Montag, 10. November 2014

Eine kleine Geschichte über Erman Oruc, den Emir der Koranverteilung

Können Sie sich noch an Erman Oruc erinnern,den sogenannten Emir der Koranverteilung, welcher sich in Interviews äußerst handzahm gibt,....


http://www.dw.de/stippvisite-bei-den-salafisten/a-18026093

...jedoch wissen wir, dass vor allem bei Salafisten der Schein zumeist trügt, weswegen wir nun ein wenig im Internet stöbern, und dies vor allem auf seinem YT Channel, offenbart sich dort ja der ganze Wahn dieser Sekte:

https://www.youtube.com/user/TheErman82

 "BALD SEID IHR JUDEN AM ARSCH DANN KOMMT ERDOWAHN DER NEUE HITLER"

 "dieseverfluchten juden bauen nur mist möge gott diesses pack vernichten wollen sich verteildigen in dem sie babys und frauen umbringen"

 "jetzt verstehe ich adolf hitler besser nur er sollte alle säubern der rest der übrig geblieben ist macht genau das selbe was der adolf mit ihnen gemacht hat"

" noch so eine linke rate feigling wenn du ein mann bist zeig dich für solche leute wie dich würde ich 5 oder 10 jahre in kauf nehmen"

" du scheinst ja auch nicht Intelligent zu sein ich meine dieses Videoclip das ist rassistisch , warum ich hier bin weil meine Eltern hier vor 40 Jahren kammen und ich hier dran gewöhnt habe nazi weiß ich genau was sie sind Pro Nrw pi news alle Islam kritiker ( islam hasser) unter einem demokratischen Deckmantel Moderne Nazis Halt ."

" wenn ihr männer seid dann sagt wo ihr seid ihr feigen ratten"

" ... was den das juden jeden tag babys schänden frauen vergewaltigen unschuldige kinder umbringen in palestine das Amerika mehrere Mio zivilisten in Irak unbringen in gefängnisse wie guantanamo al ghab oder das läzte woche der Soldat der 16 menschen in afganistan tötete viele Kinder und frauen das das keine einzeltat war das die jüdisch gesteuerten Medien 1 bis 2 tage berichtet haben und hier seit wochen berichten"

" anstatt zu labern mach was für islam nur labeernn nichts tun und nur streit verursachen aber bosnier haben schon oft sein land veratten"

" was für ein bitch halt die fresse verpiss dich von der bild fläche.voll scheisse das video"

" IHR SEID RATTEN VERSTECKT EUCH SEID 84 IN DEN BERGEN WENN IHR HUNGRIEG SEID KOMMT IHR IN DIE STADT TÖTET FRAUEN UND KLEINKINDER KLAUT ESSEN"

(Screenshots liegen natürlich vor)

Das war nur ein kleiner Auszug aus dem unendlichen Schimpfwortschatz des Erman, und ich frage mich jetzt wen er eigentlich nicht hasst, stehen ja Juden ebenso auf der Liste wie Bosnier, Kurden, Linke, Türken und natürlich auch Frauen. Nein, Deutsche mag er auch nicht, wobei er sich hier in einem Zwiespalt befindet, sind ja einerseits alle Kack-Nazis, andererseits lobt er jedoch den Kopfschuß-Adolf, was eine klare Linie vermissen lässt, jedoch wird es wohl so sein, dass er im Endeffekt nur sich selbst liebt, knutscht ihn ja sonst keiner, was nach diesem stinkenden Buchstabenschwall auch nicht wirklich verwunderlich ist.

Und noch eine Frage drängt sich mir auf, frage ich mich ja, welch Zeugs im Nagiehaus geraucht wird, scheint dieses ja extrem vergesslich zu machen, schließlich sprach man im obigen Interview noch folgendes:

"Wir konvertieren diese Menschen und lassen sie dann ganz allein." Vielleicht sollte man sie besser an die Hand nehmen, sicher gehen, dass sie nicht an die falsche Moschee gerieten, in denen "Radikale" das Sagen hätten"

Es geht noch radikaler? Wie denn genau? Muss man da vorm Eintritt einen abgeschnittenen Schädel vorweisen? Oder zumindest ein paar Kerben auf dem Griff des stumpfen Messers? Man weiß es nicht, was man aber auch nicht wirklich braucht, sprechen die Sätze des Nagie-Intimus ja für sich. Sie brüllen einem förmlich entgegen : "Bleib fern von den Salafisten!", fühlen sich in dieser Sekte ja nur die Blöden wohl. Und natürlich auch Psychopathen. Ja, Schläger auch. Wie? Natürlich auch Versager in einer unendlichen Pubertätsschleife. Und Grammatikverweigerer. Ja, sexuell frustrierte Dauerwedler auch. Und.....Und...


Guten Tag






Kommentare:

  1. Fazit: Das ganze Salafistenpack ist nachhaltig seelisch gestört. Und strunzdumm sind sie noch dazu, denn sie glauben ernsthaft, dass ihnen noch jemand ihre Lüge über ihre angebliche Friedfertigkeit abnimmt, wenn sie gleichzeitig ihre krankhafte Eitelkeit nicht im Griff haben und sich über soziale Netzwerke andauernd mit ihren Macho-Sprüchen profilieren wollen.

    Wenn schon von außen keine Anerkennung ihrer Dawa-Aktivitäten stattfindet, müssen die sich in letzter Zeit alle selbst beweihräuchern und hochnotpeinlich selbst zitieren (der Trend geht hier eindeutig zum Interview mit Stichwortgeber).

    Sabri Ben Abda:
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Do_XJr-bvEk

    Ibrahim Abou Nagie:
    https://www.youtube.com/watch?v=Ix_4KGlqkQg

    Und auch Pierre Vogel hat mittlerweile offenbar das Bedürfnis, sich für das Unterlassen seiner religiösen Pflicht, nämlich der Hidschra, zu rechtfertigen:

    https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/v/t1.0-9/10410747_767104656702603_8768344385181560424_n.jpg?oh=3d2e6031a8c42925b673f50a11007eae&oe=54D66834&__gda__=1424029022_43bb295a9c58e9138416d626c66735a1

    (wobei mir die getroffene Aussage mir nicht wirklich schlüssig erscheint: Wieso sollte ein deutscher Muslim hier daheim ein Jude sein? Übrigens, mal abgesehen von der schrägen Grammatik, schreibt es sich dann korrekterweise JUD und nicht JUT, aber Rechtschreibung war ja noch nie ein Anliegen von streng "praktizierenden" Muslimen).

    Nö, so ein bisschen Kreidefressen macht aus Extremisten noch keine integrierbaren Mitbürger.

    AntwortenLöschen
  2. E N D L I C H ! ! ! D I E S T R E E T D A W A Z E I G T E R F O L G:

    Japans Premierminister ist zum Islam übergetreten und nennt sich jetzt "Asif Khan":

    https://www.facebook.com/siegelderpropheten/photos/a.290594267773423.1073741829.289349464564570/376231325876383/?type=1&theater

    Und das, obwohl das LIES!-Projekt offiziell noch gar nicht in Japan gestartet ist! Dann bleibt zu hoffen, dass sich der bekehrte Bruder Asif Khan dafür stark macht, die übrigen 125.999.999 Kufar in Japan zum Islam zu bekehren. Möge Allah ihm die höchste Stufe des Paradieses zuteil werden lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, durch die Kamikaze-Angriffe während des Zweiten Weltkrieges sind die Japaner den heutigen Terrorislamisten immerhin (in diesem Punkt) schon 60 Jahre voraus!

      http://www.helden-forum.com/phpBB2/images/smiles/zynismus.gif

      Löschen
    2. Die Nachricht ist ein Fake!!!!!!!!!

      Löschen
    3. Ein Fake? Was für eine boshafte Unterstellung! Die Nachricht stammt vom Facebook-Account "Siegel der Propheten". Das zeugt wieder einmal von der totalen Islamophobie dieses Blogs, die Nachricht schon deshalb als Fake zu bezeichnen. BANZAI!!!

      Löschen
    4. Und wir glauben auch fein alles, was der "Siegel des Propheten" uns vorgaukelt, stimmt's oder hab ich Recht?

      Löschen
    5. Martina, extra für dich müsste jeder ironische/sarkastische Kommentar in Fett-, Groß- und Schrägschrift als solcher gekennzeichnet sein...

      Löschen
    6. Diiiiesmal nicht!^^ Es gibt tatsächlich Trottel die das glauben... durfte ich gestern erstaunlicherweise erfahren

      Löschen
  3. Achtung Eilmeldung Mohammed ist wieder auferstanden und hat erklärt, dass der Islam nicht von Gottt ist!!!!!!!!!!!

    Außerdem ist er sofort zum Christentum konvertiert!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Achtung Eilmeldung Mohammed ist wieder auferstanden und hat erklärt, dass der Islam nicht von Gottt ist!!!!!!!!!!!"

      Dieses wurde mir von Pierre Vogel und von Mohammed höchstpersönlich bestätigt, der Pierre schämt sich aber dieses vor seinem Publikum zuzugeben.

      Mohammed ist auferstanden und zu den Nudisten konvertiert. Ein dreifach Hosianna, Mohammed trägt Schuhe von Nike, ansonsten trägt er nichts, noch nicht einmal mehr einen Bart.

      Wo ist überhaupt der Beweis dafür das Mohammed in seinem früheren Leben irgendwelche Häkelmützen getragen hat? Mir hat der Mohammed nämlich gesagt das er sich nicht daran erinnern kann, jemals eine solche Häkelmütze getragen zu haben!

      Und noch etwas hat mir Mohammed geflüstert. Er hat mir erzählt dass Gott nicht eine einzige Religion erschaffen hat um ihm dadurch zu dienen, sondern dass die Menschen die Menschheit, die Tiere und die Natur achten müssen und nicht deswegen, weil sie sich in ihrem religiösen Wahn gegenseitig vernichten sollen!





      Löschen
    2. 11:15 lustig ist auch die Tasche des Propheten, welche von den Tschetschenen gepriesen wird. Oder was ich noch alberner finde ist die Vorhaut Jesu, von seiner angeblichen Windel sage ich lieber nix mehr...

      Löschen
  4. "BALD SEID IHR JUDEN AM ARSCH DANN KOMMT ERDOWAHN DER NEUE HITLER"

    Ich wage gar nicht zu fragen, ob die Verballhornung von Erdogans Namen lediglich der abgebrochenen Schulbiographie des Herrn geschuldet ist, oder -zusammen mit der Prophezeihung, dass Erdogan der neue Hitler sei-, der Versuch einer kritischen Auseinandersetzung mit dessen politischen Gebaren ist.

    Zwar hat sich Erdogan sehr geschmeidig gezeigt, mit Daesh und anderen sunnitisch-muslimischen Verbrechern zu kooperieren, aber er hofft ja immer noch auf die Wiederrichtung des Osmanischen Reichs. Und das kann er sich ja abschminken, weil die Türkei schon längst als Brückenkopf des "Khalifats" eingeplant ist. Und einen "Kalifen" haben die ja schon (auch wenn unklar ist, ob der derzeit noch unter uns weilt).

    Ich denke, Herr Oruc könnte uns hier keine Erhellung liefern, da ich nicht glaube, dass er über die erforderliche Bildung verfügt.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man sich anschaut, wie so ein Konvertieren bei Vogel abläuft,

    http://www.youtube.com/watch?v=KzbM26D6MjE

    fühlt man sich doch sehr erinnert an einen Gebrauchtwagenhändler, der so schnell und viel quatscht, bis du ihm die letzte Gurke abkaufst. Man muss sich nicht etwa mit der Religion auseinandersetzen, das erklärt dir Vogel in 2 Minuten. Man muss nicht mal das arabische Sprüchlein vorher auswendig lernen, sondern es wird Wort für Wort vorgesagt. Und wenn du dich verhaspelst, ist das auch nicht so schlimm, Hauptsache du unterschreibst den Kaufvertrag. Zur Belohnung gibt es ein Drückerchen vom Chef und du hast plötzlich ganz viele neue Brüder. Die allesamt aussehen wie das Who-is-Who der örtlichen Intensivstraftäter.
    Mich verwundert nicht, dass solcherart Konvertierte zwar Wein,Weib&Gesang (außer diesen nervtötenden arabischen Sprechgesängen) abschwören, ihre kriminelle Ader jedoch lediglich dahin sublimieren, dass sie zukünftig „im Namen Allahs“ zulangen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, den Salafisten geht der Arsch auf Grundeis. Sie kommen kaum nach, Aufrufe zu veröffentlichen, dass ihre Anhänger nicht vom Glauben abfallen sollen. Sie machen Spendenaufrufe für IHREN Personenschutz und gerieren sich, als wäre es eine harte Prüfung Allahs, dass jetzt die Bürger in Deutschland aufstehen. Abou Nagi hat heute eine ganz perfide Botschaft rausgehauen: https://www.youtube.com/watch?v=LZDB4rSC3QU&list=UUqBVeT2xCBsDCOpWC52cWSg

    Das ist die reine Volksverhetzung. Kein Deutscher dürfte sich erlauben, so etwas öffentlich zu stellen oder auch nur zu sagen. Kann jemand das Video sichern? Man sollte diesen Mann jetzt wirklich anzeigen - tausendfach. Neben der Volksverhetzung verletzt das jetzt mal unsere religiösen Gefühle oder wie sie das immer nennen.

    Es reicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Kann jemand das Video sichern?"

      Soeben geschehen.

      Löschen
    2. Haha, was sagt der Nagie da:
      Die Deutschen produzieren ein Feindbild? Er meint natürlich: Muslime)
      Ist das eine Persiflage, auf das, was er selbst seit Langem macht, nämlich den bösen Westen dämonisieren?
      Ja wirklich, ich frage mich, warum er immer noch hier lebt?
      Er gibt wirklich kein gutes Beispiel für ein positive Lebenseinstellung.

      Und dann das alte Märchen, dass die Salafisten besonders Koran-treue Muslime seien, die nicht verschweigen, dass alle Menschen, die nicht das muslimische Glaubenbekenntnis sprechen in die Hölle kommen!
      (also den Nichtmuslimen aus purer Liebe drohen!)
      Dieser Spruch steht nicht im Koran, sondern in einem Hadith, Sahih Muslim N#155, glaub ich,
      und wahrscheinlich sollten damit die Muslime bei der Stange gehalten werden.
      Im Koran steht, dass Gott nach den Taten urteilt,
      und da prüfe Ibrahim Abu Nagie bei sich selbst.

      Löschen
  7. Ich finde das hier noch heftiger.
    https://www.youtube.com/watch?v=VsZ9JacQvsA&index=25&list=UUqBVeT2xCBsDCOpWC52cWSg

    Protokolle der Weisen von Zion? Gaskammern für Moslime brennen bald? Der Staat lässt die Nazis die Drecksarbeit machen?

    Volksverhetzung: http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__130.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abu Nagie übt sich im üblichen Gerede vom "Versuch, vor der Hölle zu retten"
      oh wie edel, schluchz, und dabei groß zu tönen, auch edel?,
      und wenn jemand meint, dass er auf DIE Art nicht meint, vor der Hölle gerettet zu werden, Opfergetöns und Selbstmitleid --- oh, alle Deutschen sind Nazis und ausländerfeindlich,
      undankbar aber auch, den Nagie nicht auf ein Podest zu erhöhen, wie es seine willigen (und billigen) Komparsen tun,
      die die nackte Drohung direkt aussprechen.

      Abu Nagie, ich bin gegen Salafismus, so wie Du ihn predigst,
      und ja, Nazis, USA, ja wohl auch Israel,
      (aber weit weniger als Du behauptest, denn bei Dir scheint es ja für alle Übel der Welt verantwortlich zu sein, und bei welcher Gruppe war das schon mal genau so?)
      haben Unrecht begangen,
      das an gegebener Stelle angeprangert werden kann.
      HIER soll es genug sein, auf das schleichende Gift, das Abu Nagie samt Lies! verbreitet , hinzuweisen.

      Löschen