Donnerstag, 20. März 2014

Ein Kopfschuss für Geert Wilders

Ja, heute geht es hier um Geert Wilders und dieser scheidet zurecht die Geister, halte ich ihn ja zum Beispiel für einen ebenso entbehrlichen Schwätzer wie den Vogel Pierre und doch würde ich keinem von beiden den Tod wünschen, brachte man mir ja die Macht des Wortes bei, weswegen ich auch niemandem den Schädel einschlagen muss. Anders ist dies natürlich bei grenzdebilen Bildungsverweigerern jeglicher Couleur, reicht der Intellekt ja nicht zum Wortduell, weswegen man eben einfach draufhaut und dies im Falle des niederländischen Talentlos-Rappers Hozny auch in holpriger Reimform, kommt die Kugel in des Gegners Birne ja dann noch cooler rüber:

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1576834/WildersExekution-in-RapVideo-erregt-Niederlande

https://www.youtube.com/watch?v=loyKNVkDllc

Ja, so mies kanns nichtmal der Bushido und der gibt schon sein Schlechtestes, jedoch reichts natürlich immer noch für eine Entzückenskundgebung der heimischen Doofgurke Muslimreport, ist dies ja ganz nach seinem Geschmack:



Um den Islam gehts den europäischen Trachtensalafis schon lange nicht mehr, ists ja einzig die Provokation, die man sich auf die grünen Fahnen geheftet hat, und man träumt vom blutigen Kampf, auf dass alle, die gegen eine Reise ins Mittelalter aufbegehren, langsam verrecken mögen. Ob Muslim, Christ oder Atheist spielt eine eher untergeordnete Rolle, ists ja nur der Erfolg der anderen, der einen zur Weißglut treibt, und man fuchtelt auch nur deswegen mit dem Koran, weil alle anderen Bücher schon von anderen zweckentfremdet wurden. Oder in der Leihbücherei gerade nicht vorhanden waren.

Büßen werden dies natürlich wiedermal diejenigen, die so gar nichts mit Gewalt am Hut haben, und auch der Geert wird sich wohl schon die Hände reiben, hat man seine Polemik ja wiedermal bestätigt, ist der gemeine Moslem ja ein Mord-Fetischist und somit Europa-inkompatibel, deswegen am besten weg mit allen und Ruhe ist im Karton. Islamkritiker brauchts dafür überhaupt nicht, kann ja keiner diese Religion besser in den Abgrund reißen als all die testosterongefüllten Heißluftballons, die so gerne mal ein echter Gangsta sein würden, und so werden es auch nicht die Wilders und Stürzenbergers sein, die auch in Zukunft die Spaltung wirklich vorantreiben, sondern ebendiese Rotzlöffel aus den eigenen Reihen. Wenn Sie es denn zulassen und diese Typen....nein, nicht erschießen....sondern mit einem kräftigen Tritt in den faulen Hintern belohnen. Zeit wärs gestern schon gewesen. Und morgen wird es vielleicht schon zu spät sein.

Guten Tag


Kommentare:

  1. Diese Gartenzwerge haben aber eine merkwürdige Art von Humor. Selbst ein Elf oder ein Hobbit hat mehr im Kopf als die. Kann man sie nicht endlich in eine Geschlossene unterbringen?

    AntwortenLöschen
  2. Geschmacklos...aber passt perfekt zu der Mördersekte...

    AntwortenLöschen
  3. Gert Wilders kann austeilen.. also muss er auch einstecken lernen..
    Das ist ein Rap Vid und nichts mehr..
    Es ist Meinungsfreiheit.. und der Hozny.. hat sich jetzt ne fette Promo.. mit dem Track international verschafft.. echt clever.. :D
    Übrigens ist der Track eine Kopie von Bushido's "Leben und Tod des Kenneth Glöckner".. sogar der letzte Satz auf NL ist der gleiche wie bei Bushido bei DE
    Hier zum Vergleich..
    https://www.youtube.com/watch?v=08boxOwBRUQ

    Malik

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Gert Wilders kann austeilen.. also muss er auch einstecken lernen.".

      GENAU WIE AUCH DU!!!!!!!!!

      Also, ist DIR scheissegal ob ein westlicher eine auf den Deckel kriegt, aber sobald ein Moslem eine auf den Deckel kriegt machste Galama. Hinterfotziges Ding!!!!!!!!!!

      Löschen
    2. So schätze ich Dich auch ein ! Zwischen leergefressenen McDonaldstüten und Playstaystion ziehst Du Dir solchen Dreck rein, der sogar Moiks volkstümelnden Musikantnstadl an Debiltität übertrifft. Ich hätte einen Vorschlag: Bushido und Hoznyrozny können sich gegenseitig einen in die Rübe ballern, dann ist die Welt friedlicher ! Kannst ja an diesem Spektakel teilnehmen, dann seid ihr zu dritt !

      Löschen
    3. Anonym 06:16.. bist du jetzt der Typ vom Verfassungsschutz?!?
      Hast wohl gerade gemerkt, dass du an meine IP nicht dran kommst.. und nen riesen Hals bekommen.. LOL
      Gurki.. McDonalds.. Fleich dort ist haram.. also esse dort nicht.. und Playstation.. voll alt.. habe schon die PS4.. LOL

      Malik

      Löschen
    4. @Malik
      "Gert Wilders kann austeilen.. also muss er auch einstecken lernen.."

      Also fasssen wir zusammen. Du meinst die Aussage
      "Ach wie schön dass der Massenmörder erschossen wurde"
      ist barbarisch weil man sich über den Tod eines Menschen nicht freuen soll. Aber die Aussage
      "Ach wie schön wenn der Islamgegner(der ja bis dato wenn auch unsympatisch doch niemanden umgebracht) erschossen würde"
      Nicht Weil "wer austeilt muss auch einstecken können.."
      Habe ich das richtig verstanden?

      J.

      Löschen
    5. Da plädiert Malik für ein "faires" Recht für alle:

      http://boxvogel.blogspot.de/2014/03/doku-umarow-ist-tot-gestern-war-ein.html

      warum also nicht auch für Gerd Wilders? Weil dieser kein Moslem ist?

      Löschen
    6. Ist dieses Vid eine reale Hinrichtung oder einfach nur ein Diss?!!

      Malik

      Löschen
    7. Interessant. Morddrohungen gegen Personen auszusprechen ist also Meinungs- bzw Redefreiheit. Umgekehrt ist es die pure Islamhetzte, wenn man Missfallen an dieser Mordkultur ausdrückt.

      Theo van Gogh hat auch gerne unfreundliche Worte an Islamisten ausgeteilt. Einstecken musste er zuerst Morddrohungen und dann Pistolenschüsse und Messer. Das nenne ich mal ein faires Einstecken nach erfolgtem Austeilen!

      Der Mikrokosmos zwischen Theo van Gogh und seinem islamistisch verblendeten Mörder kann auch als Sinnbild für den Umgang zwischen der tolreanten Mehrheitsgesellschaft und islamistischen Volldeppen dienen: "Lass uns doch vernünftig drüber reden" sagte van Gogh. Bevor der Rechtgeleitete ihm Kugeln in den Leib jagte und mit Messern Hassparolen an ihm festpinnte.

      Löschen
    8. Malik-Anonym20. März 2014 07:30
      "Anonym 06:16.. bist du jetzt der Typ vom Verfassungsschutz?!?
      Hast wohl gerade gemerkt, dass du an meine IP nicht dran kommst.."

      Malik, dann glaubst Du also anonym im WWW unterwegs zu sein?

      Na ist das ein Ding, der Malik fühlt sich also so sicher dass ihn der Verfassungsschutz nicht an die Wäsche kann? Es ist gut das es Geheimdienste gibt die anders darüber denken. Malik, schon mal drüber nachgedacht das Du dem Verfassungsschutz noch nicht wichtig genug bist? Noch nicht! ;-)

      Löschen
    9. Anonym 09:02
      Also Martina.. hat gestern mich beim Verfassungsschutz gemeldet.. und meinte heute die beobachten mich seit heute.. LOL
      Eine Frage.. gilt der Verfassungsschutz auch für andere Länder ausser DE??? :D

      Malik

      Löschen
    10. @ Malik Zwergpischer

      Ja, Malik der Verfassungsschutz gilt auch für andere Länder, weil dies in deinem Fall nötig ist und die Beamten einfach ihre Kollegen in den USA anrufen. Du bist nämlich echt gefährlich. Du hast in deinem Kinderzimmer eine PS4 Spielekonsole, ein paar Ballerspiele und eine AK47. Grund genug für dich ein qualifiziertes Kindermädchen zu suchen (Aber meines Erachtens wäre in deinem Fall eine stationäre Einweisung eher angebracht)

      Nimm deine Medikamente, Zwergpinscher !

      Löschen
    11. Malik du bist so ein Heuchler!
      HYPOCRITE...

      Löschen
    12. Gurki.. bist echt Paranoid.. LOL
      Euer Verfassungsschrott.. kann mich mal.. :D
      Sogar wenn ich in DE wohnen würde.. geht es nicht ohne richterlichen Beschluss.. :D
      Und ich müsste auch von denen dann auch informiert werden, dass ich überwacht werde.. und aus welchem Grund..
      Und es muss ein trifftiger Grund sein..
      Wegen Postings im Net müsste die halbe Welt eingebuchtet werden.. LOL
      Und wegen was.. weil ich legale Waffen besitze und Muslim bin?? LOL
      Glaubt mir.. ich weiss wovon ich rede.. :D
      Ihr seid echt paranoid.. :D

      Malik

      Löschen
    13. Falsch Malik, in Amerika gelten sehr harte Anti-Terrorgesetze, dort braucht dir niemand vorher zu sagen, dass du überwacht wirst, deinen Bruder Tamerlan (der kranke Boston-Bomber) haben sie auch eine zeitlang überwacht, es aber dann (leider) eingestellt, das Resultat ist ja bekannt.

      Löschen
    14. Malik, ich glaube das du Paranoid bist, oder aus welchem Grund besitzt du Waffen, die illegal sind? Wie, du besitzt keine illegalen Waffen? Letztens hast du noch etwas anderes behauptet! Entweder bist du paranoid und vergesslich wenn du das leugnen solltest, oder du bist paranoid und deine Psyche leidet unter einer ganz großen Abspaltung deines eigenen Verstandes und du leidest unter einem totalem Realitätsverlust. Malik, du kanst selber für dich das auf dich Zutreffende auswählen, aber nur wenn dein Sinn zur Realität noch vorhanden ist. Malik du solltest dich sputen, denn auch deine biologische Uhr läuft nicht im Rückwärtstakt. ;-)

      Löschen
    15. Anonym 13:02.. da liegst du auch falsch.. auch hier müssen die Behörden dich darüber informieren.. solange du keine Straftat planst..
      Anonym 13:34.. oder sollte ich eher Martina sagen.. LOL
      Ich habe kein einziges mal behauptet.. das ich illegale Waffen besitze..
      Na komm.. zeig mir WO??? LOL
      Ganz im Gegenteil.. ich besitze und erwerbe Waffen.. aber völlig LEGAL.. :D
      Ich wohne in einem dem tollsten Länder der Welt.. in dem es JEDEM MENSCHEN GESTATTET IST WAFFEN ZU BESITZEN..
      Und nicht wie bei euch Kommunisten.. in Europa.. :D
      Na huhu.. und was jetzt???
      Schreibst du jetzt ne Mail ans FBI??? :D
      Martina.. über meine Psyche brauchst du dir deinen Kopf nicht zu zerbrechen.. :D
      Kümmere dich lieber um deine.. du Denunziant.. LOL

      Malik

      Löschen
    16. Anonym Malik 20. März 2014 14:41


      ..."Kümmere dich lieber um deine.. du Denunziant.. LOL Malik"

      Ach Malik ach Malik, wenn Du dich schon über die einseitigen Denunzianten auslässt, dann solltest du dich auch mit den Denunzianten befassen, die nicht deiner Auffasung entsprechen.

      Löschen
    17. Ich glaube, man müsste in Deutschland erst um Auskunft darüber bitten, ob man observiert wird. Eigenständig verrät das, soweit mir bekannt ist, nicht jede Behörde. Und in die USA, welche ich persönlich keineswegs für einen Rechtsstaat halte (Guantanamo, Patriot Act, NSA usw.), hätte ich hinsichtlich dessen schon einmal gar kein Vertrauen.

      Lies dir einfach das hier durch:

      http://de.wikipedia.org/wiki/USA_PATRIOT_Act#Inhalte_des_USA_PATRIOT_Act

      Löschen
    18. Und wo die Weltpolizei "toll" sein soll, erschließt sich mir auch irgendwie nicht wirklich. Vielleicht im Anzetteln und Führen von abscheulichen Angriffskriegen? In Verstößen gegen die Menschenrechte in allen möglichen Ländern? Im Abhören und Überwachen? Im Foltern von Gefangenen? In Sachen Fettleibigkeit und Fastfood??

      Nein, allein der Film- und Serienbranche kann ich da noch was abgewinnen.

      Löschen
    19. Und das feudale Gesundheitssystem der USA, was diesen Namen eigentlich gar nicht verdient, würde ich auch noch gern' hinzufügen.

      Löschen
    20. Malik-Anonym20. März 2014 14:41

      "Ich habe kein einziges mal behauptet.. das ich illegale Waffen besitze..
      Na komm.. zeig mir WO??? LOL"

      http://boxvogel.blogspot.de/2014/03/das-sabri-ist-ein-armes-schwein.html


      Anonym19. März 2014 09:05

      "Hahahaha..
      Ich habe darauf gewartet.. wie geil.. LOL
      Welchem Verfassungsschutz willst du mich denn melden??? LOL
      Ich wohne nicht in DE und besitze auch euren Pass nicht.. also viel Glück.. LOL
      Und ja ich besitze Waffen und kaufe mir Waffen.. weil es mein von der AMERIKANISCHEN Verfassung.. und nicht der deutschen.. mein GUTES Recht ist.. LOL"

      Aber du gibst vor im Besitz derer zu sein!

      Löschen
    21. Funktion des Malik = Störsender
      aus: http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%B6rsender
      "Das Global Positioning System kann mit einem GPS-Jammer blockiert werden."

      Kann boxvogel mit dem boxvogel-Jammer Malik blockiert werden?

      Löschen
    22. Anonym20. März 2014 18:11
      Also.. einfach mal genau nachlesen.. was ich zu den Waffen geschrieben habe..
      Ich zitiere: "Ich wohne nicht in DE und besitze auch euren Pass nicht.. also viel Glück.. LOL
      Und ja ich besitze Waffen und kaufe mir Waffen.. weil es mein von der AMERIKANISCHEN Verfassung.. und nicht der deutschen.. mein GUTES Recht ist.. LOL
      In den USA jemanden für Waffenbesitz anzuzeigen.. macht genauso viel Sinn.. wie in DE jemanden weil er ein Smartphone besitzt.. haha.."
      Ich wohne nicht in DE und besitze nicht den DE-Pass..
      Ich besitze und kaufe mir Waffen in den USA.. wo es genauso legal ist.. wie bei euch in DE sich ein Auto anzuschaffen..
      Und jetzt.. zeig mir bitte.. wo ich behauptet habe illiegale Waffen zu besitzen und zu kaufen??? :D

      Anonym20. März 2014 18:49
      Es ist schon erstaunlich, dass es in DE immernoch möglich ist.. Menschen mit einem anderen Glauben, Meinung oder Herkunft als "Störsender" zu bezeichnen.. früher hiess das "Volksschädling"..

      Und zu den anderen.. noch einmal.. der Patriot Act.. wurde sogar in der heissen Phase.. direkt nach dem 9/11 niemals so krass angewandt.. wie bei euch in DE die STASI oder die GESTAPO vorgeganen ist..
      Wenn du überwacht wirst.. dann nur mit richterlichem Beschluss.. und du MUSST darüber informiert werden.. dass du überwacht bist.. mit entsprechender Begründung.. damit du die Möglichkeit hast Rechtsmittel dagegen einzulegen..
      Leute.. ich bin kein Jurist.. aber schaut nicht so viele Filme.. die Realität sind anders aus..
      Um überwacht zu werden, bedarf es wirklich eines hinreichenden Tatverdachts.. und nicht irgendwelcher Postings..
      Ich kann mich sogar hinstellen hier und sagen, dass der Holocaust Fake ist.. oder die Juden hätten mit dem CIA und FBI den 9/11 gefaket.. und dass Osama bin Laden oder Adolf Hitler ein Prophet Gottes ist..
      Sowas nennet man Meinungsfreiheit.. egal wie dämlich sie sein sollte.. aber es sind nur Worte..
      Meinungsfreihet hat es bei euch in DE bis heute nicht gegeben..
      In den USA ist nicht alles perfekt.. hast du Geld.. bist du Gott.. hast du kein Geld.. bist du nicht einmal eine Nummer.. weil diese erhälst du nur.. wenn du Steuern zahlst..
      Aber ich liebe dieses Land für die Freheiten, die es mir garantiert..
      Bei euch in DE hat es sowas nie gegeben und wird es niemals geben.. weil ihr von Natur aus dazu nicht fähig seid.. andere Meinungen zu tolerieren.. ihr müsst unterdrücken.. verfolgen.. denunzieren..
      Fragt euch mal.. warum ihr Deutschen, als einziges Volk auf der Erde zwei Weltkriege angezettelt habt..
      Warum ihr den Kommunismus erfunden habt.. und den Nazismus.. etc.

      Anonym20. März 2014 16:00
      Ich weiss, dass auch andere hier heimlich ihre Berichte an eure Geheimdienste schreiben.. und aus reinem Hobby Denunzianten sind..
      Warum schreibe ich wohl aus ner gefaketen IP-Adresse?!! :D

      Malik

      Löschen
    23. @ Malik, 14:41

      Zwischen dem was Sicherheitsbehörden erlaubt ist und dem was sie tun dürfte gerade in den USA nach wie vor eine eklatante Lücke herrschen. Besser du wähnst dich dort, trotz Anonymisierung, lieber nicht allzu sicher. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    24. Anonym20. März 2014 10:21

      Anonym 09:02
      "Also Martina.. hat gestern mich beim Verfassungsschutz gemeldet.. und meinte heute die beobachten mich seit heute.. LOL
      Eine Frage.. gilt der Verfassungsschutz auch für andere Länder ausser DE??? :D"

      Malik, wieso schreibst du über den Verfassungsschutz; wenn die Geheimdienste wissen wer du bist? ;-)


      Löschen
    25. Sleid.. glaub mir.. ihr guckt zu viel Filme..
      Es gibt Millionen.. praktizierender Muslime in den USA.. die sogar offen für die Einführung der Scharia sind..
      Und ich bin aus einer Strömung des Islam.. welche die Scharia.. nicht mehr als gültig ansieht..

      Malik

      Löschen
    26. Anonym 09:25..
      Wer bin ich denn? LOL

      Malik

      Löschen
    27. Anonym21. März 2014 12:10

      "Anonym 09:25..
      Wer bin ich denn? LOL"

      Malik, wenn es plötzlich und unerwartet an deiner Türe pocht, dann hast du nicht mehr die Zeit zu fragen wer du bist, dann wirst du schreien: "aua, was wollt ihr von mir"! ;-)

      Löschen
    28. Anonym 14:52..
      Ich habe gar keine Tür.. LOL

      Malik

      Löschen
    29. Anonym22. März 2014 02:47

      "Ich habe gar keine Tür.. LOL"

      Das dachte ich mir schon Malik, du lebst in einem Erdloch. :-D

      Löschen
    30. @ Malik, 09:29

      Es ging/geht mir garnicht um deine Religionszugehörigkeit sondern war eine ganz allgemein gehaltene Äußerung zum Überwachungsstaat USA. Vielleicht machst du dich ja ganz anderweitig verdächtig!? ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    31. Sleid.. nö.. :D

      Malik

      Löschen
    32. @ Psychopath Malik 20. März 2014 11:52

      Weder in den USA noch in Europa müssen Personen, die überwacht werden, vorher von den Behörden darüber informiert werden. Das wäre auch idiotisch, da dadurch die Überwachung ad absurdum geführt würde. Selbst eine private Überwachung, z.B. durch eine Auskunftei, muß nicht vorher angekündigt werden.
      Und wenn es um die Staatsräson geht, ist alles Mögliche möglich, gell Malik !

      Du bist verhaftet ! (das wird noch kommen, sei dir sicher mein Freund)

      Löschen
    33. Malik: ich habe es nicht nötig hier anonym zu schreiben. Ich habe meinen Nicknamen und dazu stehe und unter DIESEM schreibe ich!!!

      Du bestätigst deinen Verfolgungswahn immer mehr *ggg*

      Löschen
    34. Ich wohne in einem Beduinenzelt.. LOL
      Du musst benachrichtigt werden.. wirst du es nicht.. sind dann auch die Beweise wertlos.. ob in DE oder USA..
      Du musst auch das Recht haben.. dagegen juristisch vorgehen zu können..
      Verhaftet.. für was??? LOL
      Und Leute die angeblich die Demokratie und die Verfassung vorgeben zu verteidigen.. sehnen sich nach einem totalitären Überwachungsstaat.. welcome back.. soviet union.. :D
      Und ich sagte euch.. ihr seid alles verkappte Kommunisten.. DDR 2.0.. LOL
      Martina.. deswegen denunzierst du auch ständig Leute.. unter deinem richtigen Namen.. LOL

      Malik

      Löschen
    35. Anonym20. März 2014 11:52
      ...
      Und ich müsste auch von denen dann auch informiert werden, dass ich überwacht werde.. und aus welchem Grund..


      Anonym23. März 2014 09:14
      ...
      Du musst benachrichtigt werden.. wirst du es nicht.. sind dann auch die Beweise wertlos.. ob in DE oder USA..
      Du musst auch das Recht haben.. dagegen juristisch vorgehen zu können..


      *irresKichern*
      Maliki, kann es sein, dass religiöse Gläubigkeit selbst bei intellektuell anscheinend fast Normalbegabten zu völligem Realitätsverlust führen? Oder ist die Praxis der Religionsgründer ...
      "Ich behaupte einfach mal etwas, und als Beweis für die Richtigkeit der Behauptung gilt, dass ich es ja behauptet habe!"
      ... bei deren Anhängern schon so internalisiert, dass sie das für ein allgemeingültiges Prinzip halten?

      Du meinst tatsächlich, strafprozessuale Maßnahmen zur Beweissicherung mit dem Ziel der Klageerhebung müssten dem mutmaßlichen Delinquenten mitgeteilt werden? So in der Art:
      "Wir vermuten ganz schwer, dass du ein Gauner bist, können das aber noch nicht beweisen. Daher werden wir dich jetzt mal ein bisschen beobachten!"
      ??? HALLOOOO???
      Und ein verdeckter Ermittler (§§ 110a ff StPO) muss sich Dir dann wohl auch erst einmal vorstellen?

      Ich empfehle, den Koran für eine Weile zuzuklappen, ihn ehrfurchtsvoll ins oberste Regalbrett zu schieben und dafür einen Blick in die Strafprozessordnung zu werfen.
      http://www.gesetze-im-internet.de/stpo/
      Damit Du Dich im Verhau der Paragraphen nicht verirrst (obwohl die ja wesentlich systematischer geordnet sind als dieses merkwürdige Ding mit den vielen Suren), konzentriere Dich auf den 8. Abschnitt des 1. Buches: "Beschlagnahme, Überwachung des Fernmeldeverkehrs, Rasterfahndung, Einsatz technischer Mittel, Einsatz Verdeckter Ermittler und Durchsuchung", evtl. noch auf den 2. Abschnitt des 2. Buches: "Vorbereitung der öffentlichen Klage".
      Z.B.:
      § 100a
      (1) Auch ohne Wissen der Betroffenen darf die Telekommunikation überwacht und aufgezeichnet werden, ...

      § 100c
      (1) Auch ohne Wissen der Betroffenen darf das in einer Wohnung nichtöffentlich gesprochene Wort mit technischen Mitteln abgehört und aufgezeichnet werden, ...

      § 100f
      (1) Auch ohne Wissen der Betroffenen darf außerhalb von Wohnungen das nichtöffentlich gesprochene Wort mit technischen Mitteln abgehört und aufgezeichnet werden, ...

      § 100g
      (1) ... so dürfen auch ohne Wissen des Betroffenen Verkehrsdaten ... erhoben werden, ...

      § 100h
      (1) Auch ohne Wissen der Betroffenen dürfen außerhalb von Wohnungen
      1. Bildaufnahmen hergestellt werden,
      2. sonstige besondere für Observationszwecke bestimmte technische Mittel verwendet werden, ...

      Usw, usf ...
      Die 'Benachrichtigung' die Du vielleicht meinst, ist, wenn sie überhaupt erfolgt, immer eine nachträgliche und hat mit der Verwertbarkeit der erhobenen Beweise genau NICHTS zu tun, ob nun in DE oder USA. Im Erfolgsfall der Beweissicherung erreicht die Dich in Deiner Zelle in U-Haft.
      Wer, wann, in welchem Umfang und ob tatsächlich benachrichtigt wird, regelt § 101 StPO! Zitat daraus:

      (4) ... Die Benachrichtigung unterbleibt, wenn ihr überwiegende schutzwürdige Belange einer betroffenen Person entgegenstehen.
      ...
      (5) Die Benachrichtigung erfolgt, sobald dies ohne Gefährdung des Untersuchungszwecks, des Lebens, der körperlichen Unversehrtheit und der persönlichen Freiheit einer Person und von bedeutenden Vermögenswerten, im Fall des § 110a auch der Möglichkeit der weiteren Verwendung des Verdeckten Ermittlers möglich ist. ...
      (6) ... Das Gericht ... kann dem endgültigen Absehen von der Benachrichtigung zustimmen, wenn die Voraussetzungen für eine Benachrichtigung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft nicht eintreten werden.
      ...

      Noch Fragen?
      Z.O.

      Löschen
    36. @ Malik

      Du hast einen Faible für Schusswaffen,...du schläfst in einem Beduinenzelt,...du beugst digitaler Überwachung vor...
      Ende 2011 hattest du nicht zufällig vor Gaddafis "Islamischer Legion" beizutreten und kamst nur leider etwas zu spät, oder? XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
  4. Wer's nicht weiß, das ist eine bescheidene Kopie dieses Disses:

    http://www.youtube.com/watch?v=uT-hBZXTwEI

    In beiden Songs wird also jemand per Kopfschuss "exekutiert". In Bushidos Fall ist damit aber lediglich eine "lyrische Hinrichtung" eines ehemaligen Günstlings gemeint. Ob sich diese Interpretation auch auf den Wilders-Diss anwenden lässt, kann ich nicht sagen. Im Bereich des Sprechgesangs gelten aber im Allgemeinen andere Maßstäbe als in der Wirklichkeit. Ein Großteil ist Ausdruck poetischer und metaphorischer Natur, außerdem wird in diesem Milieu oft und gerne die Hyperbel als rhetorische Figur angewandt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Btw 17 Millionen Aufrufe finde ich ein wenig befremdlich für ein Bushido-Video.

      Löschen
  5. ACHTUNG!!! RAZZIA BEI BUSHIDO!!!!!!!!!
    http://www.focus.de/kultur/musik/staatsanwaltschaft-rueckt-an-razzia-bei-bushido-neun-objekte-durchsucht_id_3703343.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salafisten und (Klein)Kriminelle, eine wundervolle Symbiose. So sind sie eben...

      Löschen
  6. Ach Mensch, da wollte halt ein untalentierter "Künstler" einfach nur das Lied eines anderen mäßig begabten Rappers nachahmen. Hätte nicht gerade die populistische Wasserstoffblondine als Widersacher in seinem Video herhalten müssen, würde der untalentierte Junge hier sicher nicht als Salafist betitelt werden und wir hätten vermutlich auch nie davon erfahren...

    AntwortenLöschen
  7. "zweckentfremdet"...

    Leider ist keine dieser religiösen Texte zweckentfremdet... das steht da schon so drin...

    http://www.youtube.com/watch?v=4c9NWk78Jqg

    und das ist nicht nur im Islam so gemeint, wie es in grauer Vorzeit niedergeschrieben wurde... im alten Testament gehts auch gut ab.
    Keine der drei monotoistischen Religionen ist demokratiekompatibel, alle erheben den alleinigen Wahrheitsanspruch für sich und sehen dies nicht als verhandelbar an...

    Für ein fredliches Zusammenleben hilft nur die strikte Trennung von Staat und Religion und gleiche Rechte und Pflichten für alle...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo.. bin 100% deiner Meinung..

      Malik

      Löschen
    2. das ist mal ne Erneuerung... wow,,,

      Löschen
    3. Anonym 12:17..
      Ich habe immer diese Meinung hier vertreten..
      Einfach mal meine Postings genau durch lesen und nicht überfliegen..

      Malik

      Löschen
    4. Sollen wir alle tieffliegen wie du?

      Löschen
    5. Anonym 06:39
      Dann geh mal tauchen.. LOL

      Malik

      Löschen
  8. Möge Allah Geert Wilders verfluchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein gequirlter Scheiss! XD
      Der allmächtige Allah, angeblich Herr über Leben und Tod, soll einen seiner am lautesten grölenden Feinde verfluchen, sinngemäß also böse Mächte oder gar sich selbst um Hilfe bitten, anstatt ihn auf der Stelle tot umfallen zu lassen?
      Mein Tipp: Erst denken, dann..., ach lassen wir das - hat ja eh keinen Zweck bei euch Geistesriesen. :(

      Ich bin Sleid

      Löschen
  9. Malik Achie bist du in Mannheim ? Ich brauch ein platz zum uebernachten......
    Frank Motos (Muhammad al Ansaari)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha.. nö.. LOL

      Malik

      Löschen
    2. Kannst bei mir pennen Akhi. Hätte da noch ein Plätzchen in meiner Mülltonne frei.


      Dein Oskar

      Löschen
  10. Achie... Warum hast du gelacht ?
    SubhanALLAH.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geh zurück ins Körbchen.. LOL

      Malik

      Löschen