Freitag, 15. Februar 2013

Die Salafisten und der schwule Valentinstag

Ich weiß nicht, ob Sies wussten, aber gestern war ja Valentinstag......Wie? Sie haben es vergessen? Dann geht es Ihnen so wie mir, werde ich ja gerade mit weiblicher Nichtbeachtung gestraft und einzig ein sündteurer Blumenstrauß mit angeschlossenem Kriechen wird meine Ehe wieder ins rechte Lot bringen, wobei ich jetzt schon mit einem Hexenschuss gesegnet bin.

Lassen wir meinen Leidensweg aber beiseite und kümmern wir uns um die salafistische Sicht auf diesen Tag, welcher schon für manche Fatwa gesorgt hat....

http://www.welt.de/vermischtes/article1669233/Eine-Fatwa-gegen-den-Valentinstag.html

..., jedoch ist dies nicht der Dummheit letzter Schluss, so zaubert ja "die einzig wahre Religion" sogar eine kleine Lügengeschichte aus den Kaftan, ists ja ein Fest der Homosexuellen, welches da gefeiert wird:



Das passiert, wenn sich jeder zu einem Prediger berufen fühlt, auch wenn er nur auf unterstem Sonderschul-Niveau angesiedelt ist und er sein Dasein eigentlich in schämender Stille verbringen sollte, sagt Onkel Wiki ja etwas vollkommen anderes:

http://de.wikipedia.org/wiki/Valentinstag

Wobeis mir an sich wurscht ist, ob dieser Blumenstraußtag einen schwulen Ursprung hat, ists ja trotzdem ein Fest der Liebe und dies kann ja niemals falsch sein, jedoch verstehe ich den salafistischen Zorn, feiert man ja im Sektenheim nur Hassfeste und dies ausgiebig. Man hasst die Kuffars, die Juden, die Buddhisten, die moderaten Muslime, die Homosexuellen, die Atheisten, die Frauen, die Christen, McDonalds, die Zahnbürste, die Unterhose, usw ........(Liste endlos fortsetzbar), aber lieben darf man nur Gott und vor allem sich selber - letzteres ausufernd und rund um die Uhr. Ich jedoch glaube, dass da einfach der blanke Neid aus den Tasten quillt, hat man ja niemanden, der an einen denkt, weswegen man dies auch allen anderen Menschen nicht vergönnt. Wer selber verbittert ist, der wünscht dies auch seinem Gegenüber, während ein glücklicher Mensch sich auch über das Glück eines anderen freuen kann. Viel kann also am Wahabitenglauben nicht dran sein, oder?

So, genug getippselt, begebe ich mich ja jetzt wieder in meine Büßerhaltung. Mit einem Rosenbusch zwischen Zähnen und einem treuen Hundeblick. Vielleicht hilfts ja. Machen Sie Dua für mich.

Guten Abend



Kommentare:

  1. Salafisten: Der Einpeitscher mit dem gütigem Blick

    "Der 63 Jahre alte Gelehrte ist auf Menschenfang. Mit ein paar radebrechenden Worten Deutsch und Englisch. Und mit diesem gütigen Blick, der selbst die größten Fehler und unsägliches Leid zu verstehen scheint. Derart geöffnet, sind die Menschen bereit für Hammads Botschaften – doch die sind alles andere gütig: Der Kampf gegen die „Ungläubigen muss mit aller Härte geführt werden, wo immer ihr sie findet“, ruft er seinen Zuhörern zu. Ein anderes Mal macht er sich für das Recht der Scharia stark – Hände abhacken und Steinigen inklusive."

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.salafisten-der-einpeitscher-mit-dem-guetigem-blick.0def2437-7c48-477c-9917-6a2b171263fd.html

    Wie sollen die Islamisten des Salafisten-Jihad überhaupt wissen was Valentinstag bedeutet? Die können doch auch nicht ihre Frauen lieben, wenn sie nur mit dem Kampf gegen die Menschheit beschäftigt sind und die Frauen der Salafisten sind da auch nicht anders, denn die sind dazu da den Nachwuchs zu gebären, was einzig dazu dient für den Krieg gegen die anderen Religionen neues Kanonenfutter bereitzuhalten. Liebe ist diesen Islamisten völlig fremd, da sie nur denn Hass in sich tragen und die anderen Religionen zerstören zu wollen!

    Diese Religionsterroristen des Islam sind längst entlarvt und täglich kommen mehr Menschen dazu, die auch hinter der hasserfüllten Fassade der Salafisten blicken.

    AntwortenLöschen
  2. Umm Duadachschaden15. Februar 2013 um 10:00


    da ich ja als Umm Duadachschaden besonders geeignet bin, um Dua zu machen, die garantiert nicht erhört
    werden wird, genieße ich in diesem Leben alles
    mit Freude und Zufriedenheit und Liebe, was
    möglich ist un d erfreue mich daran, dass ich nicht
    mit dumm-dreisten Lügen durchs Leben gehen muss,
    um am Ende den Wahnsinn, den Allah den "wahren Gläubigen " beschert, mit erleben zu müssen.Die werden sich noch wundern, was ihnen da blüht.
    Sicher weder Blumen noch Liebe.Und Jungfrauen schon gar nicht, die sind bei den 1.400 Jahren
    Islam und unzähligen toten Märtyrern schon längst ausverkauft.
    Immer wieder ist es erstaunlich, dass diese Lügner, doch Internet haben, jedoch nicht benutzen, um sich Wissen anzueignen. Nein nur zur Verbreitung von unsäglicher Dummheit, gemischt mit brutalen sexuellen Phantasien
    und Hass. Siehe die Facebook Eintragungen. Dazu die Schamlosigkeit, ohne Kenntnisse der Rechtschreibung und Grammatik Sätze ins Internet
    zu hauen, wo jeder normal gebildete Mensch sehen kann, was für ein Potential an Dummheit und
    Brutalität sich in dieser Bestimmten Szene bewegt.Hopfen und Malz ist bei diesen "Brüdern"und "Schwestern" allemal verloren, das beweisen sie täglich, jede Sekunde.

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt doch nichts was diese Leute nicht hassen ... die suchen nur ne Möglichkeit gegen den Westen zu hetzen, aber empfinden keine Scham westliche Technologie zu benutzen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yepp, und ich erwarte schon sehnlichst die Verteufelung von Schoko-Osterhasen und -eiern. Nicht auszudenken, welche Konsequenzen der Spaß am Eiersuchen und Schokoladenaschen mit Kuffarkindern nach sich zieht, also sowas von megaharam!! Auf dem heimischen Sofa werden gefälligst getrocknete Datteln gekaut und keine zartschmelzenden Nougateier. Oder Blätterkrokant - ach ja,jetzt weiß ich wieder,was ich kaufen wollte ;)

      Löschen
  4. DANKE für dieses Blog!
    Die unsinnige Ideologie der Salafisten wird hier sehr gut bloßgestellt, indem auf Beiträge verwiesen wird, in denen sich die Salafisten selbst entlarven.

    Weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  5. Was ist eigentlich los bei dajjal.tv? Seit über 14 Tagen wurde kein neuer, menschenverachtender Beitrag oder Kommentar mehr eingestellt.
    Hat sich der irre Islamfaschist jetzt nach Syrien aufgemacht um endlich selbst einmal die von ihm verhassten Alawiten und Schiiten zu meucheln?
    Oder war er in Solingen an den Gewalttätigkeiten beteiligt und sitzt jetzt in U-Haft?
    Man weiss es nicht!
    Ich persönlich hoffe ja sehr, dass er beim Sch...en vom Blitz getroffen wurde.

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte gern auf Sabri Ben-Abdas letzte Veröffentlichung verweisen: "DAWAH 4 ALL - UNGLAUBLICH aber WAHR!" http://www.youtube.com/watch?v=FrUOxpjvnEA

    Mal wieder jammern die Salafisten über eine "ungerechte" Behandlung - wie sollte es auch anders sein...
    Dabei sprechen sie sich insbesondere gegen eine Polizeikontrolle aus und stellen sie als "provozierend" dar.
    Man beachte in diesem Zusammenhang, dass einer der Salafisten (rechts im Video) gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde.
    Eine Kontrolle einer solchen zwielichtigen, schwarz gekleideten Gestalt, die sich im Dunkeln um die Häuser schleicht, sollte im Sinne des Bürgers sein, aber die Salafisten nutzen dies für ihre Propaganda.
    Und weil sie sich daüber im Klaren sind, dass eine einfache Überprüfung von Straftätern nicht erwähnenswert ist, fügen sie plumpe Behauptungen hinzu, dass die Polzisten ihr Videomaterial gelöscht habe...
    Passt wirklich gut!

    Festzuhalten ist also nur eine Personenkontrolle von polizeibekannten Starftätern und eine unhaltbare Behauptung dieser Verbrecher, dass sie ungerecht behandelt worden seien.

    Dem vernünftigen Bürger erschließt sich dieser Vorgang, aber minderbemittelte Salafisten fallen bestimmt auf die Propaganda von Ben-Abda und Co. herein.

    AntwortenLöschen
  7. "die Salafisten sind so verblödet. Komplettes nicht Wissen. so dumm kann man doch nicht sein, oder? auch ein Wunder des Korans? ich weiss alles was im Koran steht, und täglich hasse ich alles was Ungläubig ist, Deutsch ist und sich Kuffar nennt, ... aber ich habe keine Ahnung von was du gerade redest, aber ich bin mir sicher es ist Haram! Ja Haram! Weil es nicht im Körän steht! Du wirst für ewig in der Hölle brennen!"

    :D :D

    AntwortenLöschen