Seit wann wird in dieser humanitären Katastrophe von einer Seite
      Rücksicht auf Zivilisten genommen. Ist Assad alleine für die 7 Mio. Flüchtlinge zuständie oder evtl. mal die anderen,zB die Muslimbrüder, Al Quaida, IS und die anderen ca. 800 Formationen ?
      Was machen die Palästinser überhaupt noch da, die hatten doch seit 40 Jahren ihre Chance ihre Lage zu verbessern und Fatah und Hamas mal vom Hof zu jagen.

      Löschen
    2. ""Wieder attackiert Asssad die Palästinenser nachdem der IS dort eingefallen war."" Yarmouk ist ein Teil von Damaskus, natürlich
      wird deeIS dort bekämpft. Will man Assad vorwerfen, das sich
      IS hinter Menschen verschanzt. Machen sie immer, dann könnte man ja gleich aufgeben.

      Löschen
    3. Vielleicht warten sie darauf nach Jordanien zu können:
      Walid Shoebat, ein früherer PLO Terrorist erkannte, dass er für eine Lüge kämpfte:

      “Wir betrachteten uns selbst als Jordanier bis die Juden nach Jerusalem zurückkehrten. Dann waren wir plötzlich Palästinenser. Sie entfernten den Stern von der jordanischen Flagge und ganz plötzlich hatten wir eine palästinensische Flagge.”

      Löschen
    4. Yarmouk refugee camp

      "camp" bedeutet auf Deutsch "Lager".
      Ein "Lager" ist laut Duden:
      1. für das vorübergehende Verbleiben einer größeren Anzahl Menschen eingerichteter [provisorischer] Wohn- oder Übernachtungsplatz
      2. Gefangenen-, Straflager
      3. Kurzform für: Konzentrationslager

      Life in the Yarmouk Camp- An Interview

      Lure of the homeland fades for Palestinian refugees

      Löschen
    5. "Wir betrachteten uns selbst als Jordanier bis die Juden nach Jerusalem zurückkehrten. Dann waren wir plötzlich Palästinenser."
      Wo Palästina ist haben die Engländer bestimmt, Jordanien gehört auch dazu. Mal Geschichte nicht verdrehen.

      Löschen
  10. https://www.youtube.com/watch?v=-KhDo_1j87c&feature=youtu.be

    mehr kann man zu euch nicht sagen das bringt alles auf den Punkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach mir die Welt, widiwidi wie sie mir gefällt ;-)

      Löschen
    2. "camp" bedeutet auf Deutsch "Lager".
      Ein "Lager" ist laut Duden:"

      Duden ist deutsch, bei camp david hatte das wohl eine andere Bedeutung. Campingplatz geht gerade so durch.

      Löschen
    3. Ah, der Ciftci-Schmuser Gezer. Der hat auch seine Position/Aufgabe in islamistischer Propaganda-Arbeit. Euch kann man echt alles andrehen.

      Löschen
  11. das ist Comedy wenn überhaupt https://www.youtube.com/watch?v=v5OQ-LkxyBM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist Kabarett du Depp!

      Löschen
  12. Irgendwie interessant, wie salafistische Muslime auf Muslime mit modernen Auslegungen reagieren:

    http://www.ahlu-sunnah.com/threads/32951-Modernisten

    Ein aufschlussreicher, jedoch ellenlanger Thread.

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe eine Frage an die Runde: Kann es sein das P. Vogel zur Zeit von der Bildfläche verschwunden ist?

    Nicht das ich ihn vermisse, aber aktuelle Videos gibt es zur Zeit angeblich nicht, wo er seine Propagandasprüche loswerden kann.

    Vielleicht hat er sich ja irgendetwas Zusätzliches zu seiner sonst schon komischen Gehirnkrankheit eingefangen.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anzunehmen, dass der Abgang aus Hamburg, damit der nicht mehr zu verheimlichende Niedergang seines Sterns, sein Gemüt belastet.

      Da hilft nur eins: REPENT!

      Löschen
  14. Warum gibt es eigentlich seit Donnerstag keine einträge mehr. sonst sagt Georg doch immer Bescheid, wenn mal Pause ist. Ich hoffe, es geht ihm gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mir gehts gut, war nur der Feiertag, darum langes Wochenende.

      Löschen
    2. Skandaaaaal!!! XD

      Ich Bin Sleid

      Löschen