Mittwoch, 5. März 2014

Die Salafisten und die Anleitung zum Sterben in absoluter Blödheit

Im gestrigen Report Mainz wurden von dem folgenden Video ja schon Ausschnitte gezeigt, jedoch ist es auch im Gesamten durchaus sehenswert, zeigt es ja wie man hierzulande Kämpfer anzuwerben versucht und auch die geistige Leere der West-Jihadisten ist gut zu erkennen:

http://www.youtube.com/watch?v=e7MiizUJHoU

Ja, so sieht es aus, das einfache Grundprinzip all der Vogels und Nagies - wer zuerst kommt, der brainwasht zuerst und vervielfältigt die eigene Wahrheit, die er im Korandeckel gewandet nun als den einzigen Weg verkauft, während alle anderen falsch sind und direkt in die Hölle führen. Lernen? Fürn Arsch! Sprachkenntnisse? Ebenso! Bildung? Spinnt Ihr?! Einfach hinwandern, töten und dann abkratzen, reicht das ja für einen echten Salafisten vollkommen aus und er hinterfragt nicht, ist er sonst ja ein Kuffar oder ein Pampersmuslim (<---Zitat Pierre Vogel). Und wo findet man am besten Typen, die keine Ahnung haben? Na? Im Westen natürlich und da vor allem in Deutschland, macht sich da ja anscheinend gerade eine Grundverblödung breit und man kann deswegen alles erzählen, solange es nur schon blutrünstig ist und irgendwie nach Bushido klingt. Ja, die Dämlichen kaufen eben nicht nur beschissene Musik, sie sterben auch williger. Und schneller natürlich auch.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Salafisten und ihr wahres Gesicht

    http://www.youtube.com/watch?v=BLlgB_eNW5k

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser theatralisch-heroischen Hintergrundmelodie leistet man unfreiwillig Dawah-Arbeit.

      Löschen
    2. "Mit dieser theatralisch-heroischen Hintergrundmelodie leistet man unfreiwillig Dawah-Arbeit."

      Ich glaube eher dass die Dawah-Arbeit dadurch eines Tages ins Stoppen gerät und dann wird man sagen: Da war die Dawah-Arbeit für die Katz!

      Löschen
  2. Die idiotische Argumentation von Vogel wird von allen diesen Gehirngewaschenen übernommen. Das sieht man, wie dringend dieser Idiot Vogel hinter Schloss und Riegel gehört.

    AntwortenLöschen
  3. Es ist die - falsche - Rede vom Sieg des Islam, die sowohl Vogel wie auch den Gotteskrieger fasziniert hat.
    Ich denke, dass PV inzwischen Wasser in den Wein gegeben hat. Dennoch rudert er nicht zurück, sondern er lässt die Anhänger, die er auf den Weg nach Syrien gebracht hat, einfach weiter machen.
    Den Schaden, den er angerichtet hat, kann er nicht wieder gut machen, denn er ist für Kriegshandlungen und den sinnlosen Tod einiger junger Menschen direkt mitverantwortlich
    Der Friedensaktivist, der verlogene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich WO der Sieg des Islams eigentlich bleibt? Man sieht nix...

      Löschen
    2. Ich habe von mehreren Muslimen gehört, dass DIESER Islam, gemeint ist der Salafismus, den Islam kaputt macht.
      Auch habe ich von Muslimen gehört, dass es nicht Salafisten braucht, die behaupten, im Besitz der einzig wahren Auslegung zu sein, um den Islam zu bewahren, sondern dass Allah ihn über 1400 Jahre bewahrt hat.

      Löschen
  4. Schönes Video!
    Die salafistisch konvertierte Variante des Märchens "Hans im Glück".
    frank.g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist er glücklich, weil er bei ISIS ist, und was macht er, wen er merkt, dass dort auch gelogen wird?
      Und es wird gelogen werden müssen, weil die Lehre verlogen ist.

      Löschen
  5. Salafist tötet Lebensgefährten seiner Mutter:

    http://www.bild.de/regional/dresden/mord/ich-wollte-in-den-heiligen-krieg-ziehen-34918692.bild.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
      Erwachet!
      Religionen bringen Menschen zu Gott !

      Löschen
    2. RELIGIONEN bringen Menschen zu Gott??? IM GEGENTEIL!

      Löschen
    3. @ Anonym5. März 2014 13:19

      Wandere weiter in deinem finsteren Tal, alles andere wäre ein Unglück für uns. Was du mit des Herren Stecken machst ist mir wurscht.
      Religionen spaltet die Menschheit. Du kannst sie gerne in deinem stillen Kämmerlein praktizieren, aber hör auf deinen Mist unters Volk zu bringen. Es gibt Leute, die glauben nicht an deinen Gott.

      Clarimonde

      Löschen
    4. Clarimonde: man kann an Gott glauben ohne einer Religion zugehörig zu sein. ;-)

      Löschen
    5. Das hat Clarimonde nicht bestritten.

      Löschen
  6. 'Durch diese kalte Hose wird er kommen.' Wieder ein abschreckendes Beispiel. Salafisten gehen bis zum Äussersten:
    http://www.youtube.com/watch?v=Tca-AkF2_6w

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich mir diese fanatischen Gläubigen ansehe, und ich meine nun nicht nur die islamischen, sondern auch christliche Spinner, dann bemerke ich, dass die alle diesen jämmerlich-kläglichen Blick in den Augen haben. Runzelnde Stirn und hypno-look und deren Welt ist in Ordnung,

    AntwortenLöschen
  8. HAHAHHAHAHAHA


    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/offenbar-zwoelf-deutsche-salafisten-in-syrien-gefangen-aid-1.4084098

    jetzt geht denen der Arsch bestimmt auf grundeis

    AntwortenLöschen
  9. "Die salafistisch konvertierte Variante des Märchens "Hans im Glück".
    frank.g"

    Genau.
    Dawa, Hijra, Djihad, Nusra, ISIS ... Und dann?
    Bleibt am Ende bleibt nicht mal mehr das eigene Leben?
    Verheizt und vergeudet?
    Ist das Leben nicht auch im Islam gottgegeben?

    Und das alles, weil krumme Geschichten für wahr gehalten werden bzw in Echtzeit nachgespielt und verwirklicht werden sollen.
    Denn der ISIS-Scheich nennt sich Al Baghdadi, weil er Khalif von Baghdad werden will, nach dem Vorbild des berühmten Harun Ar-Rachid.
    Auch der hatte seine Hauptstadt in Raqqa.
    Deshalb muss der Scheich des "Islamischen Staat im Irak und Syrien" in beiden Ländern operieren.

    Ich frage mich, wie das die deutschen Mujahedin dann mit ihren bekannten Beteuerungen/Vorwänden, dass sie in Syrien nur "helfen" wollen bzw die Syrer gegen das brutale Regime "verteidigen müssten", zusammen bekommen.? Ist jeder Grund recht für ihren Wahn?

    Diese Fanatiker wissen nicht, dass Geschichte sich nicht wiederholt, und sich nicht wieder holen lässt.
    Aber das unsinnige Projekt eint die Truppe, und der Scheich scheint ein charismatischer Führer, der auch noch die schlimmsten Untaten seiner Mannen deckt.

    Schade, wenn das Glück sein soll und "der Sinn des Lebens" ....

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. Was gibt es hier zu lachen?

      Löschen
    2. http://de.wikipedia.org/wiki/H%C4%81r%C5%ABn_ar-Rasch%C4%ABd

      Auf der englischen Wikipedia-Seite gibt es noch ausführlichere Informationen.

      Löschen