Mittwoch, 2. Mai 2012

Die Terrorpläne des Maqsood L.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Wiener-Terror-Pate-plante-Attentate/64664263
http://www.krone.at/Oesterreich/Berlin_Terror-Plaene_bei_Wiener_Islamist_entdeckt-USB_in_Unterhose-Story-320047

Na? Ist das nicht friedlich? Sie machen Ihren sauerverdienten Urlaub und Peng! sind Sie im Paradies - all inclusive natürlich, mit fließendem Honig und sabbernden Jungfrauen. Ok, wenn Sie jetzt das Pech haben und ein Ungläubiger sind, dann wirds wohl übel, kitzelt ja bald das Höllenfeuer an Ihren Zehen - lernen Sie also sicherheitshalber Pierre Vogels 30 Sekunden Shahada auswendig, vielleicht können Sie die ja noch schnell herausröcheln.

Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht, ich habe gegenüber diesen Taliböhnchen keine Toleranz und werde sie wohl auch nie haben, bin ich ja noch nicht aufs Hirn gefallen und laufe deshalb nur ungern lachend ins Messer, auch lege ich mir nie einen Strick um den Hals, will ich mich ja auch in der Zukunft meines Lebens erfreuen und wünsche dies auch meinen Kindern. Solch Mörder sind dabei jedoch nicht wirklich hilfreich, jedoch bringt es nichts, wenn man nur deren Früchte in eine vergitterte Zelle steckt - man muss den Sektensumpf als Ganzes austrocknen, damit solch wirres Gestrüpp nur mehr schwerlich heranwachsen kann.

Wie meinen? Ich könnte ja schnell konvertieren? Will ich das? Nein, und dies ist nicht als Abwertung gegenüber einer Religion gedacht, sondern beruht einzig auf meiner persönlichen Entscheidung, auch war ich schon als Kind ein äußerst sturer Brocken, so ließ ich mich ja schon damals zu nichts zwingen - eine Eigenschaft, welche ich ins Erwachsenenalter herübergerettet habe. Daran ändert auch eine Drohung zwecks baldiger Beendigung meines Daseins nichts, gehe ich ja lieber vorzeitig, aber aufrecht dorthin.

Eine Frage brennt mir jedoch unter den Nägeln, deren Beantwortung ich schon noch gewahr werden möchte, verstehe ich ja nicht, dass islamische Länder etwas können, was wir nicht schaffen:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-04/libyen-wahl-parteien

Keiner mag Salafisten, warum muss ich sie also mögen? Kann mir das mal bitte einer sagen? Und kommen Sie mir bitte nicht mit Toleranz, die hört nämlich dort auf, wo ich in die Luft gejagt werde. Meine zumindest.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Das die Salafisten jetzt neue Wege gehen um sich zu vermarkten war mir in dieser Form neu.
    Denn dass sich die Salafisten jetzt sogar der Embleme von Rockerclubs bedienen ist für die Salafisten, welche uns doch immer so gerne den heiligen Koran anbieten auch mehr als merkwürdig, da sie immer mehr Züge eines Rockerclubs annehmen. Sie unterscheiden sich nur noch darin dass die Rocker eine Weste über ihren Jacken mit den aufgenähten Symbolen tragen und die Salafisten tragen ihre T-Shirts. Aber ich denke spätestens im Herbst werden diese Symbole der Salafisten auch auf Jacken zu sehen sein und dann sehen sie aus wie „richtig böse“ Rocker. Ob die Salafisten dann auch auf schweren Motorrädern die Gegend unsicher machen werden bleibt abzuwarten! Übrigens, MC bedeutet Motorradclub. Gibt es demnächst in jeder Stadt einen MC Salafista? Dann empfehle ich für die Salafisten eine Jungfernfahrt über den Highway to Hell!

    http://www.youtube.com/watch?v=dFGJMXWfifA&feature=player_embedded

    http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=eSoYtG8GPOg

    Zum Vergleich:
    Jede Zahl hinter MFFM oder AFFA zählt für einen Buchstaben im Alphabet.

    MFFM47 bedeutet: Moslem Forever-Forever Moslem/ Dawa-Germany

    AFFA81 bedeutet: Angels Forever-Forever Angels/ Hells-Angels

    http://de.wikipedia.org/wiki/AFFA

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kutte_(Motorradfahrer)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt übrigens 3 Arten von Salafisten, von denen nur 1 wirklich radikal ist.

    http://www.mik.nrw.de/uploads/media/Salafismus.pdf

    AntwortenLöschen
  3. Sven Lau ist ein Prolet, der als Rocker auf Kutten steht.

    Das hier wollen gläubige Muslime sein?

    https://www.facebook.com/Hussainlau/posts/264025227077911

    Fällt diesen Idioten nichts besseres ein?

    AntwortenLöschen