Dienstag, 13. Mai 2014

Eine Jung-Umm träumt vom Tod

Viele, viele Jahre bin ich schon im Internet unterwegs und furchtbar viele Idioten kreuzten seitdem dort meinen Weg, wobei man immer glaubt, dass man dem größten von ihnen schon begegnet ist, jedoch kommt da immer einer ums Eck, der den Vorgänger in Sachen Irrsinn noch locker schlägt, und so stelle ich Ihnen heute UmmKanonenPulver aka die Friedliche vor, kräht in deren Köpfchen ja leider schon lange kein Hahn mehr:



https://www.facebook.com/jihad.inshallah?fref=pb&hc_location=friends_tab

Gruselig, oder? Und so hoffnungslos, sollte ein junger Mensch ja vom Leben und nicht vom Tod träumen, muss beim Wunsch nach einem frühen Ableben ja in der Kindheit etwas furchtbar schief gelaufen sein, und ich denke, dass in diesem Fall dringend professionelle Hilfe vonnöten ist, köchelt da ja ein giftiges Süpplein vor sich hin, weswegen ich die sicherlich mitlesenden Behörden ersuche, ein scharfes Auge gen Bonn zu werfen,....



.....auf dass nicht wieder ein junges Mädchen gen Syrien abtanzt, nur um zu erkennen, dass dort keine Ehre, sondern nur eine abgewetzte Matratze auf sie wartet. Denn letzteres ist aller Jung-Umms Los und nicht das Geschwülste eines Abu Z,....



...verkauft der ja keinen Islam, sondern einzig seine Geilheit.


Guten Tag


Kommentare:

  1. Wenn Doofheit Stacheln wachsen lassen würde, dann sähe alle Islamisten aus wie Igel.

    Der D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn primitive Pauschalisierungen, Hochmut und Klugscheisserei Warzen wachsen lassen würden, würden alle Islam vekennenden Islamhasser aussehen wie Warzenschweine!!!

      Löschen
    2. chakkourabdelhamid31. Mai 2014 07:15
      "... würden alle Islam vekennenden Islamhasser aussehen wie Warzenschweine!!!"

      Tja, trotzdem wären Warzenschweine dann immer noch eine vom Aussterben bedrohte Spezies. Die letzten halbwegs stabilen Populationen findet man in der Umma des Proleten Mo.
      Wann hast Du noch das letzte mal in einen Spiegel (Kennst Du doch, oder?) geschaut?

      Löschen
  2. Extrem fromm gelebter Islam führt aufgrund der daraus folgenden sexuellen Frustration fast zwangsläufig zu Psychosen (dies gilt übrigens auch für das Christen- und das Judentum). Ein offenbar funktionierendes Ventil besteht offenbar in der Entwicklung von Gewaltphantasien.

    Die immer wieder angemahnte Keuschheit ist entspricht offenbar nicht der Natur des Menschen. Die Ermahnung seitens der selbsternannten "Prediger" zeugt von der Verlogenheit "praktizierender" Muslime:

    http://www.youtube.com/watch?v=-o7ZEfZSvms

    Würde die geforderte Keuschheit denn tatsächlich von den Anhängern der Salafyya streng nach den Vorschriften gelebt, hätte die NSA ja wohl kaum so ein leichtes Spiel, die Islamisten anhand Ihres eigenen Pornokonsums als die größten Heuchler zu entlarven:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article122319735/NSA-spaehte-Islamisten-aus-die-Pornos-schauen.html

    Nicht vergessen: Allah (so es ihn denn geben sollte) lässt sich nicht täuschen. Also immer schön die Hände über der Decke lassen.

    AntwortenLöschen
  3. Und alle Islamophoben wie Stinktiere!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stinktiere besitzen keine Stacheln, oh Unterbelichtete/r

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Haben sie auch euch zu verdanken, dass sie islamophob werden ;-)

      Löschen
  4. Der Frau ist nicht mehr zu helfen... wie alt ist sie? 12???

    AntwortenLöschen
  5. Ist das nicht "die ideale Muslima". Ich habe das Drama aber nicht wirklich konsequent verfolgt. Da hatten sich einige Umms über ihre Gewaltfantasien beschwert und waren ferngeblieben, da hat sie sich ein neues Profil zugelegt, wo sie ihren Blutdurst zumindest auf der Tastatur austoben kann.

    Ansonste sollte sie einfach ein Ticket in ein Kriegsgebiet kaufen uns sich mit einem Lallal Lilalu vor eine Rohrbombe oder so werfen. Vielleicht freut sich auf Boko Haram über eine freiwillige Matratze mit der gleichen kranken Gesinnung.

    AntwortenLöschen
  6. Hab da was gefunden für dasJuckPulver.

    Wenn er das noch in der Waschküche bei laufendem Wasser benutz haben wir alle was davon.

    Danke im Voraus.

    AntwortenLöschen
  7. Scheich Abdullah/Abdallah Azzam?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Abdallah_Yusuf_Azzam

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, die praktizierenden Muslime hier in Deutschland sind die einzigen in diesem Land, die politisch aufgeklärt sind. Alle anderen plappern nur nach, was die Medien vorlegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einbildung ist ja bekanntlich auch ne Art von Bildung.

      Löschen
    2. Und inwiefern sind solche "praktizierende Muslime" wie diese Dame aufgeklärt? Gerade praktizierenden Muslimen sollte es bekannt sein, dass DAS was sie sich wünschen, in diesem Fall für Allah getötet zu werden, von Gott verabscheut wird!!!

      Löschen
    3. Anonym13. Mai 2014 04:42
      "Ich glaube, die praktizierenden Muslime hier in Deutschland sind die einzigen in diesem Land, die politisch aufgeklärt sind. ..."

      Zumindest können sie auf hochaktuelle Quellen zurückgreifen: Aus dem 7. Jhdt.

      Löschen
    4. "Ich glaube, die praktizierenden Muslime hier in Deutschland sind die einzigen in diesem Land, die politisch aufgeklärt sind."

      Dann lass doch bitte mal hören. Kann ich so nicht nachvollziehen.

      Löschen
    5. Anonym13. Mai 2014 04:42

      "Ich glaube, die praktizierenden Muslime hier in Deutschland sind die einzigen in diesem Land, die politisch aufgeklärt sind. ..."

      Ich dachte, Ihr verblendeten Schuppenflechten der Salanazis dürft nur an das glauben was euch der Islam hergibt!

      Eure Sichtweise ist dadurch ziemlich eingeschränkt was das Wissen der Politik betrifft, da Ihr euch ja nur mit den Dingen des Islam befassen dürft, die durch die Altvorderen von Euch verlangt wird.

      Ihr seid in Eurer Denkweise quasi einseitig behindert und Eure übrig gebliebene Seite ist in ihrem Wissen derart verkümmert, dass Ihr selbst dann die rote Ampel einer Hauptverkehrsstraße überfahren würdet, wenn ihr in einem Auto davor sitzt und eine Reifenpanne habt.

      Löschen
  9. Ihre Seite wurde soeben gemeldet wegen selbstmörderischer Inhalte ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Getötet zu werden hat nur nichts mit "selbstmörderischen Inhalten" zu tun.

      Löschen
    2. @A.13. Mai 2014 11:22

      Entschuldige jetzt bitte den Ausdruck, aber solch ein inhaltsloses, blödes Geschreibsel habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Wenn es bei den meisten Tieren eine Gemeinsamkeit gibt, dann ist es der Überlebensinstinkt. Und dieser ist auch beim Menschen tief verankert. Und ... Ach was solls. Was soll man bei euch "praktizierenden Muslimen" denn noch schreiben. Ihr merkt es ja nicht mal, wenn man euch schön durch den Kakao zieht. Keiner nimmt euch ernst. Und wenn ihr nicht so selten dämlich wärt, sondern kreuzgefährlich weil ihr das Leben nicht zu schätzen wisst, könnte man euch als Pausenclowns bestellen.

      Wenn ihr so eine Todessehnsucht habt, dann stellt euch als Organspender zur Verfügung. Dann tut ihr euch einen Gefallen und manch einer kann noch das Leben hier genießen.

      Löschen
    3. A.13. Mai 2014 11:22

      Ich wusste gar nicht dass es zur Aufgabe des Islam gehört, seine Anhänger zu selbstmörderischen Absichten aufzurufen.

      Ich vermute sogar das dieser Aufruf zum Selbstmord vor Gericht als eine Straftat gewertet werden kann!

      Löschen
    4. A.13. Mai 2014 11:22
      "Getötet zu werden hat nur nichts mit "selbstmörderischen Inhalten" zu tun."

      Liebes A... , nein, natürlich nicht. Genauso wenig wie es z.B. etwas mit selbstmörderischer Absicht zu tun hat, mit 'ner Boeing 767 im 95. Stock eines Hochhauses auf einem Schreibtisch landen zu wollen. Natürlich mit Lallah im Herzen und einem fröhlichen "Mohammed rasiert Allah" auf der Zunge.
      In Anbetracht der beabsichtigten Opfer und ihrem zahlenmäßigem Verhältnis zu den Tätern können wir das "selbst-" getrost unter den Tisch fallen lassen, "mörderisch" reicht vollkommen.
      Oder bei welcher Tätigkeit, glaubst Du, träumt die gute Umm 'MatschigInDerBirne' ihr auch bislang schon unnützes bisschen Leben endgültig auszuhauchen? Beim Blumen gießen?

      Löschen
    5. Abdullah, Schätzchen: aber den WUNSCH zu äussern getötet zu werden HAT selbstmörderische Inhalte!

      Wenn wir schon dabei sind: warum wanderst nicht nach Syrien aus, du willst ja dein Blut bestimmt auch für "Allah" geben :-)

      Bye the way: die Seite gibt es nicht mehr! Halleluja !!!

      Löschen
    6. In einem Krieg zu fahren ohne irgendwelche strategischen oder Militärischen Erfahrungen zu haben ist glatter Selbstmord. Und nach dem Tod zu lüstern ist auch nichts anderes.

      Löschen
    7. ihr seit so hobby los ihr dreckigen höllen bewohner,möge allah euchrechtleiten oder zum schweigen bringen,ich glaub ich spinn,habt ihr nichts besseres zu tun vllt mal gassi gehen mit den hund....ihr hunde satans

      Löschen
    8. Anonym31. Mai 2014 06:19
      "...habt ihr nichts besseres zu tun vllt mal gassi gehen mit den hund..."

      Ach, Du möchtest raus? Na gut, bevor Du auf den Teppich machst: Hol schon mal Deine Leine, ich zieh mir nur schnell die Schuhe an.

      Löschen
    9. @ Georg

      Du brauchst den Rotzlöffel des heutigen Tages nicht lãnger suchenl Anonym 31. Mai 2014 06:19 macht es dir einfach und erfüllt alle notwendigen Kriterien, um in dein Gruselkabinett der üblen Rhetorik aufgenommen zu werden.

      Ich bin Sleid

      Löschen
  10. Mann kann Ihr nur ein schnelles Ableben wuenschen. Die Vollpfosten merken gar nichts mehr

    AntwortenLöschen
  11. Und immer wenn man denkt die Idioten hätten so langsam Ende der Fahnenstange erreicht was Dummheit, Ignoranz, Dreistigkeit, etc. betrifft - kommt immer eine(r) daher, der das ganze noch topt... unglaublich.

    Ich hoffe ihr Wunsch wird ihr schnellstmöglich erfüllt - idealerweise bevor sie noch ein paar Blagen in die Welt setzt... lasst die Evolution doch einfach mal ihren Gang gehen.

    Sobald der Genpool degeneriert genug ist, kommt selbstzerstörerisches Verhalten ins Spiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht würde ihr eine Psychotherapie schon helfen. ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Auf unsere Kosten? Ja ganz toll...

      Nö warum, one-way Ticket nach Syrien. Tschüss.

      Löschen
  12. www.germanwings.com/de/Angebote/Flugangebote/guenstige-fluege/koeln-bonn-cgn/tunis-tun.htm

    AntwortenLöschen
  13. @Jung Umm, Anonym13. Mai 2014 01:21, Anonym13. Mai 2014 04:42:

    Dann mal raus mit Euch aus den Kuffar-Medien wie Facebook und Youtube! Das ist unser Spielplatz!

    AntwortenLöschen
  14. Ist doch kein Fake-Account von irgendeinem islamistischen Typen, der sich via Facebook hörige Weiber züchten will!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber von einer "Muslima" die sich erhofft "für Allah" getötet zuwerden. Dabei verlangt Allah sowas nicht ;-)

      Löschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen Beleidigung gelöscht

      Löschen
    2. Dann lösch bitte auch mal die Kommentare aller anderen User hier. Wenn man das hier neutral sehen würde, würde man auf die Aussagen der anderen hier auch mal achten ;)

      Löschen
    3. Gnihihi. Georg du bist der Beste :-))))))))))))))

      Löschen
    4. @Georg
      "Wegen Beleidigung gelöscht"
      1)Wirklich? Der Sinn dessen ist für mich irgendwie unverständlich. Der ganze Blogg scheint es sich zur Aufgabe gemacht zu haben asoziales Verhalten von Salafisten zu dokumentieren.
      Welchen Sinn macht es dann sie zu zensieren wenn sie sich in der Kommentarfunktion asozial verhalten?

      2) Ich erinnere mich dass dich vor nicht allzulanger Zeit jemand dumm und kleinkarriert genannt hat und dass du das nicht zensert hast. Allein auf dieser Seite finden sich etliche Beleidigungen.
      Ich hatte also bisher nicht das Gefühl das wegen Beleidigungen hier irgendwas gelöscht würde.

      J.

      J.

      Löschen
    5. Er hat ja nicht mich beleidigt, wäre mir das ja furchtbar wurscht, sondern eine ganze Volksgruppe und dies aufs Übelste, zudem habe ich Abdullah schon mehrmals gewarnt und wer nicht hören will, der muss eben fühlen.

      Er kann natürlich seinen Beitrag gerne umformulieren und dann wird er auch erscheinen.

      Löschen
  16. Ich habe eine Idee!!! Wie wäre es, wenn die syrischen Krankenhäuser keine verwundeten Salafisten mehr behandeln? Immerhin lüstern sie dem Tode nach, also kann und sollte man ihren Wunsch respektieren. Einfach am Straßenrand verbluten lassen und "jut is"

    AntwortenLöschen
  17. Kann es sein das hier einige am Rad drehen???? Hey leben und leben lassen. Und du unterbelichteter Voll Horst der die scheiße hier hoch zieht...haste keeene Hobbys oder was??? Ich möchte dich gern mal kennen lernen, du hast bestimmt selber genug Leichen im Keller und machst dich über andere lustig??? Hey jeder soll doch leben wie er möchte. Jeder kehre vor seiner eigenen Tür und die Welt wäre viel sauberer. Und welche die über den Islam nur Gülle erzählen einfach mal den Mund zu machen wenn man keine Ahnung hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym31. Mai 2014 07:54
      "Kann es sein das hier einige am Rad drehen????"

      Weiß ich nicht, drehst Du gerade? Du ächzt so mitleiderregend. Vielleicht mal schmieren.

      "Hey leben und leben lassen."

      DAS ist doch mal 'ne Idee. Hast Du da schon mal mit Deinen Glaubensbrüdern drüber gesprochen? Ich vermute nein, zumindest scheinst Du noch halbwegs komplett zu sein.
      Btw.: Kann es sein, dass Du garnicht so recht kapiert hast, wovon dieser Blogartikel handelt? Zumindest die Dumm-Umm KanonenPulver scheint doch wohl eher vom Sterben (und sicher auch sterben lassen) zu träumen. Willst Du ihren Traum kaputt machen?

      "...
      Hey jeder soll doch leben wie er möchte."


      Schon wieder so eine tolle Idee. Lass mich raten: Du bist DAS philosophische Genie der Umma, richtig?
      Was hältst Du davon, wenn Du ganz viele Geschwister zusammentrommelst und ihr dann in der

      Botschaft des Sudan
      Kurfürstendamm 151
      10709 Berlin
      Deutschland

      ... dafür demonstriert, dass Mariam Jahia Ibrahim Ishak genau das darf: Leben wie sie möchte! (Vor allem natürlich: LEBEN)

      http://boxvogel.blogspot.de/2014/05/helfen-sie-mariam-jahia-ibrahim-ishak.html

      "Jeder kehre vor seiner eigenen Tür und die Welt wäre viel sauberer..."

      Die dritte Spitzenidee! Kleines, Du wirst mir unheimlich. Ja, tatsächlich, die Welt wäre sauberer. Und nicht nur das: Vor EUREN Türen würden auch nicht mehr so viele abgeschnittene Köpfe und blutige Steine von der letzten Steinigung herumliegen. Ein erheblicher ästhetischer Gewinn, will mir scheinen.

      Ach ja, bevor ich's vergesse: Nicht nur vor Deinen Tür, auch in Deinem Köpfchen ist wohl mal ein Großreinemachen fällig, wenn ich mir Deine Ausdrucksweise so anschaue. Zuviel 'Scheiße hochgezogen'?

      Löschen
  18. achhh wie lustig ein junges Mädchen hier auf dieser " hass seite " Bloß zustellen und sich über andere religiösen Glaubens Auslegungen lustig zu machen. ihr tut mir echt leid. habt den ganzen tag nichts zu tun außer Frauen in Facebook zu stalken ?

    AntwortenLöschen
  19. ich rate euch um euer eigenes Leben zu kümmern. Ihr sterbt ganz sicher und die frage ist dann was ihr mit eurem leben gemacht habt. ich warne euch nur und möchte nicht streiten.

    denkt nur einmal nach.
    selbst mathematisch gesehen sind jene die ungläubig sind im nachhinein die Verlierer...

    falls ihr eure fragen über islam beantwortet haben wollt fragt am besten die praktizierenden Muslime die ihr kritisiert. und ansonsten kann icb Marcel Krass empfehlen

    lasst euch bitte nicht abschrecken durch einzelne Muslime sondern guckt wen wir als vorbild haben.

    Es geht nicht darum dasss wir recht haben wollen und sozusagen besserwisser sind. es geht darum dass wir alle auf dieser Welt nicht umsonst sind und man teilt erkentnisse die einen so glücklich machen am liebsten mit jedem. das ist so wie wenn man seit langem probieren die formel für eine heilende medizin gefunden hat.
    versinkt nicht in eurer eigenen Welt sondern bedenkt dass wir nur vorübergehend sind und das ewige Leben erst danach kommt.
    Ich bin mit darin sicher und habe nun gesagt was ich sagen wollte.

    ich hoffe für dasss ihr eure beleidigungen und euer eingeschranktes denken ablegen könnt. versucht wenigstens mal euch damit zu beschäftigen ohne dass iht nach fehlern von einzelnen muslimen sucht. wennn ihr das getan habt könnt ihr reden, doch ihr werdet sehen das das individum nirgendswo mehr geschätzt wird als im islam

    AntwortenLöschen
  20. "...selbst mathematisch gesehen..."
    "...euer eingeschranktes denken..."

    Zwei mal drei macht vier,: widewidewitt und drei macht neune,: ich mach mir die Welt,: widewide wie sie mir gefällt.

    Gegen einen lustigen Pfadfinderverein hat auch niemand etwas einzuwenden.

    AntwortenLöschen
  21. Man sollte nicht auch noch "Vorlagen" als Bilder verbreiten. Nachher hängt sich die einer an die Wand...

    AntwortenLöschen