Dienstag, 3. März 2015

Puck, die Stubenfliege, summt zurück

Ich liebe es, wenn Nachrichten den Empfänger erreichen, und so ist es auch im folgenden Fall, stolperte die Maya Erdbeer Minze ja nicht nur über den Kittel, sondern auch über meinen Artikel von gestern, und so tat sie nun, was Salafis immer tun, zeigte sie unsereins ja ihr gutes Benehmen, welches sie wohl erst gestern in der Gosse gefunden hat:




Nun ist sie leider keine schnelle Leserin, wurde ihr ja erst spät gewahr, dass ich prinzipiell nicht lüge, habe ich ja immer einen Original-Screenshot im Ärmel, und so zog sie nun den "Lügner" zurück, waren jetzt ja Drohungen angesagt:







Nun weiß ich leider nicht wie der letzte Satz endet, ist ein "Naja" ja nicht wirklich viel, und so vervollständige ich das halbverdaute Armutszeugnis selber, wird sie ja "...erheitert" bzw "...zum Lachen bringt" gemeint haben, was ihr auch durchaus gelungen ist, habe ich mich ja selten so zerkugelt.

Wie? Ob ich die grünbrillige Dame denn nicht ein wenig ernstnehme? Nö, schließlich hat sie ja - laut eigenem Bekunden - einen ausgewachsenen Vogel,...



....weswegen ich nun wahrhaftig brenne, und zwar auf ihr weiteres Fallera. Und auch aufs Hopsassa. Lass es raus, oh Du edle Sammelnussfrucht. Und bringe sie mir nach dem närrischen Treiben einen gebratenen Kapaun. Danke.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Bravo! Gut gemacht, Georg! Ich bin stolz auf dich!! Es gibt fast nichts Besseres, als den soziopathischen Nacheiferern des vermeintlich besten Menschen aller Zeiten die Maske vom Gesicht zu reißen um der Welt ihre wahre Fratze zu präsentieren. XD
    Ziel erreicht.

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was schreibt das Minzblättchen? "das ist sicher ein Pedo" ? - bin ja fast überzeugt , die hatte was im Minzblättchentee. Warum kommen so Islamistische Kackstelzen wie Maya Erdbeer Minze auf diesen Islamistischen Trichter Georg könnte sich in sie verliebt haben? "Ah und brennen wird der "Georg - solange er nicht vor Liebe zu dieser Islamistischen Dummschwätzerin entbrennt , werden wir löschen. Ich frag mich nur, was diese Islamistische Trulla genommen hat - oder hat die nur vergessen die verordneten Pillen zu nehmen?

      Löschen
    2. Sind das eigentlich die üblichen Folgen von Genitalbeschneidungen ?
      Sollen sich ja in lebenslanger Qual bis hin zu Realitätsverzerrungen äußern.

      Löschen
    3. Welcher Fuselbart steckt unter der Kutte ?

      Löschen
  2. KonvertitInnen sind schon eine eigenartige Spezies. Sie haben sehr häufig das Bedürfnis, ihren Minderwertigkeitskomplex durch eine übereifrige Praxis der neu angenommenen Religion zu kompensieren. Dieser Versuch endet sich selten im Grotesken, denn eine "normale" Muslimine würde wohl kaum noch zusätzlich zum Niqab eine getönte Schutzbrille tragen.

    Dieses groteske Verhalten findet sich auch bei Vogel, Lau und Falk wieder, die derart bemüht sind, den Islam der Altvorderen authentisch zu praktizieren, dass sich Pierre Vogel sogar Gedanken zu Details wie der korrekten Bart- und Hosenbeinlänge macht.

    Das Erscheinungsbild von KonvertitInnen ist daher oft sehr, sehr peinlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ anonym 0804 hrs

      C'mon mate. She was preparing for her Haj. It is common pratise for Muslims to have a trip to the desert during that travel. And we all know that their might be sand storms in the desert. And they are very bad especially when you do not use modern vehicles whilst traveling.
      So give strawberry a break. She could have bought normal sunglasses but she obviously likes to be prepared and look a bit stupid. Which, actually, is as well very helpful. Seeing her during my Haj I would definitely avoid her at all cost.

      Löschen
    2. Ein Erklärungsversuch von Jenny K.: www.youtube.com/watch?v=r4s_Ml7c1Pc

      Ich bin Sleid

      Löschen
    3. grins ganz breit :D die ganze Salafisten Crew hat ganz gefährlich was an der Murmel

      Löschen
    4. Man, ist die Jenny dumm. Je mehr geistig Umnachtete bei den Salafisten mitmachen, desto besser. Schade um die Jugendlichen, aber der Bewegung tut das nicht gut.

      Löschen
  3. What a funny girl.
    Does not know the difference between libel and freedom of expression. Btw my lovely little strawberry: libel is not blasphemy - just in case you do not know that as well. Just google a bit and you will find the answers you
    are searching for. Or better - read a book on the Penal Code.

    On a more serious note.

    Who are you to use such words as pedophile, son of a bitch, rat, bastard? Did the Prophet allow Muslims to use such words? I think it is high time for you to crawl back into your bed and only come out once you have read
    again the Holy Quran. Your behavior defames my religion, the Prophet and Allah. You might wish to seek islamic counseling in a non extremist mosque.
    Who are you to judge the owner of this blog? Only Allah can do that. Your threat vilifies the Quran, the Prophet and Allah.
    Who are you to threaten the owner of this blog? Sorry my little strawberry
    shake the Quran does not give you that right and as a faithful Muslim you
    should not do so. Your threat villanises my religion, the Prophet and Allah.

    So my not so sweet strawberry with no mint. Repent and hope Allah may forgive you. Be happy you live in Germany since our Sharia Courts might well punish you not only for the defamation of my religion, the Prophet and Allah but as well already for your earlier threats exposed by the owner of this blog. Actually, we do not like people like you - who know of the Quran less than a three year old child. With your Islamic knowledge we Muslims would prefer you to keep silent. Rest assured your threats do not go down
    well with a lot of decent and well versed Muslims.
    Anyway, in Germany you are just considered an untalented joker who
    might have violated the penal code.

    AntwortenLöschen
  4. Das Frühlingsoutfit von Maya Erdbeer Minze kennen wir ja bereits. Aber was trägt die Perle denn so im Rest des Jahres?
    Hmmmm..., mal schauen...

    Winter: www.501st.com/mw501/images/thumb/e/e2/TS_full.jpg/500px-TS_full.jpg

    Hochsommer: http://ff-okriftel.de/media/einsatzabt/schutzkleidung/hitzeschutz.jpg

    Reizwäsche: http://images.maskworld.com/is/image/maskworld/mw-116658-1?$bigview$

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sleid, Du hast das Bild vergessen, wo die Erdbeer-Minze nackt ist! ;-)

      http://cdn.collider.com/wp-content/uploads/the-hobbit-an-unexpected-journey-gollum-andy-serkis.jpg

      Löschen
    2. Hahaha, that's gold!

      Die Reizwäsche macht mich schon ein wenig scharf ;)

      Löschen
    3. @ Anna Lühse

      Vielen Dank für den Link!!

      Mir persönlich fällt es bei dieser Auswahl an unterschiedlichen Schnitten, Mustern und Farbnuancen echt schwer einen Favoriten zu bestimmen,...letztendlich tendiere ich aber wohl doch zu Nr. 4 von Muslim Dior. Nur so ein Bauchgefühl! XD

      Ich bin Sleid

      Löschen
  5. Der Politiker Tobias Huch, hat ihren Blog auf seiner FB-Seite empfohlen. :)
    https://www.facebook.com/TobiasHuchSeite/posts/10153082368666142

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh...! Das erklärt, weshalb die "gefällt mir"-Zahlen des Blogs auf einmal so rasant ansteigen. :)

      Ich bin Sleid

      Löschen
  6. Ist die köstlich! Würde SIE ihr wahres Gesicht zeigen, würde sie sich sowas nicht trauen, wetten?

    AntwortenLöschen
  7. Die heimischen Salafis mögen sich ja aus Schwachmaten unterschiedlichster Ethnien, Nationalitäten und Sprachen zusammen setzen, aber wenn sie schlecht drauf sind, liest es sich bei allen gleich. Bieten Vogel, Keskin & Co. eigentlich extra Fluch- und Verwünschungsseminare an?

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  8. Und dann melden sich diese gottlosen Hinterwäldler anonym auf diesem Blog zu Wort, um zu behaupten dass sich die Salafisten angeblich gar nicht für diesen Blog interessieren würden!

    Jede Wette dass diese Sackgesichter täglich und mehrmals ihr Augenmerk auf diesen Blog richten und dann vor lauter Wutanfällen innerlich wie äußerlich einen kolossalen Tobsuchtsanfall bekommen.

    Maya Erdbeer Winzling hat uns durch ihre Reaktion doch wunderbar bewiesen dass ihr Verstand nicht annähernd mit dem IQ eines magersüchtigen Seepferdchen mithalten kann. Wenn bei ihr das nächtliche Licht ausfallen sollte, dann glaubt die bestimmt dass man ihr Augenlicht geräubert hat.




    AntwortenLöschen
  9. Jetzt verstehe ich warum Salafrustis den steifen Zeigefinger in die Luft strecken.
    Auf dass die entfleuchte Sittichkeit wiederkehre.
    Im dichten Fichtendickicht picken Salafinken tüchtig.
    Fiderallala, Fiderallala, Fiderallalalala
    Ibn Slam Pottery

    AntwortenLöschen
  10. Leider ist die fb-Seite von Minzi nicht mehr erreichbar. Zu schade, denn soviel Dummheit auf einem Haufen war einfach köstlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, so sind sie, die Salanazis. Zuerst machen sie ein riesen Fass auf, und dann merken sie daß sie ein riesiges Leck haben- an welcher Stelle dürfte sich ja mittlerweile überall herumgesprochen haben.

      Löschen
  11. Ich glaube sie fühlte sich etwas geschmeichelt. Die übermäßigen Beleidigungen sollten das nur kaschieren (Sind "Bastardt" und "H..sohn" nicht haram?)

    Action Jackson

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Of course swearing is forbidden in Islam - a. Swearing at a Muslim b. Swearing at a non-Muslim.
      Reason:
      A. Swearing Is bad behavior and harms the community
      B. Good morales are main components of Islam
      C. Good morals are preferred by all humans, and Muslim should be the best a human can be so that non Muslims would be interested in joining Islam when they see Muslim characteristics.
      So much for Islamic theory and the impact of Mrs. Strawberry's verbal abuse.
      I said it before and repeat it again and again "Islam for Dummies", being fully covered and a raised index finger do not make a
      Muslim. Instead it make for good canon fodder.

      Löschen
    2. "Of course swearing is forbidden in Islam - a. Swearing at a Muslim b. Swearing at a non-Muslim."
      Not exactly.
      There was an hadith occasion where Mohammed tried to fool
      an enemy and told his followers , do not swear by allah, he is free of lies.
      Only swear by me what i promise, i can make errors.

      Löschen
    3. Well Cairn,
      more proof for my point that s ripture can be twisted to say anything tuqt anyone wants to say.
      I think you know that already and that you know that any scripture is in itself already contradictory.
      I go for my interpretation as it is more rational and it relates to the allmighty and not to his human messenger. Allah is wiser than the Prophet.

      Löschen
    4. Und wieso ist Schwören im Islam verboten? Einfach nur aus dem Grund, weil die meisten Muslime nicht vertrauenswürdig sind. Wer die Fatwa geschrieben hat der wusste es^^

      Löschen
    5. Hi Martina,
      You got it slightly wrong. "to swearhis in this context means "fluchen" or "beschimpfen". Next time when Mrs. Strawberry without mind - oooppppssss - I mean of course mint proves again how literate she is about the Quran I will use the word "to
      curse"

      Löschen
  12. Let us help Mrs. Strawberry a little bit. Since she is a believer in the Quran, Prophet and Allah she should first note:
    A. She was propagating an arson attack and found at least two followers.
    B. Mr. Georg published her Facebook contribution and wrote a slightly
    sarcastic comment about Mrs. Strawberry.
    C. Mr. Georg did in his not abuse the Prophet or the Quran.
    D. Mr. Strawberry decided to attack Mr. Georg accusing him of false
    testimony, calling him names and additionally accusing him of spreading
    hatred against Islam.
    Ad A. To call for an arson attack against an individual not being at war
    with Islam is forbidden in Islam.
    Ad B. The Quran does not forbid sarcastic comments against a Muslim.
    Ad C. Since Mr. Georg has not abused the Quran or the Prophet. Mrs.
    strawberry was violating Islamic rules which stipulate that Muslims have to
    show patience under provocation, and to disregard abuse. Only if the
    abuse includes allegations against the Quran or the Prophet the Muslim
    must refute it.
    Ad D. There are many scholars of Sharia Law who claim that false utterance or false testimony is the biggest sin in Islam for a Muslim
    considered to be a Muslim. False testimony is as grave and sinful as shirk itself. False testimony is punishable under Sharia Law in this life and the afterlife.
    So my dear Mrs. Strawberry - you have not only possibly violated the German Penal Code but you have most probably violated Islamic Law as well. That spells double trouble for you.
    Repentance might be a good start but please go back to school - learn about Islam - try at least to understand Islam with what Allah has given you - stop accusing others of wrongdoings whilst you are the offender giving false testimony - stop calling them names - and just shut up your unwanted and poisonous mouth. That is the biggest favour you can do for yourself and the Ummah. I and many other Muslims do not endorse
    people like you. We do not want you in Europe nor in the Muslim countries nor anywhere else.
    So please spare us from your enlightened bullshit and let us live a peaceful life without arson attacks, lies, name calling, threats, judgements and wrong understanding of the Quran. We are so peaceful that you can have your thoughts at home, in the woods, in the washroom, or wherever you might be. But we do not want to hear your retarded crap any longer.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nimm doch Kontakt mir hier auf und erklär ihr was sie falsch macht und nicht uns!

      Löschen
    2. Sorry mate but your comment is stupid.
      You fight the idiots with their own weapons. Since they shout it to the world that they are the truth and only they understand the true meaning of Islam you fight them with their own stupidity and non existing knowledge and understanding of the Quran. Nothing better than that in proving their illiteracy in their belief
      system.

      Löschen
    3. "False testimony is punishable under Sharia Law in this life and the afterlife."

      Mohammed was accused of false testimony what he heard in his cave.

      Which proof falsified this accusation ?
      Also the reported thousands of angels at war.
      Dschinns that surround as, women as weak beleavers.......
      Religions are a own world of only assumptions without any proof.
      Proof Mohammed was alive. (outside quran)

      Löschen
    4. "Since they shout it to the world that they are the truth and only they understand the true meaning of Islam"

      Quran is like bible or the like open to interpretation for everyone, who wants to tell who the idiot is that believes in any
      superlunary ghost, may be the inkas were right ?
      Im not talking of all muslims, i know some they were born muslims, parents left country and they never heard of some quran in detail. Good muslims ?

      Löschen
  13. Ich vermisse den Kommentar von ihr, wo draufsteht xxxxxx (<---zensiert)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, und zwar aus gutem Grund, so könnt ihr mich ja halten für wen ihr wollt, aber hier wird kein Unschuldiger (und zudem auch Unbekannter, zumindest mir) nur wegen der quietschenden Salafi-Hirnschwindsucht statt mir zur Zielscheibe gemacht. Glauben dürft ihr natürlich auch weiterhin, und ihr könnt auch die Prediger-Müllkippen mit Eurer Selbstüberschätzung zukleistern, aber hier steht nur die Wahrheit ( <--- die einzige), und nicht das Gepampe sozialgestörter Schulabbrecher. lg Georg (<---echter Vorname)

      Löschen
  14. Muslime, holt die Buntstifte raus!
    Darf man Mohammed zeigen? Nein, das ist nicht erlaubt, sagen die meisten Muslime. Doch der Islam kennt kein Bilderverbot. Jahrhundertelang haben Künstler den Propheten gezeichnet....

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/islam-mohammed-bilder-sind-im-koran-nicht-verboten-a-1014492.html

    Aha, man darf also....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird auch in vielen Hadhiten berichtet, das sich Moha sehr wechelhaft modisch kleidete und auch schminkte und gerne diverse Düfte auflegt.
      Vielleicht greift Dior das mal auf
      "Mohas eternity overwhelming to muslimas" oder so :-)

      Löschen
    2. Also den "Spiegel" zu zitieren ist eh schon fragwürdig- das ist ja reiner Propagandajournalismus.
      Und diesen Typen Islamverstand zu unterstellen- lebensfremd.
      "Der Spiegel" besteht aus Lohnschreiberlingen, die kaum Qualifikationen vorweisen können.

      Im Islam sind Bilder des Propheten anstößig, das braucht man nicht zu verleugnen.

      Wer aber solche Bilder nicht ertragen kann muss halt in ein anderes Land, wo solche Bilder gesetzlich verboten sind.

      Löschen
  15. "Muslime, holt die Buntstifte raus!"

    Na, besser die Fingerfarben...passt besser zum intellektuellen Niveau. Buntstifte sind ja eher für die älteren Kleinkinder...

    AntwortenLöschen
  16. Warum hat Maya keine Handschuhe an, wenn sie den Vogel auf der Hand hat ? Das ist Haram und außerdem erregt es Männer wenn man die nackten Hände sieht.

    AntwortenLöschen
  17. Neulich in Schweden...

    https://www.facebook.com/photo.php?v=738279696213562&set=vb.146597985381739&type=2&theater

    Ein Schwede kommt demnächst wegen Blasphemie vor Gericht, weil er sich bei Facebook darüber beklagt hat, morgens um halb 8 von einem "Esel mit Bauchweh" geweckt zu werden.

    http://swedishsurveyor.com/2015/02/25/swedish-citizen-who-criticized-the-muslim-call-to-prayer-is-now-standing-trial-for-hate-speech/

    Ich wollte nur mal aufzeigen, wie gut wir es hier haben *genau*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yup - you are still quite lucky in Germany.
      Hold on - maybe I should write an article why I consider Muslims (of course not all) responsible for the growing anti semitism in Europe and the appalling reactions of European politicians. What the fuck - here a little video from Pat Condell which for my part I can only agree with.
      www.patcondell.net/a-special-kind-of-hate/

      Löschen
    2. Hej Ulf,
      ich steh auf Pat Condell. Ein Mann, der Klartext spricht.

      In D ging das Thema gerade wieder um. Der Zentralrat der Juden hat geraten, sich die Frage zu stellen, ob es "sinnvoll" sei, in Vierteln mit hohem muslimischem Anteil der Bevölkerung die Kippa zu tragen.

      Im Prinzip haben dann alle zugestimmt, dass es ein Antisemitismusproblem in D gäbe, ABER dass man das nicht "islamisieren" sollte.

      Mazyek kommentiert, dass "die Verknüpfung der Begriffe "Problemviertel" und "muslimisch" missverstanden" werden könnte.
      Missverstanden

      Ich hingegen finde, dass das sehr verständlich ist, da es das Problem exakt auf den Punkt bringt und eine differenzierte und berechtigte Warnung darstellt.

      Faszinierend ist, wie Mazyek es schafft, daraus wieder ein Islamophobieproblem zu machen. Und wie Sprech- und Denkverbote zunehmend die Kommunikation von Sachinhalten erschweren.

      Am Ende verwässert es sich so, dass lediglich die allgemeine Warnung übrigbleibt, dass Juden in D wieder Angst haben müssen. Überall und vor allen, weil man nicht differenzieren DARF.

      Löschen
    3. Da wird viel Hype gemacht, weil es keinen wirklichen Ansprechparner gibt und Politik sich da den ersten mit einer großen Klappe und grossem Namen und als Vertreter einiger Untergruppen zeigt.

      Wenn man mal eriurt sind das alle zusammen max. 25 000
      Mitglieder von allen 4 oder so Millonen.
      Islam zeigt sich von je her schon durch große Klappe und Superlative aus.
      "Die Mutter aller Kriege" lag nicht mal einen Monat in den Wehen und hat dann eine schwere Abtreibung erlitten.

      Löschen
    4. "große Klappe"

      Liegt vielleicht in der Erziehung der "kleinen Prinzchen", oder
      in der Notwendigkeit die Schwäche des eigenen Clans in einer Clangesellschaft durch Vortäuschen von Stärke zu kaschieren.

      Wirklich starke Personen (oder Gesellschaften) haben eine solche Maskerade nicht nötig und zeichnen sich durch Gelassenheit aus.

      "Sprich leise und höflich, aber trage stets einen dicken Knüppel bei dir." Th. Roosevelt

      bokohalal

      Löschen
  18. priceless shit :)

    Abu'nner Diedecke

    AntwortenLöschen
  19. Sollte der Vogel nicht einen Partner haben? Ausserdem sind Spiegel für Sittiche schlecht....................

    AntwortenLöschen
  20. @Georg E.

    "Wie? Ob ich die grünbrillige Dame denn nicht ein wenig ernstnehme? Nö, schließlich hat sie ja - laut eigenem Bekunden - einen ausgewachsenen Vogel,..."

    Dich und deinen Blog hier kann man auch nicht ansatzweise ernst nehmen. Warum auch? Ich sehe keinen triftigen Grund, warum man Boxvogel ernst nehmen sollte - ein Blog mit den größten und ekelhaftesten Heuchlern der Republik, dass sich jedes weitere Kommentar hier erübrigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @5. März 2015 um 16:41
      Autsch, muss dir der Boxvogelblog wehtun. Du hörst dich sowas von getroffen an. Mit deinem ziemlich peinlichen und kindischen Kommentar zauberst du Georg und vielen der Kommentatoren hier ein Lächeln auf die Lippen. Danke für diesen herzerfrischenden Beitrag, Tusch! Abgang, Bühne rechts.

      Löschen
  21. Ich hätte da noch einen Hausmeister im Angebeot, der immer die Reinlichkeit ordnungsgemäße Kleidung und
    saubere Sitten fordert.

    Auf dem Bild in "Bild" probt er wohl die neue Frauenkleidermode.
    PV:
    http://www.bild.de/bild-plus/regional/koeln/salafismus/deutschlands-top-salafist-wohnt-jetzt-in-opas-haus-37589872,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

    AntwortenLöschen