Dienstag, 16. Juli 2013

Vergesst Bushido, jetzt kommt der Bielefeld Butcher

Bushido ist ja gerade in aller Munde (manch Rehlein würgt sogar schon) und natürlich trifft dies auch auf Salafistenseiten zu, findet man dort ja alles cool, was irgendwelchen Kuffars den Tod wünscht:



Nun wurde ja schon viel zu diesem Thema geschrieben und der wuschelige Möchtegern-Mafiosi hat deswegen jetzt sogar wieder Auftritte (yeaaahhh)....

http://www.youtube.com/watch?v=ota7HtgXzv4&feature=youtu.be

http://www.gn-online.de/de/gn-extras/gn-szene/artikel.html?artikelid=4813&n=Skandal+%C3%BCberschattet+Bushido-Auftritt+im+Index

..., jedoch geb ich mich nicht mit Anfängern ab und zieh mir gleich die richtig harten Jungs rein, zeigt uns im folgenden Video ein Abdelkarim ja echten Rap, vor dem der junge Herr Ferchichi erzittern darf:



Voll cool, der Bielefeld Butcher. Hau ab, Busch-Dingsbums. Und nimm die Sindy mit.

Guten Abend


Kommentare:

  1. Bielefeld?
    Gibt´s doch gar nicht:

    http://www.bielefeldverschwoerung.de/

    VORSICHT! SICHERHEITSVORSCHRIFTEN BEACHTEN!

    AntwortenLöschen
  2. bushido ist ein salafist und islamist!

    AntwortenLöschen
  3. NEIN!!! Bushido ist einfach nur ein dummer Idiot, der jede Bühne wählt, solange er in der Presse landet! Ich kann mich nichtmal über Bushido aufregen, weiß ich ja, dass er ein Vollpfosten ist und dass seine Musik einfach nur SCHLECHT ist!
    Wer Hiphop und Rap mag, der sollte sich lieber mal den Wortwitz von Einszwo oder den Beginnern anhören. Das ist Hiphop, ohne Hass, einfach nur Wortwitz! Bushido ist ne Lachnummer, Dendemann und Jan Delay hingegen verstehen es, alltägliches mit Wortwitz zu versüßen! An die älteren: Bushido: Dumm, schlecht, Niveaulos; Jan Delay und Dendemann: Wortwitz at it´s best! Zu teilen auch politisch, aber immer mit einem Augenzwinkern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Video zum aktuellen Aufreger-Video wurde Meilenweit vom nächsten Klientel-Ghetto oder der Wohngegend der Libanesen-Mafia gedreht, sondern auf einem Parkdeck meiner bürgerlichen Nachbarschaft.
      Habe den Eigentümer schon mal über die "Zweckentfremdung" seiner Immobilie informiert. Mal schauen wie der auf die negative PR reagiert.
      Des weiteren durfte ich Anus Ferchichi vor ein paar Jahren schon einmal in seinem affektierten, neu-reichen Proletentum an einer Kinokasse in "Aktion" erleben, als er demonstrativ gerollte Geldscheinbündel aus seiner Hosentasche kramte und der Kassiererin mitsamt einigen dummen Bemerkungen auf den Tisch knallte.
      Einmal Sumpf, immer Sumpf!

      Löschen
    2. Ich weiß, manche hier halten mich für Niveaulos. Aber hier ein Gegenentwurf zu Bushidos primitivem Hassrap: EinsZwo featuring Jan Delay, Das BO, Fettes Brot, Tobi Tobsen...
      http://www.youtube.com/watch?v=hOLJMGJid4k

      Ich mag Musik, aber nicht um Aggressionen auszuleben, und selbst der hier verhasste Rap und HipHop, kann selbstironisch sein. Bushido ist ein dummer und schlechter Musiker mit einer noch dümmeren Aussage. Meine Meinung: Gewalt ist nicht cool, Gewalt ist Scheiße!
      By the way: Bushido, der Dummkopf, sollte gesellschaftlich geächtet werden. Leider gibt es zuviele Dummköpfe, die diesen Mist auch noch mögen! Möge Allah sie rechtleiten!

      Löschen
    3. Ein weiteres Gegenstück zu Bushido:
      http://www.youtube.com/watch?v=KOLQaFnxx5s

      HipHop at it´s best!!!!! 5 Sterne Deluxe!

      Bushido ist einfach nur ein dummer Mensch, ein schlechter Musiker und Rapper....

      Löschen
  4. "Pierre Vogel's offizielle Facebook Seite
    As Salamu Aleikum!

    Wir wollten Euch mitteilen, dass wir von einem Facebook Profil zu einer Facebook Seite umgestiegen sind. Diese Entscheidung haben wir getroffen da es bei enem Facebook Profil nur eine begrenzte Freundesanzahl gibt. Bei einer Facebook Seite ist die Fan Anzahl unbegrenzt.
    Aus diesem Grund wollen wir Euch bitten unsere Facebook Seite zu besuchen, bei Euch hinzuzufügen, zu verbreiten und zu teilen. Somit seid Ihr immer auf den aktuellsten Stand.

    The official Facebook Page of Pierre Vogel
    صفحة الفيسبوك الرسمية لأبي حمزة

    www.Facebook.com/PierreVogelOffiziell "

    abgesehen davon, dass dat vögelche doch immer gegen facebook gewettert hat, ist der grund für sein imdenken wieder einmal unheilbarer größenwahn. "unbegrenzte fananzahl"? wie viele menschen gibt's auf der erde? 7 mrd? na, wenn er die dschinn auf seine seite kriegt, hat er sicher bald 10 mrd fans.

    AntwortenLöschen
  5. Das Interview im österreichischen Fernsehen war richtungsweisend!!!

    Bushido ist ein Gangsterrapper mit wahnsinnigen Vorstellungen.

    Am besten, dieser Person wird keine Beachtung von der Öffentlichkeit geschenkt.

    Er gehört in die Psychatrie!!!

    AntwortenLöschen
  6. Der heisst doch mit richtigem Namen Verschissi, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anonym 17. Juli 2013 06:47
      >> Der heisst doch mit richtigem Namen Verschissi, oder?

      Jo, so ähnlich. Und mit Vornamen Anus, oder so. Eltern müssen schon sehr unbedarft (oder sehr hasserfüllt) sein, um einem Kind einen solchen Namen aufzudrücken.

      Löschen
  7. Bushido ist ein kleiner Stricher, der für den Abu-Chaker-Clan anschafft. Für seine letzte Entgleisung sollte er von seinen "Fans" boykottiert werden (keine CD mehr kaufen, kein Konzert besuchen und seinen vorhandenen Bullshit fein säuberlich verpacken und direkt an ihn zurück senden). Außerdem ergeht im Namen des Volkes folgendes Urteil: 30 Stunden Sozialarbeit in einer karitativen Einrichtung, 100 mal "Ich darf meine Mitmenschen nicht beleidigen oder bedrohen." schreiben. Claudia erhält einen Strauß Rosen, Klausi bekommt kostenlos Einen geblasen. Zum Schluss wird eine halbjährige Einzeltherapie vom Ex-Kollegen Deso Dogg verordnet. Die Indizierung der letzten CD wird aufgehoben, da sie eine reine Werbemaßname ist und das Gegenteil ihrer Absicht bewirkt.

    AntwortenLöschen