Dienstag, 26. März 2013

Das Gratis-Auto des Abdellatif und der neue Job des Sven Lau

Entschuldigung, ich bin gerade etwas außer Atem, habe ich ja gerade meiner Oma einen dringend fälligen Besuch abgestattet und mir dabei gleich meine bestellten Waren abgeholt, weshalb ich etwas spät dran bin, glühen ja noch meine Schuhe. Wie? Ob ich mir Kuchen und Kekse ins Ränzlein gestopft habe? Nein, ein gehäkeltes Mützchen und ein zusammengenähtes Leintuch, brauch ich das ja für meinen neuen Beruf, werde ich ja jetzt auch Prediger, so scheint es ja genug Deppen zu geben, die mir dann meinen Lebensunterhalt samt Auto finanzieren und ich muss meine Poren nicht mehr mit hervorquellenden Schweißtropfen quälen - genausowenig wie Selfmade-Scheich Abdellatif:



Ja, Allah ist der beste Planer, jedoch ist der DawaFFM-Wirgeist der beste Schmarotzer, wobei er nicht der einzige ist, der gerade von sich reden macht, haut ja auch das göttliche Anti-Schinkenbrötchen Sven Lau in Eicken wieder auf den Putz bzw auf den Kritiker:

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/salafisten-sollen-wieder-in-eicken-gepoebelt-haben-1.3283575

Der beste Witz ist im Text versteckt, arbeitet er ja anscheinend in einer Sprachschule, was garantiert eine Tarnung ist, bringt er ja keinen geraden Satz über die Lippen und füllt deswegen die Pausen gerne mit ätzender Heulerei, jedoch erklärt sich nun auch seine Arabisch-Werbewut der letzten Monate:



Eine Vorteil hat das Ganze, kann man ja dank dem Sven nun die Zuwanderer leicht unterscheiden, verrät sich der einreisende Import-Salafist ja sofort durch Wörter wie "mäschtisch" und "läscherlisch" und notfalls hält man ihm einfach eine Wurstsemmel unter das bärtige Näslein, schon schallt einem ein ausuferndes "Wähäääähääähää" entgegen. Danke dafür, Sven! Und danke, dass Du Dich endlich aus Mönchengladbach verzischt. Auf Nimmerwiedersehen!

Guten Tag


Kommentare:

  1. Auch dieser Artikel von Georg E. ist ein Witz, der sich gar nicht erst zu verstecken braucht.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber ein schlechter Witz, als ein Achtung "Salawitz"..Schenkelklopfer..;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei Salafisten gibt es keine schlechten, sondern nur geschmackslose Witze. Auch wenn es gleich klingen mag ist es für mich nicht unbedingt.

      Löschen
  3. Der Unterschied ist nur, dass Georg absichtlich witzig schreibt, während die Nagis sich unabsichtlich lächerlich machen.

    AntwortenLöschen
  4. Anstatt sich für den netten Mann zu freuen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wie heißt es und Gott wollte das er ein Auto bekam, auf das die Herzen der Kufar erfrieren mögen und erst durch das Höllenfeuer wieder auftauen, aber dann ist es zu spät, den die Kufar wollten nicht hören, nein sie lachten noch lauter, aber Gott hat Sie gestraft, den Abdelatif sitzt bald wieder breitärschig hinterm Steuer auf das die nächste Europalette Gottes Bücher für den Mißbrauch freigegeben werden kann, Alah ist Groß...

    Tauge ich als "Prediger"?
    Verwechselt werde ich ja sowieso, also was soll es...dann versuch ich s halt bei den "Braunen"...ha,ha...haaa...Schenkelklopfer 1.1

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich bleiben wir hier in MG zukünftig von diesem lauwarmen Salafistengnom verschont. Allerdings halte ich dies, angesichts der Tatsache, das bereits die Araber anfangen über den Salafistenmüll aus Deutschland zu lachen, für unrealistisch. Der Herr Lau sollte seine Zeit nicht mit arabisch Lernen verplempern, sondern sich eher mit der deutschen Sprache befassen. Denn sollte dieser Bartzwerg wieder nach Deutschland zurückkommen, könnten die Anforderungen an sein Verständniss für die deutsche Sprache ins bodenlose wachsen, oder wie will der werte Herr Lau all die Gesetzestexte lesen, die ihm nach seiner Rückkehr ins Haus flattern werden, angesichts der vielen Verfahren, die gegen ihn laufen ?

    AntwortenLöschen
  7. wie die nazis!!!
    sven lau verpiss dich mit deinen hirnlosen untertanen!!

    AntwortenLöschen
  8. sven lau ist ein Heuchler! erst vor einpaar Wochen trauerte er fuer daniel s der von 7 Türken/Islamisten zusammen geschlagen und gestorben ist.
    und nun zieht er mit seiner Terror Gruppe durch die Straßen und schlägt jeden klein der ihm nicht gefällt!!
    sven lau du bist ein nichts, wertlos und unnütz!
    hier mit beantrage ich die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit von sven lau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anonym26. März 2013 09:00
      "hier mit beantrage ich die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit von sven lau!"

      Ihr Anliegen in allen Ehren, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob Georg überhaupt befugt ist Ihren Antrag zu bearbeiten. ;)

      Grinsekatze

      Löschen