Freitag, 16. Oktober 2015

Mögen die Spiele beginnen

https://www.youtube.com/watch?v=sqdE5IZPpXs


Ja, das Leben ist ab und an wie eine Leiter, jedoch ists blöd wenn man vor dem Aufstieg schon fällt, und so wirds wohl eventuell dem Erol ergehen, ist dies ja meines Wissens nicht das einzige Unheil, das ihm ins Häuschen steht. Wie? Ob ihm da seine 3 Semester Jura raushelfen werden? Kann ein 1,5 jähriger Medizinstudent ein Herz transplantieren, zumindest erfolgreich? Wohl eher nicht, und so dürfte es auch dem CEO von Wasweißich ergehen, vor allem, wenn man sich seine Aussagen anhört, wird darüber ja so mancher echte Jurist in einen nie endenden Lachkrampf verfallen.

Nun bin ich allerdings ein netter Mensch, weswegen ich so manchem jungen Buben, der sich gerade in seinem pubertären Leichtsinn aufhetzen lässt, einen guten Rat mit auf den Weg geben, so kenne ich den Herrn Huch zwar nicht näher, jedoch könnte er es so machen wie ich, hat er dann ja für jeden schlimmen Screenshot (welcher natürlich  zwecks besserer Lesbarkeit zugeschnitten wird, aber immer noch in seiner jungfräulichen Gesamtheit vorliegt) immer noch viel, viel Schlimmeres im Giftschrank liegen, auf dass es dort gemütlich reifen kann. Manches davon wird einem Richter das Schäumchen vor dem Munde quellen, anderes die Presse jubilieren lassen, und so manche mühsam aufgebaute Zweitexistenz als Prediger würde wohl sogar im verruchten Rotlicht vor die teuflischen Hunde gehen - dahingeschieden auf der pappigen Matratze der Chantalle.

Ja, es ist wie ein guter Käse, stinkt der zwar immer, aber der Geschmack verbessert sich mit den Jahren, und so freue ich mich nun schon auf das Anschneiden so manchen fremden Laibes, der da bisweilen vor sich hin schlummerte. Mit einem guten Gläschen Wein in der Hand. Und den Füßen auf dem Schreibtisch, gehts mich ja zwar einerseits nichts an, aber genießen kann man trotzdem. Prost! Mahlzeit!

Guten Tag und ein schönes Wochenende


Kommentare:

  1. Gibts da jetzt eine Salafiprediger WG.Alle videos letzter Zeit finden vor diesem Gitterparavant statt. Da waren die locations auch schonmal interessanter.

    AntwortenLöschen
  2. @Anonym 16.Oktober 2015 um 03:12

    Wahrscheinlich hat irgendjemand von den Hanseln entschieden, dass dieser Hintergrund "seriöser" wirkt. Die Form ist manchen eben wichtiger als die Botschaft.

    Eine Bitte an alle, die den Flüchtlingen aus Syrien etwas Gutes tun wollen. Egal wo sie politisch nun stehen mögen. Es wäre nett, wenn der ein oder andere folgende Propagandaseite des IS ein wenig meldet. Haben sich nun schon wieder knapp 500 Idioten gefunden, denen das Märchen vom achso friedlichen "Islamischen Staat" gefällt. Denn zynischer geht es kaum. Während die Leute u.a. vor dem IS fliehen, gaukelt man auf dieser Seite die "Heile Welt" vor:

    https://www.facebook.com/Khilafa-in-pictures-176004279402374/timeline/

    gez. Großer Kommentator

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird immer feste mit fremden Federn geschmückt, zB.
      "Khilafa in pictures hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
      12. Oktober um 08:27 ·

      Wilayat Al-Anbar
      Das Gesundheitsamt des Khilafah hat die Kinder im Islamischen Staat gegen Kinderlähmung geimpft."
      Das ist eine breit angelegte Aktion in Syrien und Irak mit ca. 2 Mrd. $ von Quatar nach dem Zusammenbruch des Gesundheitssystems in den Rebellengebieten aller Art.

      Löschen
    2. Die alte islamische Masche seit dem Mittelalter, etwas überrennen und dann die Errungenschaften der Gegend als eigene Schöpfung verkaufen. Dabei haben die Muslime noch aufs Feld geschissen, als das eroberte Persien schon Kanalisation in den Städten hatte.

      Löschen
    3. Abu Bakr Erdogani bekommt doch jetzt 3 Mrd. EUR aus europäischen Steuergeldern, damit er die Opfer der von ihm organisierten Milizen nicht aus der Türkei lässt.

      Vielleicht gehört der IS jetzt wie Al Kaida einfach wieder zur "Opposition", eine Art Debattierclub mit Schwerpunkt Religionswissenschaft.
      Islamismus und islamistische Milizen sind ein euroäischer Wert, den es mit Steuergeldern zu fördern gilt, meinen völlig bekloppte Volksvertreter.

      Löschen
    4. "Abu Bakr Erdogani bekommt doch jetzt 3 Mrd. EUR aus europäischen Steuergeldern, damit er die Opfer der von ihm organisierten Milizen nicht aus der Türkei lässt."
      Oder garnicht erst herein, kommt oft genug vor, jenachdem wer kommt, für die Rebellen inkl. IS ist die Türkei sicherer Rückzugs und Krankenversorgungsort.

      Löschen
    5. 16. Oktober 2015 um 09:40

      Ja, man "hilft" dann ja auch wieder, Merkel und Bundestag sind so herzensgut, dass sie im Himmel ganz oben leben.

      Erst verletzen Kurdenmilizen die IS-Aufständischen mit deutschen Waffen. Und dann kommen diese zur Versorgung ins deutsch-unterstützte islamistische Türkei.
      Und wenn die IS-Opposition dann sogar deutscher Herkunft ist, dann ist das eine win-win-win Situation.

      Die Kriegsflüchtlinge, die Merkel und Co. mit ihrer Strategie produzieren?
      Die werden es so gut haben dass sie gar nicht mehr nach Deutschland wollen! Die türkische Polizei mit Gummiknüppeln schützt sie nur vor den Schleppern und das Zurücksenden der Boote dient ihrem eigenen Schutz, weil die Reise so gefährlich ist.

      Es werden demnächst wunderschöne Bilder aus der Türkei kommen, klimatisierte Zelte, lachende Kinder mit Schulbüchern, Flucht vor Krieg kann so schön sein. Es war keinesfalls ein Fehler Merkels, in der gesamten Region den Frieden mittels Krieg zu befürworten.

      Wallahi! Katar, Saudi-Arabien, Erdogan und die ganzen Aufständischen sind Brüder!

      Löschen
  3. Erol-CEO !!!, welchen Nährwert soll Dein Video haben? Außer Angeberei vor den Salafi-Milchbubis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. CEO ist einfach ein modischer Begriff für Chef:

      "Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer)(...) eines Unternehmens"

      Und es wird eine immer normalere Bezeichnung:

      "Im Zuge der Internationalisierung von Unternehmen werden die aufgeführten angelsächsischen Titulierungen vermehrt von Organisationen im deutschsprachigen Raum verwendet, ohne dass sie jedoch eine handels- oder gesellschaftsrechtliche Relevanz besitzen."

      https://de.wikipedia.org/wiki/Chief_Executive_Officer

      Löschen
    2. Das stimmt! Immer mehr Leute in Deutschland, die unter falschen Identitäten Handys an Häuserecken verkaufen nennen sich heutzutage "CEO".

      Oder "Präsident". Oder "Emir". Oder "Prediger".

      Löschen
    3. "Oder "Präsident". Oder "Emir". Oder "Prediger"."
      Oder gleich Mohammed. Wie viele Allahs laufen eigentlich rum.

      Löschen
  4. Man sollte Selmani-Videos nicht ansehen, wenn man noch am Kaffee trinken ist. Ich habe heute morgen Bildschirm und Tastatur gebadet. Ich muss jetzt noch lachen ...

    Mit ein paar Jahrzehnten Koranschule und dem abgebrochenen Studium des Scharia(un)rechts wird es wohl nichts werden mit dem großen Sieg vor Gericht. Zumindest nicht hier in Deutschland.

    Popcorn, ich brauche Popcorn, um mir diese Tragikomödie anzuschauen.

    Btw.: Ich bin noch bis einschließlich November, wenn es blöd läuft, bis einschließlich Dezember, dienstlich voll eingebunden und habe nur wenig Zeit.

    Clari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. clarimonde216. Oktober 2015 um 04:05

      Sorry, sehe ich (leider!) anders.
      Juristisch verliert er, natürlich. Dafür bekommt er Fame in der Salafistenszene und zu holen ist bei ihm auch sicher nichts.
      Auch nicht in Jahren.

      Löschen
    2. "Juristisch verliert er, natürlich."

      Hier sind anscheinend lauter Anwälte, Staatsanwälte und Richter unterwegs (was für ein Blödsinn).

      Aber den Erol belächeln, weil ja NUR er 18 Monate Jura studiert hat. Und wenn das schon wenig sein soll, dann frage ich mich, warum die meisten Menschen Hobbyjuristen spielen, völlig ohne auch nur einen Tag des Studiums der Rechtswissenschaften? Wie auch der von mir zitierte, der das Urteil scheinbar schon vor Prozessbeginn kennt, weil er sich für einen so tollen Experten hält.

      Löschen
    3. Man muss kein Jura studieren, um zu wissen, dass man kein namentliches Mobbing in Deutschland machen darf, wenn der Betroffene nicht selbst damit in die Öffentlichkeit geht.
      Das führt zu einer Unterlassungserklärung mit Strafbewehrung.

      Genau das hätte Erol (rückwärts gelesen übrigens "Lore") auch nach 18 Monaten schon wissen können. Gut, dass er sein Studium aufgegeben hat, er steht sowieso abseits deutscher Moralvorstellungen.

      Löschen
    4. @clarimonde2
      "Btw.: Ich bin noch bis einschließlich November, wenn es blöd läuft, bis einschließlich Dezember, dienstlich voll eingebunden und habe nur wenig Zeit."

      Ja, dann erfolgreiches Schaffen.
      Die pointierten Kommentare werden fehlen ...

      Löschen
    5. "Aber den Erol belächeln, weil ja NUR er 18 Monate Jura studiert hat. "
      Studiert ? War das micht Innenarchitektur ?
      Nur eingeschrieben oder irgendwelche Kenntnisse nachgewiesen.
      Ich kenn da welche mit 32 Semester, ging da noch.

      Löschen
    6. " warum die meisten Menschen Hobbyjuristen spielen, völlig ohne auch nur einen Tag des Studiums der Rechtswissenschaften?"
      Weil gute Gesetze des Alltags meist dem gesunden Menschenverstand entsprechen.
      Die meisten brauchen keine zehn Gebote um ihren Nachbarn nicht zu betrügen oder am Leben zu lassen.
      Götter werden nur behauptet ohne nachvollziehbar zu sein.
      Odin war aber ein sehr netter, liess die Menschen einfach machen, siehe da sie leben noch.

      Löschen
    7. Die drollige Zungenwurst Erol “Rollo“ Salami sollte besser Pilze sammeln bis zu dem Tag, da die Sammelklage Einzug ins deutsche Recht erhält. Sollte der fuzzelbärtige Einzeller allerdings die Mykologie ähnlich gewissenhaft wie die Jurisprudenz betreiben, dürfte er alsbald Vergebung für gleich eine große Anzahl fehlfunktionierender Organellen bei seinem Schöpfer erbitten.
      Ach ja, bisweilen ist man schon erstaunt, wer da alles intelligenzbefreit durchs gesellschaftliche Totholz kreucht und fleucht.

      Löschen
    8. Juristischer Salat18. Oktober 2015 um 01:56

      Dann spiele ich mal echten Juristen.
      Georg hat vollig Recht, denn echte Juristen lachen sich über den Erol kaputt. Sammelklage?!?! Gibt's in Deutschland nicht. Ansprüche müssen bilateral vor Gericht geltend gemacht werden. Also der Anspruchsteller muss den Schaden belegen.
      Aber nach 3 Semestern Jura weiß man sowas nicht, denn die ZPO kommt später dran, nachdem man das materielle Recht einigermaßen beherrscht.
      Bei der Sache gegen Huch macht der Erol dort weiter, wo er bei Frau Marschall aufgehört hat. Er wähnt sich im Recht. Nur Mal nebenbei: man kann auch jemanden beleidigen, selbst wenn man Fakten verbreitet. Und dann werden die Paragraphen 185ff. StGB einschlägig.
      Moral ist mit Recht nicht deckungsgleich. Aber es ist ein Segen, dass für Erol nach 3 Selestern Schluss war.

      Löschen
  5. Der Typ erinnert mich immer mehr an einen rumänischen Zigeuner, für den ich bei den Behörden dolmetschen sollte. Dieser bot mir 1000 Euro an ihm aus der Patsche zu helfen, er könnte sich zwar selber helfen, da er Jura studiert habe, so aber nicht aussah und nicht die deutsche Sprache konnte, obwohl er schon 10 Jahre zwischen Badenland und Elsass pendelte. Wir gingen zu den von ihn erwähnten Behörden und irgendwann stellte sich heraus, dass der Typ 2 Semester besucht, aber keinen Schein, nichts abgegeben hatte. Daraufhin hatte sich der Typ in Luft aufgelöst, das Geld habe ich bis heute nicht gesehen und mein halber Tag war futsch. LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spielt es für die Geschichte irgendeine Rolle, dass das ein rumänischer Zigeuner war?

      Weil es keine Rolle spielt und weil es unberechtigte Vorurteile beim Pöbel schüren könnte, vermeiden es Zeitungen auf solche irrelevanten Hintergründe hinzuweisen.

      Löschen
    2. Eine Rolle spielt es insofern, weil rumänische Zigeuner auch gerne Gewalt anwenden, auch am eigenen Körper, wenn es um ihr eigenes Interesse geht.

      Löschen
    3. "Eine Rolle spielt es insofern, weil rumänische Zigeuner auch gerne Gewalt anwenden, auch am eigenen Körper, wenn es um ihr eigenes Interesse geht. "
      Machen viele, dafür gibts doch den Notwehrparapraphen.
      In Extremfällen schneiden sich, wiel letztens, Bergsteiger sogar den halben Arm ab wenn sie eingeklemmt sind.

      Löschen
    4. Vielleicht ist dein rumänisch nicht so gut, das du ihn falsch verstanden hast ?

      Löschen
    5. "Spielt es für die Geschichte irgendeine Rolle, dass das ein rumänischer Zigeuner war?

      Weil es keine Rolle spielt und weil es unberechtigte Vorurteile beim Pöbel schüren könnte,"
      Wer ist denn der Pöbel, selbstverständlich spielt das eine Rolle wer was macht oder erzählt, ich würde auch keinem glauben der mir erzählt wie man Fische mit der Hand fängt und aus der Sahara kommt.Jemand der aus seinem Dorf in Hessen nie rausgekommen ist, unwahrscheinlich das der Waale harpuniert, wenn mir das von Eskimos erzählt wird, glaub ich das schon.
      eher. Das Moslems sich beschneiden ja, bei anderen Gruppen und Ländern eher unbekannt. Wozu gibt es sowas wie typische Eigenschaften, Gerichte oder Verhaltensweisen von Menschen aus dieser Welt. Das Kinder gefangenhalten und wegen unzureichenden Glaubens verprügelt werden, da will man schon wissen wer das macht. Was soll schon schlimm sein, wenn ich erwähne das speziell Afrikaner öfter dunkle Hautfarbe haben.Information vorenthalten ist nie gut. Was irrelevant ist ist nicht Zeitungssache, dafür hat man Mami.

      Löschen
    6. "Weil es keine Rolle spielt und weil es unberechtigte Vorurteile beim Pöbel schüren könnte"
      Oh, ein Oberaufseher, der weiss was gut fürs Volk ist, hatten wir 33 schon.

      Löschen
    7. "Spielt es für die Geschichte irgendeine Rolle, dass das ein rumänischer Zigeuner war?"
      Klar spielet es eine Rolle wo was herkommt, das die US Panzer an Irak liefern zB, wobei die US sich jetzt mächtig wundern, wie ein Abrahams mit russischem MG und iranischer Munition in die Reparatur kommt.
      "

      Earlier this month, Shia militiamen in Iraq dropped off an American-supplied Abrams tank at a US-supported repair facility where workers were surprised to find an attached Russian machine gun plus Iranian ammo, Defense News has learned.



      The MIA1 main battle tank — one of 146 frontline tanks the US sold to Baghdad — was transported through the Green Zone to a US-supported Iraqi service facility at al-Muthanna that was established as part of the Pentagon’s Foreign Military Sales (FMS) program.



      The tank was equipped with a Russian .50-caliber machine gun and Iranian-stamped 12.75-mm ammunition, according to a source at the facility.
      Any time you do a foreign military sale, there’s a requirement that you do end-use monitoring, and it’s a violation if you do alterations,” Vice Adm. Joseph Rixey, director of the Pentagon’s Defense Security Cooperation Agency (DSCA) told Defense News"
      http://www.zerohedge.com/news/2015-10-17/us-shocked-find-russian-machine-gun-iranian-ammo-attached-abrams-tank

      Löschen
    8. "Weil es keine Rolle spielt und weil es unberechtigte Vorurteile beim Pöbel schüren könnte, vermeiden es Zeitungen auf solche irrelevanten Hintergründe hinzuweisen."

      Also dann wäre besser gewisse Tatsachen durch die Medien verschleiern zu lassen, bis dass die Wahrheit trotzdem enthüllt wird?

      Dann lässt nicht nur die Taktik der Stasi grüßen, dann wird auch die Mauer des verordneten Schweigens hoffentlich zum wiederholten Male eingerissen werden!

      Oder soll sich in Deutschland das wiederholen, was sich in Rotherham unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit abgespielt hat?

      http://www.focus.de/panorama/welt/sexuell-missbraucht-in-einer-stadt-1400-kinder-wurden-opfer-von-kinderschaendern-in-rotherham_id_4086658.html

      Löschen
  6. Abu Kloss im Hals hat ja mal voll gekniffen :)
    Er hat doch Recht, wie er glaubt. Warum nimmt er das Video über Tobias Huch dann raus ? Die Heuchlerbande von Ansaar hat ihr Video über Tobias Huch auch rausgenommen.

    Aber zurück zu Abu Kloss im Hals.
    Wie er gegen Ende stottert und am Schluß des Video guckt.
    Sah er aus als, ob er gleich anfängt zu heulen.
    Naja große Fresse nichts dahinter.

    Schönes Wochenende Leute

    AntwortenLöschen
  7. Mit diesem Video macht er sich aber nun keine Freunde bei Gericht. Der 3 Semester Jurist

    AntwortenLöschen
  8. Erol will seinen letzten Tropfen Blut verkaufen, hat er das wirklich gesagt? (3:40)
    Haram, haram, haram!
    http://www.diewahrereligion.eu/fatwah/?p=455
    Wird wohl erst im 4. Semester der (Scharia)-Rechtswissenschaften gelehrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem dreht sich wie bei Nagie alles um Geld. Der würd auch sicher seine eigene Mutter verkaufen. Erhan würde seine ja für seine Überzeugung umbringen. Die gehören alle in weisse Jacken

      Löschen
  9. Da wird ja auch der Herr Huch angesprochen, die Fans von Erol scheinen da tatsächlich angeblich screenshots von gefakten Beiträgen zu posten.
    So https://www.facebook.com/Muslimische-Kurden-1561996024057110/
    mit angeblichen Huch Beiträgen.
    Was da sofort auffällt, das unter den angeblichen Beiträgen die FB übliche Zeitangabe fehlt.

    AntwortenLöschen
  10. Manchmal versteh ich die widersprüchlichen Aussagen unserer Salafisten nicht.
    FB Erol"A selamu alaykum Wa Rahmatullahi Wa Barakatuh Wa Maghfiratuh Wa fi Amanillah Amin ALLAHuma Amin

    Ein Bruder erlitt heute während des Jumma Gebets einen Herzinfarkt und wurde ohnmächtig und knallte mit sein bloßen Kopf auf eine Heizung wonach dann sein Herz stehen blieb für 2 min mehrere Brüder Hilfen ihn machte Herz Rhythmus Massage und andere helfende Dinge bis der Krankenwagen kam möge ALLAHu azza wajal sie reichlich dafür belohnen Amin ALLAHuma Amin und möge ALLAHu azza wajal die Rettungskräfte rechtleiten Amin ya RABB

    FB Sven
    Ibn Al Qayyim rahimahullah sagte: "Für die Heilung der Herzen gab es noch nie eine Medizin, die wirkungsvoller als der Quran ist."

    Al Badai' fi 'Ulumil Quran; 413

    Da ruft der Erolfan die Sanis an, ist doch völlig falsch,
    Aber gute Besserung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ein Bruder erlitt heute während des Jumma Gebets einen Herzinfarkt und wurde ohnmächtig und knallte mit sein bloßen Kopf auf eine Heizung wonach dann sein Herz stehen blieb für 2 min mehrere Brüder Hilfen ihn machte Herz Rhythmus Massage und andere helfende Dinge bis der Krankenwagen kam.."

      Und vorher noch schnell die gefakten Worte mit dem Aufruf zum Geldspenden veröffentlichen, damit es beim nächsten mal, wenn der ohnmächtig gewordenen Bruder ernsthaft auf er(n)ste Hilfe angewiesen sein wird, sich dann ein Defibrillator der "Ungläubigen" findet?

      Wie könnte es dem Herzen des ohnmächtigen Bruder nur ergangen sein, wenn er anstatt ein Bruder, "nur" eine Schwester mit plötzlichem Herzversagen vor ihren Brüdern gewesen wäre?

      Ach so, da muss die Perle des Islam dann die Konsequenzen ziehen und ihr Herz bis zum ewigen Stillstand hinnehmen, weil ihre Brüder ja nicht so bewandert im Umgang mit ihren Frauen sind, da sie ja meinen dass ihre Frauen zwar wie Perlen sind, die man aber auch notfalls vor die Säue wirft.

      Löschen
    2. ""Ein Bruder erlitt heute während des Jumma Gebets einen Herzinfarkt und wurde ohnmächtig und knallte mit sein bloßen Kopf auf eine Heizung wonach dann sein Herz stehen blieb für 2 min mehrere Brüder Hilfen ihn machte Herz Rhythmus Massage und andere helfende Dinge bis der Krankenwagen kam..""
      Ich würds ja schräg finden, aber wenn der während des Gebets verstirbt ist das nicht eine erstklassige Vorraussetzung ins Paradies als Märtyrer einzugehen. Mochten die den vielleicht nicht. Hier würde das keiner machen aber nach deren dauernd verbreiteter Lehre wäre das doch konsquent ihn sterben zu lassen.
      Oder glauben die etwa ihren dauernd verbreiteten Mist doch nicht selber ?
      Die Zeugen Jehovas sind da konsequenter, kein fremdes Blut und wenn ich eingehe.
      Solange mirs gut geht ist alles Allah,
      wirds eng, "Kuffar Hilfe !!!!"

      Löschen
  11. Erol macht jetzt auch feste Reklame für Islamwerbung bei Flüchtlingen auf FB.
    Wie schenkt man eigentlich Gebetszeiten wie empfohlen.
    Ich bete für dich mit, dann hast du mehr Zeit ?

    AntwortenLöschen