Dienstag, 3. Juni 2014

Abu Blondel singt uns ein Liedchen

Manch einer fragt sich ja, wer da aus unseren Landen durch Syrien kriegert, fällt ihm ja kein Fehlbestand auf, und ich habe hier nun ein Beispiel für Sie, sehen wir im folgenden Video ja den Abu Blondel, welcher uns seine Sangeskunst zum Besten gibt:

https://www.youtube.com/watch?v=dC3g3uCVVlY

Wie? Der ist Ihnen gar nicht abgegangen? Richtig und dies ist er wohl niemandem, zumindest keinem, der nicht schon vom Ohrenkrebs geschädigt war, und unsereins bleibt deswegen auch die Hoffnung, dass der Gesangs-Exibitionist auch nie wiederkommt, werden dann Hektoliter an Milch ja nicht mehr sauer und auch der Rinderwahnsinn wird wohl aussterben.

Ja, man sollte manchmal in sich gehen und ein bisschen dankbar sein, sinds ja die kleinen Freuden im Leben, die dieses schön machen, und in diesem Fall ist es die Stille, die seit seinem Abflug herrscht. Was sagen sie? Ja, seine Kumpel können einem ein klein wenig leidtun, aber wer 72 Jungfrauen im Schlafgemach verknuspern will, der muss dafür auch leiden. Manchmal eben auch fürchterlich.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Auweia.... dann doch lieber Conchita Wurst :D

    Ich verkünde frohe Botschaft: schönen Abend :)
    Dietutnix

    AntwortenLöschen
  2. Will dieser Abu Blödel jetzt ein deutscher Cat Stevens sein? :-)) lol

    Auch eine Form des Dschihad: Für die Kuffare besteht die Gefahr, sich tot zu lachen oder, wie schon gesagt, an Ohrenkrebs sterben!

    AntwortenLöschen
  3. Der islamische Staat im Irak und Sham ISIS macht munter weiter Propaganda.
    Hassan Dabbagh (man mag sonst von ihm halten, was man will) hat sich schon davon distanziert.
    Wo bleibt Pierre Vogel? Will er mitschuldig werden, dass weiter junge Leute dorthin ausreisen?

    Jeder der sich ein bisschen damit befasst, weiß um die Gräuelpolitik des ISIS. Das Projekt der Verwirklichung des Kalifats ist UNSINN, und der ISIS macht das deutlich klar.
    Leider lässt der ISIS die jungen leute, die sich in ihrer Verblendung dorthin aufmachen, nicht mehr zurück, wenn sie erst mal dort sind.
    Sie sitzen dort fest, in der Sackgasse, im Dead End.

    Pierre, wenn es Dir wirklich um Deine Anhänger geht, dann mach den Mund auf.
    Fürchtest Du, dass man Dir, wenn du das machst, Laschheit oder Sinneswandel vorwirft?
    Wenn Du schweigst und der Auseinandersetzung mit den "Brüdern" ausweichst, dann wirst Du irgendwann jegliche Glaubwürdigkeit verloren haben.

    AntwortenLöschen
  4. @Georg E.

    Es gibt Leute, die wollen unbedingt, dass man ihnen in die Fresse schlägt. Und zu ihnen gehörst du ebenfalls.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass du noch eine intakte Kauleiste besitzt, darf getrost bezweifelt werden! XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. "Islam ist Frieden" XDXDXDXDXDXDXD

      Löschen
    3. "... in die Fresse schlägt."

      Sobald einem die Argumente ausgehen, muß man natürlich zu anderen Mitteln greifen. Danke, mit diesem Beitrag wird wieder einmal die "Friedfertigkeit" der Vogel-Religion unter Beweis gestellt!

      Löschen
    4. "Es gibt Leute, die wollen unbedingt, dass man ihnen in die Fresse schlägt. Und zu ihnen gehörst du ebenfalls."

      Abu B. dünkt sich edelmütig.
      Deshalb ist er durch Deinen Beitrag, Georg, in dem Du Dich über seinen Song und sein "edles" Ansinnen (Rekrutierung von Mudschahedin/Muhadschirin für den Aufbau des KALIFATS!) lustig machst, in seiner Ehre angegriffen.
      Armer schwarzer Kater ...

      Dummer Junge, sitzt bei ISIS fest und lässt sich auch noch für deren Propaganda missbrauchen, damit noch mehr junge Leute seinem Weg ins DEAD END folgen.

      (wennesnichtsotraurigwäremüsstenwirauchdarüberlachen)

      Löschen
    5. Abu Dunjaschaden4. Juni 2014 um 11:15

      "Es gibt Leute, die wollen unbedingt, dass man ihnen in die Fresse schlägt. Und zu ihnen gehörst du ebenfalls."

      Oder mit dem Koran gesprochen (Sure 68,16):
      "Auf die Schnauze wollen Wir ihm ein Brandmal setzen."
      Das klingt ja ganz nach Fressepolieren.
      (Walid soll in der Schlacht bei Badr einen Schlag auf die Nase erhalten haben.)

      Löschen
    6. Geh' mal schön zurück in deine Höhle, die Weibchen warten. Uga.

      Löschen
  5. Diese schweiß Wahhabiten -.-

    Sie spalten die Muslime untereinander in dem sie zu Muslimen ungläubige sagen und bei den Wahhabiten ist es Helal Nichmuslime zu berauben oder zu töten.
    Sie sagen "Man braucht keinem Gelehrten folgen", weil man angeblich alles direkt verstehe. Dabei ist das was man versteht eine Übersetzung die stark vom Original verändert wurde.(Die volge ist falsche lehre)

    Und sie folgen eigenen "Gelehrten"(Die irre gehen), wir aber dürfen unseren nicht folgen? :D
    Wenn man sich etwas mit dem Thema beschäfigt, stellt man sehr schnell fest, dass sie sich selber wiedersprechen, dass sie keinen respekt gegenüber Älteren haben und dass sie der Meinung sind alles zu wissen, dabei sind sie gerad mal 22 oder 25 jahre alt und fragt sie mal wie sie zu diesem wissen erlangt sind.(Von Menschen und Büchern)

    Wenn wir unseren Imamen und Mezheps folge leisten, sagen sie zu uns "wir folgen blind", dabei
    lesen sie Bücher von Menschen und Übersetzungen von Menschen.
    Sie höre Menschen zu, die Allah verkörpen und Orte zuweisen (diese sind Eigenschaften vom Geschöpf und Allah ähnelt nicht dem Geschöpf)

    Sie fragen so "was ist besser?
    Einem Menschen folgen oder Allah und seinem Propeten?
    Die Antowrt natürlich Allah.
    Dann erfinden sie lügen und sagen das die Mezheps Fehler hätten.
    dabei haben sie eine eigene Mezhep! einfach nur dumm was sie anziehen.

    Ich bin gegen Salafisten, Wahhabiten und Pierre Vogel
    Wenn etwas unklar ist oder wenn jemand über diese Themen reden möchte in Facebook ist mein Name Ihab Ain Vogel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder mal der Beweis, dass auch andere gegen P.V. sind. Danke, dafür :-)

      Löschen
  6. Keine sorge Leute. Der Verfassungsschutz hat alles im Griff. Immerhin haben die ja eine Aussteigerhotline die sicherlich überrannt wird. NICHT!

    Aber ich hätte da eine gute Idee. Wer kann spendet Geld. In eine Stiftung. Damit bezahlen wir dann die NeverComeBackFlugtickets mit Paradiesgarantie. NBCF! :D

    Genug der Ironie.

    Wenn man das alles mal genauer betrachtet ist es doch so:

    Eine gewisse 'Selbstreinigung' findet statt und einige extreme Extremisten rennen von selbst in offene Messer in dem sie nach Syrien reisen. Ich mag mir jetzt nicht anmaßen zu sagen wer in Syrien im recht ist. Wie auch immer. An diesem Video sieht man, mal wieder, die Hirnwäsche in diesen Kreisen funktioniert wunderbar. Aber Leute wie Lau, hamza und/oder dieser Rhetorikfreak aus HH haben nicht die Eier um diesem Ruf selbst zu Folgen.

    AntwortenLöschen