Mittwoch, 21. Mai 2014

Das Märchen vom ägyptischen Aids-Heilmittel

Es gibt Nachrichten, da sollte einem schon die Überschrift erschaudern lassen, jedoch können dies wohl nur Menschen, die einen kritischen Blick ihr Eigen nennen, weswegen folgende Nachricht durch die Salafiseiten geistert und nun auch bei Ibrahim Abu Nagies "die wahre Religion" angekommen ist:



http://german.ruvr.ru/2014_03_20/AIDS-nun-heilbar-Agypter-melden-Durchbruch-0593/


Schon die Quelle sollte einem zu denken geben, könnte man ja in diesem Fall ja auch gleich im Nabelfusel lesen, und doch überliest man es, ist man ja von der eigenen Vergangenheit geblendet und suhlt sich auch gleich im tiefen Tümpel der Minderwertigkeitskomplexe:



Nein, meine männerlose Sarah, die Pharmakonzerne werden ihre Häscher nicht aussenden, ist die ägyptische "Erfindung" ja schon längst widerlegt:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-02/cici-complete-cure-aids-aegypten

http://www.focus.de/gesundheit/news/hoffnung-auf-medizintourismus-aegyptisches-militaer-will-hiv-aus-dem-koerper-waschen_id_3650658.html

http://derstandard.at/1392686610353/AIDS-Heilmaschine-der-aegyptischen-Armee-koennte-gefaelschter-Bombendetektor-sein

Dies könnte man natürlich wissen, allerdings nur, wenn man nicht alles glaubt, was einem da aufgetischt wird, allerdings würde es dann wohl auch keinen Salafisten geben, würden die ja auch als Lügenbeutel sofort erkannt werden. Wobei....gegen die gibt es ein Heilmittel und zwar vollkommen gratis - den Verstand. Man müsste ihn nur benutzen. Tut auch gar nicht weh.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Da viele dieser Verschwörungstheoretiker/Infokrieger/Truther/Aluhut-Fetischisten auch Atheisten sind, weiß ich jetzt nicht, was dieser Beitrag aussagen soll.

    Dass strengreligiöse Menschen eher zu Verschwörungstheorien neigen, weil sie andererseits auch sehr "leichtgläubig" sind? Das sollte vielleicht erstmal durch Studien oder sonstige wissenschaftliche Untersuchungen untermauert werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym21. Mai 2014 08:30
      "
      Dass strengreligiöse Menschen eher zu Verschwörungstheorien neigen, weil sie andererseits auch sehr "leichtgläubig" sind?"


      Richtiger wäre, dass sie zum Abschalten (im Sinne des Wortes) des kritischen Denkens neigen, weil sie auf "autoritätsgläubig" konditioniert sind.

      "Das sollte vielleicht erstmal durch Studien oder sonstige wissenschaftliche Untersuchungen untermauert werden..."

      Schon längst geschehen und geschieht auch weiterhin, z.B.:

      http://www.shortnews.de/id/829279/abschaltung-von-hirnregionen-durch-das-anhoeren-von-gebeten
      (Originalartikel im 'Spektrum der Wissenschaft' leider kostenpflichtig)

      Ein guter Überblick über den Stand der Forschung, wenn auch nicht ganz aktuell:

      http://www.frei-denken.ch/de/wp-content/uploads/2010/05/gottideeneuro.pdf
      (Transkript eines Vortrags der Neurologin Dr. Maja Strasser)

      Fazit: Gott existiert nur im Kopf, aber da wirkt er.

      Löschen
  2. Hier auch was ganz putziges. Ich wusste, dass Schmeissfliegen AIDS heilen sollen:

    https://www.youtube.com/watch?v=IDP8Ru6Yeoc

    man bemerke besonders die Kommentare: wir Christen sind an allem schuld :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Martina Zucki:

      Ihr Christen oder DU "Christin" versteht nicht einmal Eure Bibel, auch wenn diese gefälscht ist. Eigentlich bist Du doch keine Christin, weil Du geschrieben hattest, daß Gott (Zitat) "...Für mich einfach nur eine abstrakte, mehr oder weniger fiktive Gestalt .. ". Und noch andere wirre Theorien in Deinem Blogartikel:

      http://wasichgeradedenke.blogspot.de/2011/01/vater-warum-hast-du-mich-verlassen.html

      Alleine schon bei Deiner Blogthemenüberschrift warst Du Dir nicht sicher, ob Deine Artikel sinnvoll seien oder nicht. Deine Gedanken werden insbesondere durch folgenden Deiner Artikel deutlich:

      http://wasichgeradedenke.blogspot.de/2010/11/heute-morgen-im-huhnerstall.html

      ... und mir unterstellst Du ich würde falsch interpretieren, während Du nicht einmal das könntest bzw. Dir selbst nicht sicher bist ? So auch Deine Fehlinterpretation von Koranversen. Dich nehme ich als Christin jedenfalls nicht mehr ernst.

      Löschen
    2. Tablettentante kommt gleich.........

      Löschen
    3. Der Titel meiner Blogs heisst nicht aus dem Grund sinnvoll oder nicht, den du da behauptest. Der Titel bezieht sich einfach auf dem was passiert ist, bzw was ich in meinem Blog besprochen habe. Du bringst mich aber nun auf tolle Ideen, danke :-)))

      Aber schön, dass nur das was du schreibst nicht wirr ist. Hochmut lässt grüßen. Wissen wir schon :-)))))

      Inwiefern du mich ernst nimmst, ist mir piepegal. Ich nehme DICH schon lange nicht mehr ernst!

      Tüte Mitleid, Taschentuch? Oder magst eine Karte nach Mekka ohne Wiederkehr? Oder in irgendeinem arabischen Staat deines Wunsches? Ach ich vergaß: das gibt es nicht- ihr wollt diesen hervorrufen :-))))))

      Kalifat akhbar, ne? Ach ne, da war was anderes :-)))

      Shalom haverim, mein Freund. Jetzt erst recht^^

      Löschen
    4. Hey, Dullimulli was stört dich an Martinas Vögel? Der Artikel ist witzig und sie hat Spaß an ihren Tieren. Du weisst nicht was es heisst Menschen um dich zu respektieren, geschweige denn Tiere. Vor allem zeigt Martina dass sie Arsch in der Hose hat und sich traut Meinungen zu sagen vor denen du in deine Hosen machst vor Angst. Mach du mal was sinnvolles bevor du hier alle zusammenscheisst. Geh mal Straßen fegen oda so

      Löschen
    5. lieber Herr A. Zunächst einmal wieder herzlichen Dank für den Hinweis, das die Bibel gefälscht ist. Das versuchte uns Menschen schon der gute waraqa. laut bukhari der eigentliche schreiber des korans weiszumachen. er (waraqa) kam damit als arianischer christ nicht damit klar, das sich die christenheit für die katholische auslegung des christentum entschieden hat. das ist im übrigen bis heute so und die arianer sind mit waraqa ausgestorben. in seinem hass auf die entscheidung von nicea wollte er einen neuen propheten implementieren und hat damit der bibel unterstellt, sie seie gefälscht. man kann also von dem persönlichen rachezug des mohammed schwiegervaters denken, was man will. die wahrheit ist es trotzdem nicht. aber zum thema: das gejammere dieser wenig selbstbewussten muslima "sarah keine männer" bringt es ja auf den punkt. die ummah hat es nie verwunden, das jüdische forscher hunderte von nobelpreisen eingeheimst haben und muslime... null ( ich rede von wissenschaft, nicht von literatur, das muslime die besseren märchenerzähler waren, wissen wir seit aladin und seiner wunderlampe und aktuell durch abu dem matschie, der sich für einen paläsdingsbums hält, aber als ägypter geboren wurde). also müssen wisssehschaftliche ergebnisse her, egal wie irrsinnig sie sind. was lechzet die musulmanische volksseele nach belegen erfolgreicher forschungsarbeit. was würde man geben um eine internationale anerkennung. aber wenn man nur wissenschaftler aus ägypten nachweisen kann, die an isis und athon geglaubt haben, und eben nicht an den ollen allah, dann wird der islam eben um 2000 jahre in die zeit der pharaonen zurückversetzt und bismillah... allah hat ein wunder geschehen lassen... ägyptische wunderärzte. na gut, nicht aktuell. aber vielleicht endlich mal ein anlass, den guten echnathon in echnallah umzubenennen, war er doch der erfinder des monotheismus und nicht dieser analphabet aus der arabischen wüste. ich denke, so als gott wäre mir so ein pharao als religonsstifter auch lieber als so ein massenmörder aus dem prekariat der arabischen halbinsel. oder wie die araber sagen würden... tfuuu ... in diesem sinne.. forscht noch ein wenig, am besten in euren hirnen...L'Amazigh

      Löschen
    6. @ L'amazigh
      So ist es.
      Mohammed wollte selbst Recht haben: was liegt da näher als der missliebigen, aber traditionsreicheren Konkurrenz Fälschung und Unwahrheit vorzuwerfen.

      Trotzdem finde ich es gut, wenn all die Diskussionen der ersten Jahrhunderte der Kirchengeschichte so noch mal auf den Tisch kommen.
      Falls damals die Einheit der Kirche leichtfertig aufs Spiel gesetzt wurde, können die Christen nur daraus lernen.

      Löschen
  3. Ich finde, das ägyptische Militär sollte sich beeilen, dieses Gerät so schnell als möglich in alle Himmelsrichtungen zu verticken, bevor es auf dem Schreibtisch vom Kalkofe landet. Inzwischen ist dieses Wundermaschinchen in diversen US-amerikanischen Wischmob-Teleshops für nur 79,90 $ erhältlich. Also zugreifen, solange Vorrat reicht. Jetzt kann sich jeder Opi, der sich im Bumsbomber nach Bangkok versehentlich einen Schnupfen eingefangen hat, selber heilen und das für nur 79,90 $.
    Den Salafisten sein gesagt: Jetzt könnt ihr drauflosrammeln, bis die Schwarte kracht. Alles ist heilbar. Also ran an den Speck !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gurki Tierchen21. Mai 2014 10:00

      __Alles ist heilbar.

      Dachte der Al entscheidet das und eischentlisch heißt das doch Allahulalalala Nacktbar, oder so. Laut dem Großen A. (dem Großen A... finde ich echt immer besser. Was man da so alles hineininterpredieren kann. Wie das Große A... in den Koran)

      Löschen
    2. vorher aber schon zappen :-)

      Löschen
  4. Sven Lau ist wieder frei!!! Juchuu, und was nun? Er ist unschuldig!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Er ist unschuldig"

      So einfach ist dies nicht, bleibt ja ein fürchterliches Gschmäckle:

      http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Staatsanwaltschaft-Stuttgart-nimmt-Anklage-gegen-Islam-Prediger-Sven-Lau-zurueck,islamisten152.html

      Löschen
    2. "Sven Lau ist wieder frei!!! Juchuu, und was nun? Er ist unschuldig!!!"

      Abwarten! ;-)

      Löschen
    3. ach du Scheisse........... man merkt immer mehr, dass unsere Justiz nichts mehr taugt. Genau wie bei einem Nachbarn von mir, bei dem ein Heroinring gesprengt wurde (15 kg gefunden und Waffen usw...). Mein geliebter Nachbar wurde nach 9 Monaten Haft freigelassen, weil seine Frau im Gerichtssaal zusammengebrochen ist und angeblich keine Stütze habe, da sie 4 Kinder hat.

      Aber, Hauptsache, sie gehen regelmäßig in die Moschee und beten. Rest ist egal

      Löschen
  5. Sven Lau ist frei ,ich wusste das die Staatsanwaltschaft sich mit ihren leeren Anschuldigungen blamiert so wird es Inshallah auch bei Abu Nagie laufen.
    Erstmal hetzen und irgendwas erfinden , dann aber keine Beweise haben haha ich hoffe er kriegt ne angemessene Haftentschädigung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. [....Gegen Lau ist noch ein Verfahren wegen §89a in Düsseldorf anhängig.....]
      Der Ball ist noch im Spiel !

      Und wie isses mit dir, Givano ? Haste auch Lust Urlaub auf Staatskosten zu machen ?

      Löschen
    2. @G 10:54

      Mate, it looks to me that the German courts or rather in this case the state attorney finally did his job and the rule of law was established.
      I bet in my home country a non-Muslim individual would not have been treated the same way. He would already rot in prison
      for many years to come. Simple fact: our state attorneys and courts are corrupt and follow the instructions of the Muslim government. The examples are countless and this prosecution is ongoing. Btw: this applies as well to Muslims who do not follow the line of our government.
      Peace from Borneo

      Löschen
  6. Der Koran ist die beste Medizin !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch ! Ich benutz' den Koran immer als Zäpfchen.

      Löschen
    2. @Anonym21. Mai 2014 11:33

      __Der Koran ist die beste Medizin !!!

      Jo. Seit die Krankenkassensparen müßen, wird im Krankenhaus jetzt kein Sirup emeticus und Apomorphin mehr verabreicht. Der Koran der Salanazis reicht völlig. Und da der Oberabunazi in Deutschland ja schon 6 mrd Stück verteilt hat, sparen die ne Menge. Fröhlichen Vomitus wünscht der

      Heinz

      Löschen
    3. toll... darum gibt es den MERS Virus in arabischen Staaten und die Menschen sterben wie die Ratten, obwohl man sie heilen könnte...

      Löschen
    4. 6 MILLIARDEN??? da hat wohl bald jeder Erdbewohner einen Koran... was ist mit der restlichen Milliarde? XDXDXDXDXDXDXD

      Löschen
    5. @Anonym22. Mai 2014 00:28

      Da wartet der Nagi noch darauf! Bei der Umma und der Brüderliebe im Islam. Ich komme bei den Zahlen des Nagis immer so durcheinander! Und der Pjotr Vogel hats ja auch nicht so mit Nullen. Also mathematischen! Menschlichen schon.

      Löschen
  7. @Gurki ne hab ich nicht vor , wie kommste auf sowas ?Aber ich erwarte das ihr euren Fehler zugibt ,wenn Sven Lau auch bei dem anderen Verfahren freigesprochen wird .Bei Abu Nagie ebenso.
    Ihr Vorverurteilt alle und wenn sich was anderes ergibt , gibt ihr euren Fehler nichtmal zu.
    Wenn morgen in der Zeitung steht Salafist isst ein Kind mit Pasta dann glaubt ihr das sicher auch.
    Ihr werdet sehen das alle Vorwürfe sich wie in Luft auflösen werden die Leute die wirklich gefährlich sind sind Leute die nicht reden sondern Dinge einfach tuhen und dazu gehören doch Sven Und Abu Nagie nicht.
    Sven Lau hat ein weiches Herz , der ist ein guter Typ der stellt für euch Deutsche keine Gefahr da . Wie gesagt es gibt gefährliche Leute überall aber dazu gehören nicht die genannten Salafisten sondern Rechtsradikale,Kinderschänder usw. , und die Islamisten die gefährlich sind treten ganz anders auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wenn morgen in der Zeitung steht Salafist isst ein Kind mit Pasta dann glaubt ihr das sicher auch."

      Niemals! Pasta trau ich ihnen wirklich nicht zu! Nein!

      Löschen
    2. @G21. Mai 2014 14:09
      @Georg E.21. Mai 2014 14:26

      Na ja, so abwegig is(s)t das nun auch wieder nicht!!

      Löschen
    3. Mein lieber Freund ' G ' ,

      hier ein kleiner nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag von meiner Seite: Wenn es dir hier in D'land zu gefählich wird wg. der vielen Kinderschänder und Rechtsextremisten, warum wanderst du dann nicht nach Syrien aus ? Dort gibts genug von der Sorte Lau, Vogel & Co die nicht nicht reden, sondern einfach ' Dinge ' tuhen !

      Muahhahhha, deine Versuche für die Salafisten zu werben sind schon mehr als lächerlich !

      [....Ihr werdet sehen das alle Vorwürfe sich wie in Luft auflösen werden ...] Ich würde lieber sehen, das sich der ganze Salafistenhaufen in Luft auflöst. Sozialschmarotzer Abu Nagie hat über 50 000,- € Sozialtransferleistungen abgezogen, da kommt er nicht mehr raus. Es gibt in unserer Republik Menschen, die das Geld nötiger haben. Und die Laufbahn von Nagie spricht Bände: Vom bankrotten Etikettenunternehmer zum Etikettenschwindler.

      Löschen
    4. ich traue eher zu wenn es heissen würde "Salafist ist ein Kind mit Pasta"

      Löschen
    5. Bitte hundert mal schreiben: tun, tun, tun, tun, ............

      Löschen
    6. "(...) Wenn morgen in der Zeitung steht, Salafist isst ein Kind mit Pasta, dann glaubt ihr das sicher auch. (...)"

      So manch ein Salafi glaubt ja schließlich auch, dass Christen in Zentralafrika Muslime verspeisen. ;)
      Übrigens hat der hier ( http://boxvogel.blogspot.de/2013/05/abu-sakkar-und-das-herz.html ) schon mal eine Steilvorlage geliefert.

      Ich bin Sleid

      Löschen
  8. http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Abhoerprotokoll-LKA-neugierig-auf-Recherche,delhaes104.html

    warum pasta muss doch kein Schweinefleisch enthalten oder ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisst du überhaupt was Pasta ist??? Pasta enthält KEIN Fleisch. Pasta sind Nudeln! Oder machst du in deinem Nudelteig was anderes herein ausser Wasser, Eier, Mehl oder vielleicht einige Gewürze? Lol

      Löschen
  9. Ach, und ich hab gedacht, mit einem beschnittenen Pimmel fängt man sich sowas gar nicht erst ein...und Drogenprobleme gibt es im Islam angeblich auch nicht. Na sowas!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, Christinchen... bei uns hat man eine Tunesier zu 4 Monate Gefängnis verurteilt wegen Drogenhandel. Cool, was?

      Löschen
    2. @Martina Zucki22. Mai 2014 05:21

      Wenn Du meine Beiträge nicht verstehst, dann lass es doch einfach. Du erkennst Sarkasmus doch nicht mal, wenn man ihn Dir mit der Bratpfanne überzieht.

      bei uns hat man eine Tunesier zu 4 Monate Gefängnis verurteilt wegen Drogenhandel. Cool, was?

      Und im Iran knüpft man diese fast täglich auf. Hältst Du mich irgendwie für blöd?



      Löschen
    3. Tut mir leid, dass du meine Beiträge nicht verstehst. Ich habe aus deinem Beitrag den Sarkasmus herausgelesen, keine Sorge. Hättest du erwartet, dass ich wie einen Komiker aplaudiere und "Zugabe" rufe? Mache ich nicht, da diese Themen einfach zu traurig sind. Also, kommen sie mal runter, gnädige Frau!

      Löschen
    4. @Martina Zucki22. Mai 2014 22:05

      Tut mir leid, dass du meine Beiträge nicht verstehst

      Ich verstehe Deine Beiträge schon richtig, keine Sorge. Besserwisserisch und keine andere Meinung duldend.

      Hättest du erwartet, dass ich wie einen Komiker aplaudiere und "Zugabe" rufe?

      Da ich nicht zum Kreis derer gehöre, die dem Applaus der Frau Zuckermann würdig sind...nicht wirklich.

      Löschen
    5. Christine23. Mai 2014 05:22
      "...
      Da ich nicht zum Kreis derer gehöre, die dem Applaus der Frau Zuckermann würdig sind...nicht wirklich."


      Wenn Du von Tinchen Applaus erhältst, gibt es 5 Möglichkeiten. In der Reihefolge der Wahrscheinlichkeit:
      a) Sie hat Dich nicht verstanden.
      b) Sie hat sich schlicht vertan.
      c) Du hast einen so platten Witz gemacht, dass SOGAR Sie Dich verstanden hat.
      d) Du hast etwas erwähnt, zu dem Ihr etwas (möglichts zusammenhangloses) eingefallen ist.
      e) Du hast etwas gründlich falsch gemacht.

      ;D

      Löschen
    6. Danke, lieber D

      Punkt "d" stimmt zu 100%. :-))) *schqweissabwischwenigstenseinerhatskappiert*

      Löschen
    7. Martina Zucki23. Mai 2014 09:02
      "Danke, lieber D "

      . . . . .. . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
      . . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
      . . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
      . . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
      . . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
      . . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
      . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
      . . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
      . . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
      . . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
      . . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
      . . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
      . . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
      . . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
      . . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\
      . . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
      ,,_. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
      . .. `=~-,_\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
      . . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
      . . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . ._
      . . . . . . . . . . . . . . . . . . .`=-,. . . . . . . . . .,%`>--==``
      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . _\. . . . . ._,-%. . . ..`



      http://de.wikipedia.org/wiki/Emoticon#Funktion_von_Emoticons

      Tabelle: 1. Spalte, 6. Zeile, 2. Symbol

      Ok, Tini, vergiss es.
      Nur eine Frage noch: War das jetzt als Beleg für Punkt a) oder Punkt e) meiner Auflistung gedacht?
      Ach, bevor ich es vergesse: Dieser Wust an Interpunktions- und Sonderzeichen da oben, der hat nichts mit einer kaputten Tastatur oder Rauschen bei der Darenübertragung zu tun:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Facepalm

      m(

      Löschen
  10. Apropos Bildung (obwohl der Artikel vielleicht besser zu Boko Haram passen würde)... heute ist mir was zugespielt worden:

    Moslem zerstört Buchhandlung, weil er drinnen keine Korane finden konnte:

    http://www.barenakedislam.com/2014/05/20/italy-senegalese-muslim-destroys-public-library-and-attacks-staff-because-there-were-no-qurans-or-books-about-islam-on-the-shelves/

    AntwortenLöschen
  11. Ich zitiere jetzt mal einen Geistesriesen der es definitiv wissen muss: "An alle Medienopfer, ES GIBT KEIN AIDS." (Othman Dhahri, http://fposts.com/fbposts/408763745825723_611146192254143 ) XD

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Sleid, du weisst doch: für Salafisten gibt es alles was es nicht gibt... oder war das umgekehrt? *kopfkratz*

      Löschen
    2. So ist es richtig : Für Salafisten gibt es keine Salafisten nicht.

      Löschen
    3. Anonym23. Mai 2014 10:20
      "So ist es richtig : Für Salafisten gibt es keine Salafisten nicht."

      Jo, und für Bildungsferne gibt es keine 'doppelte Verneinung' nicht!

      http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelte_Verneinung

      Löschen