Dienstag, 26. November 2013

Der Wahnsinn des Muhammad Salah

Nicht nur in Deutschland hat man mit Deppen zu kämpfen, sondern auch die Schweiz, jedoch scheinen wir alle noch nicht genug zu haben, importieren wir ja auch noch welche - so zum Beispiel Dr.(<--seit wann gibt es für Irrsinn eigentlich einen akademischen Grad?) Muhammad Salah,.....

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/15582676

...welcher eine Ausgeburt der wahabitschen Weisheit darstellt, hat er ja zu allem etwas zu sagen:

http://www.youtube.com/watch?v=sO5wB3aXL0U

http://www.youtube.com/watch?v=0uBwVzYacp8

http://www.youtube.com/watch?v=PSMHsfI1ZbE

Wie? Der übliche Kasper, dem einzig ein Lacher entgegenzuschallen hat? Schon, aber er ist auch ein gefährlicher Mützenträger, befürwortet er ja gerne auch den Mord an Apostaten:

https://www.youtube.com/watch?v=RYTETfVWr3k

Nun könnte mancher jetzt fragen, was unsereins der Aufmarsch dieses Vogels in der Schweiz zu interessieren hat, jedoch schwant mir nach einem Blick auf Dawa-News Übles, wirft man sich ja zu mächtig ins Zeug, was eine Scheich-Wanderung Richtung Nagiebande befürchten lässt:



Man wärmt schon vor, weswegen sich auch die Gegenseite vorbereiten sollte, scheint da ja demnächst ein geistiger Tiefflieger um Einlass zu bitten. Und den braucht wirklich keiner. Weder in der Schweiz, noch irgendwo anders.

Guten Abend




Kommentare:

  1. Danke für die vielen Infos.Ich kannte den Bruder aus der Schweiz vorher garnicht.Es wäre schon mal ein Vortrag auf deutsch zu sehen, ich kann leider kein Englisch, wir hatten in der Sonderschule nur 2 Wochen Englisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS nennst du Bruder???

      Was für eine Sonderschule hast du denn besucht in der man angeblich nur zwei Wochen Englisch hat.?

      Löschen
  2. Oh, welch ein fieser Typ.
    Wie eingeschüchtert müssen Menschen sein, um so einen Le(e/h)rer um Rat zu fragen.!
    Anstatt mit ihrem gottgebenen Gehirn selbst zu denken ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welches Gehirn?? Bei den Wahabi-Anhängern lãuft nur ein Endlosband der eingeimpften Verse aus Koran und Sunna im Oberstübchen. Mehr nicht!

      Löschen
    2. Na, aber eines haben werden sie wohl.
      Tonband rausnehmen und Eigenbetrieb einschalten!

      Löschen
    3. Quallen haben kein Gehirn und denken mehr als diese Fieslinge.

      Löschen
  3. Dazu nur eins: die brauchen einen Psychiater. Am besten noch Waterboarding dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym26. November 2013 09:01
      Waterboarding ist Folter. Bist nur hier, um den Blog zu verschmutzen?

      Löschen
    2. Spricht gerade der Richtige. Wenn ich so manche antiislamischen Kommentare von dir lese.

      Gegenfrage, wozu kommen die Salafisten auf diesen Blog? Um diesen rein zu halten? Hänge dich, bitte an die an, die sind schlimmer. Danke!

      Löschen
    3. Kurze Anmerkung meinerseits: Auch für mich ist Waterboarding Folter und niemand sollte derartigem ausgesetzt werden.

      Löschen
    4. Anonym27. November 2013 02:11
      Was ich mit Verschmutzen meinte, ist, ob Du den Blog durch radikale Aussagen in Misskredit, sprich in die braune Ecke drängen willst. Üblicherweise findet man unter den hiesigen Kommentatoren nämlich keine Gewaltaufrufe.

      Meine antiislamisch Kommentare: Ich sagte wiederholt in unterschiedlicher Tonalität und Ausführlichkeit: "Der Islam ist Schwachsinn" Anonym 09:01 forderte aber Folter-Gewalt als Heilmaßnahme gegen den spinnerten Prediger. Man erkenne bitte selbst den Unterschied.

      Löschen
  4. Ganz richtig vermutet, ,"Lawyer of the Dünnschiss"! Solche Aussagen werden vom Grundgesetz nicht mehr gedeckt, Meinungsfreiheit hin Religionsfreiheit her.

    AntwortenLöschen
  5. pierre putzig legtr die regeln für die debatte mit dem professor fest:

    http://www.youtube.com/watch?v=A9uPgAe0nR0

    das ist wie zur einweihung des neuen sportplatzes der tsg kleinkleckersdorf: das wetter ist schön, die tribüne gefüllt, der schiedsrichter wirft die münze zur platzwahl. nur: der fc barcelona ist einfach nicht angereist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Captain Shirk
      Haha! Treffender Vergleich! Aber vorher und hinterher motzt der TSG Kleinkleckersdorf noch rum, dass die Weigerung des FC Barcelona nur ein Beweis für die Unfähigkeit und Feigheit des spanischen Erstligisten ist.

      Löschen
    2. Bemerkenswert ist der Umstand, dass der tsg Kleinkleckersdorf eine Kolonie in Sham unterhält, wo darauf gewartet, vielleicht sogar daran gearbeitet wird, dass bald der Euphrat austrocknet und Berge von Gold freilegt.
      Vor solch strahlendem Hintergrund hat der fc Barcelona einfach das Gebot der Stunde nicht erkannt ....

      ironie off : was für eine lebensfeindliche Vision eines versiegenden und Gold freigebenden Euphrats! Wusste doch auch der Häuptling Seattle, dass man Geld/Gold nicht essen kann, zumindest hat es keinen Nährwert.
      Da lob ich mir die Anweisungen aus einer anderen alten Geschichte (Deuteronomium 30,19):
      Leben und Tod lege ich dir vor, Segen und Fluch. Wähle also das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen.

      Löschen
  6. Schön zu sehen das es auch Brüder in der Schweiz gibt.Ich würde mich sehr freuen, wenn er mal nach Deutschland kommen würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fahre du doch lieber in die Schweiz!

      Löschen
    2. richtig! Besuch ihn doch selber. Siehst ihn jeden ersten Samstag im Monat auf dem Claraplatz in Basel. Dort sprüht er seine Hassparolen zusammen mit Mitglieder des Zentralrates...

      Löschen
  7. @ Shirk

    Khorchide wird sich sicher nicht auf so ein Niveau herablassen. Schon lächerlich, wie Pierre die regeln vorgibt. Wahrscheinlich hielt er sich im Wahn für Stefan Raab. Getreu dem Motto "Schlag den Vogel". Khorchide sollte diesem hasserfüllten Fettsack (zugegebenermaßen scheinen die Salagrazien sehr gute Köchinnen zu sein) einfach ignorieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch verständlich, dass Vogelschiss und Co. beim Thema eines staatlich kontrollierten Islamunterrichts unruhig werden - sehen sie doch mittelfristig ihre Felle davon schwimmen.
      Wer gegen die irrationalen Jenseitsvorstellungen einer mittelalterlichen Gesellschaft argumentiert, bereitet auch den Weg für Sinnsuchende, sich endlich weniger angstbehaftet und vor allem auch sehr kritisch mit der Lehre Mohammeds auseinander zu setzten. Vor allem aber entzöge es hierzulande den Salabiten/Wahafisten den Nährboden.

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Wie wenn die Vorstellung von "Hölle" mit der Vorstellung von "Meer" oder "Wüste" zu vergleichen wäre.
      Meer und Wüste haben wir gesehen, wir waren dort.
      Aber Hölle? Natürlich kann es nur metaphorisch verstanden werden.
      Oder so, dass derjenige, der von der Hölle redet, ein bestimmtes Interesse dabei hat.
      Pierre Vogel hat ein Interesse.
      Er möchte durch Angstmachen vor der "Hölle" Anhänger gewinnen.

      Löschen
    3. Hölle IST metaphorisch gemeint, sowie die Teilung des Meeres, das Schiff von Nuh Peygamber und so weiter. Latifa

      Löschen
  8. Ja, ja, auch in der Schweiz gibt es solche kranken Seelen wie den größenwahnsinnigen Pierre Vögeln bei uns. Möge Allah (swt, so es ihn denn geben sollte) sie alle miteinander rechtleiten oder vernichten und dafür sorgen, dass jene kranken Seelen in der Schweiz bleiben, weil wir selbst schon genug von diesen Brüdern haben ...

    AntwortenLöschen
  9. Ich hör auf den Videos immer nur "Salami".
    Ironischerweise hab ich jetzt Hunger auf Schweinefleisch...

    Mr. Entschuldigung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu. Ran an die Salami. Es braucht keine Entschuldigung!

      Löschen
  10. Bei Tauhid feiert die Dschihadistenbrut gerade die Freilassung von einem ihrer britischen Gesinnungsgenossen, mit dem total einfallsreichen und individuellen Kampfnamen Abu Abdullah.
    Lustig: Obwohl die Wahabiten-Untersekte der Salafisten ja stets betont, man sei kein "Salafist", sondern einzig und allein " Muslim", wird dem Rauschebart im Video medienwirksam ein Mikrofon mit dem Aufdruck "Salafi Media.com" unter den selbigen gehalten. ;)

    www.youtube.com/watch?v=wejtzphsXeE

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen