Sonntag, 29. Juli 2012

In Tadschikistan sind die Teufel los

http://derstandard.at/1342947948503/Tadschikistan-Islamisten-verweigern-Abgabe-ihrer-Waffen

Wie? Noch ein Brandherd, den selbsternannte Gotteskrieger da entzünden? Ja, die Liste wird immer länger, jedoch sieht man hervorragend, dass es nicht um den Glauben geht, so wird der ja nur als Rechtfertigung vorgeschoben, sondern nur um Macht, Geld und Drogen. Man(n) ist also nicht der Verbreiter der Wahrheit, sondern der Verlogenheit und wandelt in einer Opiumwolke ins Paradies. Dies war schon bei den Anschlägen in Madrid so...

http://www.welt.de/print-welt/article311384/Anschlag-von-Madrid-durch-Drogenverkauf-finanziert.html

...und auch in Afghanistan ist dies nicht anders:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-10/taliban-afghanistan-drogenanbau-opium

Bei all dem ist es auch nicht verwunderlich, dass man sich gegen Frauenrechte sträubt, muss den Müll schließlich ja auch jemand ernten und dies so billig, wie möglich, deshalb verbiegt man auch Suren und Hadithe, was der Koran so hergibt. Würde man dies mit eigenen Worten tun, dann wäre man ein Verbrecher, den man nichtmal mit dem Hintern beachten würde - macht man dies aber mit heiligen Sätzen, dann ist man ein Heiliger und ein Freiheitskämpfer, welcher für Gottes Recht mordet, auch wenn man sich im Endeffekt nur eine Haschpfeife anheizen möchte. Tarnen - Täuschen- Taliban eben, und nicht Gut - Gläubig - Gotteskrieger. Das ist die Wahrheit. Hoffentlich verbreitet die auch mal jemand. Und zwar genauso inbrünstig, wie das Märchen vom edlen Mujahedin.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Liebe Klotho:Ich Gruesse Sie--Ich möchte Sie bitten---Kopten ohne Grenzen :Knecht Christi -mein Mann bzw mir angetrauter Von Gott geschikkter Partner ,denn das ist Er- mit Vorwürfen wzb:er solle wenn er schon arabische Kenntnisse habe---und die hat er --die Videos richtig Wahrheitsgetreu übersetzen,...Sorry wenn Sie so gut verbunden sind mit Gott bzw oben°° dann wissen Sie,dass wir spirit Menschen nicht das recht haben zu richten zu kritiesieren-Gott wird eingreifen ...er kommt auch nicht auf Ihre seite und kritisiert Ihre Seite stellt Sie als Lügner hin....bitte solche Kommentare sind nie ein,...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und findest du es richtig, irgendwelche Objekte oder Besitztümer von irgendwelchen Leuten so sehr loben und zu preisen, als wären sie religiöse Reliquien??? Sowas ist in Bibel UND Koran verboten.

      Löschen