Dienstag, 24. Juni 2014

Neues von Dawud Rupp

Konversionen sind ja für den Vogel Pierre und auch den Ibrahim Abu Nagie das wichtigste Ereignis im Predigerdasein, weswegen sie auch jeden kleinen Furz dokumentieren und im Breitwanstformat auswälzen, und so sei Ihnen nun ein neuer Ansichtskarten-Araber vorgestellt, auf dass er auch Ihr Herz erfreuen möge:

http://www.youtube.com/watch?v=nOG1CxTUzSI

Ja wie jetzt? Vor drei Jahren ist der schon konvertiert? Gehen einem gar die Neu-Gevogelten aus und man greift deswegen auf Konserven zurück, kann man eine "Rechtleitung" ja auch 10 Mal genießen, selbst wenn sie einem schon aus den Ohren und Augen staubt? Und musste man sich für diesen nuschelnden Taschenspielertrick unbedingt einen Dawud Rupp wählen, der nicht unbedingt zum Vorzeigen taugt?

http://boxvogel.blogspot.se/2011/11/katz-und-maus-mit-dawud-al-almani.html

http://boxvogel.blogspot.se/2012/01/dawud-al-almani-und-die-polizei.html

http://boxvogel.blogspot.se/2011/11/die-schreibschwache-des-bruder-rupp.html



Wie? Ob ihn die ins Lande gegangenen Jahre klüger werden haben lassen? Dies mag bezweifelt werden, spricht da ja immer noch eine leere Hülse in die Kamera und dies zeigt vor allem die Minute 6:00, belächelt er da ja den biblischen Hasenwiederkäuer, jedoch scheint man selber auch Hoppeltierprobleme zu haben und man macht sie deswegen zu Geschwistern der Mistfliege,...

http://www.islaminstitut.de/Anzeigen-von-Fatawa.43+M50c762b1e3b.0.html

...wobei einem zusätzlich auch noch Kängurus Sorgen bereiten, weiß man ja nicht, wie man die mangels Prophetenüberlieferung klassifizieren soll:

http://boxvogel.blogspot.se/2013/04/das-schweigen-der-kangurus.html

Dies könnte man natürlich wissen, allerdings nur, wenn man seine Zeit nicht als Leuteanpflaumender Lies!-Bolzen verbringen würde, jedoch bin ich auch froh, dass durch des Dawuds Köpfchen immer noch der Wind pfeift, hätten wir sonst ja nichts zum Spötteln und dies wäre wirklich schade, deswegen weitermachen, Dawud. Und bleib so wie Du bist, ist ja auch ein Abu Kasper durchaus wichtig. Als abschreckendes Beispiel für lernunwillige Kinder.

Guten Tag






Kommentare:

  1. DIESER Dawud ist also doch nicht tot, wie hier auch schon behauptet wurde. Es war also eine Verwechslung.

    Ach und wer hielt nochmal die Karikatur hoch? Das war doch Christopher von Mengersen von Pro NRW, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Name Dawud ist vergleichbar mit einem Werbefeuerzeug, geht dies ja auch durch viele Hände und wird dabei ebenso immer leerer.

      Löschen
  2. Hätte der gute Dawud in der Schule in Erdkunde, Physik oder Biologie nur ein paar Stunden aufgepasst, wäre er in schallendes Gelächter gefallen, sobald ihm jemand was von "wissenschaftlichen" Wundern im Koran erzählt hätte.

    Dawud, Dein Nichtwissen(-Wollen) von einfachsten wissenschaftlichen Zusammenhängen ist kein Beweis für Deinen Gott. Es ist nur ein Beweis für Dein Nichtwissen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WO steht nur im Koran oder den Hadithen, dass er naturwissenschaftliche Wunder enthielte?

      Wenn dies der Fall wäre und bspw. E=mc^2 deutlich im Koran stünde, gäbe es ja spätestens seit Einstein keine Nichtmuslime mehr! Nach theologischer Auffassung gilt aber, dass, wenn es Gott gewollt hätte, sowieso alle gläubig wären und das das Leben eine Prüfung ist. Welchen Sinn hätten also solche Wunder im Koran denn überhaupt?

      Nur weil einige Muslime der Neuzeit davon sprechen, weil ihnen langweilig ist, heißt das noch nicht, dass das vom Islam selbst kommt oder mit ihm irgendwas zu tun hätte!

      Löschen
    2. Da habe ich mich jetzt einige Male verhaspelt... *"dass" das Leben.

      Löschen
    3. Man braucht nichts wissen, man hat ja G*tt dafür :-)))

      Löschen
    4. @Anonym24. Juni 2014 05:34
      Nun ja, der Koran / Islam behautet vielleicht nicht, er hätte wissenschaftlichen Anspruch. Aber er behauptet perfekt und fehlerfrei zu sein. Und er macht recht konkrete Aussagen über die physische naturwissenschaftlich untersuchbare Realität. Allerdings sind fast alle hanebüchener Unsinn. Dazu kommen viele Logik-Fehler, wie z.B. auch die Behauptung, das Leben wäre eine Prüfung, was im direkten Widerspruch zur Allwissenheit Gottes steht.

      Somit steht der Gläubige vor einem Problem: Entweder der Schöpfer des Universums ist debil und kennt nicht mal die einfachsten naturwissenschaftlichen Zusammenhänge. Oder Gott ist vollkommen, offenbarte aber aus unbekannten Gründen eine unvollkommene mit absolutem Schwachsinn angereicherte Botschaft. Oder – und das ist die wahrscheinlichste Antwort – der Koran wurde von unwissenden, ungebildeten Menschen ausgedacht.

      So oder so hat sich damit der Wahrheitsanspruch erledigt.

      Löschen
    5. Dass das Leben eine Prüfung für dich selbst ist findest du nicht nur im Islam, sondern auch im Christentum. Wenn dir was schief läuft in deinem Leben sagen Christen gerne, dass das was du machen wolltest nicht Gottes Plan entsprochen hätte und darum hättest du nicht das erreicht, was du dir vorgenommen hast. Das ist die Prüfung, bzw der Plan Gottes: Er weiss, was er mit dir vorhat, herausfinden musst du selber. Also ist die Prüfung mehr für dich selber. :-D

      Löschen
    6. @ Siegfried 06:52

      Völlig ungebildet waren die Verfasser des Koran sicher nicht, nur eben auf der Höhe ihrer Zeit, in dieser Gegend der Welt. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    7. @ Ich bin Sleid: ja richtig. Es fehlt der Zusatz: Nach heutigen Standards. Heute weiss jedes Kind nach der 4. Klasse mehr über die Welt als Aristoteles. Das heisst aber nicht, das der dumm oder ungebildet war.

      Löschen
  3. http://www.welt.de/politik/ausland/article129394023/Ein-Gottesstaat-ist-was-du-draus-machst.html

    Kein Kommentar !

    AntwortenLöschen
  4. Also jetzt mal ganz ehrlich, diese Konvertiten dieser Sekte erzählen in den Videos doch immer den gleichen Scheiß. Da wird vom Sinn des Lebens und vom dem ganz großen Glück schwadroniert, und am Ende machen die ihr radikal verändertes Leben nur von dem Koran abhängig, dessen Inhalt sie dann Wort für Wort folgen. Denen wurde das Gehirn manipuliert bis das die Schwarte kracht, denn sonst wären nicht schon so viele Anhänger von denen freiwillig in einen Krieg gezogen, aus dem sie nicht lebendig heraus gekommen sind.

    Bei den Hintermännern dieser Sekte hat man ein Geschäftsmodell unter dem Deckmantel des Glaubens entwickelt, damit man fleißig um Spenden bitten kann, damit sich nur die Sektenvorsteher zur eigenen Bereicherung damit verzieren können.

    Wenn diese Salafisten in Deutschland die für sie nötige Sollstärke erreicht haben, dann werden die sich genau wie die Terroristen von ISIS benehmen, denn ihre Flagge und ihre Einstellung zum Islam gleichen sich wie ein Ei dem Anderen.

    Da wird getäuscht und gelogen bis das die Sharia in Deutschland durchgesetzt werden kann. Abgesehen davon ist diese Vorgehensweise der Salafisten stellenweise in ganz Europa zu beachten, wo sie die Umsetzung eines geisteskranken Kalifats voran treiben.

    ISIS und Salafisten sind im Geiste verbrüdert, und das sollten wir uns immer vor Augen halten wenn uns die Salafisten mit einem lächelnden Gesicht begegnen. Unter den jetzigen Voraussetzungen werden auch die Salafisten ihre Maske fallen lassen, die in Bonn mit ihren Messern nicht auf Polizisten eingestochen haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen Recht. Wenn man denen so zuhört, könnte man echt anfangen Religion zu hassen.

      Löschen
  5. Irgendwie reden die alle immer den gleichen Sch***. Sogar die Betonung und Intonation. "Oh kuck mal bruder subhan allah eh das geht gaaar nich. Also subhan allah mashallah achi eh..." pfffff

    AntwortenLöschen
  6. Noch so ein biodeutsches ISIL-Jüngelchen auf Schiiten-Hatz: http://mobile.twitter.com/Salafi_Jihadi/status/479279156149366784

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  7. für alle die immernoch glauben die Salafisten werden von saudi Arabien unterstützt.
    http://www.youtube.com/watch?v=BF9J9Etwx74

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für alle die, die immer noch nicht daran glauben, dass es Kreise in Saudi-Arabien gibt, die die Salafisten unterstützen.
      https://trialbyjeory.wordpress.com/tag/anjem-choudary/
      Ibn Slam Potter

      Löschen