Donnerstag, 28. November 2013

NSA spioniert Islamisten aus - Oba olle samma Wixa

Meine lieben Salafisten, schlimme Zeiten kommen auf Euch zu, hat der böse Spanner überm großen Teich ja wieder zugeschlagen und der Snowden hats natürlich ausgeplaudert, wurdet ihr ja ausspioniert und zwar beim ausgiebigen Selbstbetatschen:

http://www.welt.de/politik/ausland/article122319735/NSA-spaehte-Islamisten-aus-die-Pornos-schauen.html

Einige werden jetzt wohl schon unruhig auf ihren abgewetzten Sesseln herumrutschen, so manche Beweisküchenrolle wird in Flammen aufgehen (wenn sie schon trocken ist) und pappige Festplatten werden in Massen den Formatierungstod sterben, dabei ist alles halb so schlimm, sang ja schon der Söllner Hans:

http://www.youtube.com/watch?v=hmMSUAve9qc

Für Anhänger noch südlicherer Mundarten sei noch Georg Danzer angeführt:

http://www.youtube.com/watch?v=yqaRUYPgn00

Wie es das Sabri damit hält, das ist leider nicht überliefert, aber bei seiner Stimme hört er dabei wohl die Scissor Sisters und der Ibrahim wird sich die Fummel-Flatrate möglicherweise sogar vom Staat finanzieren lassen. Wie? Nein, der Pierre macht das sicher nicht........er lässt machen, schließlich ist er der König und der hat garantiert jemanden, der ihm zur Hand geht. Für was braucht er denn sonst einen Manager?


Guten Abend




Kommentare:

  1. das ist das verbindende element zwischen diesem und jenem "Pierre Vogel - Hilfe, keiner spricht mit mir!" - post:

    wäre unsere rheinische frohnatur bloß dem nsa bekannt, dann würde es/sie - ggf. er - u. u. bald als "porno pierre" firmieren.

    jetzt lachen alle anti-salafis trotz meiner möglichen unsachlichkeit bitte mal! danke.

    AntwortenLöschen
  2. Bei sowas ziehen die Salafies wohl den Kürzeren ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber sehr zweideutig! *grinsekatze*

      Löschen
    2. Hehehe, den größten Witz halten die Burschen noch immer selbst in der Hand ...

      Löschen
    3. Gelesen auf einer öffentlichen Toilette:

      Such den Witz nicht an der Wand, denn den hälst Du in der hand ;)

      Löschen
  3. Irgendwie müssen sich ja diese armen Würmer beglücken, welche keinen Sex vor der Ehe haben dürfen...

    AntwortenLöschen
  4. Allah (swt) lässt sich nicht täuschen (und die NSA auch nicht ...)

    AntwortenLöschen
  5. hallo captain shirk
    ich verehre sie wegen ihrem namen
    dieser name ist so wundervoll dass ich sie jetzt anbeten möchte
    ich bin nämlich so ein porno-salafi
    aber ich möcjte konvertiren inshallah
    wenn allah azefdschellllll das zulässt
    mashallah ich wurde gesegnet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unterm Spassvogel,
      fällt ein Text.
      Erde gesegnet.
      Spassvogel erleichtert.

      Löschen
  6. @ Georg

    Das Du ein video des bekennenden Kiffers ´Hans Sölnner veröffentlichst spricht für Deine Toleranz und deinen Humor! Söllner beschreibt den zeitgeist, aus seiner sicht, sehr amüsant!

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde jetzt nicht die illegalen und völkerrechtswidrige nsa-Angriffe bejubeln, nur weil dabei ein paar amüsant-pikante Details über Salafis zu Tage gekommen sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die NSA gemacht hat, macht sicherlich jeder Geheimdienst. Ich bin weder schockiert von den Enthüllungen, noch überrascht...Was die technischen Möglichkeiten hergeben, wird gemacht...Ganz egal ob es um mich, Micha, geht oder unsere kanzlerin, den US-Präsidenten, den Ayatollah etc....Geheimdienste arbeiten weltweit so, da sei Dir mal sicher...

      Löschen
    2. @ Micha

      Recht hast du! Schon vor über zehn Jahren gab es zuerst im Spiegel und anschließend auch bei den Öffentlich Rechtlichen Berichte über das weltweite Echolon-Programm der USA und der Briten. Über das Ausspähen von Privatpersonen und Industriespionage im größten Maßstab, auch von deutschem Boden aus, hätte jeder Bürger dieses Landes schon seit damals seine Schlüsse ziehen können. NSA ist kalter Kaffee von gestern!

      Ich bin Sleid

      Löschen
    3. @ Sleid

      Erschrechkend ist jedoch die Reaktion der Politik: Entweder die Politiker sind naiv wie kleine Kinder, oder aber verlogen ohne Ende (Die Option, dass beides zutrifft halte ich für mich offen ;) )

      Löschen