Dienstag, 5. Februar 2013

Pierre Vogel, die EZP und das verschwundene Geld






Ähm, haben Sie schon jemals von einem Betrüger gehört, der sein schuldhaftes Verhalten zugegeben hat? Also bevor er vor dem Richter saß, aus freien Stücken? Nein, natürlich nicht und alle winden sich deshalb wie ein Regenwurm, will derjenige ja 1) die eingesackte Kohle wenn möglich behalten und - sollte ihm dies nicht gelingen - 2) vor dem Kadi besser dastehen, macht sich ein bibberndes Lämmchen dort ja immer gut.

Nun weiß ich natürlich nicht, ob dies auch im obigen Fall so ist, ermittelt ja die Staatsanwaltschaft und die wird schon wissen was sie tut, jedoch sei angemerkt, dass diese wohl nicht ohne Anfangsverdacht tätig wird und dies auch nicht gegen Salafisten. Wobei ja jetzt schon für einen etwaigen Schuldspruch vorgevogelt wird, hat man ja nebenbei schon eine Kuffar-Razzia erwähnt, auf welche man im Falle eines negativen Urteils zurückgreifen kann, ist man ja im Sektenheim immer unschuldig, auch wenn einem das Geld aus den Ohren wächst. Und noch eins ist äußerst verwunderlich, so war der eitle Ex-Boxer ja - laut obigen Video - von Anfang an gegen die EZP-Betitelung des elitären Reisebüros, was die Frage aufwirft, ob er seinen eigenen Geschwistern nicht wirklich traut, hat er ja anscheinend derartiges schon kommen sehen und dies spricht nicht unbedingt für eine weißen Kaftan.

Wobei....der erste Geldvernichtungsvorwurf ist dies ja nicht, war man ja schon vor ein paar Jahren ins Zwielicht geraten:



Das war sicher auch ein total böser Ungläubiger. Oder der Satan. Oder das Sams. Vielleicht sogar die Heinzelmännchen. Und wenn nicht die, dann sicherlich das Rumpelstilzchen. Hauptsache selber war mans nicht. Tja, so ein Salafistenleben ist schon was schönes...so ganz ohne Verantwortung. Herrlich.

Guten Abend


Kommentare:

  1. "Ich werde am jüngsten Tag keinem vergeben, der..."

    Tja, Barmherzigkeit ist wohl wirklich was für Allah und der Pierre scheint zu glauben, dass der ne Menge auf seine Meinung gibt...

    Mfg
    Tobias M.

    AntwortenLöschen
  2. Was steht unter dem Video bei You Tube von Pierre Vogel geschrieben?

    "Kommentare sind für dieses Video deaktiviert."

    Soviel zur Öffentlichkeitsarbeit und der Aufklärung durch Pierre Vogel, denn wenn die Anschuldigungen durch die Betrugsvorwürfe gegen Pierre Vogel und gegen die EZP lauter werden, dann hilft im Zweifel immer noch der gern genommene Spruch: "Kommentare sind für dieses Video deaktiviert"!

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Uqu5xsVCxro


    Da wird die Taqiyya zur Pflicht, wenn der Salafisten- Hals in der Schlinge hängt.


    Der Eine im Video nennt es einen Fehler, die anderen sprechen von Betrug!

    AntwortenLöschen
  3. Pierre Vogel zeigt in dem Video sein Loch im Schuh und will damit andeuten dass er mit seinen Brüdern am Hungertuch nagt und ruft mit seinen Brüdern dabei zu Geldspenden auf!


    UND WAS MACHT SVEN LAU?

    Sven Lau fliegt nach Saudi Arabien!

    Und jetzt darf jeder raten von welchem Geld er und seine Brüder nach Saudi Arabien fliegen und es sich da sehr gut gehen lassen.

    http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=0LsYLavCMiE



    Mekka-Reisende um ihr Geld gebracht!

    http://www.wa.de/nachrichten/hamm/stadt-hamm/mekka-reisende-geld-gebracht-2687261.html

    http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/anzeigen-salafisten-sollen-mekka-pilger-betrogen-haben-1.3128999



    Der Hintergrund der Salafisten und EZP-Mafia!

    http://www.youtube.com/watch?v=SiOf1iBwkqk&list=UUuAYo_3hydHmXkemIuINM0w&index=28



    Pierre Vogel, es gibt ein altes Sprichwort und das besagt: steig vom Pferd, wenn du merkst dass es unter dir stirbt!


    Wer immer noch nicht erkennt wer die ungläubigen Prediger und wahren Betrüger sind, dem ist auch nicht mehr zu helfen!!!

    AntwortenLöschen
  4. EZP Hadschreisen (www.ezp-hadschreisen.de) der Bekannte Salafist:

    Batuhan Tirgil
    Organisation:EZP-Hadschreisen
    Adresse:Wilhelmstr. 33
    PLZ:59067
    Ort:Hamm

    nimmt wieder Aktivität auf mit dem Video:
    "Pierre Vogel - Klarstellung zu EZP Hadschreisen"
    auf der Seite :

    http://www.muslimtube.de/index.php/startseite/viewvideo/3326/pierre-vogel-klarstellung-zu-ezp-hadschreisen

    von unserem Bekannten (muslimtube.de - Betreiber):
    Name: Muhamed Ciftci
    Islamische Bildungs- und Kulturzentrum Braunschweig
    Adresse: Alsstr. 40
    PLZ: 41063
    Ort: Moenchengladbach

    der auch EinladungZumParadies.de und abuanas.de
    betreibt...

    das Video ist zugleich auf dem Youtube Kanal veröffentlicht:
    http://www.youtube.com/watch?v=Uqu5xsVCxro

    hm, ob das wohl Bekanntschaften herrschen?
    EZP Hadschreisen (Geschäftsmodell der Salafisten) und dem verbotenen Einladung zum Paradies?

    Schade das die sogenannten "Salafisten" um Pierre Vogel und Abu Nagie nicht merken, dass sie gemolken werden wie ein Kuh.
    Es geht nur ums Geld. Und Gläubige Muslime, die fanatisch ihren Glauben unterstützen ohne Nachzudenken, sind die perfekten Kunden!
    So kann man auch einer Religion ein Geschäftsmodell machen.
    Respekt lieber Herr Vogel, kein Wunder warum sie mit dicken Autos und einer Villa in Ägypten sitzen, während ihre Anhänger in Deutschland Hartz 4 beziehen und sich von Tag zu Tag fragen wie sie ihren Hunger stillen sollen

    AntwortenLöschen
  5. ups: pierrevogel.de
    gehört ja
    Tobias Dölling
    Organisation:Dawah Konzept
    Adresse:Graelstr.21
    PLZ:48143
    Ort:Münster

    was denkt ihr welche Seiten (es gibt noch mehrere)
    Tobias betreibt?
    ratet mal :)

    myislamTube.de

    naja neben bei noch http://dawah-concept.com
    aber da stellt Delling.
    Vielleicht Namenfälschung keine Ahnung.

    Aufjedenfall sehr schönes Geschäftsmodell.
    Respekt an alle Macher.
    Die Armen Muslime werden ausgebeutet.
    Hab grad das Video oben gesehen
    http://www.youtube.com/watch?v=SiOf1iBwkqk&list=UUuAYo_3hydHmXkemIuINM0w&index=28

    wusste gar nicht das unser Pierre Vogel auch einen BMW mit Vollausstattung in Deutschland besitzt. Und dass 2011.

    Liebe Muslime denkt mal drüber nach wem ihr hier Geld spendet.
    An alle Salafisten die mit lesen!:

    DAS GELD KOMMT IN SYRIEN NICHT AN!
    ES LANDET AUF DEN KONTEN DIESER LEUTE!

    Respekt :)

    AntwortenLöschen
  6. muslim-style.de

    neuer Salafisten Shop?

    Domaininhaber:Muslim-Style
    Adresse:Am Mevissenhof 25
    PLZ:41068
    Ort:Mönchengladbach
    Land:DE

    Name:Stefanie Wiechmann-Opel
    Organisation:SW Mediendesign
    Adresse:Strassburger Allee 39a
    PLZ:41199
    Ort:Mönchengladbach
    Land:DE

    AntwortenLöschen
  7. Ich stelle mir eh immer die Frage ein Pierre Vogel kennt keine richtige Arbeit.Was ist aus den Spendengeldern in Mönchengladbach geworden ? Moslems müssen nicht dumm sein aber manchmal wohl doch.Die fahren gute Autos und müssen betankt werden ahja leasing kostet das kein -Geld-.Ah spinner und abzieher eine schande für den Jslam

    AntwortenLöschen