Freitag, 6. März 2015

Hausmeister Abdellatif und das Stück vom Baum

Freitag ists, und somit wieder Zeit zum Schmunzeln, weswegen ich auch wahre Brüller für Sie ausgewählt habe, spricht ja Hausmeister Abdellatif zu uns, und zwar mit dem Titel - ich zitiere - "wie heißt das?...Stück vom Baum....Baumstamm liebt Prophet:

https://www.youtube.com/watch?v=Ff5ThJjSBG0

Wie machte der Baumstopf...oder wie das Zeugs heißt? Na? Nnnnn Nnnnn Nnnnn. Und wie hat der Prophet darauf geantwortet? Wissen Sie es? Nein, nicht Aaaaaaah, sprach er dies ja zu den Steinen,....

https://www.youtube.com/watch?v=XC9CbRUyA5k

.... sondern Mmmmm Mmmmm Mmmmm natürlich, und ich frage mich nun, warum man sich eigentlich so an den Karikaturen von Charlie Hebdo aufgeilt, regt ja keine Zeichnung derartig zum Spott an wie die Comedy des verhinderten Zam-Zam-Wasserverkäufers. Wie? Das ist aber ein Scheik? Weit hat es die Ummah gebracht, wenn sie solchen Hirschen beim Röhren zuhört. Wahnsinn. Pardon....Muahahahahahahahhaha.


Guten Abend und ein schönes Wochenende


Kommentare:

  1. Ein Stück vom Baum, ein Ast vom Stock, was interessiert es den dummen Salafistenrock?

    Er spricht mit Steinen, den Seinen, denn er will unbedingt das Amt eines Sheiks bekleiden.

    So röhrt er laut auf wie ein defekter Motor, das Klingeln eines Kolbenklemmer kommt mir dagegen wie angenehme Musik vor.

    Die Tomaten mit ihrem Kreuz darf man auch nicht vergessen, denn als Salafist ist es verboten diese zu essen.

    Der Baum, der Ast, der Stock und der Stein, das müssen tapfere Helden sein, denn wenn sie hören könnten wie Salafisten über sie sprechen, dann würden sie sich mit Bestimmtheit über diese Lumpen erbrechen.

    Und auch die Tomate mit ihrem Kreuz darf ein Wörtchen mitreden, denn auch sie würde sich über diese verdummten Lumpen der Salafisten ergeben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Tomaten mit ihrem Kreuz darf man auch nicht vergessen, denn als Salafist ist es verboten diese zu essen."


      Stimmt! :-D

      Ägyptische Salafisten warnen: „Tomaten sind christlich“

      http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2012/06/455542/aegyptische-salafisten-warnen-%E2%80%9Etomaten-sind-christlich%E2%80%9C/

      Löschen
    2. Hahaha - just had a lovely Greek salad with cucumber, onions and tomato.
      What the fuck.
      I will go for a shit now - reciting the Quran verses going in and out. I wonder whether that makes me a better human being or whether my deeply felt disgust for these idiots makes me a better human being.
      Then again - I want to learn more. What about potatoes, corn, chilly, wheat, strawberries, blue berries, black berries, red berries, coriander, basil, thyme, pepper, curry, pineapple, coconut, ingwer, garlic, Chinese mandarins, apples, asparagus, reddish, ... All the spices, fruits and veggie that
      make my home cooking worthwhile.
      Oh fuck - all Christian - I and my wife lived a haram life. Goodness me - my mother in law will kill herself. TheMuslim population will be diminished by at least 90 %. where is our future. Please Allah do not test us any longer. Please come down and smitten all the idiots - if not - well mate you seem to be as powerful as the Christian god and I will turn to animism - more peaceful than your Abrahamic crap.

      Löschen
    3. Ja wenn das mit dem Kreuz de Satans ist.
      Man betrachte sich mal den Scmitar, das gebogene schwertartige Gerät was die muslimischen Plüschlöwen so gerne schwingen
      (bild auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scimitar_%28Waffe%29)

      Dort sind eindeutig am Griffende und beim Handschutz bei der Klinge Kreuze.
      Das müssen Horden von verfluchten Satanen geschwungen haben. Der Abschaum der Erde.

      Löschen
    4. "Er spricht mit Steinen, den Seinen, ..."
      Na so ungewöhnlich ist das nicht, im Koran sprechen auch mehrfach Tiere mit Gläubigen, Moha soll seine Verse teils
      epilepsieartig mit dem ausstoßen von ungewöhnlichen Lauten, die sich teils wie Schreien eines Esels anhörten empfangen .
      Sagen die Hadhite Bhukaris, Muslim u.a.

      Die selten erwähnte Welt der allgegenwärtigen Dschinns,
      die mit den Menschen geschaffen wurden,
      kommunizieren auch auf sehr krasse Weisen mit den ganzen Muslimen, sie sprechen aber selten drüber, weil der Islam dann noch komischer aussieht.

      Löschen
    5. "Oh fuck - all Christian - I and my wife lived a haram life. "

      The hardest burden is by the atheists, they live haram by every religon in this world.
      Become and atheist and you will know how hard life is,
      haunted by nearly every religion in this world .-)

      Löschen
    6. Tomato in a Dőner, it's made my day- "schőner"! ;-)

      Soweit wie ich weiß, essen die hiesigen Salafis doch auch Dőner, .....ohne dass sie es wissen, mit gekreuzten Tomaten! :)

      Löschen
    7. Na wenn man jetzt keine gekreuzten Lebensmittel mehr isst,
      viel Spass beim Verhungern, es gibt praktische keine anderen.
      Auch Getränke wie Apfelsaft u.a. bestehen aus gekreuzten Früchten.
      Auch wenn sich ein ehemals deutsch-ethnischer Muslim
      mit einem iranischen paart ist das eine Kreuzung.
      Eine aussterbende Rasse die Muslime.

      Löschen
    8. "Eine aussterbende Rasse die Muslime."

      Nö, die Muslime werden nicht aussterben, hat ja auch mit der Rasse wenig am Hut. Aber die Salafisten sind es die aussterben werden und sich ihr eigenes Grrab schaufeln, denn die sind eine Unterklasse für sich.

      Wenn man sieht, worauf im Salafismus alles verzichtet werden muss, dann muss das Ende für diese Tomaten-Verweigerer in nicht mehr weiter Ferne liegen.

      Als Salafist hat man sowieso keine alzu hohe Lebenserwartung, aber auch das hat nichts mit einer Rasse, sondern eher mit ihrer Unterklassifizierung zu tun, für die die Salafisten selber durch ihre eigene Herabwürdigung in die Verantwortung getreten sind.

      Löschen
    9. Moha sprach mit toter Materie und die antwortete?
      Wie ist das zu verstehen? Sind Holz und Steine etwa beseelt? Eine beseelte Natur? Geisterglaube?? Im Islam???

      Na wenn das nicht mal bedeutet, daß Abdelldingens gerade in die fürchterlichsten Abgründe des Animismus abgleitet, der alte
      Murtadd.

      bokohalal

      Löschen
  2. Ja, ja, Schwachsinn für alle: Wer will da noch ernsthaft den fortschreitenden geistigen Verfall bei den Salafis bezwiefeln? Ich bin zugebenermaßen kein Fachmann für nachgewiesene Unzurechnungsfähigkeit, wie bezeichnet man also Geistesgestörte, die mit Gegenständen sprechen?

    Darüber könnte man ja noch lachen, aber wie kann unsere Gesellschaft mit der Gefahr potentieller, geistig fehlgeleiteter Selbstmordattentäter aus den Reihen der Salafisten umgehen?

    AntwortenLöschen
  3. Hausmeister Abdellatif und das verkorkste Stück durch den alten Bart!

    Möge Allah den verstörten Hausmeister Abdellatif zurechtbiegen, oder für immer schweigen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. so so, das also ist "Wissen für Alle" na, jut, dat ik dat nu weiss ....

    AntwortenLöschen
  5. Dass man so etwas in die Öffentlichkeit entlässt ... das muss schon sehr listenreich sein!

    AntwortenLöschen
  6. Frisch auf der IS-Propagandaseite: Der neueste Beweis dafür, dass Reda Seyam doch noch lebt und im Machtbereich der Verbrecherbande weiterhin den "Minister" für Bildung und Erziehung spielen darf: http://jihadology.net/2015/03/05/new-video-message-from-the-islamic-state-education-in-the-shadow-of-the-caliphate-wilayat-al-raqqah/ (Szene ab Minute 4:08)

    Passenderweise hat sich der mehrfache Massenmordunterstützer dort den Kampfnahmen Dhul-Qarnayn zugelegt, was wohl soviel bedeutet wie "Der mit den zwei Hörnern". ;)

    Wer wissen möchte was Luzifers irdischer Helfer dort unten in puncto Lehrplankorrekturen so treibt - immerhin haben sich Baghdadi & Co. zum Ziel gesetzt dem Rest der Welt zu trotzen und den HDI in den von ihnen besetzten Gebieten bis spätestens 2017 volle Kanne gegen die Wand zu fahren - kann hier einiges erfahren:

    www.al-fanaramedia.org/2014/11/islamic-states-plan-universities/

    www.niqash.org/articles/?id=3580

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, der erste Link schreibt sich
      www.al-fanarmedia.org/2014/11/islamic-states-plan-universities/

      Ich bin Sleid

      Löschen
  7. Scheik Abdellatif heißt in Wirklichkeit Joshua Heinrich Greenbaum und ist ein schwuler Kommunisten-Nazi-Zionist, der von der CIA, Mossad, Illuminati, Bilderbergern oder Opus Dei nach Deutschland geschickt wurde, um hier den Ruf des Islams zu beschädigen. Anders kann ich mir obige Lachnummer nicht erklären.

    (Außer, man unterstellt, dass die Scheiks und ihre Umma nur dumm und dümmer sind. Aber das wäre wirklich eine zu weit hergeholte Verschwörungstheorie.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch gläubige Christen stellen ihren Glauben über naturwissenschaftliche Fakten (Intelligent Design wird sogar an Schulen unterrichtet).

      Sowas hat mit der jeweiligen Religion an sich also rein gar nichts zu tun! Gäbe es auch im Christentum animistische Einflüsse, wären auch gläubige und vorzügliche Christen wie z.B. George Bush Jr. mit Sicherheit davon überzeugt, dass z.B. Bäume sprechen könnten.

      Aber bei Christen wäre sowas ja anscheinend nicht weiter schlimm, wie mich sicher gleich jemand aufklären wird. Oder es kommt gleich jemand an und meint, dass Intelligent Design ja weniger lächerlich wäre, weil ja "Intelligent" drin vorkommt.

      Löschen
    2. Die Tatsachen, dass andere "Religionen" auch Mist reden, macht ja die Aussagen nicht richtig.

      Löschen
    3. @Anonym6. März 2015 um 11:15

      Auch gläubige Christen stellen ihren Glauben über naturwissenschaftliche Fakten.o

      Jo, jungfräuliche Empfängnis, Auferstehung von den Toten und ähnlicher Schlonz...Preisfrage: Wieviele der Kommentatoren hier glauben denn an sowas? Zum Zählen reichen Dir die Finger an einer Hand (falls Dir schon eine abgehackt worden ist)

      Aber bei Christen wäre sowas ja anscheinend nicht weiter schlimm, wie mich sicher gleich jemand aufklären wird

      Nee, Du bist hier nicht bei PInkel-News, wo sich Religioten die Klinke in die Hand geben.

      Aber das mit dem Intelligent Design find ich cool, vielleicht war ja die Ursache des göttlichen Zorns, dass dem lieben Gott ständig das Schäufelchen geklaut wurde? Meine Katzen mögen es schliesslich auch nicht, wenn man sie beim Verbuddeln ihrer Häufchen stört.

      Löschen
    4. Sorry, zieht hier nicht in Europa, selbst die katholische Kirche hat weniger Probleme mit der Gültigkeit der Naturwissenschaften als ihr Salafisten. Kreationismus findest du eher in den USA oder bei Muslimen.

      Löschen
    5. "Aber bei Christen "
      Na Eva wurde schon von einer Schlange gemobbt , Ameisen
      sprachen mit Salomon und mehr.....

      Löschen
    6. "Die Tatsachen, dass andere "Religionen" auch Mist reden, macht ja die Aussagen nicht richtig. "

      Alles zusammen sind irrationale Aussagen , durch nichts zu belegen.
      Nicht mal Jesus und Moha sind historische belegt, nur innerhalb des eigenen Kosmos.
      Der Hintergrund ist wohl die Glaubwürdigkeit, als damals noch mickrig Moha aus seiner Höhle taumelte und hätte behauptet,
      ich hab mir da was ganz Neues überlegt hätte man ihn wahrscheinlich gleich wieder in die Höhle gejagt.
      Also musste eine Berechtigungsgott her, die Leute waren ja abergläubisch.
      Wie die Berichte das Maria mit einem Legionär während ihrer Ehe fremdging, schwanger wurde und aus Verzweifelung einen Gott als Zeuger erfand um nicht getötet zu werden. Sie war anscheinend überzeugend.
      Dann war ja auch erstmal 30 Jahre Ruhe.

      Löschen
    7. Mit der Behauptung und dem Verweis auf das "Höhere" - das ja allmächtig und allwissend für alles sorgt - kann kann jeder Machthungrige so schön die Verantwortung für das eigene Tun von sich weisen und Andere für die eigenen Interessen arbeiten lassen. Die geistige Versklavung funktioniert auch heute noch ganz gut. Zuckerbrot und Peitsche = Paradies und Hölle.

      Löschen
    8. @Intelligent Design @Kreationismus

      Wer mehr wissen möchte, sollte sich dies und folgende Videos auf YouTube ansehen:

      "Warum Junge Erde Kreationisten Gravitation leugnen müssen"
      ,Teile I-V

      https://www.youtube.com/watch?v=jR9GwVn_e1w

      https://www.youtube.com/watch?v=BtRfZB9ogis

      https://www.youtube.com/watch?v=CVtPmIf1cRE

      https://www.youtube.com/watch?v=QKQ4zmN5ruY

      https://www.youtube.com/watch?v=vDL2Bd7Nr-M


      Ein schönes heiteres Wochenende,

      bokohalal

      Löschen
    9. @bokohalal: Junge Erde Kreationismus ist eher was für christliche Kreationisten. Die kommen darauf, weil sie anhand der Ereignisse in der Bibel zurückrechnen. Muslimische Kreationisten haben kein Problem mit einem Milliarden Jahre alten Universum.

      Löschen
    10. @Siegfried Schmidt 05:19

      Stimmt!
      Spinner gibt es jedoch überall.
      Dennoch halte ich die Videos für so genial entwaffnend, daß sie einem größerem Publikum nicht vorenthalten werden sollten.

      bokohalal

      Löschen

  8. Lau hat sich wieder in Wuppertal niedergelassen
    Tauhid Moschee Schwester str. in Wuppertal
    https://www.facebook.com/pages/Darularqam-germany/265255933671170?fref=nf
    Darularqam germany
    vor 9 Stunden
    Sehr interessant..... da haben die Salafisten wieder Fuß gefasst... Darularqam germany 4. März um 22:06 · 📌📌 Sehr Wichtig 📌📌 Vortrag vom Scheikh Abdul Latif Wann: Samstag, den 07.03.2015, um 18:29 Uhr nach Maghrib-Gebet Wo: Tauhid Moschee, Schwesterstr. 64 42285 Wuppertal Nach dem Vortrag gibt es auch leckeres Essen zu kaufen, die Einnahme geht zum Teil an die Moschee und Teil an das Dawa-Projekt von Abdul latif . !!!!Getrennter Schwester Bereich ist auch vorhanden.!!! ....https://www.facebook.com/pages/Darularqam-germany/265255933671170?fref=nf
    Darularqam germany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Georg,

      Anonym6. März 2015 um 10:33

      Hier bestätigt sich die Begeisterung der Nationalsalafisten
      für deine Seite, versuchen sie doch schon Werbung in eigener Sache hier zu posten. Die Anzahl der Leser auf Seiten der Salafis muss also groß sein, würde man sich ja ansonsten nicht die Mühe machen.

      Leider hat die Masche nur einen Haken, könnte es ja durchaus vorkommen, daß ein wenig gefestigter Bruder (oder Schwester) beim Leser der anderen Beiträge zum Nachdenken angeregt werden könnte. Merke, vielleicht nicht alle sind so hirntot, wie Bruder Abdellatif.
      Nicht umsonst wurde im WW2 das Hören von BBC London von den Nazis als Wehrkraftzersetzung verfolgt.
      Denn:

      "Wer dich verrät, ist niemand aus der Ferne."

      bokohalal

      Löschen
  9. Ach herrlich, geistig auf einen Niveau mit "Bernd das Brot"... Das hohle, monotone Geschwafel taugt prima als Einschlafhilfe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlaf, Kindlein, schlaf.
      Im Garten steht ein Schaf.
      Es murmelt Unsinn vor sich hin,
      es schwafelt ohne Geist und Sinn.
      Schlaf, Kindlein, schlaf.



      Löschen
    2. Bezüglich des "geistigen Niveaus" verhält sich Bernd das Brot zu Abdelldingenskirchen wie Schopenhauer zu dem Baumstampf, äh -stumpf.

      bokohalal

      Löschen
  10. Wie kann man so einen Typen nur als Hausmeister beschäftigen ? Nicht das der mal irgendwann Bomben in Häuser einbaut, da muss man ja Angst haben. Oder stellt euch vor eine Lampe geht kaputt und ihr macht das Licht an und alles explodiert weil er da eine Bombe eingesetzt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Oder stellt euch vor eine Lampe geht kaputt und ihr macht das Licht an und alles explodiert weil er da eine Bombe eingesetzt hat."

      Sollte ihm das gelingen, dann muss er schneller als meine Haus und Hofbewacher sein, denn sonst haben ihn mein lieben Süßen, bevor er bis drei zählen kann, an seine Ei, Ei, Ei-Verpoorten gepackt. ;-)

      Post Scriptum:
      Ich füttere meine süßen Bastarde immer erst dann, wenn ich wieder zu Hause eingetroffen bin! >:)

      Löschen
    2. "Oder stellt euch vor eine Lampe geht kaputt und ihr macht das Licht an"

      Wenn man versuchen würde eine kaputte Lampe einzuschalten, dann müsste man wirklich verdammt blöde sein. :-))))))))))))))))))

      Löschen
    3. Nun bringe ihn nicht auf noch dümmere Gedanken!

      Löschen
    4. Schlaf, Kindlein, schlaf.
      Der Papa ist ein Schaf.
      Die Mutter ist ein Trampeltier.
      Was kann das arme Kind dafür?

      Löschen
    5. Na wenigstens arbeitet er nebenher und liegt nicht standesgemäß, wie der Rest seiner Artgenossen, dem deutschen Steuerzahler auf der Tasche. Aber ich bezweifle stark, dass der Scheich irgendwo auch nur irgendetwas einbauen kann... "Ey Achim, wie heißte Farbe von Kabel nochmal? Ro ro rot?! Wie ist Farbe?? Wie? Ro... Kawumm ... ".
      Da mach ich mir doch viel mehr Gedanken um die monströse Warze mitten auf seiner Stirn. Die sollte er unbedingt mal mit Kümmelöl behandeln und dazu nen ordentlichen Schluck aus der ZamZam-Pulle nehmen.

      Löschen
    6. "Na wenigstens arbeitet er nebenher und liegt nicht standesgemäß, wie der Rest seiner Artgenossen, dem deutschen Steuerzahler auf der Tasche."

      Na das wird ja immer besser! Jetzt betreiben die auch noch Schwarzarbeit neben der geldwerten Unterstützung aus der deutschen Staatskasse.

      Löschen
  11. Anonym 1115 hrs
    Do not worry mate - Intelligent design is absolutely ridiculous - and as you should be very well aware of this stupid idea is taught to Muslim children worldwide.
    Of course there are schools in Germany as well that offer this crap as a scientific proven theory, like Gymnasium Graues Kloster in Berlin. Still, it is not taught in some 95 % of schools in Europe. And yup - little George who spoke with his god via mobile before invading Afghanistan and Iraq would even believe in talking to stones and sand corns. It is really a problem with people not being able to cope with life finding a religion to run after - alcoholics, drug users, low lives, school leavers, petty and big time criminals, ..... all find their way to fundamentalist religions - same same as we say in Asia.
    I am pique people who cannot cope with life. I am even ok with the fact that they become radicals. But please spare me and the rest of decent individuals your story, how you found your godly god and stop trying to convert me. No interest at all.
    I suppose with beIieving Christians you mean true believers. Because many Christians AND Muslims can accommodate evolution and religion without going to extremes. But then again those are the more educated once with a liberal understanding. Liberal? Sorry I mentioned the word as it is threatening in all Muslim countries the sanctity of Islam. Then it is better to watch the Jewish hate programs on Arab TV stations - soooooo open minded.

    AntwortenLöschen
  12. Hier der selbe Herr wie er Kindern erklärt was man zu tun hat...

    Kopf ab und seine Geld nehmen hehehehahaha
    https://www.youtube.com/watch?v=QYgZ9t253Og

    AntwortenLöschen
  13. Wenn das ein Sheik ist, möchte ich das Fußvolk nicht sehen!

    AntwortenLöschen
  14. Hmm... ich lese den Artikel zum X.-ten mal durch und verstehe immer noch nicht was der Scheich uns damit sagen will...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht warum mich diese Salafistenprediger immer an 'das Leben des Brian' erinnern. Aber vielleicht wird aus diesem vergammelten Schwanzus Longus mal ein ganz Grosser : www.youtube.com/watch?v=YAFa2dpseGU

      Löschen
  15. Ist dieser Vogel schon bekannt?Aufs Foto klicken dann sieht man in ganz...

    Nachtarbeiter* http://www.spin.de/hp/,5de947
    Der Zalando-Mitarbeiter und Linksextremist fällt regelmäßig als Verharmloser und Relativierer der Islamisierung Europas auf. So fordert er z.B. die Anwendung der Scharia auf freiwilliger Basis. Problematisch ist sein Demokratieverständnis: Gewählte Abgeordnete oder Kandidaten von nicht-linken Parteien werden oft unflätig beleidigt, Verbrechen der RAF werden gerechtfertigt. Der Linksextremist ist ein Befürworter unbegrenzter Einwanderung in unsere Sozialsysteme. Konsequenter Realitäts-Verweigerer mit Gefahrenpotential.

    hab ich zufällig hier gefunden:
    https://spinforumwatch.wordpress.com/nicknames/

    AntwortenLöschen
  16. Ein Linksextremist, der für die Angestellten-Schikanierer und Lohndrücker von Zalando arbeitet?
    Passt für mich irgendwie nicht zusammen.

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Passt für mich irgendwie nicht zusammen."

      Wie in der Politik.
      Die 5te Kolonne, unterwandern und den Laden übernehmen.
      Meinung ändern.

      Löschen