Donnerstag, 26. März 2015

Innenminister verbiet Abu Ibrahims Tauhid

Ich motze ja gerne, und dies auch ausführlich, jedoch gibt es Tage, wo man auch mal zufrieden sein kann, und einer davon ist heute, gings ja Hassan Keskins Tauhid-Extremisten-Gang an die Testikel, und so ist nun zugenagelt, was man so gerne kraulte:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/tauhid-germany-innenministerium-verbietet-salafisten-verein-a-1025646.html

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2015/03/verbot-tauhid-germany.html

Tja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, und doch hamstert es stetig, füllen sich die Backen ja auch mit kleinen Häppchen, und so wird hoffentlich auch der Bernhard bald nicht mehr nur vor den Mauern herumlungern,...




...sondern irgendwann wieder dahinter. Bald. Oder auch ein wenig später. Aber irgendwann sicher. Garantiert.

Guten Tag

PS.: Die FB-Seite der Würstelbuden-Komiker hat man derzeit noch übersehen,....

https://www.facebook.com/pages/Team-Tauhid-Media/1478456635773449?ref=ts&fref=ts

...was hoffentlich auch bald nachgeholt wird. Danke dafür im Voraus.



Kommentare:

  1. Hoffentlich helfen die heute sicher gestellten Unterlagen und Daten dabei, das laufende Gerichtsverfahren gegen Hasan Keskin weiter zu unterfüttern und diesen höchst gefährlichen Agitator erst einmal für eine Weile aus dem Verkehr zu ziehen. Wenn dann auch noch die Zuarbeit eines Harry Machura für die Tauhid-Sekte endlich als eindeutiger und schwerwiegender Verstoß gegen dessen Bewährungsauflagen gewertet werden sollte, umso besser!

    Ich Bin Sleid

    AntwortenLöschen
  2. dann muss aber auch Pegida verboten werden. Stürzenberger ist ein schlimmerer Hassprediger als alle noch aktiven Salafisten aus Deutschland die ich kenne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oft muss man euch denn erklären was ein Prediger ist? Redet Stürzenberger von Gott oder zitiert er aus der Bibel???

      Löschen
    2. "als alle noch aktiven Salafisten"

      Gute Formulierung. Hoffen wir, dass die anderen auch noch inaktiv werden oder endlich den Anstand besitzen, ihren Glauben in Saudi-Arabien zu praktizieren, statt hier zu nerven.

      Löschen
    3. dann muss aber auch Pegida verboten werden. Stürzenberger ist ein schlimmerer Hassprediger als alle noch aktiven Salafisten aus Deutschland die ich kenne.

      Stürzenberger kennt den Koran wohl besser als der überwiegende Teil der Salafisten und rezitiert ihn sogar auswendig. Wegen dieser Zitate gilt er als "Volksverhetzer", da sie bei normalen Menschen natürlich Unmut und Abscheu verursachen.

      Genauso gilt dieser Berliner Imam als "Hassprediger", der mitteilte, dass Frauen sich dem Sex nicht verweigern und geschlagen werden dürfen. Dabei hat er nur völlig korrekt den Koran zitiert.

      Da ist also ein Buch, und wenn man aus diesem vorträgt, gilt man als Volksverhetzer und Hassprediger. Das hat aber weder mit diesem Buch, noch mit dem Islam zu tun.
      Ich bin mir sicher, dass dies in irgendeinem Universum Sinn ergibt, aber nicht in meinem.

      Btw. ist Stürzenberger ein guter Demagoge und man muss ihn schon im Auge behalten, damit er nicht zu weit wegdriftet. Man sollte nicht vergessen, dass er zum Islamhasser geworden ist, nachdem sein Freund beim Attentat auf Bali ermordet wurde. Das erklärt sicher sein Engagement, aber es kann leicht zur Manie ausarten.
      Im übrigen unterstütze ich sein Kernbestreben, die Großmoschee in München zu vereiteln.

      Löschen
    4. Anonym26. März 2015 um 03:18 - Hirn einschalten, du verwechselst was. Aber so seid ihr Salatfister

      Löschen
    5. Ok beide seiten sind dumm der salafist der im namen meiner religion den islam systhematisch noch mehr dumm da stehen lässt und der pegida typ der sich irgendwie verständlich in seinem land um was auch immer sorgt ..ok wir wissens ihr kommt nicht auf einen nenner keiner bekehrt den anderen gut und jetzt?? wat soll das sinnlose hin und her wen ihr echt hirn habt lasst ab vom haten ihr macht was sie wollen sinnlosen hass damit vom echten feind abgelenkt wird der gerade voll von toten winkel schon im anmarsch ist wacht auf der zirkus zwischen euch ist das geringere übel!!!

      Löschen
  3. @any 3:18
    Pegida fordert ASYLRECHT für wahre Kriegsflüchtlinge und das sich der Staat an die Gesetze hält.Im Koran stehen mehr Mordaufrufe als in Mein Kampf-warum sollte Stürzenberger verboten werden?Weil er fordert das man alle Mordbefehle streicht?

    Naja hätte Saudi Arabien Inzucht vor 1400 jahren verbotebn sähe es vielleicht heute anders aus:
    In Saudi-Arabien wurden 2004 verpflichtende Gen- und Gesundheitstests vor der Heirat eingeführt. Jährlich nehmen an dem Programm "Gesunde Heirat" 270.000 bis 300.000 Menschen teil. 2014 trennten sich aufgrund festgestellter "genetischer Inkompatibilitäten" 165.000 heiratswillige Menschen nach Angaben von Medien. 60 Prozent der Teilnehmer trennen sich nach dem Test durchschnittlich von ihrem Heiratspartner, weil angeblich großes Risiko für Erbkrankheiten bei möglichen Kindern besteht.

    http://www.heise.de/tp/artikel/44/44501/1.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stürzenberger ist ein Hassprediger. Denkst du, er führt jeden Sonntag um 12 Uhr eine Hasspredigt in der Kirche? Nein. Das Wort Hassprediger ist eher als Begriff zu verstehen, wie jemand eine Gruppe gegen eine andere Gruppe aufhetzt, Hass verbreitet. Dabei wird nicht rational mit Argumenten geredet, sondern mit Propaganda-Methoden gearbeitet. Die Art und Weise wie Stürzenberger in der Öffentlichkeit auftritt, ist grenzwertig. Ebenso sein Blog. Wie man diesen Mann nur ansatzweise verteidigen kann, bleibt mir rätselhaft. Er ist für mich auf der gleichen Stufe wie Vogel und sonstige Salafisten, nur eben auf der anderen Seite. Extremismus ist immer schlecht.

      Löschen
    2. Er ist für mich auf der gleichen Stufe wie Vogel und sonstige Salafisten, nur eben auf der anderen Seite..

      Stürzenberger unterstützt also Terroristen, befürwortet Mord und strebt die Weltherrschaft an?
      Es wäre schon schön, wenn du entsprechende Links als Beleg beifügen könntest.

      Löschen
    3. Nicht das ich mit Stürzenberger so völlig übereinstimmen würde, eine Prediger sicher sicher nicht und was den Muslimen so aufstößt das er den Koran vorhält und das ganz massiert in kurzer Zeit. Das verträgt kein Muslim.

      Wenn so ein paar Verse schon an die Leistungsgrenze gehen, wie hält man den ganzen Koran aus.
      Soviel Hölle , Drohungen, Körperstrafen und sich vom Koran pausenlos auf Ungläubige hetzen lassen sind eben schwer zu ertragen.
      Mag sein, das deswegen die meisten nur Ausschnitte kennen.
      Dann muss man auch noch feststellen, das Andere das Leben
      weit besser meistern das man da doch lieber wohnt oder hinwill.
      Die alte Folklore hält sich noch.

      Löschen
    4. Wieso Ritter, wann gabs denn Ritter im Islam.
      Ja, die machten was her mit ihren Schlachtrössern, glänzenden Rüstungen, Lanzen und anderen Waffen.
      Da klaut man gerne mal.
      Was ist den delitant.

      Löschen
    5. Ich persönlich kann den Stürzenberger und den PI-Blog nicht leiden, schon weil er ein unterträglicher Rechtspopulist ist. Aber er ist keinesfalls gleichzusetzen mit den Nationalsalafisten.

      Löschen
  4. Aber die Wahrheit lebt weiter FB Abou Nagie

    "Die wahre Religion
    10 Std. ·
    Germanwings Flugzeug Absturz war kein Terroraktion
    sondern selbstmord-Attentat eines deutschen Copilot."

    Donnerwetter, ein Attentat an sich selbst.

    AntwortenLöschen
  5. Uiuiui...! Laut dem Twitter-Account von Erasmus Monitor reagiert der schwabbelige Sektenführer von Millatu-Ibrahim Germany/Tauhid Germany, Mohamed Mahmoud, ganz schön grantig auf die erneute Schließung seiner deutschen Dépendance. Zitat: "An den Affen De Maziére De Khanzir: Dein "klares Signal" ist angekommen u die Antwort wird inshaAllah folgen o Schoßhund der Juden"
    Jede Wette, die angekündigte "Antwort" wird das faule Großmaul mit dem Hang zur Selbstdarstellung mal wieder anderen überlassen.

    Ich Bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Sleid

      Es geht nichts über ein Feedback, dass Handlungen nicht etwa lediglich verpuffen, sondern tatsächlich als "klares Signal" rezipiert werden. Das macht Mut und hilft gegen Burn Out. Ess läßt sogar hoffen, dass ähnlich gelagerte Aktionen (-mehr vom Selben-) den lange erwarteten Herzinfarkt bei Fettbacke triggern.

      O Choßhund der Juden!

      Löschen
  6. Über eine Woche ist seit dem Verbot des Innenministers vergangen und trotzdem gibt es immer noch den funktionierenden Youtube-Channel von Team Tauhid Media.
    Nachdruck sieht anders aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. " trotzdem gibt es immer noch den funktionierenden Youtube-Channel von Team Tauhid Media.
      Nachdruck sieht anders aus!

      Man kann nicht einfach Auslandsserver sperren, sonst könnte ja eine islamische Fatwa boxvogel sperren.

      Löschen
    2. "Ok beide seiten sind dumm der salafist der im namen meiner religion den islam systhematisch noch mehr dumm da stehen lässt"
      Was rdest du immer, die Grundlegen der abrahamitschen Religionen sind gleich, da sind Christen genauso wie Islam
      dumm oder nicht dumm. Es gibt keine belegbare Grundlage.
      Dumm ist, wer sowas verteidigt, da er nicht weiss wovon er spricht, es sind Mythe, zusammengetragene Geschichten
      die Grundlagen zurück bis ins Gilgammesch Epos haben.
      Es sind Machtmittel für die Führer, die diese Religionen für sich brauchbar gestalten.
      Was meinst du warum die CHristen auf dem Konzil solange an der Bibel feilen mussten, bis es dem Heiden Konstantin in sein staatliches Konzept passte.
      Dar hat übrigensa acuh entschieden ob Gott jetzt einfältig oder dreifältig ist. Die Germanen wurden noch arianisch getauft spater trinitär umgetauft. Einfach mal informieren, nicht salafistisch nachbeten was man mal erzählt bekommen hat.
      Das schafft Missverständnisse.
      Keine Religonen , keine religiösen Probleme.
      Vielleicht andere, aber schlimmer kanns nicht werden.
      Diese Welt kann nicht anhand eines Buches aus einer uralten Zeit Frieden finden, höchstens bei Sklaverei.

      Löschen
    3. @Anonym 5. April 2015 um 03:52

      Das Innenministerium hat die Verantwortlichen bei Google/Youtube um Sperrung der relevanten Seiten gebeten. Twitter und Facebook haben innerhalb von 24 Stunden entsprechend reagiert. Sollte also auch bei Youtube im Bereich des Möglichen liegen - es sei denn es wird gepennt und nicht hartnäckig genug nachgehakt!

      Löschen
    4. Pinzipiell können Regierungen die im Land ankommenden
      Sites auch selbst sperren, wie Türkei, China und Andere.
      Gibt die Rechtslage wohl nicht her.

      Auch die Internetkonzerne können Länder selektiv auslassen, damit ist eine Domain aber nicht weltweit weg, wenn sie hier verboten wird.
      Wenn ich mich, wie um manche Filme die youtube hier sperrt wegen Gema, auf einem amerikamischen Server anmelde
      kann ich die auch noch lesen.

      Löschen
  7. Respekt oder eher mitleid für dich wie du alles einfach verdrehst und sachen schreibst die ich nie gesagt habe noch im entferntesten dem nahe kommt was ich meinte ! Du bist eben ein unbelehrbahrer troll der durch das verdrehen von euserungen weiter verzweifelt versucht die menschen noch zu teuschen haha jeder kan mein kom. Lesen weder verteidige ich salafisten schrott noch sonst was von dem verdrehtem sh... ich hab geschrieben das man sich auf wichtigere und gefährl. Dingen konz. Sollte die aus der politik kommen und das man unterinander weniger streiten sollte ! Aber jeder kan lesen was du draus verdreht hast !!lustig du vogel aber die Menschen erwachen schon aus eurer verdreher hypnose kene sorge...:)

    AntwortenLöschen