Freitag, 13. Juni 2014

Faschistengrillen mit Bernhard Falk in Frankfurt

Die Sonne lacht vom Himmel und eine wohlschmeckende Bratwurst ruft, weswegen es heute nur einen Beitrag gibt, bin ich ja zu einem Grillfest eingeladen und dies GsD nicht zu dem folgenden, dürstet mich ja nach Wein, meinem (<--extra eingefügt, damit sich mir nicht die Bratpfanne übers Haupt schmiegt) Weib und Gesang und nicht nach abgestandenen Zehenkäse mit beigefügter Herrenmenschenromantik:

 https://www.youtube.com/watch?v=CzVgbuew8CI

Alle sind beim fröhlichen Faschistengrillen in Frankfurt dabei - Abu Dujana, Abdellatif (das Scheik ist lächerlich und wurde deswegen von mir weggelassen), Bernhard Falk und wer da sonst noch den Willen zum Geldabstauben hat, und ich ersuche Sie nun die zuständigen Behörden in Kenntnis zu setzen, soll ja nicht wieder Unwissenheit vor dem verrunzelten Halalwürstel schützen:

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2916&_ffmpar[_id_inhalt]=437060

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2727&_ffmpar[_id_inhalt]=91866

Mal sehen, vielleicht bleibt ja diesmal die Kohle kalt. Hoffentlich.

Guten Tag und einen schönen Samstag.

PS:: Ismail Tipi wurde von uns schon informiert.




Kommentare:

  1. 1 kg gegrilltes Fleisch enthält so viel Benzopyren (krebserregende Verbindung, die bei Verbrennungsprozessen entsteht) wie der Rauch von 600 Zigaretten.

    Quelle: Spiegel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagt einer, der selber grillt. Es sei denn, du meidest Gegrilltes grundsätzlich.

      Löschen
    2. Anonym13. Juni 2014 04:26
      "1 kg gegrilltes Fleisch enthält so viel Benzopyren (krebserregende Verbindung, die bei Verbrennungsprozessen entsteht) wie der Rauch von 600 Zigaretten.
      Quelle: Spiegel"


      Ok, ich gönne mir dann nur einen ½-pfünder vom Grill und reduziere mein Monats-Kontingent an Glimmstängeln um 150 auf 450 Stück. Ist das gebongt?
      :D

      Löschen
    3. Ein weiser Allah hätte demnach Grillen eigentlich verbieten müssen. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    4. Ich bitte dich Sleid... G*tt/Allah hat alles auf der Welt zugelassen, egal ob gut oder schlecht, um uns auf die Probe zu stellen. Ein wahrer Listenschmied :-)

      Löschen
    5. Kommen wir zur Bibel, da werden "Listen" nämlich ebenfalls des öfteren als etwas durchaus Erstrebenswertes und keinesfalls nur als etwas moralisch Negatives dargestellt. Es beginnt im AT bei dem Prophet Jakob (biblische Bedeutung übrigens: Fersenhalter und "Überlister") und beispielshalber Jehu und endet im NT bei Jesus, wie ich von Bibelkennern erfuhr...

      Hier gibt es sogar ein Buch eines Pfarrers darüber:
      http://www.amazon.de/Der-listige-Jesus-Ulrich-Mauch/dp/3290108619

      Exkurs: Bei Wiktionary wird bei "listig" btw als Synonym "klug" genannt und als Gegenwort "dumm".

      Löschen
    6. Listen gab es schon im alten Olymp. ;-)

      Löschen
    7. Anonym14. Juni 2014 01:57
      "Kommen wir zur Bibel, da werden "Listen" nämlich ebenfalls des öfteren als etwas durchaus Erstrebenswertes ..."

      Na und? Dass die Verfasser der ganzen heiligen Schwarten von fragwürdigem bis miesem Charakter waren, wissen wir doch schon.

      "Exkurs: Bei Wiktionary wird bei "listig" btw als Synonym "klug" genannt und als Gegenwort "dumm"."

      Jo, 'höchstamtlich'! Gäbe es denn auch eine Erklärung, wozu ein 'Allwissender' und 'Allmächtiger' ein Attribut wie 'klug' benötigt?
      Beim zugehörigen Substantiv "List" finden wir dann als Bedeutung: "Fähigkeit und Gewohnheit, seine Ziele durch Täuschung zu erreichen" und als Synonyme: "Trick, Intrige, Cleverness, Durchtriebenheit, Gewitztheit, Schläue, Schlauheit, Raffinesse."
      So what?

      Löschen
  2. Richtig so, denn man muss diesen Salanazis jedes ihrer Feiern und Feste vermiesen wenn sie schon unsere demokratischen Gepflogenheiten in den Abfalleimer drücken wollen und sie hier notfalls mit Gewalt ein Kalifat errichten sollen.

    Meinetwegen soll es diesen verrückten Deutschland-Abschaffern an allem fehlen was sie zu ihrer Zufriedenheit und zum Leben benötigen,

    bis auf ihren direkten Weg in die Hölle, der kann meinetwegen für die Salanazis sogar beleuchtet sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird die nur umso aggressiver machen und sie bestärken. Du willst wohl, dass es zum Eklat kommt. Dass du das auch noch herrlich findest, widert mich nur noch an.

      Ihr werdet mit eurer auf Krawall gebürsteter Militanz genau das Gegenteil von dem erreichen, was ihr euch erhofft.

      Löschen
    2. "Richtig so, denn man muss diesen Salanazis jedes ihrer Feiern und Feste vermiesen" Warum sollte man das tun? Das festigt doch ihre Glauben an ihre Auserwähltheit, ihre Inselmentalität. Schiffbrüchigen reicht man eine warme Decke und eine Salsa mit 9Mio Scoville zum Hühnerbein. Damit die Lebensgeister wieder einkehren.
      Ibn Slam Pottery

      Löschen
    3. Anonym13. Juni 2014 06:09

      Und du willst bestimmt mit diesem Gesocks kuscheln. Wozu das führt, das kann man ja aktuell im Irak sehen, wo wegen diesem Gesocks hunderttausende Menschen auf der Flucht sind.

      Und was dich an meinem Kommentar anwidert, das interessiert mich nicht die Bohen wenn du mit diesem Gesocks lieber kuscheln willst, bis dass sie dich über den Haufen gerannt haben!

      Weicheier und Salafisten passen ganz gut zusammen, damit es den Salafisten auch in Europa ermöglicht wird einen Gottesstaat zu errichten.

      Löschen
    4. Ein Gottesstaat nach deren Vorstellungen in Europa? Mit einigen Tausend Anhängern? Deine Paranoia in aller Ehre.

      Löschen
    5. "Wozu das führt, das kann man ja aktuell im Irak sehen, wo wegen diesem Gesocks hunderttausende Menschen auf der Flucht sind. "
      Ja, aber "unsere" Salafis sind nicht im Irak.
      Und wie wir sehen, wollen auch diejenigen, die im Stadtpark grillen, nicht dorthin.

      Ehrlich: ich meine, die von "Irak und Syrien" müssen bekämpft werden. Und zwar je eher je besser. Das wird schlimm genug sein.
      Mit den Salafis, die hier sind, werde ich versuchen, mit dem gebotenen Misstrauen, auszukommen, wenn sie von den Kalifatsfanatikern in "Irak und Syrien" und von der Kalifatsidee insgesamt Abstand nehmen.

      Löschen
    6. Mit "Weicheiern" meinst du wahrscheinlich Menschen, die eine Allergie gegen autoritäre Systeme haben. Ich kenne persönlich jemanden von diesem "Gesocks" und kann nichts Negatives über ihn sagen, außer dass er ein Faible für eine meiner Meinung nach faschistoide Ideologie hat. Ich habe aber auch keine Mikrophone in seiner Wohnung angebracht, um ihn zu überwachen. So fehlt mir natürlich die letzte Gewissheit. Die Wahrheit kennen nur die Gestapo, Stasi, NSA oder Allah. Oder sie glauben es zu wissen.
      Ibn Slam Pottery

      Löschen
    7. Was hat die Errichtung eines Gottesstaates mit Grillen zu tun???!!!

      Löschen
    8. "Und du willst bestimmt mit diesem Gesocks kuscheln."

      Also ich kann das da nicht herauslesen. Irgendwas stimmt mit dir nicht richtig...

      "Wozu das führt, das kann man ja aktuell im Irak sehen,"

      Du hast offensichtlich nicht die leiseste Ahnung vom Irak, der Maliki-Regierung, dem ekelerregenden Angriffskrieg der Amerikaner, Abu Ghraib usw. usf.

      Da wurde nicht gekuschelt, das letzte Jahrzehnt jedenfalls nicht, du selten dämlicher Dummschwätzer...

      Löschen
    9. "Schiffbrüchigen reicht man .... Damit die Lebensgeister wieder einkehren."
      @Ibn Slam Pottery
      schöner Kommentar.
      scharfsinnig, hintersinnig, feinsinnig.
      umsichtig, nachsichtig, weitsichtig.
      no elephant in the pottery

      Löschen
    10. Anonym13. Juni 2014 14:48
      "...
      Ja, aber "unsere" Salafis sind nicht im Irak."


      Stimmt, darum sind es ja auch "unsere"!

      "Und wie wir sehen, wollen auch diejenigen, die im Stadtpark grillen, nicht dorthin."

      Falsch: Es dürfte selbst Dir schwer fallen, deren "WOLLEN" zu sehen. WAS wir sehen ist ausschließlich, dass sie NOCH hier sind.

      "Ehrlich: ich meine, die von "Irak und Syrien" müssen bekämpft werden. Und zwar je eher je besser."

      Jo, vorvorvorgestern wäre z.B. ein günstiger Zeitpunkt gewesen. Politische Interessengruppen und gutmenschliche Bedenkenträger wussten das zu verhindern.

      "Das wird schlimm genug sein."

      Ach, für DICH wohl eher nicht, von ein paar zerquetschten Tränchen abgesehen. Taschentuch ...?
      Das "Schlimme" bleibt wohl wie gewöhnlich an denen hängen, die es frühzeitig hätten verhindern können und wollen, aber nicht durften. Steht zu befürchten, dass es mit "unseren" Salafis nicht anders wird.

      "Mit den Salafis, die hier sind, werde ich versuchen, mit dem gebotenen Misstrauen, auszukommen, wenn sie von den Kalifatsfanatikern in "Irak und Syrien" und von der Kalifatsidee insgesamt Abstand nehmen."

      Wird dieses "Misstrauen" denn auch das 'Abstand nehmen von der Kalifatsidee' umfassen?
      Und: Darf ich fragen, wie das Modell Deines 'drahtlosen' Lügendetektors heißt und wo es zu beziehen ist?

      Löschen
    11. Anonym14. Juni 2014 01:22

      "Du hast offensichtlich nicht die leiseste Ahnung vom Irak, der Maliki-Regierung, dem ekelerregenden Angriffskrieg der Amerikaner, Abu Ghraib usw. usf."

      Du kleines weich gekochtes Ei, du hast doch nicht die geringste Ahnung was im Irak abläuft. Weißt Du überhaupt wo Irak liegt du Weichei und weißt du wer da einen Krieg gegen Zivilisten führt? Es sind die ISIS du weiches Ei und die bestehen aus Salafisten!

      Und was ist mit den Salafisten in Deutschland?

      Sie können unbehelligt junge Leute dafür sorgen das junge Leute zm Islam konvertieren und in den Krieg ziehen. Sie können die Jugendleiter von Jugendzentren bedrohen. Sie können mit Messern auf Polizisten einstechen und bekommen nur eine lächerliche Strafe. Sie bedrohen Journalisten und Politiker mit Mord.

      Und da kommst du und schreibst: „Da wurde nicht gekuschelt, das letzte Jahrzehnt jedenfalls nicht, du selten dämlicher Dummschwätzer...“

      Krieche wieder zurück in dein Körbchen auf deine Schmusedecke du weich gekochtes Ei, das noch immer nicht mitbekommen hat wie offensichtlich in Deutschland mit dem Salafistengesocks gekuschelt wird.

      Löschen
    12. Anonym14. Juni 2014 02:42
      "...
      schöner Kommentar.
      scharfsinnig, ..."


      Na, vor allem wohl scharf, besonders der in Deinem Zitat ausgelassene Teil:

      "... und eine Salsa mit 9Mio Scoville zum Hühnerbein..."

      Gängiges Pfefferspray hat so ab 2 Mio Scoville, scharfe Peperoni bis max. 500 Scoville.

      "hintersinnig, feinsinnig.
      umsichtig, nachsichtig, weitsichtig."


      Irgendwo hier fehlt noch 'blödsinnig' und 'fehlsichtig', bin mir nur nicht ganz sicher, wo genau.

      "no elephant in the pottery"

      Vielleicht eher "a flare in the pyrotechnic factory"?

      Löschen
    13. "Ihr werdet mit eurer auf Krawall gebürsteter Militanz genau das Gegenteil von dem erreichen, was ihr euch erhofft."

      Da scheint aber jemand den Irrationalen zu frönen...

      Löschen
  3. "PS:: Ismail Tipi wurde von uns schon informiert."
    Der Georg ist eine richtige Spaßbremse und petzt auch noch. Warum darf den der Bernie nicht mit seinen Kumpels grillen ?
    Stellen Sie sich mal vor Sie veranstalten ein Grillfest mit Freunden und ich würde das irgendwo melden. Herr Georg Sie sind eine Petzliese !!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich hat der Gast"griller", Ex-Hausmeister und derzeitige Devotionalienhändler ( http://boxvogel.blogspot.de/2014/05/abdellatif-und-die-verschleierten-kinder.html ) Abdellatif nicht zuviel von seinem "importierten" Verkaufsschlager Zam-Zam-Wasser an die Anwesenden verhökert, könnte er ansonsten beim nächsten Stelldichein der Mohammed-Imitatoren gehörig zur Rede gestellt werden.
    Immerhin überprüft das Frankfurter Ordnungsamt derzeit seine Ware auf Echtheit...und diesbezüglich sieht es nicht gut für ihn aus,...so oder so. Entweder das Zeug ist Marke 00-Eigenabfüllung und somit Betrug am Verbraucher, oder es ist echt, unterliegt dann aber einem strikten gewerblichen Ausfuhr- und Verkaufsverbot der Saudis.
    Ich gönne ihm jedenfalls seine derzeitigen Bauchschmerzen! XD

    Titel: Etikettenschwindel bei Mekka-Wasser?
    www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36082&key=standard_document_52085165

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat der Vertreiber des Zam-Zam so oder so schlechte Karten, denn selbst wenn es aus der Zam-Zam-Quelle stammt und somit als solches unbedenklich ist, so ist seine Ausfuhr doch so oder so nach dem Saudischen Gesetz verboten.

      Es würde mich nicht wundern wenn der "Vertriebsleiter" von alledem nichts gewusst haben will, unter der Voraussetzung dass bei ihm ein Verstoß gegen das hier bestehende Einfuhrgesetz verstoßen wurde.

      Um gegen den anderen Verstoß und die Nichteinhaltung des geltenden Gottes-Gebot in Saudi Arabien, was die Ausfuhr und den Verkauf des Zam-Zam-Wassers betrifft, darüber müssten ja eigentlich die Sharia-Richter urteilen. ;-)

      Letztendlich wird der Zam-Zam- Importeur vor den Gottes-Richtern noch beschwören wollen:

      Bei meinem Barte, das was ich gemacht habe, das hat doch alles gar nichts und niemals nie nicht etwas mit dem Islam zu tun. An allem was ich verbrochen habe, daran sind nur die Kuffar, die Geheimdienste und die deutsche Straßenverkehrsordnung schuld, ich jedoch bade meine Hände in dem Zam-Zam-Wasser aus der einzig-wahren Quelle, wo auch immer sie sein mag!

      Gefühlte Phantomschmerzen im Arm können auch dann ganz bestimmt sehr schmerzhaft sein, wenn die zum Arm passende Hand nicht mehr vorhanden ist.

      Vielleicht hilft es ihm ja den Schmerz zu ertragen, wenn dieser einarmige Importeur seine Wunde mit dem heiligen Nass aus der Ursprungsquelle massiert. :)

      Löschen
    2. Soviel zu dem Zamzam-Wässerchen und was man damit darf, oder doch besser sein lassen sollte:

      http://boxvogel.blogspot.de/2014/05/abdellatif-und-die-verschleierten-kinder.html?m=1

      Wenn ich bedenke ich würde 3,50€ für einen halben Liter unechtem Zamzam-Wasser bezahlen,

      [[dann würde ich mich mehr als angepisst fühlen]]

      ich glaube ich würde aus dem Laden eine geschredderte Keksfabrik machen, oder ich würde ihn mit dem verfälschten Zamzam-Wässerchen fluten.

      [[Sollte diese Reaktion eintreten, dann wäre es für den Ladenbesitzer und Betreiber des Salafisten-Mekka-Shops sinnvoll er besitzt die Fähigkeit der Schwimmbewegungen die ihn über das Zamzam-Wässerchen halten, ansonsten sehe ich sehr nass-schwarz für ihn.]]

      3,50€ für nen halben Liter Zamzam-Wasser? Ich glaube ich spinne, denn die Salafisten unterstellen uns doch immer wie abgeschmackt wir,

      [[die sie als die Ungläubigen oder Kuffar betiteln]]

      wären. ��

      Löschen
    3. Zumindest die Vakuumschädel von Hasan "Bis der Kopf fliegt" Keskin & Co. ordnen den Vorfall als "weitere Diskriminierung von Muslimen" ein. Und die müssen es ja wissen! XD XD XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
  5. Liebe Muslimae, die hier auch lesen
    https://www.youtube.com/watch?v=jToIwQkReOY
    einfach mal informieren
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
  6. Da Grillen Halal ist im Islam, ist das Grillfest der radikalen Muslime abgesagt worden!!!
    Bitte weiter verbreiten!!!

    Bernhard Falk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym14. Juni 2014 02:31
      "Da Grillen Halal ist im Islam, ist das Grillfest der radikalen Muslime abgesagt worden!!!
      Bitte weiter verbreiten!!!

      Bernhard Falk"


      WO SOLL ICH GESAGT HABEN, GRILLEN SEI HALAL?
      DIESER BLÖDE MO HAT ABER AUCH NIX RICHTIG VERSTANDEN!
      (ABER NICHT WEITER ERZÄHLEN)

      ALLAH

      Löschen
    2. Verstehe den Sinn des Satzes nicht??? Was will der Börnie uns damit sagen

      Löschen
    3. "Verstehe den Sinn des Satzes nicht??? Was will der Börnie uns damit sagen"

      Ganz einfach: Börnie ist satt und hat heute schon gegrillt! :-D

      Löschen
  7. Welche Islam-Kritikerin das bloß geschrieben hat?

    "Mich für einen Menschen halten der es verdient, dass sie an ihm ihre Verachtung und Frustration sexuell auslassen. Mich dabei schlagen, würgen, bespucken und verächtlich mit Sprüchen wie ungläubige deutsche ... beschimpfen, während ich diese Folter nur jammernd über mich ergehen lassen kann."

    http://forum.gofeminin.de/forum/f140/__f23307_f140-Moslem-Fetish.html#1r

    AntwortenLöschen
  8. @Anonym14. Juni 2014 05:20 Situation im Irak
    1. Die Malikiregierung ist bei den Sunniten verhasst und es ist die Aufgabe einer irakischen Regierung auf die Sunniten zuzugehen, um dieses Problem zu lösen. Die ISIS rekrutiert sich auch aus ehemaligen irakischen Militärs. Woher stammt das Geld für die Waffen?
    2. Der Irak wurde 2003 völkerrechtswidrig von den USA und seinen "willigen" Partnern mit dem falschen Vorwurf Chemiewaffen zu besitzen und mit Al-Qaeda zu kooperieren angegriffen. Hier sind die USA und die "Willigen" in der Verantwortung.
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
  9. 3. Die Rolle der Türkei: Erdogan träumt immer noch vom osmanischen Reich und versucht auch sein Süppchen in Syrien zu kochen. Die korrupten türkischen Grenzer lassen europäische Dschihadisten gegen Bakschisch einsickern. Woher stammt das Geld?
    4. Die Rolle Deutschlands: Unterbinden und Unterstrafestellung der Ausreise deutscher Dschihadisten in die Bürgerkriegsgebiete. Austrocknen der Geldströme. Namen nennen, Qatar und UAE. Aussetzen der Verhandlungen für einen EU Beitritt der Türkei.
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
  10. HURRA!!!...der radikale Islamismus in Deutschland ist so gut wie besiegt:

    www.welt.de/politik/deutschland/article129059327/Minister-pruefen-Ausweis-Entzug-bei-Syrien-Kaempfern.html

    Bei einer solch drakonischen, ja inhumanen Strafe muss Deutschland echt aufpassen, dass ihm Amnesty International, Human Rights Watch oder die UNO nicht aufs Dach steigt. XD

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  11. 4a. Benennung der Rolle Russlands bei der Destabilisierung der Türkei und der EU. Der FSB sabotiert gezielt, die türkische Regierung um ihren Einfluss in den von Turkmenen bevölkerten Regionen der ehemaligen SU zu diskreditieren.
    4b. Russland unterstützt links und rechtsfaschistische Parteien in der EU um die europäische Einheit zu sabotieren.
    Russland unterstützt ein Verbrechersystem Syrien und Iran um ihre geopolitischen Interessen gegenüber den USA zu sichern.
    Mein Aufruf: Boykott der Fussball WM 2018 in Russland und 22 in Qatar. Schade herr Meisenkaiser. Aber in Qatar gibt es ja keine Sklavenarbeiter.
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
  12. Anonym14. Juni 2014 23:54

    Wenn Russland angeblich Syrien unterstützt, warum greifen die Russen nicht gegen die Islamisten ein? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      die Russen liefern Waffen an Assad und unterstützen den Iran, der jetzt im Irak interveniert. Nachtigall ick hör dir trapsen.
      http://www.fr-online.de/syrien/syrien--russland-liefert-assad-mehr-waffen-,24136514,25916674.html
      und hat Experten vor Ort. Syrien bietet als einziges Land den Russen einen Hafen im Mittelmeer. Ich weiss, das sprengt hier den Rahmen, aber unser Salafrusti Problem ist in einen internationalen Konflikt eingbebettet in dem geostrategische Ziele eine Rolle spielen. Dabei werden die Salafrustis in vielfacher Weise auch als Popanz benutzt, um Bürgern rechtsradikale Parteien schmackhaft zu machen, die wiederum von Russland unterstützt werden. Einfach mal nach Germania reconquista googeln. Die Rolle Russlands ist manchen gar nicht klar. Börnie war doch mal ein Linksextremist. Ich wette er hat noch Kontakt mit seinem Führungsoffizier von der Stasi.
      Ibn Slam Pottery

      Löschen
    2. http://de.indymedia.org/2002/12/35823.shtml
      Verbindung Russland Irak

      Löschen
    3. Dass die Russen Waffen liefern weiss ich selbst. Und das tun sie bestimmt nicht, um den Syriern zu helfen sondern um ihre eigenen Taschen zu füllen! Besser wäre es, sie wären vor Ort sein würden um die Gotteskrieger zu bekämpfen...

      Löschen
  13. Sorry, ich muss mich für meine Behauptung dass Börnie einen Führungsoffizier hatte, entschuldigen.
    http://www.berliner-zeitung.de/archiv/ein-jetzt-wegen-sprengstoffanschlaegen-angeklagter-physikstudent-wollte-1989-in-die-ddr-ausreisen-stasi-liess-mutmasslichen-terroristen-abblitzen,10810590,9480526.html Selbst die konnten ihn nicht gebrauchen. Aber interessant ist
    " Nach Paragraph 129a des Strafgesetzbuches kann man von einer solchen Vereinigung erst sprechen, wenn mindestens drei Personen der Gruppe angehören. Bislang hat die Bundesanwaltschaft aber erst zwei mutmaßliche Täter Falk und Steinau dingfest machen können." Terroristische Vereinigung erst ab drei Personen. Ich krieg immer nen Schreikrampf, wenn ich sowas lese.
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. " Nach Paragraph 129a des Strafgesetzbuches kann man von einer solchen Vereinigung erst sprechen, wenn mindestens drei Personen der Gruppe angehören. Bislang hat die Bundesanwaltschaft aber erst zwei mutmaßliche Täter Falk und Steinau dingfest machen können."

      Das würde ja bedeuten das zwei Terrorvögel niemals einen Terroranschlag planen könnten! Ja was planen die dann? Von einem Kuffarkränzchen, äh, ich berichtige mich, von einem salafistischem Kaffeekränzchen kann doch auch dann nicht die Rede sein wenn zwei auf dem Terror spezialisierte Experten ihrer widerwärtigen Sauereien planen.

      Deutschlands Gesetzgebung ist dermaßen verblödet, da muss man sich nicht wundern wenn der Aufruf zum Jihad in Deutschland nicht mehr strafbar ist.

      http://www.welt.de/politik/deutschland/article897355/Aufruf-zum-Dschihad-ist-nicht-mehr-strafbar.html

      Frei nach Kaventsmann: "Denk ich an Deutschland Tag und Nacht, dann bin ich durch ständiges Kopfkino um meinen guten Schlaf gebracht!"!

      Löschen
  14. http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/polizei-kontrolliert-salafisten-treffen-sich-in-frankfurter-waeldchen-12992377.html

    AntwortenLöschen
  15. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/salafisten-in-frankfurt-ueber-nacht-ins-kampfgebiet-12999146.html

    AntwortenLöschen