Samstag, 8. Juni 2013

Die dämliche Geschichte von der konvertierten Sunita Williams




Eine Perle des Islam ist das wohl eher nicht, sondern eine Lüge vor dem Herrn, so war der letzte Mensch, der seine Patschen auf dem Mond streckte, ein Eugene Cernan und zwar schon im Jahre 1972 und auch bei anderen Dingen nimmt man es mit der Wahrheit nicht so genau, so ist sie ja auch nicht zum Islam konvertiert, was auch in einer Rede nach ihrem Aufenthalt in der ISS gut zu sehen ist:



Und nochetwas, so kann man im All auch nichts hören - weder ein Alahu Akbar, noch das Grunzen eines Wasserbüffels, braucht Schall ja ein Übertragungsmedium und das fehlt im - wie der Name schon sagt -  luftleeren Raum. Wie? Aber sehen kann man die Erde. Ja, aber die sieht vom Mond so aus:



Da ist nichts mit Lichtern und so, sondern einzig eine blau-weiß fleckige Kugel zieht da ihre Bahnen, weswegen man die mit dem Wunder kolportierten Mekka-Bilder auch klauen musste,....

http://wikiislam.net/wiki/Sunita_Williams_%28Conversion_to_Islam%29

...wusste man ja, dass einem eine fehlende Bildung alles glauben lässt, auch wenn es noch so ein Blödsinn ist. Da gibt es Allah-Tomaten, Allah-Gurken, Allah-Löwen und eben auch eine Allah-Sunita Williams und alle diese Geschichten haben eines gemein - sie sind ein furchtbarer Schmarrn und man ist wirklich arm dran, wenn man derartiges braucht, damit man nicht als Volldepp dasteht, tut  man es ja gerade deswegen. Wundern Sie sich also nicht, wenn man Sie bei nächsten  Hoax auslacht. Sie haben es nicht besser verdient. Herrgott, lass es Hirn regnen.

Guten Abend



Kommentare:

  1. Es ist immer wieder nett zu sehen, wie manche versuchen mit Dreistigkeit Leute zu sich zu locken. Wenn es nicht auf einfacher Weise geht, dann konvertieren sie nun mal eine Witney Houston, einen Michael Jackson, oder einfach nur einen Einstein oder einen Goethe. Klar, die VIP-s werden eher angesehen als der 0815-Mensch der angeblich den "wahren" Frieden sucht, ansonsten wäre er ja schlaflos ;-)

    Gute Nacht!

    ps. Erwähnt man nur einmal den Namen Allahs ist man gleich Moslem?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunita Williams (First Indian
      woman who went on a space
      journey few months back)
      accepted “ISLAM” Masha
      Allah, bcoz when they were
      on the moon, they saw towards EARTH, the entire
      EARTH looked dark, but 2 places on the EARTH
      GLITERED & looked like
      SPARKS (Roshni). They were shocked to see that and saw
      them with the help of
      telescope and came to know
      that those two places were “MAKKAH” and “MADINAH” Masha Allah!. Then they decided that after reaching
      to earth they’ll accept
      “ISLAM”. So be proud u’r a muslim.
      So stehts in wiki pedia kannst nach schauen du ahnungsloser armsehliger mensch wiki pedia ist auch ne lüge ne

      Löschen
    2. Su sollest den ganzen Artikel lesen.

      http://wikiislam.net/wiki/Sunita_Williams_%28Conversion_to_Islam%29

      Herrgott, schenk ihnen bitte Englischkenntnisse.

      Löschen
    3. Du bist mir aber ein schlaues Köpfchen. Du weißt schon, dass die Hadithe historische Beweise liefern?

      Löschen
    4. Ich wusste nicht das es Ihnen so auf den geist geht .Es reiht für Sie nur Murad Hoffmann oder Pier Vogel .Die waren auf der Erde

      Löschen
    5. "Du bist mir aber ein schlaues Köpfchen. Du weißt schon, dass die Hadithe historische Beweise liefern?"

      Ja ,für ihre eigene Unsinnigkeit.
      Sogar wenn der gleiche Hadith von verschiedenen Personen zitiert wird hat man genausoviele Versionen wie Vortragende.
      Mal abgesehen von den tausenden bewiesenen Fälschungen, Anpassungen, Auftragshaditen für bestimmte Gelegenheiten, kompletter Ramsch.
      Mal sind welche in einer Sammlun gültig, in einer anderen nicht, in einer dritten garnicht erwähnt, in einer vierten von einem anderen gehört..... und längst nicht von allen anerkannt und wenn nicht unbedingt die gleichen.

      Löschen
    6. " they saw towards EARTH, the entire
      EARTH looked dark, "

      Dazu müsste schon die Sonne verlöschen, sonst ist immer ein Hälfte hell.
      Man müsste mal die genaue Uhrzeit wissen, ob Mekka nicht auf der Rückseite der Erde lag.
      Aber den Aliengläubigen kann man ja alles plausibel machen, man muss es nur aufschreiben, das gilt dann als Beweis, weils es ja da steht.
      Wie im Koran, alles wahr, weils drin steht.
      Allerdings weiss wohl keiner was da da drinsthe, da wird nch 1600 Jahren noch gerätselt wie das wohl gemeint ist was da steht.
      Was soll bloss "Hölle" bedeuten.

      Löschen
  2. Alles erstunken und erlogen, nur um die Ummah aufrecht zu halten und ihnen ein "Ziel" (Kalifat) zu geben. Viele Salafisten Seiten springen zZ auf den Zug auf und sehen in allem eine göttliche Offenbarung, nur um ihre Ideologie zu stützen und einen Sinn hinter ihren Dinge zu geben.

    Damals hatte Hitler auch seine Propaganda bis zum letzten Tag aufrecht erhalten.

    Hitler propagierte nur Gutes, obwohl er wusste dass bereits der Krieg verloren war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hitler???? Er propagierte gutes???????? ����������
      Er ist die schande deutschlands!!!! Schande der Menschheit!!!!!!

      Löschen
    2. hitler propagierte gute neuigkeiten vom krieg, obwohl sie ihn verlieren würden. hätte er gesagt sie sind am arsch, wäre die bevölkerung erbost gewesen - mit der propaganda des gut laufenden krieges hat er den menschen sicherheit gegeben, die sie eigentlicht gar nicht hatten

      Löschen
    3. Islamische seite sind immer gleich salafistische Seiten? Darf niemand mal öffentlich etwas über seine Religion etwas sagen ohne Angehöriger von irgendeiner Organisation zu sein?

      Löschen
    4. Erdogan müsste es wissen und der sagte" Es gibt nur den Islam"

      Da gibts keine 2 Organisationen, nur verschiedene Ausprägungen.
      DIe größte Organisation hier vertritt gerade mal
      um die 20 000 Mitglieder, nennt sich aber Zentralrat /islamischer Rat.
      Es gibt durchaus sehr viele säkulare Muslime.
      Muslim ist inzwischen hier mehr eine Herkunftsbezeichnung
      oder traditionelle Zugehörigkeit.
      MAn sollte wirklich mal endlich zwischen Muslimen und Islamis unterscheiden, bloß wie.

      Löschen
    5. Was ist eine islamische Seite.
      Die alten Gelehrten geben da Auskunft.
      Aus der neuerweckten Ahlu-sunna site.
      "Imam Abu’l Mudthaffar al-Sam’ani (gest. 498 n.H.) – Möge Allah Wohlzufrieden mit ihm sein – sagte: „Die Leute der Sunnah sagen:

      ‚Das Fundament der Religion ist das Befolgen‘, und der Verstand ist untergeordnet. Wenn daher das Fundament der Religion auf dem Verstand beruhen würde, so hätte die Schöpfung weder eine Offenbarung noch die Propheten nötig, und die Bedeutung von Ge- und Verboten wäre falsch, und jeder hätte gesagt, was er sagen wollte.“"

      Das ist Islam offenbar einen vernunftbefreite Weltanschauung.
      Nicht das man das nicht gewusst hätte, nur nicht so deutlich
      bestätigt.

      Löschen
  3. Es gibt Bilder wo Prominente (z.B. Fussballer) Auszeichnungen/Ehrungen überreicht bekommen...
    Auf Salafisten Seiten werden diese Bilder manipuliert... so werden Auszeichnungen per Photoshop weggelöscht und ein Koran hin geklebt. Alles nur damit die Ummah glaub, ein Prominenter und ein Vorbild konvertiert zum Islam... und damit die Ummah glaubt: "Wow wenn der schon zum Islam konvertiert, wow wow wow, dann ist alles richtig und dann habe ich selbst auch das richtige getan"...


    ja damit kann man auch heute noch Menschen gewinnen... Menschen die Dumm sind und auf der Suche nach einem Sinn... davon gibt's viele... und Salafisten finden diese Dummen...
    Gewinnen sie diese Dummen, dann können sie mit diesen Dummen ihre Ideologie weiter verfolgen...

    Auch die Nazis gewannen damals vor allem bei Dummen und Idioten Anhänger.


    AntwortenLöschen
  4. "PerleDesIslam" ist eine echte Perle: Schön...doof! ;)

    Es ist ja bezeichnend für die 1:1 Koran-Versteher, sich die Wirklichkeit und die Wahrheit so zurecht zu spinnen, wie es in den Kontext ihres anachronistischen Weltbildes passt.
    Daher ist es gut und richtig, sie immer wieder mit ihren eigenen Lügen zu konfrontieren. Denn "Wer einmal lügt..."! ;)

    Danke Georg E. Für diesen Artikel.

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  5. * WEGSCHREI *

    gerade bei diewahrereligion gefunden:
    Kommentar:
    "Soufiane Atbir What they mean by that please?what lies?"
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151510237396359&set=a.10151059366391359.431157.102194011358&type=1


    LOOOOOOOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja, die gute deutsche Sprache, was? :-)))))

      Löschen
  6. nachtrag:

    das ist zum schreien, die internationalen-"diewahrereligion" Anhänger verstehen nicht was "Lies" bedeutet :D :D :D

    noch ein Kandidat, der sich frägt: "WHAT THE FUCK, WHY LIES?"
    -> "Chafei Aston Villa wt did they said ?"

    und ein anderer Salafisten noch provokativ hinterher: "Lies!"
    -> "Samy Ben lies !"



    ICH LACH MICH SCHLAPp ^^


    Blöd trifft Dumm und Dumm trifft Blöd und überall Fragezeichen und LIES :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das zeigt mal wieder, dass so einige Wörter in verschiedenen Sprachen was anderes bedeuten. Das beste Beispiel in den althebräischen Schriften des Alten Testaments kommt an 4 Stellen das Wort Moha vor was soviel bedeutet wie "Das Süße, der Süße bzw die Süßigkeit"- also ein Stück Kuchen, ein Stück Zucker oder was auch immer, da in den Zeiten die Sprachen noch nicht so entwickelt waren wie heute, ergo hatte ein Wort mehrere Bedeutungen. Immerhin reichte es den Moslems gleich herauszuerkennen dass Mohammed (angeblich) schon in der Bibel vorausgesagt wurde. :-D

      Löschen
    2. Wooow die NZ habeb sich in einem raum versammelt boa wie lächerlich ihr doch seit

      Löschen
  7. nachtrag 2:
    die internationalen Salafisten denken sich auch:
    "What the fuck, why they say LIES"
    und tragen noch schön dick aufm Rücken "LIES" mit dem Koran drauf :D :D

    BEsser geht's nicht :D

    AntwortenLöschen
  8. "Lügen im Namen deines Herrn"

    WHAT THE FUCK

    hahahaha

    AntwortenLöschen
  9. die internationalen Salafisten denken bestimmt diewahrereligion ist eine Islamhassende Seite, wer sonst pakatiert sein Körper mit "LIES!" und bildet den Koran ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp! schlagen sich mit eigenen Waffen, wa? Ich gönne es ihnen :-)))))

      Löschen
  10. und dann sind wir wieder schuld, weil die internationalen Salafisten denken wir Demokraten verschmähen den Koran. Dabei sind es die Dummen Salafisten.
    Ich versteh die welt nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  11. so viel bullshit schon lange nicht mehr gehört:
    http://www.youtube.com/watch?v=G4aRmIQ6mG4

    liebe Frauen schaut es euch an, was euch in Zukunft erwartet...

    AntwortenLöschen
  12. http://www.der-islam.com/Wissenschaft/Bilder.htm

    Ich habe eben eine Kackwurst ins Klo geschissen und diese Kackwurst hat die Form des Namens von Allah ! Was soll ich jetzt machen ? Ist das ein Zeichen ? Bei Ebay verkaufen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was du machen mußt ist ganz einfach: Mach dich weiterhin lustig über die Menschen die an den Gott glauben...Damit beleidigst du nicht nur Moslems, sondern auch alle Christen und Juden die an einen Gott glauben.. Sei es Gott, Allah oder Jehowa...Mit den Begriffen die du verwendest -wie Kackwurst usw.- zeigst du uns auf welchem Niveau du bist.. Die blöden Berichte die du in jedem 0815 Magazin od. Zeitung od.Web seite finden kannst, repräsentieren die wahren Gläubigen überhaupt nicht.. Um an einen Gott zu Glauben braucht man keine selbsterfundene Zeichen od. blöde Boulevardzeitungsberichte...Aber die Frage ist; ob DU in der Lage bist all das zu verstehen...Eher nicht wie es aussieht... Nimm dir lieber eine Lupe und beobachte jeden Tag dein Meisterwerk im Klo.. Es zeigt dir den richtigen Weg...Weiter so....

      Löschen
    2. ICH WÜNSCHE MIR FÜR DICH....
      DAS SCHLIMMSTE AUF ERDEN!

      Löschen
    3. http://www.thereseneumann.de/theresegerman/fotosneu/leiden.jpg

      Löschen
    4. @ Anonym11. Februar 2014 15:17

      Jesus liebt Dich !

      Löschen
  13. Emrullah Se Bruder weiterhin Wünsche ich euch einen erfolgreichen infostand inshallah habt saber für so Leute
    vor 5 Stunden via Handy

    Erkin Genc Ich Schäme mich für solche Türken. Und bin stolz auf euch.
    vor 4 Stunden via Handy

    Aischa Badrea Farag ja, ja die kurzen Kleider ,die hasserfüllten Blicke und die schmutzigen Wörter noch dazu!! Aber wer den STOLZ woanders sucht als im ISLAM, der gehört ganz sicher zu den VERLIERERN!!
    vor 4 Stunden · Bearbeitet · 1

    Alia Aliana bei mir an der uni gibts nur solche türken...traurig wie unwissend sie sind aber gleichzeitig überzeugt von ihrer "Wahrheit" und wie schnell die anfällig und beleidigend werden, wenn man nicht ihrer Meinung ist. (natürlich gibts auch "muslime" anderer ...Mehr anzeigen
    vor 4 Stunden · 1

    Fatima Mj Assalam Alaykum wa Rahmatullahi wa Barakatuhu . Möge Allah Subhaanahu wa ta3ala jeden Rechtleiten(Amin) .... Nationalismus sowiso nicht Erlaubt im Islam . Aber JEdesmal zu Schreiebn Diese Türken Diese jene Türken ... Sind es nur Türken die, die Rechtle...Mehr anzeigen
    vor 2 Stunden · 1

    Harun Gkby @levent sen : du sprichst mir aus der Seele Bruder!
    vor etwa einer Stunde via Handy

    Kral Deccal Ihr seid eine Beleidigung für den Islam. Allah wird euch insallah den rechten Weg zeigen. Kafir ist der jenige, der die Menschen dazu bringt den Islam zu beleidigen. Ihr seid dem Kafir sehr nahe. Ihr seid der Teufel in Menschengestalt.
    vor 42 Minuten · 1

    AntwortenLöschen
  14. Harun Cankirili Ich Als türke sage , dass die Türkei einfach ein muslimisches Land ist ! Erdogan hat genau 17.000 Moscheen bauen lassen ! Und verbietet eigentlich Dinge die den Menschen schaden ! Wem die Gesetze der Türkei nicht passt soll wo anders hin !
    vor 6 Stunden via Handy · 12

    DrHanoun Abdulrahman sie ist bestimmt alawietin
    vor 6 Stunden · 5

    Samil Chechen Türkei ist ein Land wo Muslime leben aber wo der Islam wenig praktiziert wird. Islamisches Land ? Definitiv Nicht!
    vor 6 Stunden · 4

    Ela De aber nur weil es jetzt eine türkin gemacht hat heisst es ja nicht wir alle sind so. außerdem ist die türkei wohl islamisch denn da ist momentan eine islamische partei an der regierung !
    vor 6 Stunden via Handy · 1

    Murat Aslan Subhanallah!!!
    vor 6 Stunden via Handy · 2

    Lies Hannover Eine islamische Partei an der Regierung macht ein Land aber noch lange nicht islamisch. Die Türkei ist ein muslimische Land, aber ein Islamisches Land ist ein Land wo die sharia, dass Gesetz Allah herrscht,
    vor 6 Stunden · 13

    Erol El Turqi in der türkei wird bald die sharia herrschen insallah
    vor 6 Stunden via Handy · 2

    Ela De ja dann soll er das bitte so schreiben
    vor 6 Stunden via Handy

    Murat Aslan Wieviel Länder gibt es die die sharia als Gesetz im Land haben?
    vor 6 Stunden via Handy · 3

    Abdullah Mardin Solche Menschen müsste man Schlachten
    vor 5 Stunden via Handy

    Levent Sen Ich schäme mich für meine Landsleute
    vor 5 Stunden via Handy · 3

    Talha Ergül möge uns allah insallah vor der Radikalität für sein eigene Nation schützen !! Vergisst niemals wir sind alles MUslime das Land spielt keine rolle !!
    vor 5 Stunden

    AntwortenLöschen
  15. Lies Hannover
    Wir hatten gerade Besuch, von einer türkischen Frau in einem "schönen" kurzen Kleid, die gegenüber von unserem Infostand für mehr Demokratie und gegen die Islamisierung in der Türkei demonstrieren.

    Nach dem sie uns erst einmal unbegründet und aus dem nichts heraus beleidigt hat, ohne vorher auch nur ein einziges Wort mit uns zu wechseln, verließ sie uns mit dem Satz "Das was ihr hier tut (Quran verteilen) hat ja nichts mehr mit dem Islam zutun"
    Berna Gözgören, Selda Saka, Ağacıgül Abdul-Samad und 50 anderen gefällt das.
    23 mal geteilt

    Burak Aziz Peker Ich als Türke, sage scheiss Kemalisten!! Sogesehen sind wir die Enkel von Muhammed al Fatih, eine schande was heute gemacht wird!!!
    vor 7 Stunden · Bearbeitet · 65

    Faatme Schooko aber das was sie tuhn, hat viel mit dem Islam zutun oder was ? Möge allah sie rechtleiten.
    vor 7 Stunden · 23

    El Falestino Issa Leider gibt es Zuviele von solchen Idioten. Dann Glauben sie ernsthaft die wären die besten Muslime verfluchte Ratten
    vor 7 Stunden via Handy · 8

    Turan Altuntas Diese kemalisten gehen mir auf den sack -.-
    Türkei gehört Muslime und nicht Kemalisten!!!!
    vor 7 Stunden via Handy · 25

    Burak Aziz Peker Das sind zu 50% Aleviten, ich gehe mal davon aus
    vor 7 Stunden · 19

    Imad Al Din möge Allah swt. Türkei von den Kemalisten Kufar befreien Inshallah !
    vor 7 Stunden · 22

    Morokanische Perle Neundreisechs HAHAHAHAHAHA subhanallah, soll ich jz lachen oder weinen ?.. einfach nur sprachlos
    vor 7 Stunden · 5

    Amat Assabur Möge Allah swt all die recht leiten die einen Schleier vor den Augen haben und die Wahrheit noch nicht erkannt haben
    vor 7 Stunden via Handy · 5

    Ruqayyah Vu SubhanAllah was sind das für Menschen ?!?!!
    vor 7 Stunden via Handy · 1

    Vahdet Yilmaz Ich schäme mich für meine Landsleute
    vor 7 Stunden via Handy · 11

    Ilhan Abi Wir wissen ganz genau das es immer diese gruppierungen sind die so etwas machen.
    vor 7 Stunden via Handy · 3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sogar Bekannte von mir aus Algerien bestätigen, dass die salafistische Koranverteilung mit dem Islam nichts mehr zu tun hat.

      Löschen
  16. Wie die salafisten gegen die "kemalisten" hetzen, sehr interessant

    AntwortenLöschen
  17. La hawla wa la quwwata illa billah.
    vor 5 Stunden ·
    Schaut euch mal diese Diener von Assad der Götze (Taghut) an, dass war eine Pro-Assad Demo in Hamburg
    http://www.youtube.com/watch?v=WT6mnCvj0xw
    K.W.
    Taghut Bashar
    youtube.com
    Teilen
    Funky-Flex Zaanani und 3 anderen gefällt das.
    Omar Carlos Ehrenlose Hunde
    Antworten · vor 5 Stunden
    Salim Elbouyahyaoui tfou
    Antworten · vor 5 Stunden
    Seyfullah Ibn dahin fahren und erschießen
    Antworten · vor 5 Stunden
    Drei Tage Bart Vollidioten. Sind keine 15 Leute und himmeln einen an, der schlimmer ist als die Juden.
    Antworten · vor 5 Stunden
    Maryam DienerinAllahs Allhamdulliah Einfach nur krank ...... Bahhhhhhhh
    Antworten · vor 5 Stunden
    Daniel Halabi sieht aus wie ein karnevalszug
    2 · Antworten · vor 5 Stunden
    Amel Akremi Möge ALLAH subhanu w tala....Assad diesen ehrenlosen Hund und die ihm Folgen vernichten und sie für alle Ewigkeit im Höllenfeuer schmoren lassen....ALLAHUMA AMIIIIIIIIN
    Antworten · vor 4 Stunden
    Davian Ksir Wandelnde Affen und Schweine
    Antworten · vor 3 Stunden

    AntwortenLöschen
  18. Tagesschau heute vor 20 Jahren: Anschlag in Kairo durch einen radikalislamischen Anhänger. Ziel : islamischer Gottestaat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachrichten sind alle zenziert,und die menschen werden alle verarscht.

      Löschen
  19. Ist doch nichts Neues, dass die Salafisten an kompletten Quatsch glauben, um eine Rechtfertigung für ihre unsinnige Ideologie zu finden - Allah hat offenbar nicht genug zu bieten.
    Und so glauben, diese Schwachköpfe, die Hölle sei angebohrt worden, im Koran stünden Wunder oder 9/11 wäre eim Inside Job.

    Noch lustiger als diese Wahnvorstellungen sind die Begründungen und vorallem die Ausflüchte, wenn man die Trottel mit Fakten konfrontiert! :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich Brauch mir nur zehn Sekunden eine Seite anzuschauen, dann weiß ich welche Ideologie dahintersteckt:
    Hetze gegen Europa/Westen und Errichtung des Kalifat in der Türkei: salafisten

    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=259303177541087&set=a.257790507692354.1073741828.257732077698197&type=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lügner der Wahrheit wundert sich, dass er mehr "Haßmails" bekommen hat, als positive Beiträge zur großartigen Hilfsaktion von 5 Glaubensbrüdern bei der Flutkathastrophe. Was ist mit den Zehntausenden anderen Helfern? Die geben nicht mit ihrer Hilfe an und verteilen Sandsäcke statt Korane. Wollen sie nun eigens erwähnt werden, als salafistische Hilfegruppe? Wollen sie das Bundesverdienstkreuz an den Kaftan genagelt bekommen? Hätten sie sich als lebende Sandsäcke angeboten, wären sie vielleicht beachtet worden. Man geht in Krankenhäuser, Altersheime um den Koran zu verteilen und nun muß auch die Flut herhalten um Dawa zu machen. Andere Sorgen haben die Menschen dort ja derzeit nicht. Ich würde mich ja auch wundern, wenn mehr negative als positive Mails kämen, wäre ich so drauf wie die Salafisten.

      Löschen
  21. @ Georg E.

    Kannst Du die Kommentare, die schon auf den ersten Blick besser in die Rubrik "Salafistische Kommentare" passen würden, nicht gleich von Dir aus dorthin verschieben?

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schieben geht leider nicht, aber ich werde sie in Zukunft - falls sie unter der falschen Rubrik gepostet werden - nicht mehr freischalten.

      Löschen
  22. Fakt ist das wir Moslems an unserem Glauben hängen und es verstehen bei den anderen Glaubensanhängern sieht es anders aus, da gibt es nichts zu verstehen das Wissen Sie auch. Deswegen habt ihr nichts besseres zu tun als den Islam schlecht zu machen.
    Aber gut das es auch solche gibt , die Hölle braucht nämlich Brennholz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schenk dir mal ne Tüte Satzseichen, damit man dein Geschreibsel besser verstehen kann. Du kannst ja an deinem Glauben hängen und an so viele Höllen glauben wie du willst, aber wo steht in deinem Glaubensbuch geschrieben, dass du nicht richtig schreiben lernen sollst?

      Löschen
  23. Meine Frage, was haltet ihr von 'Yeziden' ? (Falls ihr nicht wisst was 'Yeziden' sind fragt Google, PS. Das Yezidentum ist eine eigenständige Religion und hat nichts mit dem 'Islam' Zutun ! :)

    AntwortenLöschen
  24. „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ (Napoleon)

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja lächerlich über was ihr hier diskutiert.
    Jeder hat seinen eigenen glauben, das heißt nicht das man die anderen gleich als "scheiße" da stellen muss !!!!
    Das ist Respektlos und unverschämt !!!!!!!!!
    An ufos und so ein dreck könnt ihr glauben aber nicht an den islam
    Ratu in euer Gesicht schämt euch !!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Meinungsfreiheit. Wie Dein Gezeter.

      Löschen
    2. "An ufos und so ein dreck könnt ihr glauben aber nicht an den islam"
      Ganz schön ironisch wenn jemand im ersten Satz sagt dass man den Glauben anderer Leute nicht beleidigen soll.
      Und im zweiten Satz den Glauben anderer Leute selbst als Dreck bezeichnet.

      Löschen
  26. Wenn ihr euch schon Mühe gibt etwas drüber zu schreiben und euch somit rechtfertigen wollt , dann hat es euch wahrscheinlich tief getroffen das Menschen zum Islam wechseln. Komisch , dass diese Leute ausgerechnet Deutsche sind , die mit ihren Leben nicht klar kommen. Also seid alle Leise und glaubt an das was ihr wollt und hört auf euch rechtfertigen zu müssen , bringt eh nichts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja? Wenn Du dir schon die Mühe machst, scheinst Du dich gerade hier zu rechtfertigen, dann hat es Dich tief getroffen usw. usw. blablabla. Also, armer Wicht, hör auf Dich zu aufzuspielen, Du kleiner Wicht, dein Gesülze ist viel zu durchsichtig als das es etwas bringen würde, außer das ich mir einen abgrinse. Deppen sind halt Deppen, und welchem Schwachsinn sie hinterherlaufen, ist da eigentlich auch egal. Hauptsache es geht ihnen gut dabei und stehen nicht blöd im Weg - oder schlimmer.
      frank.g

      Löschen
  27. Ich bin elhamdulilah Moslem und wenn ich nur ein bißchen von den Guten Taten oder Gebete bekomme , werde ich besser als Ihr da stehen. Nach dem Tot geht es richtig zur Sache. Wir sind nicht um sonst hier. Wünsche Euch eine andere Meinung. Grüß für alle und Selam für meine Brüder und Schwester im Islam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wünsche wünsch ich Dir gerne auch.

      Löschen
    2. Safet Djedovic, Du bist nichts und niemand. Du bist als nichts geboren und wirst als nichts sterben. Und wenn Du nicht aufpasst, dann landest Du in der Hölle. Amin.

      Löschen
  28. Am Ende werdet ihr in der Hölle verrecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hä? Man stirbt erst in der Hölle? Was ist das denn für ne neue Variante?

      Löschen
    2. Anonym28. Februar 2014 14:23

      "Am Ende werdet ihr in der Hölle verrecken."

      Oh ein Hellseher? Nein doch nicht, ist nur ein armes Hanswürstchen! Leute wie Du haben nichts anderes drauf als leere Drohungen! Du spielst dich hier auf als wenn Du hellsehen könntest. Du armes Hanswürstchen kannst mich mal kreuzweise. Verrecke doch selber in der Hölle, aber vorher noch schön einölen, gelle!

      Löschen
  29. Ich bin elhamdulilah Moslem und wenn ich nur ein bisschen von den guten taten oder vom fünf mal am tag beten bekomme , stehe ich besser als ihr da.wir sind nicht einfach so auf dieser Welt. Nach dem sterben müssen wir uns für alles rechtfertigen. Ich wünsche euch bevor es zuspät wird ihre meinung zu ändern und fürs jenseits soviel wie möglich mitzunehmen. Gruß für alle und extra Selam für meine Brüder und Schwestern im Islam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir Hirn!

      Löschen
    2. " Nach dem sterben müssen wir uns für alles rechtfertigen."
      Und deswegen kann man hier machen was man will ?
      Das ist aber ein einfaches Prinzip für verlangte Narrenfreiheit.
      Du willst doch nur ins Paradies um pausenlos zu ficken.

      Löschen
  30. Euch Salanazis geht der Arsch auf Grundeis, und das ist gut so!

    Kein Fingerbreit fur Salafisten, nicht heute, nicht morgen und in Zukunft erst Recht nicht!

    Alles Rumgejammere von euch Salanazis ist nichts anderes als hirnloses Poposchmalz und altes Dosenfutter. ;-)

    AntwortenLöschen
  31. Alleeee einfach nur neidisch das eine christliche Frau, Moslem wurde!!! Ist doch ihre Sache was sie machst!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Einzige, der von Neid zerfressen ist, bist DU.

      Löschen
    2. Anonym2. März 2014 um 22:41
      Wie dumm bist du eigentlich?!

      Löschen
    3. " das eine christliche Frau, Moslem wurde"
      Sie hat nur die Krankheit gewechselt, Leichtgläubigkeit gegen Dummheit.

      Löschen
    4. Sag mal Cairn, hast du einen anderen Text gelesen? Wo steht denn, dass die Frau konvertiert sei außer in islamistischer Propaganda?

      Löschen
  32. Alle einfach nur NEIDISCH!! Das eine christliche Frau Moslem wurde und wenn ihr einfach nicht in's wahre bicken wollt!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Alle einfach nur NEIDISCH!!"
      Wer ist Alle?
      "Das eine christliche Frau Moslem wurde und wenn ihr einfach nicht in's wahre bicken wollt!!"
      Selbst wenn, wer würde sich dran stören? Reines Wunschdenken deinerseits, wie auch, daß Sunita Williams konvertiert wäre. Armes ferngesteuertes " in's wahre bickende".

      Löschen
  33. Ihr seid so Behindert! Wozu hat Allah euch Augen gegeben? Damit ihr sieht was ER alles erschaffen hat damit ihr durch diesen Wundern sieht welches die wahre Religion ist ! Denkt mal ein bischen nach ihr opfers ! Ich schäme mich von solchen menschen ! Ihr nicht glauben das ISLAM die WAHRE RELIGION IST ! Ihr seid wirklich STURR ! Macht mal eure Augen auf ! Man bekommt schon Gänsehaut wenn man einmal ALLAHU EKBAR hört ! Schaltet mal wirklich euer Gehirn an wenn ihr überhaupt eins habt ! Hahaha ihr seit so lächerlich :) Aber der Tag wird kommen an dem IHR Allah betteln werdet das er euch nicht in die Hölle schicken soll ! Der Tag wird kommen an dem alle Lebewesen aussterben werden an dem wir moslems euch zuschauen werden wie ihr euerl lebenlang bis ins unendliche im Feuer brennen werdet ! Doch dann ist es zu spät ! Ihr werdet alles bereuen ! Was ihr gemacht habt, welche sünden ihr gemacht habt und das ihr so STURR wart um die einzig wahre religion zu sehen nämlich ISLAM !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1a Drohnenfutter!

      Löschen
    2. Anonym3. März 2014 00:13

      Du machst mir einen sehr verwirrten Eindruck. Hast du die Salafistinitis? Du solltest dringend einen Psychiater aufsuchen, vielleicht kann er dir noch helfen.

      Löschen
  34. Ihr könnt nicht wissen ob man mekka und Al-Madina von oben aus leuchten sieht oder ob man alahu akbar hört nur ihr wart ja nicht auf dem Mond und sie schon wenn das ihre Begründung ist lasst sie doch machen was sie will!!!Und von Salafisten wurde hier nicht gesprochen.Salafisten sind auch normale Menschen sie befolgen das
    was der Prophet Muhammed S.A.W.S gemacht hat und machen Street Dawa (Quran verteilen) Pro Nrw hat keine Ahnung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...ihr wart ja nicht auf dem Mond und sie schon..."

      Lies nochmal den Artikel und zwar genau, war sie ja niemals auf dem Mond.

      Löschen
  35. Ihr seit doch alle dumme Nazis! Krank seit ihr euch über unseres Glaubens lustig zu machen. Etwas Respekt könnte man von Erwachsenen Menschen erwarten..aber ihr? Ihr seit nichts als eine Schande

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin sicher kein Nazi...Vor dem muslimischen Glauben habe ich Respekt...Aber vor faschistischen Salafisten habe ich weder Respekt noch Achtung. Hinterfrage mal Deine Einstellung, oder bist Du nur ein Dummkopf???? Der Salafismus hat mit dem gelebten Islam hierzulande wenig zu tun....Dummkopf??? Es liegt an Dir!

      Löschen
  36. Habt ihr keine Hobbys
    Nur Leute die Angst vor was haben reden über was schlecht.
    Beruhigt euch ihr bleibt das was ihr seid und die Leute die Moslems werden sollen Moslems werden.
    Das Deutschland unter geht bla bla
    Hahahahahahahaa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur Leute die Angst vor was haben reden über was schlecht."
      Redest du gut über Ebola, willst du doch auch nicht haben

      Löschen
    2. "Das Deutschland unter geht bla bla "
      Das die arabische Halbinsel untergeht aber nicht, das schiebt sich die afrikanische Platte drüber, dauert noch etwas aber dann gibs da die nächste Sintflut.
      Die ersten Muslime hauen da ja schon massenhaft ab.
      Was ist eigentlich toll an einem angeblich friedlichen Glauben wo es kaum ein islamisches Land ohne irgendeine Art von Bürgerkrieg herrscht, tolle Vorbilder.
      Die einzige Religion hier deren Mitglieder es lieben sich selber in die Luft zu jagen.

      Löschen
  37. mann seid ihr neidisch das eine kluge dame konvertiert. warum müsst ihr gleich versuchen sie klein zu kriegen? wenn ihr inteligenter als die seid dann geht auch zum mond um das gegenteil zu beweisen.

    aaa und noch dazu ich bin auch der Meinung das der salafismus nur eine neuliche erfindene unsinn ist. es ist um die leute die klarheit zu benebeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man bist du dämlich. Hast immer noch nicht kapiert, dass die kluge Dame nicht konvertiert ist, sondern islamistische Propaganda einfach lügt. Man kann dich eigentlich nur bemitleiden.

      Löschen
  38. Einfach nur dumme menschen . Anstatt einen deutsch übersetzen koran in die hand zu nehmen kommentieren sie nur mist. Jedes jahr pillgern bis zu 7 mio menschen. Ich weis du hast recht die anderen 7 mio nicht. Ihr wagt doch nicht schritt nach vorne zu machen , klar muss schwer sein aus der alltäglichen leben rauszukommen alkohol party unnutz lestern über beste freunde im stehen wasser ablassen....dann über die frau auf der anderen strassenseite auch noch wort legen warum bei 30 grad kopftuch oder sonstiges anhat. Stell dich mal vorm spiegel und guck dich mal genau an... !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein Suppenkasper hat sich denn hier hin verirrt?!
      Hahaha... geh doch bitte wieder in das Kackland aus dem du gekommen bist, wenn's dir hier nicht passt. Tschau mit Au!

      Löschen
  39. Als hätte Gott Notwendig menschen in den Islam einzuladen . Jeder der ein kleines bischen verstand im kopf hat macht sich automatisch seber den weg nach vorne . Er wird nicht dadurch reicher du kannst dich darüber freuen das du endlich mal anders ( richtig denkst ) . In jedem menschen funkt es immer wieder nach der wahrheit aber dank der falsch interpretierten medien oder bild leser bleibt nichts übrig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Basri Atakli16. August 2015 um 01:12

      "Als hätte Gott Notwendig menschen in den Islam einzuladen . Jeder der ein kleines bischen verstand im kopf hat macht sich automatisch seber den weg nach vorne ."

      Jau, mit Volldampf voraus in den Jihad, bis dass der eigene Kopf der Salafisten durch die blutige Gegend fliegt.

      Löschen
    2. "In jedem menschen funkt es immer wieder nach der wahrheit"
      Welche Wahrheit, weil im Koran steht das der Koran war ist.
      Wer kann beweisen das der Koran war ist ?
      SOnst hab ich nämlich auch immer recht, weil igeagt habe das ich immer recht hab.
      Leichtgläubige Einfaltspinsel, die paradiesischen Hirngespinsten nachlaufen entgegen jedem Funken von Intelligenz.

      Löschen
    3. Dieses arme Männlein (Basri Atakli). Du musst einen verdammt kleinen Penis haben.

      Löschen
  40. Neidisch???? Sie ist Muslimin geworden, das ist doch was tolles! Jetzt ist sie vernünftig,lügt nicht, ist nicht pervers, sauft nicht, schläft nicht tausend mÄnnern, hat Stolz und ehre!! Das kann man bei den Atheistin Frauen ja nicht grad sagen, wo jeder Mann schon mal drin war, wie ekelhaft..schämen muss man sich, das mein körper schon zahlreiche männer gezeigt..kann man gleich als prostutierte anfangen ;);) weiter so :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Must du einen Bekanntenkreis haben, streng dich an, dann kommst du aus der Gosse wieder raus.
      Ach ja lügen, was im Koran fest verankert ist, nennt sich da List, da ist sogar Allah listig und lügt, wer sagt das er Mohammed nicht belogen/überlistet hat.
      Wie sacgte der große Gelehrte Chomeni:
      "Ayatholla Ruhollah Chomeini:

      „Sollten die Umstände der taqiyya einen von uns veranlasst haben, sich dem Gefolge der Machthaber anzuschließen, dann ist es seine Pflicht, davon abzulassen, es sei denn, seine rein formale Teilnahme brächte einen echten Sieg für den Islam.“
      (Shahrough Akhavi: Religion and Politics in Contemporyr Iran. State University of New York Press. Albany 1980, S. 166)

      Schon die Alten.
      Al Ghazzali (1059-1111):

      „Wisse, dass die Lüge in sich nicht falsch ist. Wenn eine Lüge der einzige Weg ist, ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist sie erlaubt. Daher müssen wir lügen, wenn die Wahrheit zu einem unangenehmen Ergebnis führt.“

      Ayatholla Chamenei in einer Ansprache des Jahres 2004 an seine Glaubensbrüder:

      “Wirf Deine Gebetsschnur fort und kaufe Dir ein Gewehr. Denn Gebetsschnüre halten Dich still, während Gewehre die Feinde des Islam verstummen lassen! Wir kennen keine absoluten Werte außer der totalen Unterwerfung unter den Willen des allmächtigen Allahs. Die Christen und Juden sagen: Du sollst nicht töten! Wir aber sagen, dass das Töten einem Gebet an Bedeutung gleichkommt, wenn es nötig ist. Täuschung, Hinterlist, Verschwörung, Betrug, Stehlen und Töten sind nichts als Mittel für die Sache Allahs!“

      Das dogmatische Grundlagenwerk „Reliance of the Traveller” gibt unter Kapitel r8.0 „Lügen“ vor:

      r8.2 Erlaubtes Lügen

      … Man redet um etwas zu erreichen. Wenn ein lobenswertes Ziel erreicht werden kann, indem man entweder die Wahrheit sagt oder lügt dann ist es nicht gestattet zu lügen weil es dazu keine Veranlassung gibt. Wenn man ein solches Ziel nur erreichen kann durch lügen und die Wahrheit nicht auszusprechen dann ist es dann erlaubt, wenn das Ziel ein erlaubtes ist: wenn also das Lügen dazu dient, jemanden zu umgehen, der einen von einem erlaubten Ziel fernhalten will. Lügen ist sogar vorgeschrieben wenn das Erreichen des Zieles vorgeschrieben ist … Wörter zu gebrauchen, welche einen falschen Eindruck erwecken ist als eine religiöse Schutzmassnahme immer geboten …

      (Reliance of the Traveler, amana publications, Beltsville, Maryland USY,1994, Seite 745 f)

      Was soll ich jetzt dazu sagen, das ein Muslim nicht lügt,das man ihm nicht trauen kann ?

      War immer schon so seit 1600 Jahren, schon der Kampf zwischen Schiiten und Sunniten wurde durch Verrat entschieden und kein Kalif hat seinen natürlichen Tod erlebt.
      Du lügst uns an Kerlchen/Frauchen.

      Löschen
    2. Mal ganz ehrlich: dir hat man das Hirn wohl mit Säure gewaschen?

      Du behauptest hier, dass alle nichtmuslimischen Frauen lügende, perverse, saufende Huren sind? Du hast sie einfach nicht mehr alle.

      Damit erklärst du 81,7 % der Weltbevölkerung zu schlechten Menschen? Na das nenne ich mal arrogant und vor allem dummdreist. Hüll dich in deinen Sack ein und schäm dich.

      Löschen
    3. "Du behauptest hier, dass alle nichtmuslimischen Frauen lügende, perverse, saufende Huren sind? Du hast sie einfach nicht mehr alle."

      Sagt aber gleichzeitig, das das muslimische Frauen das auch sind , welche hierleben, gefällt denen wohl.Sonst müssen sie ihrem Mann ja auch ständig zu Vefügung stehen. EIne muslimische Familie kann ganz alleine einen flotten 5er abliefern, mit Sklavinnen noch mehr. Bei nur 1 Mann musss man ja lesbisch werden.

      Löschen
    4. "Du behauptest hier, dass alle nichtmuslimischen Frauen lügende, perverse, saufende Huren sind? Du hast sie einfach nicht mehr alle."

      Man wünscht sich eben was man nicht hat :-)

      Löschen
    5. "Du behauptest hier, dass alle nichtmuslimischen Frauen lügende, perverse, saufende Huren sind?"

      Besser als pharaonische Beschneidung die das ganze Leben versaut. Sieht echt ätzend aus diese abgeschnittenen Schamlippen bei den beschnittenen Frauen der Islamis.
      Dann ist die Klitoris auch noch weg, das soll dann schön sein. Bäh.

      Löschen
    6. ".schämen muss man sich, das mein körper schon zahlreiche männer gezeigt.."
      Noch so ein unerfahrenes Stück, was in ihrem Leben nur einem, wahrscheinlich ausgesuchtem, Mann begegnet, den auch noch teilen muss und als lebendige Gebärmaschine am Dauerbrüten ist und die Welt verpennt.
      Reiner Neid.

      Löschen
    7. "Sie ist Muslimin geworden, das ist doch was tolles! Jetzt ist sie vernünftig,lügt nicht, ist nicht pervers, sauft nicht,..."

      Mal vorsichtig was du da von Frau Merkel behauptest, die Behörden hier reagieren da zunehmend empfindlicher auf solche Hetze.

      Löschen
    8. Und die Dummheit stirbt nicht aus.
      Du, Anonym16. Dezember 2015 um 01:59, bist der Beweis.

      Löschen
  41. braucht ein religion mit über 2 miliarden menschen eine sunita williams?
    ich weiß es nicht ob diese diskution wert ist.für islam hasser vielleicht??

    AntwortenLöschen