Sonntag, 21. Dezember 2014

Lug und Trug in Dortmund

Lügen haben nicht nur kurze Beine, sondern tragen ab und an auch einen Kaftan, wobei diese betuchten Pinocchios derzeit am liebsten bei Hochzeitssaalbesitzern vorsprechen, tarnen und täuschen sie ja, auf dass ihnen ein Saal gewährt wird. So ging es nun auch dem Dortmunder Veranstaltungshaus Altin Kösk, ....



....dem man nun schon zum zweiten Mal dreist ins Gesicht log,...

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/salafist-ruft-in-dortmund-zu-kampf-gegen-christen-auf-id8399377.html

.... gab man sich ja - sogar nach gezielter Nachfrage -  wiedermal als harmlose Hilfsorganistation aus, weswegen ich mich nun an alle Betreiber derartiger Lokalitäten wenden möchte, sollten Sie ja sorgfältig prüfen, bevor Sie sich sonntäglich binden. Tun Sie dies nicht, dann werden Sie womöglich betrogen, sieht man sich bei den Salafisten ja als Herrscher über die Religion, und scheut deswegen auch nicht vor der Sünde der Lüge zurück. Nein, auch vor einer eventuellen Negativwerbung samt angeschlossenem finanziellen Ruin lässt man sich nicht abhalten, zählt ja nur das eigene Ego, weswegen auf das Leben anderer Menschen großzügig geschissen wird.

Verwundern tut mich der fehlende Abu-Umm-Charakter nicht, traue ich den Vögeln ja mittlerweile alles zu, und so überrascht mich auch der folgende Kommentar unter der obigen Einladung nicht wirklich,...



...und dies auch dann nicht, wenn man sich den Beruf dieser Dame ansieht:




Ja, weit hat es diese Sekte mittlerweile gebracht. Meiner Meinung zu weit. Viel zu weit.

Guten Tag und einen schönen 4.Advent


Kommentare:

  1. "... sieht man sich bei den Salafisten ja als Herrscher über die Religion, und scheut deswegen auch nicht vor der Sünde der Lüge zurück."

    Aber Georg, da hast Du aber ´was falsch verstanden; das ist doch keine Sünde ... nein ganz im Gegenteil: das ist halal (also nicht nur erwünscht, sondern VERBINDLICH!) weil.... TAQIYYA

    Die Doktrin der taqiyya

    Was sagt nun die islamische Doktrin über Krieg, Frieden, Vertragsabschlüsse und Diplomatie? Oder etwas anders formuliert: Wie sollen sich Muslime Ungläubigen gegenüber verhalten, wenn es um die Durchsetzung ihrer Interessen im „Hause des Krieges“ (dar al-harb) geht?

    Das islamische Dogma hat dafür, basierend auf Koran und sunnah eine spezielle Technik entwickelt: taqiyya (Täuschung / Verschleierung / Blendwerk).

    siehe auch dort: http://derprophet.info/inhalt/taqiyya-htm/

    Tja, und nun weiß ich auch, warum ich solchen Vögeln gar nichts glaube; denn: Wer einmal lügt ......

    Frohe Zeit wünscht Euch UmmGELEITET

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. “Lass uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen”: Ibn Kathir.

      Löschen
    2. Empfehlung: Sich auch mal (nicht nur!) mit dem Islam/Koran aus christlicher Perspektive zu befassen .... siehe http://koptisch.wordpress.com/2010/06/20/takya-tauschung-verschleierung-und-blendwerk-im-islam/
      Erkenntnis wünscht Euch Umm Geleitet

      Löschen
    3. WIe die Eagles über "Hotel Californis schon sangen:
      "Welcome to the Hotel California
      Such a lovely place (Such a lovely place)
      Such a lovely face
      Plenty of room at the Hotel California
      Any time of year (Any time of year)
      You can find it here
      .........
      I had to find the passage back
      To the place I was before
      "Relax, said the night man
      We are programmed to receive
      You can checkout any time you like
      But you can never leave"

      Löschen
  2. der EINTRITT ist FREI - der AUSTRITT nicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der kann dann schon mal den Kopf kosten...

      Löschen
  3. oh man , die Spendengehen nciht zu ISIS, wie gesagt die Mosleme hier auch die Salafisten haben kein Interesse das die ISIS sich ausbreitet. ICh sage euch auch warum , weil sie selebr arm dran sind wenn ISIS zb. in Deutschland ausbreitenw ürden. Weil jeder der sich nciht offen zur ISIS bekennt istfür sie ein Feind. Deswegen hört bitte auf mit Vermutunegn zu akumentieren. Ich kenne genug Leute und bestenfalls sagen diese das m,an nciht gnug über IS weiß aber kenne keinen der sie mag und ich meine Salafisten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich kenne genug Leute und bestenfalls sagen diese das m,an nciht gnug über IS weiß aber kenne keinen der sie mag und ich meine Salafisten." ...So sprach der Salafist um die "Ungläubigen" zu verblöden!

      http://3.bp.blogspot.com/-64xS9XXN1zw/U_xjIaSYEcI/AAAAAAAAdZs/-DcBxOn-X14/s1600/is.jpg

      http://boxvogel.blogspot.de/2014/08/pierre-vogel-gegen-die-isis-aber-nur.html?m=1

      Salafisten lügen immer dann wenn sie den Mund aufmachen und sie lügen auch dann wenn sie ihre Unwahrheiten veröffentlichen!

      ...Und wie man ja sehen kann sind die Salafisten sehr eng mit dem IS-Terrorismus verwurzelt!

      Löschen
    2. Nach meiner Einschätzung spricht Anonym 5:43 die Wahrheit,
      allerdings nicht in letzter Konsequenz.

      Ganz konkret ist anzunehmen, dass von der genannten Gruppe All4Ummah (wahrscheinlich ein Helfen-in-Not-Derivat) die IS/IS nicht unterstützt wird, sondern eher Gruppen der Islamischen Front (die neuerdings ganz feste mit Nusra/AlQaida zusammenarbeiten
      http://www.welt.de/politik/ausland/article135456774/Entscheidungsschlacht-ums-Kalifat.html ).

      Vor allem sieht er (5:43) nicht, dass Islamismus am Ende immer in die Sackgasse führt.
      Woran ist die Ghannouchi-Regierung in Tunesien gescheitert? Massenexodus ins Kalifat, islamistisch motivierte Morde - dem hatten die Islamisten der Nahda rhetorisch nichts entgegen zu setzen, ohne ihrerseits als schlechte Muslime dargestellt und angegriffen zu werden.
      Da sie diese Vorgänge (Dschihadismus, Morde) trotzdem nicht gut heißen konnten (das spricht für die Ghannouchi-Leute) , haben sie sich (verwirrt?) zurückgezogen.
      Es taugt eben nicht, Politik und Religion zu vermischen.

      Genau das tun aber diese All4Ummah-Sammler, auch wenn es nicht IS ist, den sie unterstützen -
      sondern andere islamistische Gruppen, die ein Kalifat anstreben
      (und die am Ende ebenso willkürlich und autoritär herrschen wollen wie IS!).

      Löschen
    3. AKUMENTIEREN????????????

      ich denke, du hast Abitur, Givano?

      Löschen
  4. Pierre Vogel findet die Frau Polizistin jedenfalls auch gut:
    ..........................................................
    PierreVogel.de - Chronik | Facebook
    https://de-de.facebook.com/PierreVogelOffiziell/timeline
    Clemens Hamza Fontani, ‎بأخلاقك كوني الأجمل‎, Mika Mani Minimo und 44 anderen gefällt das. 14 weitere Kommentare anzeigen.
    ..........................................................

    Müsste sich da nicht der Staatsschutz für interessieren? Oder stecken die schon wieder stümperhaft mit drin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falscher Link.Wie soll man da was finden?hast du nen Screenshot gemacht?

      Löschen
    2. Ich habe das Suchergebnis aus Google für "Mika Mani Minimo" kopiert..sorry, ist kein Link.

      Löschen
  5. Hier mal ein Hinweis am Rande: geht mal auf den YouTube- Kanal von paedoecus = ist der Kanal von Abdullah Frank Bubenheim. Dort findet ihr Kommentare und Anmerkungen von Bubenheim zu verschiedenenYouTube Videos u.a. auch seine Meinung bzw. Einschätzung zu Pierre Vogel. Ist sehr interessant und nicht schmeichelhaft für den Vogel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WAS??? mit einem Paedoecus hatte ich mich schon auf facebook in den Haaren!!! Der sagte, er wäre kein Moslem, schien sich aber extrem gut auszukennen was die salafistische Denkweise anbetrifft. Also, kam er mir merkwürdig vor. Ich lag also nicht ganz so falsch^^

      DANKE!!! XD

      Löschen
  6. Anonym21. Dezember 2014 um 05:43

    Ach was, die eingenommenen Spendengelder der Salafis werden nicht für die Radikalisierung und Unterstützung von radikalen Jihadisten "zweckgebunden" ausgegeben? Das wäre ja wirklich mal was neues! Wie sind die ganzen Salafis dann beim IS als kämpfende "Truppe" gelandet? Jetzt fehlt nur noch dass du behauptest die hätte der heilige Franz-Joseph per Brieftauben dahin befördert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu jeder Spendenorganisation gehört ja ein Verwaltung.
      Mieten , Fahtrkosten , Spese, Hartz 4 Aufstockung, Papiere für
      die Unterhaltung......
      Kann schon mal bei an die 99% Eigenbedarf vor Spendenauszahlung sein.

      Löschen
    2. lt. Gerichtsprotokoll in Stuttgart lebt auch ein Sven Lau von Hartz Vier - seinen eigenen Aussagen nach ist er "z.Zeit" arbeitslos. - Warum wird so ein arbeitsscheues Pack eigentlich aus Steuergeldern finanziert? - weil die 5x am Tag beten müssen kann so ein Dreckspack nicht arbeiten? -- Wenn jeder Steuerzahler so denken würde, dann wären keine Gelder mehr da, so ein Dreckspack zu unterstützen. Wenn ich zu entscheiden und zu sagen hätte, bekämen die von mir 3 Monate Zeit einen Job zu finden - soll er putzen gehen. Putzstellen gibts wie Sand am Meer. Keinen Cent bekämen die von mir !! Aber Deutschland ist ja dämlich genug - da brauch nur einer erzählen: ich muss 5x am Tag beten, also kann ich nicht arbeiten -und die kommen damit auch noch durch. Gehts noch ?

      Löschen
    3. Klar werden die auch dafür gesammelt, und ich bin sogar davon überzeugt, als der Lau dort im ISIS Camp war, dass der da auch Gelder angeliefert hat - dem ganzen Braten trau ich sowieso nicht. Haben die doch alle den gleichen "netten" Anwalt, diesen Türken da aus Bonn. Der Typ wird bestens über alles bescheid wissen - denn ein Anwalt kann jemanden nur dann richtig vertreten, eine Strategie aufbauen, wenn er über alels informiert ist! Ich möchte auch nicht wissen, wieviele Gelder diese Kanzlei von den Salafisten schluckt - und auch das werden Gelder wieder sein, die zweckentfremdet werden

      Löschen
    4. "und auch das werden Gelder wieder sein, die zweckentfremdet werden"
      all4ummah eben
      auf shift: ALL$UMMAH

      Löschen
  7. Hehe, ein Sprachloser:

    "Pierre Vogel rief bereits vor einigen Jahren dazu auf, dass jeder der nur eine Silbe in seinen mittlerweile mehr als 1000 Videos finden sollte, hundert Euro bekommt."

    http://darularqamgermany.blogspot.de/2014/06/wuppertaler-polizei-schliet-darul-arqam.html#more

    Wie findet man eine Silbe ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte schon immer das Gefühl, dass Pierre Vogels Ergüssen die Silben fehlen...

      Löschen
    2. grinst ganz breit

      Löschen
  8. Was ganz niedlich ist, da werden die Mädels an die Arbeit geschickt
    die extra auf sich hinweisen
    "Akhauat fi Deen" , wir habens organisiert :-)
    Die Mackers heimsen da wieder die Lorbeeren sein.

    AntwortenLöschen
  9. Die schweizer Islamisten im und um den IZRS in den Fußstapfen von ISIS & Co.: www.focus.de/politik/videos/islamische-revolution-schweizer-muslime-drehen-video-im-is-stil_id_4321788.html

    Und hier das unkommentierte Video der Möchtegernweltherrscher: www.youtube.com/watch?v=46DVrVGP9nw

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  10. Es ist zum piepen - jetzt brauchen die Wertgegenstände, um an Kohle zu kommen. Schon lustig, die kriegen sämtliche Konten dicht gemacht, jetzt kommt so eine Aktion. Es kommen ja reichlich Gelder immer zusammen. Lt. Vogel pro Auftritt 500 Euro - was machen die eigentlich mit so viel Geld? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass deren großes Gefolge, auch ständig diesen Spendenaufrufen nachkommen werden, da ja das Gehirn gut genug gewaschen wurde. Es ist schon eigenartig, dass niemand diese Prediger kontrolliert, niemand von denen Rechenschaft fordert, was genau im Einzelnen mit den Geldern passiert, wo die hin - oder hergeschoben werden. Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Anhänger unter Drogen stehen, dass die so willenlos jeden Scheiss ausführen, den diese Salafisten Drecksbrut von denen fordert

    AntwortenLöschen