Dienstag, 8. Juli 2014

Abu Nagie und der arme Ex-Dr.Uwe

Geschichten kann man ja viel erzählen und dies vor allem, wenn man ein Märchenonkel ist, und wir lauschen nun einem neuen Hoax der wahren Religion, welche mit der Konversion des "Dr.Uwe" beginnt,....

http://www.youtube.com/watch?v=fpvOFLPAuPk

....jedoch trotz Wärmegefühl bald zu einer Tragödie ausartet:



Nun können der Nagie und auch der Uwe viel behaupten, weswegen ich hiermit meine Leser in und um Nürnberg einbinden möchte, können die ja vielleicht Licht in die Dunkelheit bringen und der sooft zitierten Wahrheit einen kleinen Schuppser geben. Schreiben Sie mich an und tun Sie mir bitte Ihre Geschichte kund, trau ich mich ja wetten, dass diese eine andere sein wird. Ich freue mich schon drauf. Und die Wärme spür ich auch schon. Falls es den Uwe überhaupt gibt.


Guten Tag

PS.: Heute und morgen gibts wieder nur einen Beitrag, machen der hobbylose, einsame, depressive Kuffar und seine emanzipationsgeschädigte Angetraute ja im heimischen Garten ihr eigenes Public-Viewing mit ihren selbstmordgefährdeten Freunden. Möge der Ball ins Tor finden und der Bessere gewinnen.



Kommentare:

  1. Wieder mal eine von den vielen erfundenen Geschichten. Ich frage mich, wieso eine mir bekannte Person hier vor Ort ihr Unternehmen nicht verloren hat, nachdem sie zum Islam konvertiert ist. Es handelt sich um eine Apothekerin die einen Iranischen Arzt geheiratet hat und somit konvertiert ist. Bis jetzt läuft ihre Apotheke sehr gut und das seit mehr als 15 Jahren. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da will jemand mit einer Wehleidigkeits-Geschichte dem Islam dienen.
      Und welche Lösungen werden aufgezeigt?
      Sich suhlen im Selbstmitleid und sich in edler Gemeinschaft empören über die bösen Kuffar.
      Das ist die "wahre Religion" !

      Schade für jeden, der darauf hereinfällt.

      Löschen
  2. Mir fällt noch etwas ein, nachdem ich den Text sorgfältig durchgelesen habe: wäre dieser "dr.Uwe"wirklich ein deutscher Doktor, dann dürfte er der deutschen Sprache mächtig sein und nicht so viele Fehler machen. Er klingt eher wie ein jugendlicher, wenn nicht ein 16.-jähriger Bursche der jetzt den Islam angenommen hat. hmm...

    AntwortenLöschen
  3. Hehehe, guter Gag vom "Doktor", die Bezeichnung "Unternehmensberater" ist überhaupt nicht geschützt und es handelt sich dabei um eine freiberufliche Tätigkeit und nicht um eine gewerbliche. Die Führung eines Doktors im Namen kann nur dann untersagt werden, wenn dieser nicht rechtmäßig erworben wurde. Wo liegt also Ihr Problem, Herr Konvertit? Für einen gewissen beruflichen Erfolg wäre eine verbesserte Rechtschreibung übrigens durchaus hilfreicher als die fromme Befolgung islamischer Regeln.

    AntwortenLöschen
  4. Alles was dem Jihad dient ist erlaubt. Somit auch Lügen. Und da der größte Teil dieser labilen Menschen nunmal einen niedriegeren IQ als die Körpertemperatur hat fallen auch viele darauf herein. Kennen wir schon. Deutschland, 30er Jahre! Mal sehen wann es Sigmar Gabriel, Claudia Roth und allen anderen "kulturelle Vielfalt"-Menschen merken. Ich nehme an wenn es zu spät ist. Die Gehirnwäsche trägt Blüten. p.s.: Ich habe mir mal die Zeit genommen um nach 'deutschen' Mujahedin auf Facebook zu suchen die sich in Syrien und/oder im Irak aufhalten. In weniger als einer Stunde habe ich 40 gefunden. Belegbar, mit Fotos. Und unsere "Regierung" redet von 450. Lächerlich!

    HEIMATLIEBE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Alles was dem Jihad dient ist erlaubt. Somit auch Lügen."

      Du musst viel Phantasie haben, wenn du im obigen Text einen Nutzen für den Jihad erkennen willst. Ich kann da zwar nicht mal einen indirekten ausmachen, aber ok...

      Löschen
    2. "Alles was dem Jihad dient ist erlaubt."

      Für diese Aussage, dass alles was dem Jihad dient erlaubt sei, hätte ich außerdem gerne einen Beleg: Entweder aus dem Koran oder der Sunna (ansonsten ist sie ja theologisch völlig wertlos).

      Löschen
    3. 6:38 Nagie ist ein Dschihad Fan, aber ok...

      und wer sich an Nagie wendet wegen sowas ist auch nicht besser-

      Löschen
    4. 6:52 warum sollte nur das theologisch wertvoll sein, was aus der Sunna kommt? Es gibt auch andere Muslime: Schiiten, Aleviten und so weiter. Hast du den Knall auch nicht gehört? XDXDXDXDXD

      Löschen
    5. Abu Dunjaschaden8. Juli 2014 um 11:19

      @ Heimatliebe

      Na, Hauptsache Dein IQ ist nicht niedrieger als die Körpertemperatur.
      Als Tipp von mir:
      Wenn Du die Heimat liebst, solltest Du Dich noch mehr ihrer Rechtschreibung widmen oder eiferst Du etwa dem Dr. Uwe nach? ;)










      Löschen
    6. @Abu Dunjaschaden:

      Wenn du Rechtschreibfehler findest kannst du diese gerne für dich behalten. Oder bist du etwa die Rechtschreib-GeStaPo?

      Mal sehen ob dir deine Rechtschreibung nützt wenn du dich in den nächsten Jahren irgendwann mal gegen die SAlaf-Armee verteidigen mußt. Ihr quatscht alle nur, sitzt hinter euren Bildschirmen und Tastaturen und lebt ein kümmerliches Leben.


      Löschen
    7. Anonym8. Juli 2014 23:40
      "@Abu Dunjaschaden:
      Wenn du Rechtschreibfehler findest kannst du diese gerne für dich behalten. Oder bist du etwa die Rechtschreib-GeStaPo?"


      Unabhängig davon, dass ich orthographische Korinthenkackerei ebenfalls für infantil halte, insbesondere, wenn sie Argumentation nicht ergänzt, sondern ersetzen soll: Könntest Du uns bitte näher erläutern, ...

      "Mal sehen ob dir deine Rechtschreibung nützt wenn du dich in den nächsten Jahren irgendwann mal gegen die SAlaf-Armee verteidigen mußt."

      ... wo und wie diese 'militärische' Auseinandersetzung stattfinden soll? Stellen wir und den Djihadis in Syrien / Irak in den Weg? Schaffen die es in den nächsten Jahren bis hier hoch? Bildet sich gar hier aus dem Fundus der Salafi-Jünger, von denen 90% mit der Bedienungsanleitung für eine Steinschlosspistole überfordert wären, eine 'Salafische Armee Fraktion'?
      Müssen wir doch wissen, ...

      "Ihr quatscht alle nur, sitzt hinter euren Bildschirmen und Tastaturen und lebt ein kümmerliches Leben."

      ... wenn wir uns Deiner ultimativen 'Mobilmachung' anschließen wollen.
      Oder wollen wir uns zunächst nur mit der 'Jungen Freiheit' in der Innentasche am Sonntag, 12 Uhr für 10 Minuten vor dem Rathaus treffen?
      DAS wäre für mich allerdings Ausdruck eines "kümmerlichen Lebens"! Weitere Aspekte solcher 'Kümmerlichkeit' wären z.B.: Schießscharten in die Fensterläden sägen, Wassergräben ums Haus anlegen, MG-Munition gurten, Kübel mit siedendem Öl bereitstellen und, vor allem: Jeden Tag neue Aluhüte basteln müssen!

      Btw.: Ein grobes Maß für die Intelligenz eines Menschen bietet seine Fähigkeit, Daten, Fakten und eigene Perzeption qualitativ und quantitativ halbwegs korrekt einzuordnen.
      Und: Auch ein schweres akutes Verschwörungs-Fieber steigert die Körpertemperatur nur bis max. ~44° C, danach beginnt die Denaturierung: Exitus!

      Löschen
    8. Abu Dunjaschaden9. Juli 2014 um 03:37

      @ Heimatliebe

      Nö, die Rechtschreib-GeStaPo bin ich nicht.
      Mit Allahs Eingebung bin ich von nun an der Kalif Abu Dunjaschaden. Ich nehme gern Deine Baya an, noch lieber sind mir aber Rolex-Uhren. ;)

      Löschen
    9. " Ihr quatscht alle nur, sitzt hinter euren Bildschirmen und Tastaturen und lebt ein kümmerliches Leben."

      aber sicher doch :-)))

      Dann nenne uns DU doch was ein erfülltes Leben in deinen Augen ist. Ich warte , da ich gerade Mittagspause mache :-)

      Löschen
    10. Abu Dunjaschaden9. Juli 2014 um 11:10

      @ Anonym 9.Juli 2014 2:36

      Danke. Du drückst aus, was ich eigentlich auch sagen wollte.

      Löschen
    11. @ Abu Dunjaschaden: Nimm es Mit einem lächeln...

      http://hallozuerich.blog.nzz.ch/2014/07/10/ueber-rechtschreibenazis/

      Löschen
  5. ich kenne dr. uwe persönlich. bevor er aber unternehmensberater (der taliban) wurde, war er ein tüchtiger allgemeinmediziner. leider verlor er sowohl zulassung als auch doktortitel wegen in vielen fällen nachgewiesener unnötigen proktologie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das macht Sinn. Die salafistische Szene wird derzeit von gescheiterten Proktologen unterlaufen. Das geheime Erkennungszeichen für ihre vorherige berufliche Tätigkeit ist der erhobene Zeigefinger.

      Löschen
    2. Captain, der war herrlich, danke :-)))

      Löschen
    3. @ Martina Zucki8. Juli 2014 08:58

      bitte. gern geschehen.

      Löschen
  6. Was für ein dilettantischer Versuch, seiner Ideotie einen seriösen Anstrich verpassen zu wollen! XD

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An alle Korrekturleser,...ja, ich habe es gesehen. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Anonym8. Juli 2014 09:09
      "An alle Korrekturleser,...ja, ich habe es gesehen. ;)
      Ich bin Sleid"


      Hmmm, und ich hatte das für ein gewolltes und recht gelungenes Kofferwort aus 'Ideologie' und 'Idiotie' gehalten, analog zu 'Religiotie', nur viel universeller.
      Hab's auf jeden Fall mal für weitere Verwendung in den Fundus übernommen.
      ;-D

      Löschen
    3. @ 02:53

      Na gut,...dann war es von mir so gewollt! ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    4. Anonym10. Juli 2014 08:19
      "
      Na gut,...dann war es von mir so gewollt! ;)

      Ich bin Sleid"


      Hebt doch gleich das Selbstbewusstsein, oder?
      ;D
      Ich hoffe, es bleibt trotzdem 'public domain'?

      Löschen
  7. Wenn Dr. Uwe ein Akademiker ist, dann versteckt er seine Bildung und Intelligenz aber ziemlich gut hinter einem extrem schlichten und fehlerhaften Deutsch.

    Als Nagie-Fan wäre ich jetzt allerdings arg angepisst. Allerdings nicht wegen des Schicksals des Uwe. Sondern dass Abou Nagie versucht, mich für dumm zu verkaufen und meine Intelligenz durch eine derart offensichtlich erlogene und durchschaubare Story beleidigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Abou Nagie hat auch den Text selbst verfasst!

      Löschen
    2. Das ist auch mein Gedanke gewesen^^

      Löschen
    3. ein Kakadämiker XDXDXDXDXDXDXD

      Löschen
    4. @ Siegfried

      Du mußt mit Dr.Uwe Nachsicht üben ! Dr.Uwe ist Berufskonvertierer, das ist eine harte und anstrengende Tätigkeit. Er muß immer frisch und fröhlich sein, um dann vor laufender Kamera sich von Nagie & Co ins Gehirn scheissen zu lassen und zum Islam zu konvertieren, um eine Woche später wieder als frischer und fröhlicher Kuffar in Erscheinung zu treten, um sich wiederum vor laufender Kamera vom Vogel-Pitter konvertieren zu lassen u.s.w.. Ausserdem lebt er von Hartz IV, echt anstrengend !

      Löschen
    5. Siegfried Schmidt8. Juli 2014 07:15
      "Wenn Dr. Uwe ein Akademiker ist, dann versteckt er seine Bildung und Intelligenz aber ziemlich gut hinter einem extrem schlichten und fehlerhaften Deutsch."

      Falls die Sache nicht überhaupt frei erfunden ist, dürfte der Uwe seinen "Doktor" preisgünstig (so ab 40 €) bei einer der bekannten 'Titelmühlen' erstanden haben um sein berufliches Renommee und damit vielleicht seine pekuniäre Situation etwas aufzubessern.
      Nun ist er aufgeflogen, und möglicherweise hat 'ne fette Geldstrafe wegen Titelmissbrauchs nach § 132a StGB sowie die Maßregelung des Gewerbeverbotes nach § 70 StGB seiner Insolvenz noch den letzten Schubs gegeben.

      "Als Nagie-Fan wäre ich jetzt allerdings arg angepisst. Allerdings nicht wegen des Schicksals des Uwe. Sondern dass Abou Nagie versucht, mich für dumm zu verkaufen und meine Intelligenz durch eine derart offensichtlich erlogene und durchschaubare Story beleidigt."

      Glaube ich nicht, weil: Als Nagie-Fan würde Dir schlicht jegliche Art von Intelligenz fehlen, die man beleidigen könnte.
      ;-D

      Löschen
  8. Hier habe ich noch einen süßen für euch :-)

    https://www.facebook.com/photo.php?v=10154255706370012

    AntwortenLöschen
  9. Wenn es diesen Dr. Uwe wirklich geben sollte und der ominöse Dr. Uwe während seiner Zeit als Unternehmensberater so unaufmerksam mit seinen Kunden umgegangen ist, wie er mit seiner miserablen Rechtschreibung umgeht und sie nach Außen trägt, dann muss er sich nicht wundern dass er als Unternehmensberater auf die Schnauze gefallen ist und sich dadurch in die Pleite geritten hat. Warum dieser zum Islam konvertierte Uwe auch immer auf höchstem Niveau jammert ist nicht mit dem gesunden Menschenverstand nicht zu verstehen, selber schuld kann man da zu ihm nur sagen.

    AntwortenLöschen
  10. (Sry kann leider keine Links posten)

    Bitte bei Youtube eingeben :

    " Doktor Kai Lühr Konvertiert zum Islam Wahrer Sinn des Lebens ".

    Abou Nagie hat sogar einen Gastauftritt in dem Video.

    Also dieser Arzt scheint wohl echt zu sein, Dr. Uwe halte ich für ein Fabelwesen.






    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym8. Juli 2014 09:27
      "...
      Also dieser Arzt scheint wohl echt zu sein, ..."


      Schnee von vorvorgestern:Einmal Islam und zurück

      Löschen
    2. Der ist aber inzwischen wieder ausgetreten. Lies und höre hier: http://www.you-fm.de/index.jsp?rubrik=86873&key=standard_document_51458313

      Löschen
    3. Dr. Kai Lühr ist schon längst wieder aus dem Islam ausgetreten. "Wenn ich eine Grundzufriedenheit in meinem Leben habe, dann brauche ich keine feste Religion, dann brauche ich keine festen Regeln."

      http://www.you-fm.de/index.jsp?rubrik=86873&key=standard_document_51458313

      Löschen
  11. Die bigotten Saubermänner von Tauhid posten bei FB gerade eine Audiodatei mit Tipps, wie man der Polizei bei Kontrollen und dergleichen möglichst blöd kommen kann, ohne sich strafbar zu machen, bzw. wie man der Exekutive am besten mit einer Anzeige droht. Das erstaunliche daran, das Machwerk selbst stammt wohl von einem unbelehrbaren (weil Auto fahrenden) Drogenkonsumenten und ist für andere unbelehrbare Kiffer, Pillenschlucker & Co. gedacht. Aber für Religionssüchtige? ;)

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  12. Der von "die wahre Religion" veröffentlichte Brief hat doch nur den einen Zweck den Hass gegen die Kuffar anzuheizen und Abou Nagie ist einer der Initiatoren der daran nicht unbeteiligt ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast meine ich die Stimme Sabris aus dem Text herauszuhören.
      Hat er nicht auch seinen Job verloren ?
      Zwar weiß ich nicht genau warum, aber wenn er sich dort so benommen hat wie später im Gerichtssaal von Offenbach, dann wundert es mich nicht.
      Auf jeden Fall ist es schade, dass er keine Arbeit mehr hat, und dass er nun seine Zeit damit verbringt, andere in seinen Frust hineinzuziehen.
      Und das alles, weil er sich an die einfachen aber falschen und irreführenden Deutungsmuster des Salafismus gehalten hat.

      Der Salafismus bringt Menschen in einen Teufelskreis
      (oder auch double bind):

      http://de.wikipedia.org/wiki/Teufelskreis

      - Er liebt die Großsprecherei, deshalb ist er in dem Job untragbar.
      - Ich habe meinen Job verloren, und deshalb übe ich mich jetzt in Großsprecherei.

      Löschen
  13. Sehr interessanter Artikel, den sich die hier anwesenden, fitnessbegeisterten Muslime durchlesen sollten:

    http://www.team-andro.com/bodybuilding-waehrend-des-ramadan.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns in der Schule sind drei Mädchen zusammengebrochen die zum ersten mal fasteten. Dieser Ramadan wie sich Muslime selber zusammengebastelt haben ist einfach nur Schwachsinn. Fasten ist an erster stelle in sich mental hinein zu gehen, seine Taten zu überdenken, sich denken was man besseres tun könnte, was man verändern könnte usw! Umsonst faste ich einen Monat lang, wenn ich nachher der selbe schlechte Mensch bleibe, welcher andere die Rübe abschneiden will, nur weil sie nicht den Islam annehmen...

      Löschen