Mittwoch, 24. Oktober 2012

Von toten Soldaten und eingesperrten Salafisten

http://www.faz.net/aktuell/kampf-gegen-islamistische-rebellen-bundeswehr-wird-sich-an-einsatz-in-mali-beteiligen-11934510.html

Ich finde das mehr als gut, gilt es ja den Salafismus bzw Islamismus global zu sehen und man kann nicht hierzulande gegen diesen sein und andernorts die Hände in den Schoß legen, sind die irrsinnigen Herrschaften ja miteinander verflochten - wer Deutschland sagt, der muss auch Mali sagen.

Wie wenig dies den heimischen Wirrbrüdern schmeckt, das zeigt ein Kommentar auf der Facebookseite "islamische Audios III", scharrt ein  Dogan Demir ja schon mit den Hufen und wünscht den helfenden Soldaten den Tod:



InshaAllah lesen dies die heimischen Behörden und haben ein kleines Äugelein auf den Wirrbruder, außerdem frage ich mich, was der schäumende Dogan eigentlich hier macht, würde ich ja nicht in einem Land leben wollen, dessen Bürger ich derartig verabscheue und ich würde mich deshalb in eines "meiner" Länder verzupfen.

Wobei  ja nichtmal der verurteilte Messerstecher Murat K. in 6 Jahren seinen Ranzen packen will, hat sich ja Ober-Knasti Deso Dogg eingeschaltet und dieser sammelt jetzt schon Geld um eine drohende Abschiebung zu verhindern und zwar auf der FB-Seite Ansarul Aseer, welche nach einem Verbot wieder aus dem voglianischen Müll gestiegen ist:


Untermalt wird das ganze natürlich mit einem schwülstigen Filmchen:



Entschuldigung, aber sind eigentlich alle Salafisten auch gleichzeitig Masochisten? Oder gehts um den arbeitslosen Mammon, welcher einem in den Islamisten-Faulpelzhintern geschoben wird? Oder will Euch vielleicht keiner haben und nur die Deutschen sind zu blöd Euch loszuwerden, deshalb lieber hierbleiben, verhungert man sonst ob seiner ausufernden Intelligenzlosigkeit? Und warum klingt der weinerliche Vorsülzer in dem Video wie ein auf den Schwanz getretener Rauhaardackel?

Fragen über Fragen, welche wohl wieder nicht beantwortet werden bzw werden können, gibts darauf ja auch keine, außerdem braucht man die Gefängnisbuben ja für die Mitleidsmasche, welche jedoch immer weniger zieht, fallen ja die meisten Muslime nicht darauf rein:



Nein, nicht ein Kuffar hat da die Feder geschwungen, sondern ein Muslim und zwar ein kluger, sieht sein Blick ja dasselbe wie meiner und dies sind keine Hüter des wahren Islam, sondern einzig Verbrecher, welche sich in eine Dummkopf-Diktatur flüchten wollen. Das ist der Islam, gegen den ich so gar nichts habe und den ich zwar nicht annehmen, aber respektieren und tolerieren kann - anders als den Wahabismus, ist der ja nur fürs Sitzfleisch und für das habe ich schon flauschigweiches Dreilagiges. Tut mir leid Brüder - ihr seid deswegen vollkommen nutzlos.

Guten Tag


Kommentare:

  1. allahs segen und frieden auf allen. allahs segen und frieden auf detlef und jonas und herribert und angelina. allah nöge euch segnen ihr sünder. oh ihr sünder kommet zu allah und seinem apostel. denn nur sein apostel ist gott ohhhhhhhh ihr sünder ohhhhhhhhh allah mach kleine allahs aus ihenenohhhhhhhhhhhhh allah

    AntwortenLöschen
  2. @ Martina

    oh du die nicht glaubt. glaub an allah asadussel bevor du dem todesengel gegenüberstehst. wahrlich eines tages werden dein besitz durch allah barmherzigkeit unsere beute hamdulledussellah sein. ich meine es doch nur gut mit dir du ungläubige. ich möchte dir sagen dass ich assadusselah(allahs schwert) bin.
    hahahahahahhaha so sei es

    hahahahahah allah akbar allah akbar eins plus eins sind drei allah akbar allah akbar islam ist wissenschaftliiche tatsache

    AntwortenLöschen