Montag, 26. November 2012

Pierre Vogel und der angehimmelte Doku Umarow




Und wieder ist die Maske gefallen, diesesmal jedoch nicht mehr im schmuddeligen Dawa-Hinterzimmer, sondern offen und für jeden ersichtlich, zeigt uns Pierre Vogel auf seiner Seite Dawa-News ja seine Freunde, zu welchen auch der Mörder und Terrorist Doku Chamatowitsch Umarow alias Abu Usman zählt, dessen Lieblingsbeschäftigung das Zerbomben von unschuldigen Menschen darstellt :

http://de.wikipedia.org/wiki/Doku_Chamatowitsch_Umarow

Dieser selbsternannte Emir vom Kaukasus wechselt die Kampfrichtung schneller, als so mancher heimischer Abu die Unterhose, gehts ihm ja nur um den eigenen Vorteil, für welchen er sich auch ab und an den Koran zwischen die Waldschrat-Backen kneift, und die Nähe zur hiesigen Salafistenbande ist deshalb auch nicht verwunderlich, macht einen dieses Vorgehen ja zum Idiotenbruder im Wirrgeiste. Gleiches und Gleiches gesellt sich eben gerne, deshalb auch Häkelmützchen zu Milchbrot-Häkelmützchen, Terrorist zu Feuchttraum-Terrorist und Mörder zu Möchtegern-Mörder.

Natürlich wird dies die voglianische Anhängerschaft zu Jubeltstürmen anspornen, sagt ja zum Beispiel ein "Albo"...

"Möge Allah die mujahedeen in Syrien und in Kaukasus zum Sieg verhelfen."

..... und dies wird wohl bei vielen gehirngewaschenen Sektenmitgliedern zumeist ein zustimmendes Murmeln auslösen, jedoch war dies andererseits ein Bärendienst, sieht ja nun der letzte Zweifler, wohin der Abu-Hamza-Weg führt, nämlich in die Wahabiten-Mafia Herrschaft mit blubbernden Blut-Wellness-Oasen. Nun mag der eine oder andere anmerken, dass die Vogels, Ciftcis, Laus und Nagies hier noch nicht wirklich etwas angestellt haben, jedoch zeigt die Bewunderung für den tschetschenischen Serienkiller, dass man dies gerne würde, wenn man könnte und dass einem nur noch das heimische Gesetz zur getarnten Friedlichkeit zwingt - die Maske ist dünn und zerbröckelt immer mehr. Denken Sie daran, wenn Ihnen ein schmalziger Jung-Abu einen Gratiskoran in die Hände drückt, so mag das Buch zwar harmlos sein, jedoch ist es der Verteiler keineswegs. Er ist eventuell ein angehender Schlächter und sie sollten sich von ihm ein Autogramm auf den Buchdeckel kritzeln lassen, bringt die Unterschrift von einem Charles Manson ja mittlerweile auch viel Kohle und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass das pickelgesichtige Bübchen dessen Vorbild irgendwann folgen könnte.

Und noch eins: Denken Sie bei der nächsten Vogelsekten-Verharmlosung auch gleich an Ihre zukünftigen U-Bahn Fahrten, Flughafenaufenthalte und an die Massaker von Moskau. Wer sich einen Doku Umarow zum Vorbild nimmt, der schreckt auch hierzulande nicht vor derartigen Anschlägen zurück. Garantiert nicht. Schließlich fällt auch der deutsche Mörderapfel nicht weit vom kaukasischen Killerstamm.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Gibt es einen Beweis dafür, dass es sich bei Dawa-News um eine Seite von Pierre Vogel handelt?

    Mir war diese Tatsache bisher nicht bekannt ... und ich bin eigentlich ein Insider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnts Dir zwar erklären, aber was hilfts? Ich hätte Zeit verschwendet und Du würdest mich mit dem auf 100 Seiten erprobten Salafistenschmarrn zuschütten.

      Ich hab aber wichtigeres zu tun, muss ja mein Hamster dringend mal, deshalb überspringen wir das Theater - ich leine den kleinen pelzigen Abu an und Du versuchst derweil Deine überbordende Selbstüberschätzung in Zaum zu halten. Wenns klappt, dann gibts den güldenen Insiderorden an der altrosa Schärpe, den kannts Du dann in Deinen Minimalisten-Blog hängen.

      Löschen
    2. Mein Salafistenehrenwort :)
      Keine 100 Seiten erprobten Salafistenschmarrn und dafür eine kurze Antwort von dir ... die zwei Absätze da oben haben gewiss mehr Zeit gekostet als ein kurzer klarer Beweis.
      Oder hast du etwa garkeinen? Das zumindest liegt nahe ...

      Löschen
    3. Tut es das? Oder bin ich es einfach nur müde - müde Salafisten immer wieder etwas zu erklären, was sie ohnehin wissen?
      Letzeres, mein mit Freizeit übermäßig ausgestatteter Jens, außerdem bin ich nicht der Erklärbär und auf einen Fusselbartherrchen-Zuruf mögen vielleicht voglianische Neo-Orientbräute hechelnd die Zeitung apportieren - ich tus nicht, geht mir die Wahabitenhierarchie ja am Sitzfleisch vorbei.

      Löschen
    4. mit Freizeit übermäßig ausgestattet sind offenbar auch Sie, Herr E., sonst würden Sie sich wohl kaum so zeit-intensiv um die Salafistenszene kümmern. Oder machen Sie das hauptberuflich?
      Obwohl auch ich Salafisten-Gegner bin, so würde ich auch gerne eine sachliche Antwort von Ihnen hören.

      Löschen
    5. @Anonym: Natürlich sind Sie ein Salafistengegner..............und die Erde ist eine Scheibe.

      Löschen
    6. Und noch eins - wer die Beiträge durchsucht, der wird fündig werden.

      Löschen
    7. war das eine Antwort, Herr E.? Sind Sie jetzt schon soweit, dass man sich Ihre Antworten auf klare Fragen aus Ihrem umfangreichen Blog mühsam heraussuchen muss?

      Wenn Sie denn - aus welchen Gründen auch immer - auf keinen Fall hier antworten möchten, sondern auf Ihren Blog verweisen, dann seien Sie doch bitte so nett und posten den entsprechenden Link wo die Antworten zu finden sind.

      Vielen Dank im Voraus

      Löschen
    8. und noch eins. Es ist schon schade, wenn Sie nicht selbst antworten, sondern wenn andere auf Fragen antworten müssen, die Ihnen gestellt wurden.

      Löschen
    9. Trägheit wird von mir nicht unterstützt. Bin ich Pierre Vogel?

      Löschen
    10. natürlich sind Sie kein "Voglianer" - Ihre Farbe ist ganz anders, aber das Strickmuster ist gleich.

      Löschen
  2. Umm Duadachschaden26. November 2012 um 11:18


    ein Salafisten-Ehrenwort ist wohl weniger Wert als ein Haufen Müll und giftiger, als die giftigste Schlange.

    Und bei diesem Kontroll-System der Brüder,gibt es keine
    Geheimnisse.Kontrolliert ihr doch jeden Bartstoppel
    und jeden Fetzen eurer "Perlen".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....erinnert mich irgendwie an: "Ich gebe Ihnen, meine Damen und Herren, mein Barschelwort !" sprach der Sven und verschwand in der lauwarmen Badewanne !

      Löschen
  3. Frage an den fuzzelbärtigen Religionskomiker:
    Ist Desodogge Cuspert alias alle-Hammel-didel-dudel-da abu was-weiß-ich auch immer nur rein zufällig auf zahlreichen youtube-Videos an der Seite des Lausebartes Vogel zu sehen? Und ist der talentarme Ex-Rapper, der Terror und Tod nach Deutschland bringen will, immer nur zufällig in die Arme des adipösen Ex-Faustkämpfers (ebenso talentarm) gefallen. Sie als "Insider" könnten doch mal aus dem Nähkästchen plaudern.

    AntwortenLöschen
  4. Wie war nochmal ein schmutziges und abartiges Zitat am (siehe Foto vom 23.August 2012) von diesem Salafisten Ibn Rainer?

    „Ich bin sooo rechts, für mich sind sogar Nazis linke Zecken“

    http://boxvogel.blogspot.de/2012/03/der-rotzloffel-des-tages-2.html


    Wieso wünschen sich solche Spinner eigentlich für sich dass sie durch ein liberales Waffengesetz mit Waffen durch die Lande laufen können?

    http://boxvogel.blogspot.de/2012/10/der-abartige-humor-des-ibn-rainer.html

    http://boxvogel.blogspot.de/2012/11/die-verlogenheit-des-ibn-rainer.html

    Diese radikalen Idioten haben mit dem Massenmörder Anders Breivik mehr gemeinsam als sie zugeben wollen. Salafisten sind "Religionsrassisten" und verabscheuen von den Menschen alle anderen Gedankengänge und Glaubensstrukturen welche die Salafisten selber nicht teilen!


    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YA_lsYIEh3A

    AntwortenLöschen
  5. @Ibn Rainer @Anonym

    Ich denke die Sachlage ist mehr als klar: Georg KANN kein Beweis bringen, dass dawanews die Seite von Pierre Vogel ist, weil er keinen hat!

    Der will sich einfach nur mit angeblichen Undercover News brüsten, die er gar nicht hat. In wirklichkeit bindet der seinen Lesern einen Bären auf. Tja, selbst schuld, wenn man so jemandem glaubt - ich meine seine Artikel sprechen für sich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstgespräche sind voll öde, meine Herren.....Pardon, mein Herr...und lustig, so wie zum Beispiel heute auf Dawa-News. Darüber schreib ich morgen - dann haben wir wieder kräftig was zu lachen :)

      Löschen
    2. So viel Aktionismus legen die Herren doch sonst nicht an den Tage... Mich beschleicht das Gefühl, dass hier ein wunder Punkt getroffen wurde....

      MfG
      Tobias M.

      Löschen
    3. Ibn Reiner plädiert für die Einladung zum Paradies, für die wahre Religion usw alles PV-Seiten. Dawa tut das auch. Also? Wer da keinen Zusammenhang sieht ist einfach blind. Lieber Reinerchen betreigst du da Taquiya?. Pinnochio lebe hoch!

      Löschen
  6. @Anonym27. November 2012 09:16

    "und noch eins. Es ist schon schade, wenn Sie nicht selbst antworten, sondern wenn andere auf Fragen antworten müssen, die Ihnen gestellt wurden."


    @Anonym27. November 2012 09:16, ob Sie es glauben oder auch nicht, hier wird keiner gezwungen für den Blogger dieser Seite zu antworten. Wer diesen Blog unterstützt, der weiß wie die Salafisten ticken. Wenn Sie sich die Mühe machen würden die wahren Hintergründe und die Absicht der Salafisten einzufangen, dann wüssten Sie auch warum dieser Blog überhaupt erst entstanden ist. Es gibt nun einmal Bürger die es nicht gerne haben wenn Salafisten die Demokratie durch die Sharia in Deutschland ersetzen wollen und der Widerstand gegen diese radikalen Salafisten wird von Tag zu Tag wachsen.



    @Anonym27. November 2012 13:07, was Sie schreiben ist doch belangloser Müll gegenüber der Absicht und den grausamen Taten der Salafisten, wodurch jeden Tag viele Menschen zu Schaden kommen. Anstatt bei den Fakten zu bleiben, wollen Sie doch nur von den Tatsachen ablenken. Ich gebe Ihnen einen Tipp wenn Sie doch so unwissend sein sollten, beschäftigen Sie sich für den Anfang mit der Sharia, den Salafisten oder Wahhabiten.


    http://www.youtube.com/watch?v=NBgHVA32gHY

    http://www.youtube.com/watch?v=wGFnrdHsrbQ&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=5B51MHD89eY

    http://www.youtube.com/watch?v=lS7kWrtbmjE&feature=related


    Anonym (26. November 2012 17:58)

    AntwortenLöschen