Dienstag, 15. Juli 2014

Pierre Vogel und die heiligen Knastbrüder

http://www.bild.de/regional/frankfurt/pierre-vogel/hass-prediger-pierre-vogel-stachelt-knackis-auf-36813220.bild.html

http://www.youtube.com/watch?v=18f_v0vrq_g

Ja, auch der Murat Kutlu (13:00) ist also ein wahrer Muslim, was bedeutet, dass man laut Pierre Vogel Messerattacken gegen Polizisten gut zu finden hat, und auch der Marco G., über den er so gerne mehr erfahren möchte, ist nach seiner Ansicht wohl ein wahrer Kerl, wird ihm ja ein Mordkomplott vorgeworfen,...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bonner-bombe-bundesanwaltschaft-klagt-mutmassliche-terroristen-an-a-958605.html

...was wohl jedem echten Salafi das Herz vor Freude bis zum Halse schlagen lässt, allerdings nur, wenn die Kamera aus ist.

Wie? Das wusste er vielleicht nicht? Nun, dann könnte er ja auch einfach mal den pepelzten Brotladen geschlossen halten, jedoch müsste er dann wohl ein ewigwährendes Schweigegelübte abgelegen, hat er ja von nichts eine Ahnung und schwätzt trotzdem, weswegen er ja auch eine Anhängerschaft um sich geschart hat, deren Köpfe nur als Ständer für lächerliche Häkelmützchen dienen, und man leckt alles aus des Vogels Umfeld gierig auf, auch wenns noch so eine inhaltslose Pampe ist.

Wobei....irgendwie bin ich für das obige Video auch dankbar, sagt der wiedergeborene Mohammed ja da etwas, was mich wieder ausatmen lässt und diese Wohltat dringt bei min 10:30 an meine geschundenen Ohren, spricht er da ja (begleitet von einem missglückten Zornausbruch):

"...dass der Sieg (des Salafismus) von Deiner Intelligenz abhängig ist..."

Pfffuh, die größte Gefahr ist also vorbei. Aber wenn sie weiterkonvertieren, dann schaffen sie ja vielleicht die 100er-IQ Hürde. Insgesamt. Der Weg ist allerdings noch weit. Sehr weit.

Guten Abend

Kommentare:

  1. wenn diese vögel nicht in die psychiatrie weggeschlossen werden, dann werden die ihren hass immer weiter verbreiten.

    AntwortenLöschen
  2. Leider sagt er ja, dass der Sieg NICHT von der Intelligenz abhängig ist, sonder einzig und allein von Allah! damit will er aber wohlmöglich seinen dummen Jünger (und ich selbst) Hoffnung machen :-)
    Was ich immer wieder auffällig finde, ist seine indirekte Verlogenheit - z.B. er rufe nicht zur Gewalt auf, denn alles, was einen ins Gefängnis katapultiere, sei nicht weise....damit sagt er nicht, dass Gewalt grundsätzlich falsch sei, sondern nur, dass man sie - unter bestimmten Umständen - zum Selbstschutz unterlassen solle! Das ist für mich eine um tausend-ecken-legitimation-von-gewaltausübung-wenns-denn-soweit-ist. Wenn Halbwahrheiten und Verschleiern der Wahrheit weh tun würden, wäre er vor Schmerzen schon gestorben!!!
    In den letzten Tagen gingen "es-gibt-keinen-gott-außer-gott-und-mohammed-ist-sein-prophet-juden-ins-gas"-brüllende Menschen auf die Straße...das IST GEWALT!!!

    >Ich liebe es, wenn meine Haare im Wind wehen!<

    AntwortenLöschen
  3. Bild interviewte die Leiche als erstes.
    Wenn ihr seriös wirken wollt solltet ihr nichts von der Bild Zeitung posten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben Sie Pierre Vogels Rede mal genauer gehört?
      Pierre Vogel redet mit Allah jeden Tag persönlich im Himmel. Deswegen weiss er alles besser und spricht zu uns wie ein Prophet.

      Pierre Vogel ist tausendmal unseriöser als die BILD-Zeitung.
      Er ist nur auf das Geld seiner hirngeschaedigten Anhaenger scharf, damit er sich ein bekömmliches Leben ohne Arbeit leisten kann.

      Überlege mal, bevor du die BILD-Zeitung beschimpfst, beschimpfe vorher erst tausendmal Pierre Vogel.

      Löschen
    2. Anonym15. Juli 2014 08:59

      "Wenn ihr seriös wirken wollt solltet ihr nichts von der Bild Zeitung posten."

      Ach was, Bild war gestern, ab sofort wird hier von Mitdiskutanten das TV-Programm gepostet :D

      "Anonym15. Juli 2014 10:43

      Kauft euch die Zeitung Hörzu Wissen "

      http://boxvogel.blogspot.it/2014/07/und-sabri-zog-in-den-syrienkrieg.html

      Grinsekatze

      Löschen
    3. "Wenn ihr seriös wirken wollt solltet ihr nichts von der Bild Zeitung posten."

      wieder die ausgeleierte Floskel?

      Merkwürdig... alle kritisieren die Bildzeitung, doch gerade die Salafisten wollen über Bildzeitung "aufdecken" wie andere angeblich ihr LIES!-Projekt klauen :-)))))

      Löschen
  4. Pierre Vogel ist doch kein Hassprediger hier wird genau dies von nicht Salafisten bestätigt http://www.youtube.com/watch?v=okRFa3qRJvw

    ihr müsst mal die Prediger aus Saudi Arabien hören das sind teilweise harte Hassprediger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Anonym15. Juli 2014 09:01

      ach, da bin ich ja beruhigt, dass "nicht Salafisten" dat vögelche nicht als hassprediger einschätzen. (in diesem falle: EIN moslem, und welcher strömung er folgt, bleibt verborgen.)

      harte hassprediger in saudi arabien? gibt's dort mit sicherheit wie sand in der wüste. nur: pierre vogel wurde ausgerechnet in saudi arabien unter aufsicht gestellt, weil er den wahhabiten verdächtig radikal vorkam. noch irgendwelche fragen?

      Löschen
    2. "Pierre Vogel ist doch kein Hassprediger"
      Die zwei Diskutanten sind Salafismus-Verharmloser.
      Der Eine weiß nichts vom Islam und der Andere will nicht viel drüber sagen.

      Die Rede von Pierre Vogel hat zum Inhalt, dass er und seine Zuhörer höher stehen als der Rest der Welt.
      Vielleicht merkt das jemand, der von solch Besserwisserei beeindruckt oder eingeschüchtert ist, nicht.

      Man braucht das nicht "Hass" nennen, Überheblichkeit passt auch.
      Überheblichkeit geht mit Verachtung einher für die, die nicht auf der "Höhe" sind. Und Verachtung ist dem Hass nahe.

      Löschen
    3. Hochmut kommt halt vor dem Fall... ääähm Hass...

      wie auch immer :-)

      Löschen
  5. Pierre Vogel, der sich selbst "Prediger" nennt und aufgrund seiner krankhaften Eitelkeit wie ein Hund darunter leidet, nicht als echter Alim anerkannt zu werden, ist der größte Munafiq unter Deutschlands Salafisten. Ein überheblicher Totalversager ohne gleichen, der im gesellschaftlichen Bodensatz Seelen fängt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Aber bitte, wie kannst Du nur ausgerechnet den Gröpaz - den "Größten Prediger aller Zeiten" - als Munafiq oder Totalversager bezeichnen? ;-)

      (http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%B6faz)

      Löschen
  6. also Pierre Vogel ist ein netter Kerl das weiß jeder der ihn kennt , und von hass keine Spur kannst ja bei Youtube Videos gucken und suchen ob er Hass predigt. Seine Seite ist ja nicht wie zb . Millatu Ibrahim verboten.
    Frag mal Leute auf seiner Kundgebung ob er Hass predigt .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dä Piyürr Vuurel is doch och nur enne Nazipönngel dä dofüür zu soorje hätt datt jejen dä Muzelmaane geplästert wird. Dä mäckt datt opp sing janz raffinierde Art. Glööfst du dann dorann datt de würklich enne echte Muzelmaane is? Im Leeve nett, dä Vuurel is enne janz durjetrockene Nazischlonz von dä schlimmste Sorte, do kannste enne dropp loote.

      Löschen
    2. Also, Michael Stürzenberger ist auch ein voll netter Kerl. Das weiß auch jeder, der ihn kennt. Kannst ja bei Youtube seine Videos angucken und suchen, ob er Hass predigt. Du wirst keinen einzigen Satz finden, wo er zu Hass oder Gewalt gegen Muslime aufruft. Seine Partei ist ebenfalls nicht verboten. Frag mal die Leute auf seinen Kundgebungen, ob er Hass predigt.

      Gleiches gilt für die NPD, DVU, Republikaner: In keiner einzigen Kundgebung wirst Du Aufrufe zu Hass oder Gewalt gegen Ausländer oder Muslime finden.

      Und jetzt? Ich hoffe, Du hast genug Abstraktionsvermögen, um die Fehler in Deinen nachgeplapperten Phrasen selbst zu entdecken. Wenn nicht, melde Dich, dann erkläre ich es Dir.

      Löschen
    3. Mir hat es schon gereicht, als er mal in einer Predigt sagte, dass wer die Bibel liest in die Hölle kommt und dass "wir" (er meint seine praktizierenden Brüder) "sowas" (er meint die Bibel) nicht einmal auf der Toilette lesen würde!!! Dabei besagt selbst der Koran, dass ein Moslem auch Bibel UND Tora würdigen sollte.

      Noch Fragen?

      Löschen
    4. Also ich finde Pierre Vogel nicht nett und von Hass war in dem Beitrag auch keine Rede (wohl aber von Eitelkeit und Überheblichkeit). Und wenn man sich seine Videos anschaut, sieht man tatsächlich, dass er nicht mehr ganz dicht ist:
      https://www.youtube.com/watch?v=KDxL-daqDmA&feature=youtube_gdata_player

      Löschen
  7. @Anonym15. Juli 2014 13:54

    Von wegen Pierre Vogel predigt keinen Hass. In einem seiner Videos beschimpft er alle nicht Muslime als Ungläubige und sagt das sie in die Hölle kommen. Das alleine ist schon heftig, aber er setzt noch einen drauf indem er sagt, dass jeder der nicht den Islam annimmt es auch verdiene in der Hölle zu landen, unabhängig davon ob er im Leben ein guter Mensch war oder nicht.

    Also im Klartext Pierre Vogel ist der Ansicht, dass es jeder verdient in die Hölle zu kommen der nicht den Islam annimmt. Das ist schon etwas anderes als wenn er nur sagt, dass derjenige in die Hölle kommt der nicht den Islam annimmt, weil es im Koran steht.

    Was ist das denn deiner Meinung nach wenn nicht Hass.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er beschimpft nicht nur Nichtmuslime. Schon der Lieblingsausdruck "Diskomuslime" ist eine Beleidigung für jeden Moslem, der in Deutschland einfach nur in Ruhe leben will...

      Löschen
    2. Also, dass er mich in die Hölle schickt, stört mich weniger, wenigstens bin ich dann mit sämtlichen Nobelpreisträgern zusammen! Schlimmer wäre es, mit ihm gemeinsam in sein vertrotteltes Paradies zu kommen und tagtäglich sein A...gesicht sehen zu müssen!

      Mehr Sorge bereitet mir aber, dass es bald aufgrund seiner Hasspredigten (wie im Video von Anonym16. Juli 2014 00:13 zu sehen war) zu vermehrten Anschlägen auf öffentliche Einrichtungen kommen wird, dass wir wieder zu spät zur Arbeit kommen, weil es wieder einmal eine Bombendrohung in der S- und U-Bahn gegeben hat, ...

      Löschen
    3. Ob es nun Hass und /oder Überheblichkeit ist, was ihn leitet.... lässt sich ja gerade so schwer beweisen, weil er es eben doch versteht, vieles subtil und unterschwellig auszudrücken. Ganz klar fängt aber Gewalt nicht erst bei der Tat, sondern schon beim Wort an!.... und beim "Sich selbst erhöhen" (mithilfe der Erniedrigung anderer). Ich war mal am Rande einer seiner Kundgebungen...und wurde dort zugetextet ohne das man in irgendeiner Weise an dem interessiert war, was ich erwiderte - für mich persönlich fühlte sich allein DAS schon extrem intolerant an. Jetzt ist mir aber klar, dass ich mein Herz und meine Ideale nicht an der falschen Stelle zum Besten geben muss.
      Von der versuchten Gehirnwäsche durch ein paar Leutchen musste ich mich dann erst mal 1 Woche erholen - ich reagiere auf sowas sehr allergisch! (Kann man sich dagegen eigentlich immunisieren lassen? ;-) )
      An dieser Stelle möchte ich hier einfach mal DANKE sagen! Für den Blog und den Großteil der Kommentare! "Georg" schreibt sachlich und mit klarem Verstand! Zum Glück auch mit Humor, der zwar auch angreift, aber nie so unter die Gürtellinie geht, dass er menschenverachtend wäre. Einfach immer angemessen und kritisch! Und zu guter letzt: ich hab das Gefühl, ich kann mich hier äußern, auch wenn ich mal nicht 100% richtig liege oder mal einen Fehler mache - die Leute hier denken mit und würden eher nachfragen, als mit leeren Parolen immer gleich zu reagieren. Demokratisch eben ;-) DANKE!

      >ich liebe es, wenn meine Haare im Wind wehen!<

      Löschen
    4. "Also, dass er mich in die Hölle schickt, stört mich weniger"
      Mich stört es insofern, als diese Rede Pierre Vogels eigentlich vom "Unwert" meines Lebens und dem der anderen Nichtmuslime spricht.
      Wie weit ist es vom schlechten Wort zur schlechten Tat?

      Wenn es einem der Anhänger Pierre Vogels einfällt, Nichtmuslime zu töten, wer ist dann dafür verantwortlich?
      Der Täter natürlich.
      Und was ist mit Pierre, der den Glauben an den Unwert des Lebens des Getöteten verbreitet hat?

      Löschen
  8. @Anonym ya aber bei jedem Actionfilm kann man dem Film die schuld geben . Auch bei jedem Ballerspiel von daher sehe ich Pierre Vogel nicht gefährlicher an als viele andere Dinge auch.
    Bei fast 7 Milliarden Menschen wird es immer labile Menschen geben dagegen kann man praktisch nichts machen.

    AntwortenLöschen
  9. @Anonym ya aber Mohammed (saw) Sinngemäß sagt ja auch :; Jeder der von mir hört ob Jude oder Christ und mir nicht folgt kommt in die Hölle.
    WassollPierre Vogel den machen soll er sagen das stimtmnicht und jeder kommt ins Paradies , was erwartet ihr.
    Übrigens Christen glauben auch das alle die nciht an den Messias glauben in die Hölle kommen.
    Ich meine wenn ihr sowieso nicht dran glaubt kann es euch doch egal sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mohammed hat NIRGENDS verlangt, dass man ihm persönlich folgen sollte, sondern, dass man unterworfen sein sollte. Das kann man in jeder Religion sein. Und Islam heisst einfach nur Unterwerfung. Mehr nicht. ;-)

      Löschen
    2. Der spirituelle Aspekt in diesem Konstrukt von Märchen, Lügen und Legenden interessiert hier auch keinen wirklich. Es geht einzig und allein um die weltlichen Machtansprüche religiöser Fundamentalisten, gegen die sich jeder Mensch mit etwas gesundem Menschenverstand zur Wehr setzten sollte. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
  10. @Siegfried Schmidt nene Stürzenberger ist was anderes der provoziert und sagt zb. guckt euch die Mosleme an wie sie sich benehmen usw. und hetzt gegen Asylanten.
    Pierre Vogel hingegen predigt meist in der Moschee(okay letzte Zeit paar Kundgebungen) wo kein Nichtmoslem öffentlich gedemütigt wird .
    Ich habe kein Problem mit Pierre Vogel und das ist mein gutes Recht und wenn ihr kein Problem mit Necla Kelek usw. ist das euer gutes Recht aber das macht euch nicht besser als uns .
    Und wenn wir an den Koran glauben , dann haben wir das recht dazu sowie ihr das recht habt zu glauben das eure Vorfahren Affen sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir glauben nicht, dass unsere Vorfahren Affen sind. Und wir wissen es sogar, dass das nicht der Fall ist.

      Die Menschheit (und zu der gehörst AUCH DU) hat sich parallel zu den Affen entwickelt. Mehr nicht!!!!!

      Löschen
    2. Also, du kannst glauben woran du willst,...aber die Sache mit den Menschen, Affen und deren gemeinsamen Vorfahren (eben keine Affen!!!) hast du wohl immer noch nicht geschnallt? XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
    3. Mein Tipp: Kauf Dir das Buch "Über die Entstehung der Arten" von Charles Darwin und lies es Dir in Ruhe einmal durch. Übrigens solltest Du dich generell mehr weiterbilden, denn dann brauchst Du auch nicht mehr den ganzen Schwachsinn glauben, den Dir dieser Jahrmarktsboxer vorgesetzt hat!

      Löschen
    4. In welchen Moscheen predigt Pierre Vogel? In vielen hat er nämlich Hausverbot und da wo er gerufen wird kommt er nicht...

      Wenn wir schon bei Buchtipps sind hätte ich auch einige:

      1.- Haddsch von Leon Uris

      2.- a brief guide to al-haram al-sharif

      3.- Islamischer Faschismus von Hamed Abdel-Samad

      Löschen