Montag, 31. März 2014

Musik ist haram, allerdings nicht für Salafisten

Salafisten sind ja vieles und doch sticht eine Eigenschaft besonders hervor, ists ja das Heucheln, das man sich auf die Fahnen geheftet hat, und so wettert man auf den Spuren der Salaf gerne gegen Musik, die strikt verboten ist, und macht sie trotzdem selber, gelten Regeln ja nur für die minderen Untertanen, während man selber machen kann was man will. So auch im nächsten Fall, versucht sich da ja ein Alper Koc als Eminem für Arme und er wird dafür im Hintergrund vom Supermuslim und Sabri nickend unterstützt, auch wenn es aussieht, als ob eine Horde Wackeldackel der Seekrankheit anheimgefallen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=G_sXJEVUUks

Wie? Das ist eigentlich gar kein Lied, sondern nur schmalziges Trommelfellkilling, weswegen ihnen der Weg in die Hölle erspart bleibt, steht ja nichts vom Tinnitus im Koran? Mag sein, wobei man auch die Aussage mannigfaltig interpretieren kann, könnte es ja sein, dass der vom Ruhm träumende Alper von seinen Brüdern in Syrien singt, die in sogenannten "Schlachthäusern" anderen Menschen den Hals abschneiden:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/salafisten-aus-deutschland-im-dschihad-in-syrien-a-961514.html

Ja, dagegen muss man wirklich angröllen, ists ja eine Schande, was da im Namen des Islam abgeht, und wegschauen sollte man da wirklich nicht, deswegen weitermachen. Nur das "Free Palestine" Schildchen sollte man entfernen, ist dies ja zuviel der billigen Effekthascherei, klebt dieser Slogan ja mittlerweile an jedem Leckstein und manch einer nennt es schon die gummierte Hure von Deutschland sucht den Nachwuchsrapper. Was sagen Sie? Natürlich kann der Wulff pappenbleiben, kann der ja jeden Fan gebrauchen. Auch die auf den billigen Rängen. Andere hat er ja ohnehin nicht.

Guten Tag



Kommentare:

  1. Musik ist nicht haram. Sogar Mohammed erfreute sich schöner Klänge. Latifa

    AntwortenLöschen
  2. Die lassen aber auch wirklich keine Peinlichkeit aus um zu beweisen das die von nichts eine Ahnung haben. Die verstoßen sogar gegen ihre eigenen Gesetze die sie fordern und schrecken auch nicht davor zurück uns einen Rap-Gesang zu präsentieren, der mit Sabri auch nicht besser wird.

    Die Salafisten bezeichnen Muslime die in Disos gehen als Discomuslime, die in Wahrheit keine Muslime wären und dann präsentieren uns diese Hardcore-Salafisten ein Musikvideo, mit dem man Tote auch nicht mehr lebendig machen kann, aber dafür bekommt man mit dieser Musik lahme wieder zum Gehen indem sie um ihr Leben wegrennen wenn sie dieses Musikvideo sehen und hören müssten. Wenn Wegrennen vor dieser "Musik" nicht hilft, dann wird sich so mancher vernünftige Mensch wünschen blind und taub zu sein.

    Kann mir ein anständiger Mensch erklären welchen Esel diese Salafisten reiten? Wenn die Salafisten von sich behaupten den Islam zu vertreten, dann bin ich ein Milliardär aus Pusemuckel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie scheinen allen Ernstes zu glauben, dass Islamophobie der Grund aller ihrer Probleme ist. Das ist das Thema des Songs, deshalb verwendet sich Sabri dafür.

      Als valorisierende Massnahme würde ich diese Islamophobie- Paranoia gerne erst mal ernst nehmen.
      Werter Sabri, sprich!

      Löschen
    2. Es fehlte:
      WARUM?
      Warum denkst Du, dass alle Welt islamophob ist?

      Löschen
  3. Ich stelle mir gerade vor, der Sabri würde auf die Taliban oder die Al Kaida treffen und die würden sein Video sichten. Dann würde Sabri schlagartig unter einer Kopflosigkeit leiden, im wahrsten Sinne des Wortes!

    AntwortenLöschen
  4. Top Video! Die sog. Salafisten reiten den Esel der Wahrheit.
    Danke das ihr mich auf dieses Video aufmerksam gemacht habt.
    Weiter so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wusste ich doch, warum das Video trotz Musik
      von haram zu halal mutiert ist.

      Die "wertvollen" Inhalte, Feindbild (Westen, Freimaurer, Alle Anderen) und Opfer-Getöns (alle Muslime), deren geballte Kombination unter Salafisten auch "Wahrheit" genannt wird, wie das Statement des edlen Bruders Anonym31. März 2014 03:57 deutlich zeigt, rechtfertigen natürlich die Ausnahme (ironie off)

      Löschen
    2. Ja, die Salafisten reiten den Esel der Wahrheit, aber das arme Tierchen steckt mit allen Vieren tief im Sumpf des religiösen Fanatismus und statt einer Mohrrübe baumelt der Koran vor der Nase ! Allah wirds richten und dafür sorgen, daß die stolzen Reiter irgendwann merken, daß Esel keine Bücher fressen !

      Löschen
  5. Erstmal dachte ich ja nur, dass das 0-8-15-Islamistenkram in einem Musikvideo zusammengeschnitten ist. Aber die Zeile mit den Freimaurern ist einfach urkomisch.Verfolgungswahn hoch 10!

    AntwortenLöschen
  6. zumindest musikalisch und stimmlich besser, als den anderen Dreck den wir zu sehen bekommen. Was aber nichts an dem Dreck ändert, die die Tpen da von sich geben (Es sei denn, sie meinen mit "keine Freiheit, keine Wahrheit" und "Sie verdrehen die Fakten und werden es immer tun" sich selbst.

    Wenn die Islamfaschisten sich mit Nelson Mandela vergleichen ist das ja schon arg hochmütig. Was mich aber richtig aufregt, ist die Täter-Opfer-Umkehr, wie man sie im Foto bei 2:34 sieht. Die Typen haben echt nur Prügel verdient.

    Habe seit Monaten aus Zeitmangen nix mehr geschrieben, aber das musste ich jetzt doch mal wieder loswerden:
    http://berliner-morgen.com/2014/03/31/alter-neuer-lug-trug-in-der-salafisten-propaganda/

    AntwortenLöschen
  7. Wäre schön, wenn der Sabri auch mal was mitsingen könnte mit seiner Sopranstimme. Das würde man dann Kastratengesang nennen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann lieber ne jaulende Katze.

      Löschen
    2. @anonym 31 03 14 06:15
      stimmt. Das Sabri könnte mit der entsprechenden Ausbildung als Reinkarnation Farinellis Karriere machen.
      Wobei...da fällt mir ein,es könnte auch nach hinten losgehen:
      http://www.youtube.com/watch?v=aQa3R3wczAU

      Löschen
  8. das Lied ist doch nicht schlecht .Zumindest mal keine Ausdrücke und Schimpfworte wie bei anderen Rapliedern.
    Und der Rapper hat doch gesagt warum er das Lied rausgebracht hat obwohl Musik bei manchen als Haram angesehen wird erst lesen dann kritisieren bald kommt ne Acapella Version für die die keine Musik hören möchten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "bald kommt ne Acapella Version für die die keine Musik hören möchten."

      A capella = unbegleitete Musik

      Sag nein zur Dummheit und schau nisch wäääg!

      Grinsekatze

      Löschen
    2. Grinsekatze, made my day :-))))

      Und nun für solche die nischt farstähn:

      a capella bedeutet ohne Kapelle (Begleitung). Wenn du, als Moslem, also einen Nasheed sagst, dann sagst du den nicht auf wie wenn du redest sondern du SINGST ihn. Und das tust du sowieso ohne Musikinstrumente sondern mit dem Mund. Und DAS ist a capella ;-)

      6:57 wollte bestimmt den Satz so vollenden: für die die keine Begleitung durch Musikinstrumente hören wollen.

      Wobei selbst Musikinstrumente im Koran erlaubt sind:

      https://www.youtube.com/watch?v=Pt5O1eGInsM

      Und wenn wir schon dabei sind, nur "Böse Menschen haben keine Lieder".

      Löschen
    3. In meiner Heimat werden auch Streichinstrumente gespielt. Eine Art Geigen mit zwei Saiten sind sehr beliebt. Latifa

      Löschen
    4. @zucki
      >>Und wenn wir schon dabei sind, nur "Böse Menschen haben keine Lieder".<<
      Leider nicht richtig informiert...Störkraft,Stahlgewitter,Spreegeschwader,Stimme des Blutes usw.
      Man versteht bei vielen Bands;oh tschulligung...muss ja Kapellen heißen;zwar nix,weil`s bei deren Liveauftritten wie Death Metal-Gegrunze ist,aber...Barden hamse genuch.
      Kuksu hier
      http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/liste-rechtsextremer-bands-und-liedermacher

      Löschen
    5. Mir fiel spontan das alt"ehrwürdige" Horst-Wessel-Lied ein...

      Löschen
  9. In der Zeit wo diese Deppen ein bescheuertes Video machen, da schneiden deren islamistischen Brüder fremden Menschen in Syrien und wer weiß sonst noch wo auf der Welt einfach die Rübe ab. Wieso singen diese Deppen aus dem Video nicht darüber?

    AntwortenLöschen
  10. Bundesweite Razzia gegen islamistische Terrorgruppe

    http://www.focus.de/politik/deutschland/grosseinsatz-gegen-islamisten-bundesweite-razzia-gegen-terrorgruppe_id_3732895.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Giftzwerg Hasan zetert auf FB schon wieder fleißig, war einer der beiden verhafteten Söldner wohl eine seiner geliebten Tauhid-Stinkmorcheln.
      Ein Hoch auf die SEK Beamten...und weiter so! XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
  11. OT:
    Wohl nicht mehr genug freiwillige Zuschauer? Der Youtube-Kanal habibiflo2 schaltet jetzt bezahlte Anzeigen auf youtube. Bitte kräftig klicken, damit meine google-Aktien steigen und Pierre bezahlen muss :-)
    Screenshot:
    http://berlinermorgen.files.wordpress.com/2014/03/pv-werbung.jpg

    AntwortenLöschen
  12. Das ist auch Musik:

    http://m.youtube.com/watch?v=1JR-VNrMbNY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das ist Comedy, weswegen ich es stehenlasse, ist ja heute der 1.April. Werbung für Möchtegerndiktatoren allerdings fliegen hier - wie Du sicher schon bemerkt hast - raus.

      Löschen
    2. Musikalisch klingt es allerdings nicht schlecht, im Gegenteil. Man sollte genau wissen um was es sich handelt, was besungen wird usw...

      Löschen
    3. Mein Beitrag wurde nicht veröffentlicht. ICH TÖTE DICH!!!!!!

      Löschen
    4. " ICH TÖTE DICH!!!!!!"

      Mit Mamas Suppenlöffel?

      Löschen
    5. HAHAHA...! Die osmanesische Ahnenreihe von Sultan Erdogan "dem Selbstherrlichen" ruft in meinem Kopf folgende Textzeilen von Tim Tupet hervor: "Ich hab' 'ne Zwiebel auf'm Kopf, ich bin ein Döner, denn Döner macht schöner...!" XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
    6. "Ne, das ist Comedy, weswegen ich es stehenlasse, ist ja heute der 1.April. Werbung für Möchtegerndiktatoren allerdings fliegen hier - wie Du sicher schon bemerkt hast - raus."

      Man muss schon eine recht blühende Phantasie haben, um ein Lied, dessen Sprache man nicht einmal versteht, als Comedy und Werbung abzutun.

      Löschen
    7. Anonym1. April 2014 06:09

      "Mein Beitrag wurde nicht veröffentlicht. ICH TÖTE DICH!!!!!!"

      Gebe Ruhe und sei still. TRÖSTE DICH!!!!!!

      Löschen
    8. Anonym1. April 2014 06:09
      Mein Beitrag wurde nicht veröffentlicht. ICH TÖTE DICH!!!!!!

      meinst du etwa so?


      https://www.youtube.com/watch?v=-gZ6-6RbSEg

      Löschen
    9. So und nicht anders Martina! ;-)

      Löschen
  13. Erstmal danke für die kostenlose Werbung :). Naja Eminem für arme finde ich sehr unpassend zumal ich weder blond bin noch die Quarkstimme von ihm besitze. Mir ist es wirklich egal ob du mich salafist oder sonst wie nennst aber ich frage mich wirklich wie du darauf kommst das ich einer bin? Kennst du mich? Aber für euch ist jeder Muslim der an seine Religion glaubt ein Salafist. Ihr tut mir wirklich leid. Habt ihr keine Hobbys? Geht mal raus in die Sonne damit ihr etwas Licht zu sehen bekommt das ihr ansonsten nur von eurem Bildschirm bekommt. Ich finde es wirklich lustig :). Haben uns wirklich amüsiert über diesen Beitrag. Also viel Spaß weiterhin beim hetzen ihr kackwürstchen. Euer radikal salafistischer Jihaddistischer Eminem (Alper Koc) Danke für eure Aufmerksamkeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mashallah welch edler Moslem. Darf ein Moslem Schimpfwörter in den Mund nehmen? Allah weiss es am besten. Und üble Nachrede ist im Islam auch verboten: woher willst du wissen, dass wir nur vor dem Bildschirm hocken? OK, bei der Arbeit tue ich das. Hab aber nicht 24 Stunden am Tag Zeit hier rumzuschauen was da steht wie du glaubst. Keks?

      Löschen
    2. Es spielt überhaupt keine Rolle, welchen Namen euch "die Medien" gegeben haben, oder ob du das akzeptierst oder nicht. Entscheidend ist, dass die Begriffszuordnung der klaren, zweifelsfreien Kommunikation dient. Auch mir wäre eine andere Bezeichnung für euch spezielle "Brüder" lieber gewesen, bzw. würde mir eine solche schlüssiger erscheinen, z.B. "Frontallappenblockierer", "Sunnafetischist" oder "Wahabilemming", aber dafür ist es bereits zu spät. :(

      Ich bin Sleid

      Löschen
    3. Anonym1. April 2014 06:23

      Laber keinen Mist und sorge dafür dass sich der Pierre Vogel hier meldet! Oder geht dem immer noch seine Häkelmütze fliegen wenn er nur an diese Seite vom Boxvogel denkt?

      Lass jücken Kumpel, für die Aufklärung werden hier Fakten sorgen und keine dummen Sprüche oder die Feigheit vor der Wahrheit, wo man einseitig Zensiert!

      Löschen
    4. Alper Koc, schön, dass du Dich hier gemeldet hast.
      Habe die Frage oben schon an Deinen Freund Sabri gestellt, der aber leider (noch) nicht geantwortet hat.
      Nun kann ich ja Dich fragen:
      Warum glaubst Du, dass ich islamophob bin?
      (dass wir islamophob sind, aber antworten kann ich nur für mich)

      Nein, ich halte Dich nicht für einen Salafisten. Sabri ist Einer, und Euer Song hat ihm trotz Klangverstärker so gut gefallen, dass er ihn weiterverbreitet hat. Warum? weil er von Islamophobie handelt.

      Löschen
    5. ninja, Sabri beantwortet keine Fragen. Er blockiert lieber ;-)

      Löschen
    6. Alper Koc,
      Wir wissen, dass Rapper gerne übertreiben. Also, dass das mit der allseitigen Islamophobie, wie in dem Song behauptet, nicht unbedingt 100% ernst zu nehmen ist.
      Warum aber lässt Du Deinen Song von Sabri BenAbda fürs Paranoia-Schüren ge-(miss-)brauchen ???
      Willst Du Dich bei Salafisten beliebt machen?
      Ein einfaches Feindbild liefern?
      Damit sich deren Paranoia ins Grenzenlose steigert?
      Willst Du das?

      Löschen
  14. Es ist immer wieder schön, dass unsere "Freunde" einfach nicht die Fingerchen stillhalten können und man so sieht, wie sehr sie doch hier mitlesen. Auch ich danke dafür.

    mfg
    Abu Kackwürstchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich nicht kleinkriegen, Georg

      Umm Putzl(umm)pen

      Löschen
    2. Also die richtig geilen Rap-Texte sollte man doch lieber den Profis überlassen:

      http://www.youtube.com/watch?v=FGulYLUWZhY

      Löschen
    3. auch nicht schlecht:

      https://www.facebook.com/photo.php?v=683355731725552&set=vb.675505322510593&type=2&theater

      Löschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur, wenn man es nicht versteht, was Dir allerdings verziehen sei, ist Dein Horizont ja begrenzt.

      Löschen
    2. @Siegfried Schmidt2. April 2014 06:14

      Made my Day!!!

      @Cansu Kara2. April 2014 06:07

      Das hast du nicht wirklich geschrieben, oder? Kann man echt so blöd sein? Habt ihr denn eure letzte heile Gehirnzelle weggesurt?
      Vorschlag für einen neuen Nick:

      Canso nicht denken Ist authentischer! Und ehrlicher! Dann verzeiht man dir den obigen Müll. (Vielleicht)

      Heinz Hinkelmann

      Löschen
    3. Cansu Kara schrieb:

      "Georg E. ?
      Du hast dich grad selber gedisst :D hahahaha"

      Löschen ist hier nicht, mein Freund

      Löschen
    4. sagmal hockt ihr ernsthaft 48std lang vor dem bildschirm und guckt wer was kommentiert ?
      Kein leben oder was ?
      Lern erst mal meinen namen richtig zu schreiben bevor du hier einen auf klugscheisser tust.

      Löschen
    5. @Cansu Kara2. April 2014 06:07

      Nur der Ordnung halber:

      Cansu mir mal helfen schrieb:

      "Georg E. ?
      Du hast dich grad selber gedisst :D hahahaha"


      So, guckst du jetzt ma hier:

      HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

      Löschen
    6. "sagmal hockt ihr ernsthaft 48std lang vor dem bildschirm und guckt wer was kommentiert ? "

      Ne, allerdings fiel Deiner auf. Er war so...so...nennen wir es "einfach".

      Löschen
    7. @Cansu Kara2. April 2014 07:13

      ___sagmal hockt ihr ernsthaft 48std lang vor dem bildschirm und guckt wer was kommentiert ?

      Ja, jeden Tag, 48 Stunden!! Und wenn du die Erdhuptulation mit einbeziehst sind es genau genommen sogar 49 Stunden.

      ___Kein leben oder was ?

      Mehr als ihr Religioten denkt (sorry mein Fehler, glaubt).

      HAHAHAHeinz Hinkelmann

      (es ist jetzt 33:30 Uhr)

      Löschen
    8. Noch verrückter mit Zeitangaben sind nur die Amis: Bei denen hat das Jahr 30-31 Monate und jeder Monat nur 12 Tage :-)

      Löschen
  16. Islamismus ist Faschismus.Wehret den Anfängen.

    AntwortenLöschen