Sonntag, 27. November 2011

Die Vogel´sche Cola

Sie verachten Coca Cola? Zu Haram? Vogels Hauptwerbepartner Selisha.de kann da Abhilfe schaffen, lässt der doch nur göttlichen Sprudel die Gurgel hinunterzischen, Haji-Cola ist der neueste Schrei:

 http://www.selisha.de/haji-Cola-3er-Pack-Helal-Datteln-Dates-Limonade-Muslim-Orient-taste,name,9468,auction_id,auction_details

haji cola, das wohl kompromissloseste Getränk der Gegenwart, erhält durch die Zugabe von feinsten orientalischen Ingredienzien eine unverwechselbare und erfrischende Note. haji cola besinnt sich auf die kostbaren Gaben der Natur. Ungesunder Kristallzucker, wie er üblicherweise in Cola-Getränken enthalten ist, wird in haji cola durch die Süße von natürlichem Dattelsirup und natürlichem Fruchtzucker ersetzt. Aromatische Zutaten wie Limetten, Orangen, Zitronen, Koriander, Ingwer, Vanille, Muskat und Zimt, in Verbindung mit dem Dattelsirup, sorgen für ein ganz neues Geschmackserlebnis. Koffein sorgt für die typisch anregende Wirkung von haji cola. Basis der haji cola ist übrigens auch das natürliche Mineralwasser aus dem Biosphärenreservat Rhön – auf das bei Softdrinks regelmäßig verwendete, industriell bearbeitete, modifizierte Wasser wird komplett verzichtet. Ebenso auf die erwiesenermaßen schädliche Phosphorsäure. Diese wird durch die vielen guten Zutaten der haji cola überflüssig. Sie ist somit die wohl gesündeste Cola zwischen Orient und Okzident.

Jawohl, gesünder ist es nur noch, wenn sie direkt an der Zitze einer schweizerischen Almkuh saugen, ach was, am besten äsen sie die Bergkräuter gleich selber ab.

Zutaten: Natürliches Mineralwaser, Fruchtzuckersirup, Dattelsirup, Kohlensäure, Limonadengrundstoff (Farbstoff E 150d), Säuerungsmittel, Zitronensäure, natürliche Aromen, Aroma Koffein (1 Liter Getränk enthalten 100 mg Koffein)

Moment, E 150 D, was ist denn das nun wieder, hab ich ja noch nie von einem solchen Gewächs gehört, schnell mal nachgucken:

http://das-ist-drin.de/glossar/e-nummern/e150d-ammonsulfit-zuckerkuloer/

Ja wie jetzt? Senkung der weißen Blutkörperchen? Krämpfe? Da wandert der Dattelsirup ja freiwillig aus dem Fläschchen, bei so einer üblen Nachbarschaft. Und ist dieses E-Irgendwas eigentlich der Grund, warum der Liter "billige"  11,93 kostet, ist es eventuell gar an den Goldpreis gekoppelt? Halal scheint also nur etwas für finanziell bessergestellte zu sein, oder für Leute, die dem lieben Pierre nicht schon alles in den Rachen geschmissen haben. Wie meinen? Ob der Vogel das auch gurgelt? Ne, der säuft Wein, anderes Zeugs predigt er nur. Ein echter Salafistenprediger eben, vollkommen gewissenl....Pardon ...kompromisslos.

Guten Abend

(Quellen: selisha.de)



Kommentare:

  1. Fairerweise muss man aber anmerken, das E150 eine der harmlosesten E-Nummern ist. Die besagten "Nebenwirkungen" treten auf, wenn man den Zuckerkulör in unsinnig hohen Dosen verzehrt. E-150 kann man übrigens auch im Supermarkt kaufen - einfach mal mitnehmen und ausprobieren welche menge nötig ist um einen Liter Wasser eine Colagerechte Farbe zu geben. Der Preis ist allerdings mit Sicherheit ein Witz.

    AntwortenLöschen
  2. was hatn das mit dem islam an sich zu tun? da hat sich einfach ein raffinierter geschäftsmensch auf den käuferkreis der moslems fixiert und versucht somit möglichst viel kohle zu machen. du bist echt lächerlich. wie soll man dich da bitte ernst nehmen können? wenn du doch schon alles ach so professionell aufziehst dann bleib bitte bei fakten und zieh das ganze nicht ins schwachsinnige. danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind Fakten, aber die schmecken eben nicht jeden. Genauso wie die obige Cola.

      Löschen
    2. Dieser Artikel ist etwas älter, aber was soll das? Gibt es nun mal so eine Cola. Ist das jetzt im islamischen Sinne falsch? Bei den Juden gibt es in Bezug auf Koscher ganz übertriebene Ansichten, wie z.B.; Das Besteck wäre nur dann Koscher (erlaubt), wenn ein Jude dabei steht usw. Die Juden zu kritisieren oder darüber lustig zu machen, ist nach Ansicht der Demokraten aber der "Antisemitismus". Bei Gemeinsamkeiten zwischen Islam und Judentum könnte es ja passieren, dass man zumindest indirekt zum "Antisemiten" wird, wenn man gegen die "Salafisten" hetzt. Dumm gelaufen.

      Im Islam sollte aber bezüglich Halal und Haram(erlaubt und verboten) nicht übertrieben werden, wie z.B. Schokolade und Essig zu verbieten, weil (z.T. bei deren Herstellungsprozess) Alkohol entsteht bzw. vorhanden ist. Beispielsweise gibt es einen Hadith des Propheten Mohammed (salla allahu alayhi wa sallam), welcher aussagt, dass der Essig vorzüglich sei, auch wenn Alkohol im vorherigen Zustand vorhanden war. Im Islam wird differenziert. Das sind dann aber die "Salafisten", die darauf achten.

      Löschen