Dienstag, 4. Februar 2014

Deso Dogg - der Engel auf Kosten des bösen Westens

So, kommen wir nun zum zweiten Hohlkopf, bei welchem es sich...na, erraten Sie es?...genau, dem Deso Dogg handelt, zeigt er uns in dem folgenden Video wie er sich die Zukunft des syrischen Gottesstaates vorstellt, hat ja unsereins zu schenken, damit auch weiterhin in Aleppo die Sonne scheinen kann:




Ob dieses Video wohl die Spendenfreude der bösen Kuffars ankurbelt? Die geben und die Jihadisten-Nullen tun dann so, als ob es ihnen Allah im Schlaf überreicht hätte?  Nein, klug ist das nicht, aber es zeigt eine mögliche Zukunft des Bürgerkriegslandes, wird es sich nach einem (hoffentlich nicht stattfindenden) Sieg der Al Kaida Verbrecher ja als ewiges Armenhaus etablieren, wo zwar der Himmel nah aber der Magen leer ist. Ein wahres Kalifat der Versager eben, hat ja keiner der dort gerade auf Scheich machenden Sozialhilfeempfänger jemals irgendetwas Konstruktives in seinem Leben erschaffen und jegliche Intelligenz wird deswegen schnell die Beine in die Hand nehmen, lebt es sich dort ja nur dumm gut, wenn auch nicht lange. So wie im Falle des Deso, kann der ohne fremde Hilfe ja nur Leben nehmen, während er für den Erhalt des ebensolchen den bösen Westen braucht. Und zwar für alle Ewigkeiten. Amin. Oder so.

Guten Tag


Kommentare:

  1. Ich hoffe aber, dass Deso Dogg dir das Gehirn wegpustet, Georg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist aber nicht der Einzige, der ihn hier sehnsüchtig erwartet...
      frank.g

      Löschen
    2. Genau SO kennen wir euch Scheinheiligen! Das Gehirn wegpusten und Ähnliches machen euch zu Dem was Ihr seid. Und dann heult ihr Kuttenbrunser das Niemand euch mag und Alle soooooo böse sind. Einfach lächerlich!

      Löschen
    3. "Genau SO kennen wir euch Scheinheiligen! Das Gehirn wegpusten und Ähnliches machen euch zu Dem was Ihr seid. Und dann heult ihr Kuttenbrunser das Niemand euch mag und Alle soooooo böse sind. Einfach lächerlich!"

      Wieso? Nur weil ich die Wahrheit sage...

      Löschen
    4. @Anonym4. Februar 2014 07:54

      ___Ich hoffe aber, dass Deso Dogg dir das Gehirn wegpustet, Georg.

      Ich hoffe ja, dass der Allah endlich mal Gehirn an die Deppen verteilt, besonders auch an dich. Aber manche Wünsche erfüllen sich auch in tausenden von Jahren nicht. Leider!

      Löschen
    5. Er hat immerhin noch ein funktionierendes Hirn, was man von den meisten Salafis nicht mehr behaupten kann! ;-)

      Löschen
  2. Das Video ist inzwischen "privat".
    Die reagieren jetzt schnell auf Boxvogel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt ist es wieder da - ich kenne meine Pappenheimer.

      Löschen
    2. @ Georg

      Kannst du bitte noch den Link angeben? Danke!

      Ich bin Sleid

      Löschen
    3. Das geht in diesem Fall leider nicht, weil ichs direkt auf dem Blog hochgeladen habe.

      Löschen
  3. ch nehme an, dass Georg seine Gründe für den nicht angegebenen Link hat. Man muß ja nicht auch noch die Salafis füttern. Ich brauche aber diese Vids für die Verarschung der Kuttenbrunzer und zog mir das Video gerade runter. Natürlich habe ich dem debilen Abu Talha Al Almani einen netten Kommentar hinterlassen. Dabei verwende ich seit einigen Wochen einen Trick, der diese Kommentare meist wochenlang auf den härtesten Salafurzerseiten unentdeckt vom Kontoinhaber lässt.
    Umso grösser die Freude bei den Gegnern.
    Heute bin ich mal als "BadriyaBadra" unterwegs. Für meine Accounts brauche ich übrigens ein extra Programm, sonst gäbe es Chaos :) :) Wer merkst sich schon 400 Passwörter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte es hier zuerst direkt verlinkt, aber die Salafis reagieren immer schneller auf meine Beiträge, weswegen ich solche Videos immer vorher sichere, damit sie nicht verschwinden.

      Löschen
    2. @ Georg E. 4. Februar 2014 11:07

      deine fangemeinde wächst halt, georg. auch wenn ich mich beim posten berufs- wie gesundheitsbedingt leidlich rar gemacht habe, bin ich noch da und lese fleißig mit. und daher: vielen dank auch dafür, dass du so alert bist und schnell verschwindende perlen sicherst.

      Löschen
    3. BadriyaBadra4. Februar 2014 11:02

      Biddeschön!

      http://www.youtube.com/watch?v=HWh6oovapdc&feature=share

      Löschen
  4. Warum sollten sie dieses Vid aber wegen dieses Blogs herausgenommen haben? Das ist doch ein ziemlich harmloses Video.

    AntwortenLöschen
  5. http://bazonline.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/AlQaida-distanziert-sich-von-Terrorgruppe-Isis/story/25576367

    AntwortenLöschen
  6. ...und A. liebt diesen Bruder im Glauben (und Geiste...).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee,...er "liebt ihn für Allah". So lautet doch diese absurde Floskel. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Ein Muslim sollte für Allah lieben und für Allah hassen.

      Löschen
    3. Eben, Abdullah,...eben! Absurd bis ins Mark (hab Dank für die Bestätigung!). ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    4. @Abdullah: Du hasst für dich selber... Gott hasst niemanden und er verbietet jemandem zu hassen.

      Löschen
    5. @ Abdullah: Ein Muslim sollte für Allah lieben und für Allah hassen.
      Sterben, Abdullah, du hast das Sterben vergessen. Allah liebt Leichen über alles, deshalb mag er euch lieber tot als lebendig.

      Löschen
  7. @Micha4. Februar 2014 12:27

    Ich verstehe gar nicht warum der Abdull der Kamelflüsterer sonst immer gegen die Homosexualität wettert. Er liebt doch alle Brüder. Hat ein bisschen was von der katholischen Kirche, die sind ja auch gegen die Beziehungen gleichgeschlechtlicher Paare, aber den einen oder anderen Minestranten zeigen sie dann dochmal die Kerze Gottes. Aber ich finde es gut wenn der A.bdull mal den Anfang macht, bestimmt feiert er dann mit den Kufar demnächst den CSD.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß?^^ Vielleicht ist Abdullah wirklich schwul und er unterdrückt das weil er Angst um sein Leben nach den Tod hat?

      Löschen
    2. Wer dumm ist, merkt natürlich nicht den Unterschied zwischen Liebe und Homosexualität. Na ja, dann müssten wohl alle Christen in Wirklichkeit schwul und lesbisch sein, wenn sie mit ihrer "Liebe" und "Nächstenliebe" ankommen. Daß ausgerechnet die Christin Martina Zucki sich nur einseitig zu den sogenannten "Salafisten" äußert, aber bezüglich der Christen gar nichts erkannt haben will, spricht Bände. Ganz im allgemeinen könnte man aber auch behaupten, daß alle "Salafistenkritiker" / Islamkritiker die eigentlichen sogn. "Salafisten" wären, weil sie angeblich etwas unterdrücken würden. Vieleicht doch unterdrückte Homosexualität ? Na ?

      Löschen
    3. getroffener Hund? wuff^^

      Löschen
  8. Ihr könnt das Video auch bei YouTube finden. Ich habe eine Fassung bei mir hochgeladen und werde in meiner Fassung, die ich klar als Al-Kaida Propaganda gekennzeichnet habe, nach und nach die dämliche Hintergrundmusik "The One" entfernen. Das Interessante an dem Video sind die Aussagen und die Untertitel. Angeblich würden FSA, Jabhat al-Nusra und Islamischer Staat (ISIS) zumindest partiell zusammenarbeiten und/oder in Teilen Syriens harmonisch koexistieren. Das passt überhaupt nicht in den Rahmen der bisherigen Berichterstattung unserer Qualitätsmedien, doch spiegelt es die Aussagen aus den (seriösen) alternativen Medien wieder.

    In dieser Fassung wird gerade die Hintergrundmusik (teilweise) entfernt.
    https://www.youtube.com/watch?v=HWh6oovapdc

    Wenn ihr etwas sucht, dann findet ihr auch die Originalquelle. Stichwort ist "Independent Journalists". Ein deutschsprachiges Salafisten-Portal, das unter anderem Interview-Videos von Pierre dem Vogel verbreitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für diese Arbeit.
      Zwei Bemerkungen:
      1. Derjenige, der die englischen Untertitel gemacht hat, sei bedankt, dass er einen Großteil der Inschaallahs und Alhamdulillahs weggelassen hat. Auch unter den Salafis scheint es relativ vernünftigere Menschen zu geben.
      2. Gehört die Stimme im Hintergrund zum Ende des Videos nicht unserem Sabri BenAbda?

      Löschen
    2. zu 2.)
      Es ist wahrscheinlich ein anderer, ebenfalls bekannter Typ aus Deutschland. Es könnte einer der Chouka Brüder sein, Mounir Chouka womöglich. Vergleicht die Stimmen aus den Videos. Er war aber eigentlich nicht in Syrien, ist nun wohl in Syrien. Hier könnt ihr seine Stimme hören.
      (PS: An eurer Stelle würde das Video sichern und anschließend melden über die Hilfsfunktion.)
      https://www.youtube.com/watch?v=pWomYcsbdRE

      PS: Hier noch ein Propaganda-Video des Deso Dogg. http://youtu.be/yQIWGikkfrM
      Darin ruft er auf nach Syrien zu ziehen und droht auch.

      Löschen
    3. Korrektur zu 2.) und Nachtrag:
      Ich habe mich getäuscht. Patrick Klaus wurde in Pakistan getötet und hatte sich anscheinend der Bewegung "IBU" angeschlossen, zu der auch der Mounir (“Abu Adam”) als auch Yassin Chouka (“Abu Ibrahim”) gehören bzw. gehörten. Die Stimmen sind zwar ähnlich, doch nicht identisch. Die Person im besagten Deso Dogg Video aus Syrien hat eine etwas tiefere Stimme. Es ist also weiterhin offen wer das ist. Jedoch bin ich mir relativ sicher, dass man Sabri ben-A. ausschließen kann.

      Frage an euch:
      Ich bin an einem speziellen Video interessiert, das den Abu Usama Al-Gharib (Mohamed Mahmoud) im türkischen Knast zeigt. Die türkischen Behörden haben den Typen beim Versuch mit einem gefälschten Pass nach Syrien einzureisen festgenommen und trotz Auslieferungsantrag nicht nach Österreich überstellt. Nun sitzt der Typ zwar im türkischen Knast, aber laut einer relativ neuen ARD/WDR Dokumentation mit dem Namen "Die Terrorfront in Syrien (Link: http://www.youtube.com/watch?v=ZCqq_OSp1R0 ab Minute 19:05 ) gewähren ihm die Türken den Zugang zum Internet und damit weiterhin das Verbreiten seiner gefährlichen Propaganda.
      Kennt einer von euch das Video, welches als Ausschnitt in der oben verlinkten Doku zu sehen ist?

      Löschen
  9. Ja, Anonym, die Fistelstimme gehört unserem Almdudler Sabri. Unverkennbar. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du dir die Stelle öfters anhörst, dann wirst du merken, dass die Stimme viel weniger nach Sabri klingt, als man im ersten Moment vermutet.

      Ich bin Sleid

      Löschen
  10. Interview mit Florian Flade zu Dennis Cuspert.
    http://www.funkhauseuropa.de/av/audiothemavomrapperzumradikalenislamist100-audioplayer.html

    AntwortenLöschen
  11. Zum Machtkampf zwischen den islamistischen Gruppen ein Artikel:
    http://ojihad.wordpress.com/2014/01/17/al-qaidas-machtigster-kommandeur/

    AntwortenLöschen