Montag, 5. Oktober 2015

Vom großen Gackern im Salafistenstall

Nein, es läuft gerade gar nicht gut bei den hiesigen Salafisten, jammert ja auch ein körperlich anscheinend angeschlagener Vogel fürchterlich über schwindende Zuhörerzahlen,...



https://www.facebook.com/erolishaqselmani/videos/840764779363810/

...auch, wenn Träumer-Erol das anders darstellen möchte, aber für ihn ist ja wahrscheinlich schon ein Erfolg, wenn er in der Frühe seine Schuhe findet:




Auch beim Falk Bernhard läufts gerade nicht sonderlich gut, kam er ja an eine Staatsanwältin, die Biss hat, und so sei dieser hiermit gedankt, ist es ja schön zu sehen, dass nicht alle vor lauter Harmlosigkeit in den ewigen Schlaf versunken sind:



Und noch einer ist wieder auf Salafisten-Kriegspfad, gibt Harry Machura alias Isa Al Khattab ja Anleitungen für eventuelle Hausdurchsuchungen, bewahrt er ja mittlerweile sogar seine Unterhosen beim Nachbarn auf:




Ja, es gackern die Hühner gerade mächtig im Salafistenstall, und Sie, meine sehr geehrten Mitstreiter, haben dazu massiv beigetragen, weswegen ich Ihnen wiedermal meinen Dank ausrichten möchte. Auf weitere gute Zusammenarbeit, haben wir dann ja noch viel zu lachen. Garantiert.


Guten Tag


Kommentare:

  1. Es wird hier seit Jahren gesagt es läuft nicht gut und Vogel ist am Ende aber das ist falls alleine Allahs Zufriedenheit ist Wichtig auch wenn ihr es nicht glaubt oder begreifen wollt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, freut sich Allah, wenn es Pierre Vogel nicht gut geht? Was für ein perfides Etwas, er doch ist. Und so einen betet IHR an? Oh je...

      Löschen
    2. Nö, glauben wir nicht. Tun wir ja auch nicht an rosa Einhörner und chauvinistische Klingonen. Klar, wenn ihr mal wieder nichts auf die Reihe bekommt, ist das letztendlich auf Allahs Wille. Auf den scheint man sich ja echt verlassen zu können, scheint es ja sein Wille zu sein, dass ihr alle bleibt, was ihr seid: Erbärmliche Versager in jeder Hinsicht.

      Das mit dem Begreifen scheint ja euer größtes Hindernis zu sein, würdet ihr ja sonst nicht auf dem Stand eines Salafisten hängenbleiben. Zum Glück haben euch das ja die meisten Mitmenschen voraus, lassen die sich ja kaum dazu überreden, ein Stück Hundescheiße (Islam nach Salafi-Art) als Leckerei verkaufen.

      Gut, selbst für solche abstoßende Güter finden sich offenbar Abnehmer, es gibt tatsächlich noch immer kranke Seelen, die unter solchen Umständen den Islam annehmen. Aber in Bezug auf seine intellektuellen Fähigkeiten ist von denen bisher auch keiner vorzeigbar.

      Löschen
    3. "Allahs Zufriedenheit ist Wichtig auch wenn ihr es nicht glaubt oder begreifen wollt."
      Glauben und begreifen ist ja wohl was anderes.
      Begreifen kann man was man beweisen kann, glauben kann man auch , das ein Kreis 4-eckig ist.

      Löschen
    4. "Aber in Bezug auf seine intellektuellen Fähigkeiten ist von denen bisher auch keiner vorzeigbar."
      Wo sollen die auch herkommen, wenn man lebensland den Kopf nicht aus dem Koran rausbekommt. Von schreiben und rechnen lernen etc. steht da nicht viel drin. Mal 3000 oder 5000 Engel oder so.

      Löschen
    5. "Nö, glauben wir nicht. Tun wir ja auch nicht an rosa Einhörner und chauvinistische Klingonen. "
      Nur mal kurz wenn man in die Traumwelt einer menschlichen Erzählung eintaucht. Kann ja schön sein, aber irgendwann klappt man das Buch mal wieder zu.

      Löschen
    6. Ist ja ganz bezeichnend das PV video.
      Stand nicht auf der Einladung das die Einnahmen armen, bedürftigen Menschen zukommen.
      Da ist jetzt aber die Rede von Finanzierung von Predigern der Ummah, die in Afrika neue Gläubige werben sollen.
      Das sind also die armen Bedürftigen.

      Löschen
    7. Wie sagt er da im video:
      "Bei den Frauen ist immer soviel Unruhe, da muss man schonmal lauter werden"
      Wer schreit hat Unrecht oder wie heisst das ?

      Löschen
  2. Man kann nicht nur auf den rechten Legastheniker-Seiten Spass haben,nein,wenn man denkt,es geht nicht dümmer, bei Vogels Kindern gehts noch immer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht alles, niwelt
      "Kurz: In den Schulen der Kuffar werden Schwuchteln und Drogenabhängige produziert, während in den Schulen des Islamischen Staates Männer und Löwen produziert werden."

      Löschen
  3. Großartig mit den Tagessätzen! Es ging auch auf die Nerven, dass hier Salafisten Justizverfahren missachten.

    AntwortenLöschen
  4. Die hiesige Boxvogel-Knalljargen-Truppe erhofft sich seit Jahren den Untergang von den Salafaschisten und übersieht großzügig ihre eigene Brut namens PI, Pegida ... was für ein erbärmlicher Haufen, geht und zündet ein paar Flüchtlingsunterkünfte an ihr kleinen Krypto-Nazis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leihst du mir Benzin und Feuerzeug? Mein Einkommen reicht dazu nicht aus :3

      Löschen
    2. "Krypto-Nazis."

      Wenn man was schreibt, sollte man wissen was.
      Kryptographiertes ist die verschlüsselte Wahrheit.

      Löschen
    3. Anonym5. Oktober 2015 um 04:34

      Ohha du kleiner salanazistischer Steigbügelhalter der Dummen und umsonst geborenen Wichtigtuer, du solltest lieber Beweise für dein Anschuldigung vorbringen, bevor du versucht deinem Verstand ein Leben einzuhauchen.

      http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/explosion-in-berliner-hotel-mit-fluechtlingen-polizei-geht-nicht-von-fremdenfeindlichem-motiv-aus/12403544.html?mobile=false

      Löschen
    4. Den Quatsch mit den "Krypto-Nazis" gibt der Witzbold hier beim Verbreiten seiner vermeintlichen Weisheiten schon seit Jahren von sich. Einfach mal den Begriff auf dieser Seite in die Suchmaske eintippen und staunen!

      Löschen
    5. "Den Quatsch mit den "Krypto-Nazis" gibt der Witzbold hier beim Verbreiten seiner vermeintlichen Weisheiten schon seit Jahren von sich."

      Er ist bestimmt ein sehr armer Salafisten-Troll,

      der nicht weiß was er sonst schreiben soll.

      Der eigenen Blödheit verfallen und durch seinen Stumpfsinn verblödet,

      weil der Salafist aus seinem letzten Loch heraus im Wahnsinn des Extremismus verödet.

      Löschen
    6. "Anonym5. Oktober 2015 um 04:34"
      Sensationell peinlicher Kommentar. Paar Tage nicht auf boxvogel gewesen und schon wieder sclhagen hier die Dümmsten der Dummen auf, um für allgemeine Erheiterung zu sorgen. I love this Blog!

      Löschen
    7. Da beißt die Maus keinen Faden ab: Die weitaus meisten ideologischen Schnittstellen findet man zwischen Salafisten und Nazis: Gegen Demokratie, gegen Schwule und gegen Juden. Und in Sachen Spießigkeit schenken sich die Extremisten auch nichts.

      Ach ja, und was die (geistige) Brandstiftung angeht, da macht euch Salafisten sowieso kaum einer was vor, habt ihr doch schon genug kranke Seelen an das real existierende Kalifat verkauft.

      Löschen
  5. Boxvogel und seine 42 Räuber - verreckt einfach und fahrt zur Hölle, euer armseliger Blog ist scheiße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da ist aber jemand übellaunig. Lief Dir ein Lau über die Leber?

      Löschen
    2. Naaa? Keine Argumente bringen können, was? Dann versucht man nun mal gerne zu beleidigen. Ich liebe Dich auch, Schatz :-*

      Löschen
    3. Anonym5. Oktober 2015 um 04:43

      Ist's so schlimm bei deiner Mami? Du hast Langeweile weil dich keiner liebt und das ausgerechnet in den Ferien?

      Dann gehe in einen Sandkasten spielen. Freunde wirst du da zwar keine finden, aber dafür Sand genug, welcher aus deinem hirnlosen "Getriebe" gefallen ist! :)

      Löschen
    4. ja, ja ,ja .... den blog ernsthaft mit anständigen Argumenten kritisieren ... das kann er (Anonym5. Oktober 2015 um 04:43) AUCH nicht!

      Löschen
    5. "Boxvogel und seine 42 Räuber - verreckt einfach und fahrt zur Hölle"

      Wenn du uns versprechen kannst dass ihr Salanazis uns dort nicht belästigen werdet, dann spricht nichts dagegen! :-D

      Löschen
    6. "Die hiesige Boxvogel-Knalljargen-Truppe erhofft sich seit Jahren den Untergang von den Salafaschisten und übersieht großzügig ihre eigene Brut namens PI, Pegida ... was für ein erbärmlicher Haufen, geht und zündet ein paar Flüchtlingsunterkünfte an ihr kleinen Krypto-Nazis."

      "Boxvogel und seine 42 Räuber - verreckt einfach und fahrt zur Hölle, euer armseliger Blog ist scheiße."

      In gewisser Hinsicht gebe ich dir Recht, obwohl ich nach einigen Jahren des Lesens zumindest Georg ein wenig differenzierter als dessen Leserschaft betrachte.

      Und @ "5. Oktober 2015 um 06:17"

      Ein Salafist würde wohl niemals von "Salafaschisten" schreiben. Demnach ist dein Kommentar ausgesprochen dumm.

      Löschen
    7. "In gewisser Hinsicht gebe ich dir Recht, obwohl ich nach einigen Jahren des Lesens zumindest Georg ein wenig differenzierter als dessen Leserschaft betrachte."

      Ja, ich bin auch Leser, aber ich meine damit natürlich die Allgemeinheit, die für gewöhnlich eine völlig andere Meinung als ich vertritt. Eine sehr viel "rechtere".

      Löschen
    8. "verreckt einfach"
      Wie denn, getötet werden ist das ja nicht. Da muss man verhungern verdursten, an Krankheiten eingehen, von Sandstürmen verschüttet werden, aus Brunnen mit schlechtem Wasser trinken, fasten bis der Kreislauf zusammenbricht, beim Teufel steinigen, beim Moscheebeten bis ein Kran drauffällt...
      Das geht hier garnicht, nur in islamischen Ländern.

      Löschen
    9. ""Boxvogel und seine 42 Räuber - verreckt einfach und fahrt zur Hölle"
      Gerne aber in die germanische Odins, das war noch menschlich . Die Hölle war da das Leben was man immer hatte, war schwer genug. Oben war Walhalla, die permanente Party der Krieger. Nicht son abgefahrenes Sadistenzeug a la abrahamitische Hölle oder das Paradies des Priapismus des Islam, was ja mehr eine sexuelle Psychose ist und das auch nur für Männer, wo steht da was von den Frauen ?

      Löschen
    10. Anonym 5. Oktober 2015 um 08:28

      "Und @ "5. Oktober 2015 um 06:17"

      "Ein Salafist würde wohl niemals von "Salafaschisten" schreiben. Demnach ist dein Kommentar ausgesprochen dumm."

      Selbst bei mehrmaligem Durchlesen kann ich nicht erkennen, dass bei 06:17 Uhr etwas über "Salafaschisten" geschrieben steht. Aber m8 nix, ich weiß ja wer sich wirklich angesprochen fühlen sollte! ;-)

      Löschen
    11. "Boxvogel und seine 42 Räuber - verreckt einfach und fahrt zur Hölle, euer armseliger Blog ist scheiße."

      Keine Chance, alle Tickets für die Hölle sind schon von den Salafisten vergriffen. Sven Lau und Erol Selmani sollen angeblich in der First Class auf dem Weg zur Hölle sein.

      Löschen
    12. Anonym5. Oktober 2015 um 08:28
      Anonym5. Oktober 2015 um 08:31
      Du bist nicht nur ziemlich arrogant, sondern auch noch sau langweilig. Deine Paranoia ließe sich übrigens behandeln.

      Löschen
  6. Uh lala, neues IS-Propagandavideo.

    Hauptdarsteller war beim L-IS-Rekrutierungs-Projekt, was auch nach über 100 Terroristen weiterläuft. Warum auch nicht, man nennt sie in deutschen Medien auch "Opposition", "Andersdenkende" oder "Moderate".

    http://erasmus-monitor.blogspot.de/


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, glaub mal lieber den russischen Wahrheitsmedien wie RT als der unsrer "Lügenpresse"... oder den reinrassigen Deutschen wie PIss-News, du Infokrieger. Die werden dir deinen Bashar alle als den Helden schlechthin verkaufen, nicht wie die hiesigen Medien oder diejenigen, die hier aufgrund seiner Gräueltaten massenhaft Asyl suchen.

      Löschen
    2. "Warum auch nicht, man nennt sie in deutschen Medien auch "Opposition", "Andersdenkende" oder "Moderate"."

      Ach ja: Bist du dumm? Seit wann wird der IS hier "moderat" genannt? Seit wann Opposition? Du hast tatsächlich zu oft PI gelesen oder RT gesehen, gell? Wenn du Lies meinen solltest, was bei Opposition keinen Sinn ergeben würde, auch die werden in unseren Medien nicht moderat genannt.

      Löschen
    3. "Wenn du Lies meinen solltest, was bei Opposition keinen Sinn ergeben würde,"
      Wie bitte, die opponieren gegen alles was einen modernen Staat ausmacht. Oder ist die Scharia die Spitze der Zivilisation ?
      Genauso wie der krankhaft verklemmte Sexualkram oder alles Widersprüchliche einer Erzählung eines ungebildeten Beduinen der aus der Höhle kam als des Teufels zu erklären. Mehr Opposition geht ja wohl nicht mehr.

      Löschen
    4. 5. Oktober 2015 um 08:39

      Liegt eher am Terror der Islamisten. Erst als die zu Bomben anfingen flüchteten die Menschen.
      Und sehen jetzt die gleichen Idioten hier in den Fußgängerzonen.

      Löschen
    5. "nicht wie die hiesigen Medien oder diejenigen, die hier aufgrund seiner Gräueltaten massenhaft Asyl suchen."
      Soviel man weiss regieren die Asssad schon seit ca 1965, die Flüchtlingswelle gibts seit den Auständen der Muslimbrüder seit 5 Jahren. War vorher wohl auch ziemlich schlecht, wie in allen islamischen Diktaturen auch, mörderische wurde es erst durch diese Muslime a la Mursi, die ins Mittelalter zurückwollten, Al Quaida ist schliesslich der Treiber der Rebellen, von denen viele dann zum irakischen IS übergelaufen sind und sich abgespalten haben. Jetzt bekämpfen die sich auch in großen Teilen Syriens, aus welchen Teilen dort kommen wohl die meisten Flüchtlinge, Latakia an der Küste ist es nicht.

      Löschen
    6. Der Typ aus dem neuen Werbevideo des Möchtegernkalifats ist auch ein ehemaliges Mitglied der Millatu Ibrahim Sekte. Hier das alte Video einer Koranverteilung dieser völlig verblendeten Spackos, bei dem der neue IS-Hauptdarsteller im Hintergrund aus dem Koran vorliest: https://archive.org/details/MillatuIbrahim-Koran-verteilungInDetmold_447

      Lebt dieser merkwürdige Michael Noack alias Hans Sachs alias Abu Dawud alias Tim Thaler eigentlich noch? Sein letztes mir bekanntes Lebenszeichen war die lächerliche Drohung an unsere Bundeskanzlerin vor gut einem Jahr.

      BinSleid

      Löschen
    7. @BinSleid: Mir hat vor ein paar Wochen einer geschrieben, dass er es sei, aber meine Frage nach einem Beweis (Ohr oder zumindest Selfie mit Koordinaten) blieb unbeantwortet.

      Löschen
    8. 5. Oktober 2015 um 19:05

      Danke, in der Tat völlig verstrahlt. Erinnert an den danebenen Typen aus "Das Schweigen der Lämmer", der sich ja ebenfalls schminkt und auf Weltuntergang macht.

      Löschen
    9. Anonym5. Oktober 2015 um 08:35
      Anonym5. Oktober 2015 um 08:39
      Uiuiu, die Comedy ist unbezahlbar! Danke Gerog, dass du mir mit deinem Blog die Tage so versüßt. Und speziellen Dank auch an die ganzen Suppenkasper, die sich hier immer zum Depp machen. Küsschen

      Löschen
  7. Das es bei den Salafisten sehr schleppend voran geht, das sieht man auch an der Petition von Erol Selmani, alias Frank Meyer.

    Haben sich dort ja noch nicht einmal ansatzweise so viele Unterstützer gefunden, wie sie auf den Facebook Seiten der Salafisten von Pierre Vogel, Sven Lau oder Abou Nagie und Erol Selmani existieren.

    Wenn das kein sicheres Anzeichen dafür ist dass die Likes auf ihren Facebook Seiten gekauft worden sind... dann fresse ich ein Buch mit sieben Siegeln!

    AntwortenLöschen
  8. Vergesst die Staatsanwaltschaften, den Verfassungsschutz ! Es ist der alleinige Verdienst des feigen Möchtegern Georg Elsers und seinen Mitschreiberlingen des hiesigen Anonymblogs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Harry, die Socken schon beim Nachbarn versteckt?

      Löschen
    2. Anonym5. Oktober 2015 um 05:51

      "Es ist der alleinige Verdienst des feigen Möchtegern Georg Elsers und seinen Mitschreiberlingen des hiesigen Anonymblogs."

      Und nun zu dir! Wieso schreibst du aus der Anonymität heraus?

      Löschen
    3. "Und nun zu dir! Wieso schreibst du aus der Anonymität heraus?"

      Er hat noch keinen Sandkasten gefunden in dem er aus Langeweile spielen kann! :-D

      Löschen
    4. LOL sagt der der feige ist seinen Namen zu nennen :-)))))

      Löschen
    5. WEs ist der alleinige Verdienst des feigen Möchtegern Georg Elsers"

      Sogar Gott/Allah bleibt anonym, die leben nur vom Hörensagen, Georg/ina gibts wirklich, ein deutlicher Vorsprung !!
      Wer ist da wohl glaubwürdiger :-)

      Löschen
    6. Oh Dschieses, Harry alter Salafi incognito!

      http://cs9426.vk.me/u62101803/a_05010631.jpg

      Hast du endlich mal deine Wand in einer anderen Farbe gestrichen?

      Löschen
    7. "Vergesst die Staatsanwaltschaften, den Verfassungsschutz ! Es ist der alleinige Verdienst des feigen Möchtegern Georg Elsers und seinen Mitschreiberlingen des hiesigen Anonymblogs."
      Hahahahahaha... wenn ihr nur sehen könntet, wie mir die Tränen vor Lachen kullern.

      Löschen
  9. Tja, die Kommentare der Salami'isten in dem Beitrag zeigen nur zu deutlich dass sie wissen dass die Bekehrung der deutschen und österreichischen Staatsbürger nicht so läuft wie geplant.

    Natürlich tuts weh, bis auf weiteres akzeptieren zu müssen, dass Europäer Alkohol trinken, rauchen, Schweinshaxen futtern und ihre Frauen Burkalos oder Kopftuchlos ihren Männern ebenbürtig und gleichgestellt sind!

    Daher... Eine Schweigeminute für das Leid der Salami'isten und hinterher ein Glas Wein oder Bier, Prost :D

    AntwortenLöschen
  10. Und eine weitere Frage die sich stellt ist folgende:

    Männer die sich bücken... Nun ja, meistens ist es ja die Frau die vor dem Manne in die Knie geht um.... wenn er ein gemeiner Prügler ist, seinen Schlägen auszuweichen (in dem Fall bietet sich eine sofortige Anzeige bei der Polizei an)!

    Aber da es auch noch eine andere Art der Bückmeisterei gibt und die Salamis wohl kaum von Allah geschlagen werden...

    Wie war das, Allah mag keine Homosexuellen? Nun ja.... da ist irgendwo der Wurm drin in der Salami'istischen Denkweise ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Aber da es auch noch eine andere Art der Bückmeisterei gibt und die Salamis wohl kaum von Allah geschlagen werden..."
      Ein kleiner Fehler und die Höllenqualen drohen für ewig, da ist Duckmäusertum vorrausschauend durchaus angebracht.
      Aber mal ehrlich , schön anzusehen ist so einen Arschparade nicht,auch wenn die Frauen zwecks Auswahl sinnigerweise dahinter den Logenplatz bekommen.

      Löschen
    2. "Wie war das, Allah mag keine Homosexuellen? "
      Der mag überhaupt keinen oder wird irgendwo eine einzige Beziehung erwähnt.
      Ein sehr zurückgezogen lebender Exzentriker, der nie in der Öffentlichkeit auftaucht.Die Dinos hat er auch nicht gemacht, wer war das ?

      Löschen
  11. Ich finde es interessant, dass PV sich während eines Vortrags "wie im Krieg fühlt". Vielleicht wäre es ja besser für die Dawa und die Ummah, deren Zustand ja so schlecht ist, wie Sven Lau kürzlich wieder beklagte, wenn er sich mehr Zeit für die Sorgen und Fragen seiner Brüder und Schwestern nehmen würde, statt auf der Bühne rumzubrüllen, wie ein kleiner Adolf (sorry für den Vergleich, aber ihr kennt sicher alle das Video, wo er sich ähnlich wie dieser gebärdet).
    Jedenfalls verstehe ich sowieso nicht immer dieses Rumgejammere wegen der Ummah, eigentlich können sich die Salafis doch über mangelnde Unterstützung in Form von Infostandbetreuern und Likes auf FB nicht beklagen - oder sollten letztere doch gekauft sein? Dann wäre es etwas anderes....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das merkt man Pierre Vogel auch oft an, dass er sich im Krieg befindet, vor allem mit dem menschlichen Verstand. Nun ist seine Niederlage diesbezüglich natürlich schon vorprogrammiert, aber einem treuen Diener Allahs darf es definitionsgemäß nichts ausmachen, sich als totalen Schwachkopf zu outen.

      https://www.youtube.com/watch?v=KDxL-daqDmA

      Löschen
  12. Nette posts der salafistischen Szene, offenbar hat man da was zu verstecken und macht sich eine Menge Gedanken darüber :-)
    Brüders, auch auf den Bundestrojaner achten , der schaut auch durch die Frontlinse beim Laptop oder smartphone, also immer gut kleiden !

    AntwortenLöschen
  13. "Ich finde es interessant, dass PV sich während eines Vortrags "wie im Krieg fühlt". "
    Krieg ?
    Der Gummibärchen vielleicht. Der Mann hat ja nun wirlich nicht was auszustehen ausser ein wenig angemault zu werden.
    Ist das der harte Boxer von früher, den er immer vorgibt.
    Dann glaub ich mal nicht, das der "freiwillig" aufgegeben hat.

    AntwortenLöschen
  14. Die offiziell zumutbare Höhe eines Tagessatzes bei Hartz4-Beziehern liegt bei rund fünf Euro. Demnach müsste unser bärtiger Moppel im ewigen Bundeswehrparka(!) lediglich auf eine Bahnfahrt zur nächsten Verhandlung einer Islamistenarschgeige verzichten.
    Ob die Staatsanwaltschaft Köln wohl auch um die Spendeneingängen von Unterstützern auf Bernhards Konto weiß?

    AntwortenLöschen
  15. PV beklagt sich bitter das er in der nebenanliegenden Moschee der Vogelsangerstr. keinen Vortrag halten durfte.
    Das ist eine bosnische Moschee.
    Bevor er da rein kommt, hätte er besser für einen Termin im Peterdom anfragen können.

    AntwortenLöschen
  16. Mal ein bonbon aus der https://niwelt.wordpress.com/

    "Es ist nicht haram Sprachen zu erlernen. Vielmehr kann es nützlich sein, die Sprache des Feindes zu kennen. Somit lernt man beim IS auch die Englische Sprache.

    Aber primär/hauptsächlich wird in den Schulen des Islamischen Staates Hoch-Arabisch gelehrt, denn dies ist die Sprache des Quran."

    Das hätte nicht mal Mohammed lesen können und der sollte Ahnung vom Koran haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, hatte Mohammed Ahnung vom Koran. Er hat ja auch nach dem Koran gelebt. ^^

      Löschen
  17. Zum kompletten englisch Verständnis gehört auch die Ausblendung der Kultur, englisch ist anscheinend plötzlich von Himmel gefallen, Dielakte ausgeschlossen.
    "Aber auch Fächer wie Englisch werden nicht so unterrichtet wie es die Kuffar machen. Die Kuffar lehren solche Sprachen, indem sie auch immer zur Amerikanischen und Britischen Kultur einladen. Die Kuffar wollen den Schülern die Liebe zu diesen Kulturen einpflanzen – so ist es nicht nur Sprach-Unterricht, sondern auch Dawah zur Kultur der Kuffar.

    Auch die Geschichten und Romane, welche die Kuffar in ihren “Sprach-Unterrichten” einbauen und die Schüler lesen sollen (laut den Kuffar Lehrern), enthalten viel Sünden und Batil. Von irgendwelchen Haram-Beziehungen bis zu Hetze gegen den Islam, stößt man auf viel Batil in in den Büchern der Kuffar.

    Mit sowas ist im Islamischen Staat Schluss ! Alles wird auf Halal-Ebene unterrichtet.
    Auch gibt es keine Haram-Geschlechter-Mischung. !" niwelt, welche Welt ist das eigentlich, Andromedagegend oder so.

    AntwortenLöschen